Xiaomi Mi5

Heute hat Xiaomi das Mi5 vorgestellt und bei den überzogen Preisen von Apple, Samsung und co. wollte ich mal auf das Smartphone aufmerksam machen.

Es wird 3 Version geben:

Standard Version
1,80 GHz Snapdragon 820 CPU
3 GB LPDDR4 RAM
32 GB Flash-Speicher
Glas Rückseite

High Version
2,15 GHz Snapdragon 820 CPU
3 GB LPDDR4 RAM
64 GB Flash-Speicher
Glas Rückseite

Ceramic Version
2,15 GHz Snapdragon 820 CPU
4 GB LPDDR4 RAM
128 GB Flash-Speicher
Keramik Rückseite

Alle Versionen haben außerdem:
- 5,15 Zoll IPS Display (Full HD)
- 16MP Hauptkamera 4MP From kamera
- physischer Homebutten mit Fingerabdruck-Sensor
- USB Type-C
- Quick Charge 3.0


Das interessanteste ist aber der Preis. Die Ceramic Version soll umgerechnet nur 380€ kosten.

Wenn es noch was nachzutragen gibt werde ich das dementsprechend tun.

Beste Kommentare

Die Preise mal von Computerbase übernommen:

Der Preis beträgt inklusive chinesischer Steuer 1.999 RMB für die Version mit 32 GB Flash-Speicher und 3 GB RAM im Alu-Gehäuse, 2.299 RMB für die Version mit 64 GB und 2.699 RMB für das Topmodell Mi5 Pro mit 128 GB Flash-Speicher und 4 GB RAM im Keramik-Gehäuse. Das sind umgerechnet inklusive deutscher Umsatzsteuer 280, 320 und 380 Euro.


49 Kommentare

Verfasser

Platzhalter

LTE Frequenzen??

Heute hat Xiaomi das Mi5 vorgestellt und bei den überzogen Preisen von Apple, Samsung und co. wollte ich mal auf das Smartphone aufmerksam machen.


Das interessanteste ist aber der Preis. Die Ceramic Version soll umgerechnet nur 380€ kosten.

Umgerechnet vom chinesischen Verkaufspreis, den man selbst bei den China-Händlern (Banggood und co.) eher selten bekommt. Die schlagen schon mal ein paar Euro drauf und dann kommen noch 19% Steuern oben drauf. Schon ist man bei 500€ aufwärts. Und das werden S6, LG G5 und co. auch in 2-3 Monaten kosten. Das Mi5 hingegen wird sich preislich wie alle Xiaomi-Geräte kaum nach unten bewegen. Von Garantie oder Gewährleistung haben wir dann noch gar nicht gesprochen.
Es ist einfach so, dass die Xiaomi Geräte längst nicht mehr als günstig gelten können, vor allem für Importe aus China nach Deutschland.

Die Preise mal von Computerbase übernommen:

Der Preis beträgt inklusive chinesischer Steuer 1.999 RMB für die Version mit 32 GB Flash-Speicher und 3 GB RAM im Alu-Gehäuse, 2.299 RMB für die Version mit 64 GB und 2.699 RMB für das Topmodell Mi5 Pro mit 128 GB Flash-Speicher und 4 GB RAM im Keramik-Gehäuse. Das sind umgerechnet inklusive deutscher Umsatzsteuer 280, 320 und 380 Euro.


Die Frage ist doch was mit dem Support los ist. Alles was mit Chinaversand läuft dauert und nervt

DA_HP

LTE Frequenzen??


Das Modem ist im Snapdragon 820 verbaut, von daher wäre es zumindest möglich, dass es auch Band 20 (800 Mhz) beherrscht.

Wenn xiaomi wirklich den Bootloader zukünfitg sperrt, sind die Geräte für mich uninteressant, da man keine alternativen ROMs mehr flashen kann.

Hat jmd Neuigkeiten zu den LTE Frequenzen?

Soll eventuell doch Band 20 haben mal schauen. Dann wird es sicher bestellt.

DD_D

Wenn xiaomi wirklich den Bootloader zukünfitg sperrt, sind die Geräte für mich uninteressant, da man keine alternativen ROMs mehr flashen kann.


Genau das hält mich auch vom Kauf ab...(fierce)

Stimmt es, dass es doch keine externe Speichererweiterungsmöglichkeit geben wird bzw gibt?

Verfasser

10907090

Stimmt es, dass es doch keine externe Speichererweiterungsmöglichkeit geben wird bzw gibt?


Genau. Gibt es nicht, aber 128GB reichen doch oder?

10907090

Stimmt es, dass es doch keine externe Speichererweiterungsmöglichkeit geben wird bzw gibt?



Eigentlich schon, trotzdem hat eine externe Speicherkarte gewisse Vorteile.

380 Euro soll ja die teuerste Variante kosten. Wenn die inklusive Versand und Steuer und was weiß ich nicht mehr als 450 Euro kostet, dann werde ich zuschlagen. Ansonsten kaufe ich das Galaxy S7.

DD_D

Wenn xiaomi wirklich den Bootloader zukünfitg sperrt, sind die Geräte für mich uninteressant, da man keine alternativen ROMs mehr flashen kann.


Das wäre natürlich doof, aber andererseits kann man meistens auf die Jungs (& Mädels) bei XDA setzen. Da findet sich doch in vielen Fällen recht schnell eine Möglichkeit 'ne Custom Rom zu flashen, aber Du hast schon recht: Das muss man mal im Auge behalten. Schön ist, dass mittlerweile große Hersteller wie Sony oder Motorola es unterstützen, wenn man den Bootloader unlocken will. Dass Xiaomi sich da quer stellen will, ist schon sehr unsympathisch und merkwürdig zugleich. Bei anderen Produkten (wie der Action-Cam) gibts viele Mod-Möglichkeiten und es wäre leicht für sie das zu unterbinden (und das tun sie nicht). Wahrscheinlich ist der Laden mittlerweile einfach zu groß geworden und jede Abteilung fährt da ihre eigene Philosophie... Trotz allem bin ich (noch) großer Xiaomi-Fan: Die Powerbanks, die Bluetooth-Audiobox, der Repeater, das Bluetooth-Headset und natürlich die Yi Cam sind einfach tolle Produkte für 'ne schmale Mark :-)

Da ich Mitte bis Ende März in Taiwan bin und mit dem Gerät liebäugele, interessiert mich brennend ob LTE Band 20 unterstützt wird oder nicht. Mit meinem OnePlus One habe ich bereits ein gutes Gerät, das Band 20 nicht unterstützt. Mein Nachfolgegerät soll das besser können.

/edit
Dual SIM scheinen die Telefone auch nicht zu unterstützen, oder?;(

jetzteinandererNick

Dual SIM scheinen die Telefone hää nicht zu unterstützen, oder?;(



Das Mi5 hat laut diversen Quellen Dual Sim (Nano SIM + Nano SIM)

Weiß jemand, ob es USB 3.x hat?
Finde überall nur, dass es USB-C und Quickcharge 3.0 hat

Verfasser

crysen

Weiß jemand, ob es USB 3.x hat? Finde überall nur, dass es USB-C und Quickcharge 3.0 hat


USB Type-C ist doch 3.1

crysen

Weiß jemand, ob es USB 3.x hat? Finde überall nur, dass es USB-C und Quickcharge 3.0 hat


Dir ist klar, dass USB Typ-C nur ein Anschlusstyp ist?
Das kann auch mit USB 2.0 laufen (Siehe LG G5)

Verfasser

crysen

Weiß jemand, ob es USB 3.x hat? Finde überall nur, dass es USB-C und Quickcharge 3.0 hat


Ja ist mir klar. Dachte nur anhand der Tabelle das es einheitlich 3.1 für Type-C gibt. Mein Fehler

crysen

Weiß jemand, ob es USB 3.x hat? Finde überall nur, dass es USB-C und Quickcharge 3.0 hat


Wäre so schön, wenn das so wäre

Verfasser

GenFox

Die Bilder von Computerbase auf der MWC 2016 zeigen einen mMn echt unschönen schwarzen Rahmen um das Display:



Oh ja das sieht wirklich nicht gut aus

tradingshenzhen bietet es schon zu (wie ich finde) guten Preisen an! Klick Me

Pelikan46

tradingshenzhen bietet es schon zu (wie ich finde) guten Preisen an! Klick Me


Da kommen aber noch Steuern und Versandkosten dazu.

Es hat kein LTE Band 20. Jedenfalls listen es alle Shops wie zb. gizchina ohne Band 20.

GenFox

Die Bilder von Computerbase auf der MWC 2016 zeigen einen mMn echt … Die Bilder von Computerbase auf der MWC 2016 zeigen einen mMn echt unschönen schwarzen Rahmen um das Display:



Oh mein Gott, das Galaxy S7 hat auch einen echt unschönen schwarzen Rahmen:
9023653-rdqBu

Skandal!!!111


DD_D

Wenn xiaomi wirklich den Bootloader zukünfitg sperrt, sind die Geräte für mich uninteressant, da man keine alternativen ROMs mehr flashen kann.



qualitativ sind die Produkte von xiaomi super, aber ich möchte nicht bei denen wochenlang um einen Entsperrcode für den Bootloader betteln müssen. Ohne den Code wird es schwierig, ein ROM zu installieren. Außerdem sind Mobiltelefone von Meizu und ZTE auch nicht schlecht.
decuro.de/for…bc1

en.miui.com/thr…tml

"Q: What networks and LTE bands are supported? A: bands 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 7 / 8 / 12 / 13 / 17 / 18 / 19 / 20 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 (uncertain) bands 38 / 39 / 40 / 41"





Q: Will the Mi 5 bootloader be lock? A: The answer is Yes. For obvious reason(s), this is to protect your device data security and protection.This is done to better incorporate with "Mi Cloud" services to "locate your device", in the unfortunate event if you lose your Mi 5. If you wish to unlock your bootloader, there is an available 'Mi Unlock' app available here. *However, we do not advise and encourage you to do so. So Please proceed at your own risk, and you are hold responsible for your own device.


"Q: What networks and LTE bands are supported? A: bands 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 7 / 8 / 12 / 13 / 17 / 18 / 19 / 20 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 (uncertain) bands 38 / 39 / 40 / 41"

Q: Will the Mi 5 bootloader be lock? A: The answer is Yes. For obvious reason(s), this is to protect your device data security and protection.This is done to better incorporate with "Mi Cloud" services to "locate your device", in the unfortunate event if you lose your Mi 5. If you wish to unlock your bootloader, there is an available 'Mi Unlock' app available here. *However, we do not advise and encourage you to do so. So Please proceed at your own risk, and you are hold responsible for your own device.


Wenn sich herausstellt, dass es doch Band 20 unterstützt...genial dann hole ich sofort eins.

9032547-ue9RD

9032547-aUwnT

Einen schwarzen Rand haben die alle. Manche dicker, manche dünner. Einfach die schwarze Variante nehmen, dann fällts gar nicht auf.

wann geht es denn in den öffentlichen sale? Wie ich laß gibt es einen weltweiten rollout, ich frage mich nur ob man überhaupt eine chance hat es zu bestellen. der preisunterschied zwischen mi.com und den presales ist ja enorm. bei mi soll die 128GB Variante ca 325€ kosten (direkt von yuan umgerechnet) und im presale teilweise 450$ (günstigstes Angebot was ich gefunden habe)
bei anderen smartphone starts waren die geräte ja teilweise nach sekunden ausverkauft. ich befürchte dass es bei dem mi5 nicht anders sein wird und wir dann über die reseller gehen müssen.

big_ed

Was denn nun: LTE Band 20 ja oder nun doch nicht? oO



Ich habe auch davon gelesen. Ich befürchte schlimmes

Den Eintrag im offiziellen Forum haben sie auch geändert und die Passage mit dem LTE herausgestrichen...

- darf gelöscht werden -

InkaTinka

Nach aktuellsten Informationen, wird das Mi5 nur die LTE Bänder 1,3,7 haben. Damit fallen Vodafone und Telekom als LTE Anbieter in Deutschland raus. Einzig E-Plus nutzt das 3er Band. Weil bekanntlich O2 und E-Plus ihr Netzte zusammengelegt haben, wird man in Nähe der E-Plus Masten wohl LTE haben, sonst auch "nur" 3G. quelle: http://www.gizchina.com/2016/02/26/xiaomi-mi5-lte-bands-confirmed-as-137-only/


Nur E-Plus nutzt das 3er Band? Was für einen Schwachsinn schreibst du da?
Da informiere dich lieber erstmal

Verfasser

17 Millionen Vorbestellungen!

android-hilfe.de/ind…34/
Xiaomi Mi5: Kundennachfrage kann nicht standgehalten werden - Foxconn um schnellere Produktion gebeten

Find ich klasse die Preise.. Samsung Sony HTC haben Mega die Mondpreise

uuonlineshop.com/xia…tml wie würdet ihr das einschätzen ? Der shop scheint am 10.3. ein erstes kontingent an mi5 bekommen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. AMD ZEN (Ryzen)35452
    2. Gratis USB-Hub56
    3. O2 macht 10x Traffic Angebote nach Kündigung. Hat davon jemand gehört?1123
    4. Amazon: Option der Ersatzlieferung nicht mehr vorhanden?1116

    Weitere Diskussionen