Xiaomi mi4 kommt nicht an (Aliexpress)

Hallo zusammen,

kann mir eventuell jemand helfen?

Ich habe am 29. März hier bei MyDealz über Aliexpress ein Xiaomi Mi4 erworben.

Laut Trackinginformationen liegt dieses nun seit dem 14.04 beim Zoll.
DHL sagt mir die können keine weiteren Infos liefern.
Der Zoll gibt keine Infos raus.
Aliexpress Käuferschutz hat den Fall heute abgelehnt, da es meine Aufgabe ist mich um den Zoll zu kümmern.
Der Anbieter hilft überhaupt nicht.

Was kann ich nun tun? Komischerweise ist seit heute zusätzlich die Trackingnummer nicht mehr verfolgbar.

Hat hier jemand Erfahrungen?

Danke!

30 Kommentare

Beim Zoll anrufen oder ne Mail schreiben? Klingt zwar verrückt, könnte aber klappen

3G4G

Beim Zoll anrufen oder ne Mail schreiben? Klingt zwar verrückt, könnte aber klappen


Der Zoll gibt keine Infos raus.



Ich warte auch schon ewig auf Kleinigkeiten.
Bearbeitet von: "Maarsi" 13. September

3G4G

Beim Zoll anrufen oder ne Mail schreiben? Klingt zwar verrückt, könnte aber klappen



Die geben wie gesagt leider gar keine Infos bzw. sagen Sie können es gar nicht.
Allerdings meinte die Dame auch dass es nicht sein kann dass eine Verzollung so lange dauer...

3G4G

Beim Zoll anrufen oder ne Mail schreiben? Klingt zwar verrückt, könnte aber klappen


das ist echt merkwürdig, mein zollamt ist immer sehr redwillig per mail. Blöd

3G4G

Beim Zoll anrufen oder ne Mail schreiben? Klingt zwar verrückt, könnte aber klappen



Ich weiß aber ja auch nicht einmal wo es beim Zoll liegen soll...

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.


Aliexpress

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.



Genau leider nichts mit Paypal nur Kreditkarte und der Kundenschutz von Ali hat abgelehnt...

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.


und? da kann man nicht mit paypal zahlen?
wenn er natürlich, wie er ja jetzt geschrieben hat, nicht via paypal bezahlt hat, siehts natürlich schlecht aus.

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.


Nein mit Kreditkarte . Aber normalerweise ist der Ali Käuferschutz sehr gut

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.



Meines Wissens ist Paypal nicht möglich.
Korrekt eigentlich ist der Käuferschutz gut aber anscheinend versteht keiner mein Problem. Die denken ich kümmere mich nicht um die Zollabwicklung. Ich kann mich aber ja nicht drum kümmern wenn ich keine Info vom Zoll bekomme (Einfühsteuer nachzahlen etc.) aber das scheinen die nicht zu verstehen...

grobian

würd einfach bei paypal einen fall eröffnen und das geld zurück verlangen.



Verstehe Deinen Ärger. Aber warum sollte der Händler nicht sein Geld bekommen? Er hat ja geliefert, aber es hängt irgendwo beim Zoll. Hast Du denn schon ein Schreiben vom Zoll bekommen oder den Zoll nur über die Tracking Info raus bekommen?

Sailor1981

Verstehe Deinen Ärger. Aber warum sollte der Händler nicht sein Geld bekommen? Er hat ja geliefert, aber es hängt irgendwo beim Zoll. Hast Du denn schon ein Schreiben vom Zoll bekommen oder den Zoll nur über die Tracking Info raus bekommen?


Könnt ihr diese Fullquotes mal sein lassen?


Die denken ich kümmere mich nicht um die Zollabwicklung. Ich kann mich aber ja nicht drum kümmern wenn ich keine Info vom Zoll bekomme


Heist für mich, es ist noch kein Schreiben vom Zoll gekommen.

Schwierig. Bei einer Bestellung aus DE hat ja klar der Versender die Aufgabe sich zu kümmern, dass das Paket ankommt. Der normale Schritt wäre jetzt, dass der Verkäufer das Versandunternehmen fragt, wo sich die Ware befindet und evtl. einen Nachforschungsauftrag stellt. Dass der Verkäufer in solch einem Fall aktiv wird, ist in DE schon nicht leicht und mit CN-Bestellungen wirds wohl noch lustiger.

Hilft nichts: Verkäufer noch einmal fragen, wo genau das Paket steckt. Verdeutlichen, dass man keine Benachrichtigung vom Zoll erhalten hat.
Bearbeitet von: "meloen360" 13. September

Ich habe exakt das selbe Problem wie finy007

Original Xiaomi und Ali... Naja... Da prüft wohl der Zoll, ob es sich (sehr wahrscheinlich) um einen Fake handelt... Der Chinese faked halt alles und wenn es sein muss, sich selber.

Bist Du sicher, daß es keine Fälschung ist?

Bearbeitet von: "Tracidtraxxx" 13. September

..

Bearbeitet von: "brewmaster" 13. September

Deejayphilipp

Ich habe exakt das selbe Problem wie finy007



Auch ein Mi4? Welcher Händler?

meloen360

[quote=Sailor1981]Hilft nichts: Verkäufer noch einmal fragen, wo genau das Paket steckt. Verdeutlichen, dass man keine Benachrichtigung vom Zoll erhalten hat.



Hm habe ich mittlerweile leider gefühlt 100x gemacht. Eventuell bleibt einfach nichts als abwarten. Vom Zoll habe ich natürlich bisher nichts erhalten sonst wäre dies ja recht einfach...

Deejayphilipp

Ich habe exakt das selbe Problem wie finy007



Ja ebenfalls ein Mi4, ich hatte ebenfalls am 29.03. bestellt und seit 14.04. hängt das Paket angeblich beim Zoll:
2016.04.14 15:49 (GMT-7): 【NA】Awaiting customs clearance and delivery to post

Händler ist "Eternal Team". Zoll kann keine Auskunft geben und DHL weiß (logischerweise) nichts von der Lieferung. Ich habe bereits einen Dispute eröffnet, aber der Händler vertröstet mich immer wieder.

Deejayphilipp

Ich habe exakt das selbe Problem wie finy007




Bei mir exakt der gleiche Händler. Dispute ist bei mir schon durch, wurde abgelehnt weil es meine Aufgabe ist die Verzollung durchzuführen. Die Checken wohl nicht dass hier gar keine Info einer Verzollung angekommen ist. Ist ja irgendwie schon sehr merkwürdig....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Homemade mit einer Action cam1521
    2. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2837
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1834
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93821

    Weitere Diskussionen