Xiaomi Microphon kaputt?

8
eingestellt am 11. Sep 2017
Hallo,
hab das Xiaomi 4x Global. mir ist aufgefallen, dass z.B bei Lauter Musik (z.B Kirmes, Band) fast nichts zu hören ist. Sound total verwischt. habt ihr das auch?
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Nö.
Der Finger war bei der Aufnahme aber nicht überm Mikro?
Laute Umgebungen sind für Mikrofone immer so eine Sache. Meistens bekommt man einfach mächtige Verzerrungen rein. Liegt daran, dass die normalen Smartphonemikrofone klein sein sollen und du sollst auch beim normalen Sprechen verstanden werden - der Sensibilitätsbereich liegt also ziemlich hoch. Bei zu lauten Geräuschen übersteuert das Mikrofon einfach - und man kann es nicht einfach umstellen.
So ganz grob ist bei den meisten Smartphone bei spätestens 110dB Schluss.

Nokia hat aber ein sogenanntes HAAC Mikrofon entwickelt, da gab es damals auch Stress mit HTC, da HTC es beim HTC One verbaut hatte und Nokia noch einen Vertrag mit STMicroelectronics hatte, dass sie bis Frühling 2014 der alleinige Abnehmer sind.

So ganz grob würde ich einfach mal behaupten, dass das Xiaomi Redmi 4X einfach kein HAAC Mikrofon verbaut hat, da diese wohl teurer sein werden als normale Mikrofone (da es quasi 2 Stück sind, mit verschiedener Sensibilität, hier wird das mal angeschnitten: hmuellerdesign.com/11/…ns/)
Hättest du mal original xiaomi gekauft
"Beim nächsten Mal was gescheides kaufen, als Lehrgeld verbuchen"
Bearbeitet von: "dschamboumping" 12. Sep 2017
Verfasser
Danke. Hat mich nur gewundert, weil das Teil hier auf Mydealz so angegöttert wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler