Xiaomi Produkte direkt in China kaufen?

Hallo,
ein guter Freund fliegt nächste Woche für 2 Wochen nach China.

Ich will mir schon lange ne Yi Cam kaufen. Nun die Frage: Lohnt es sich diese direkt in China zu kaufen? Und falls ja, wo kauft man diese am besten?

Bei allem rumgooglen leider immer nur Shops wie Banggood etc gefunden.

23 Kommentare

China als Ortsangabe ist vielleicht, aber auch nur vielleicht, ein kleines bisschen zu ungenau, wenn man so die Größe des Landes bedenkt.

Murmel1

China als Ortsangabe ist vielleicht, aber auch nur vielleicht, ein kleines bisschen zu ungenau, wenn man so die Größe des Landes bedenkt.



Verticken die das zeug nur regional?

Wahrscheinlich das Übliche. Es lohnt sich nur, wenn ihr durch den grünen Gang am Airport geht und nicht kontrolliert bzw. dann erwischt werdet.

Aber irgendwo wurde das hier schon mal auch für Xiaomi diskutiert. Da kam glaube raus, dass die Preise dort nicht sehr viel geringer sind.

Edit: Lol, das Ding gab es doch schon für 60€ hier.

kraftXhebelarm

Verticken die das zeug nur regional?


Was bringt es ihm bitte, wenn man ihm einen Laden/Mall/Stadtteil/was weiß ich in xyz empfiehlt und er dafür mal 1000km fahren muss?
Verstehst'e jetzt?

bartmz

Wahrscheinlich das Übliche. Es lohnt sich nur, wenn ihr durch den grünen Gang am Airport geht und nicht kontrolliert bzw. dann erwischt werdet. Aber irgendwo wurde das hier schon mal auch für Xiaomi diskutiert. Da kam glaube raus, dass die Preise dort nicht sehr viel geringer sind.



aber es gibt doch freigrenzen - oder irre ich mich da? wenn ja, denke ich nicht, dass man eine 60€ cam anmelden muss.


in peking gibt es z.b. einen xiaomi store. wenn man weiß in welche stadt es geht, wird man bei google sicher fündig.

grobian

aber es gibt doch freigrenzen - oder irre ich mich da? wenn ja, denke ich nicht, dass man eine 60€ cam anmelden muss.in peking gibt es z.b. einen xiaomi store. wenn man weiß in welche stadt es geht, wird man bei google sicher fündig.


Ja, dachte es geht um einen höheren Wert. Frage mich auch wie man wegen einem 60€ Artikel überhaupt auf die Idee kommt da noch 2€ sparen zu wollen. Aber gut...

Es hätte ja sein können dass man das dort für die Hälfte bekommt. Dann hätte es sich gelohnt.

Und ja es wäre nur eine cam also wäre der grüne Gang okay.

Ist ziemlich schwierig wie ich im Dezember feststellen musste.

JohnDi

Ist ziemlich schwierig wie ich im Dezember feststellen musste.



Okay schade. Dann wird sie so bestellt

Auch wenn es vielleicht ein wenig vorurteilsbehaftet ist: Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht so sehr da die Chance bei z.B. einem Straßenverkäufer auf einen Chinafake reinzufallen (ja die faken sich auch gegenseitig in China und grade Xiaomi wird häufig kopiert) ist ziemlich groß wenn dein Kumpel sich nicht mit der Materie auskennt. Da würde ich es durchaus empfehlen lieber bei Seriösen Shops wie Banggood etc. zu kaufen als da dann am Ende vielleicht noch Steuern etc. auf etwas zu zahlen was ggf. nur Müll ist....

Ich würde auch eher bei banggood kaufen und hoffen um den Zoll herumzukommen... dann hast du wenigstens ein Original. Aber rein prinzipiell sind bei Einreisen aus dem nicht-EU-Raum 430€ pro Person (jeder muss die Güter mit sich führen und es müssen geteilte Güter sein; kein Tisch für 860€ bei 2 Personen) die Zollfreigrenze.

Zusätzlich dürfe die Rückabwicklung, falls die Kamera kaputt bei dir ankommt, bei einem lokalen Händler in China viel schwieriger sein, als wenn man bei banggood mit paypal bezahlt (qipu nicht vergessen).

kraftXhebelarm

Verticken die das zeug nur regional?




Wenn er in nen kaff ziehen würde, würde er denke ich mal nicht fragen.

Schließlich gibts hier auch an jeder ecke nen mediamarkt oder saturn. Oder fährste etwa hunderte km zum nächsten laden?

Checkste wa?

kraftXhebelarm

Schließlich gibts hier auch an jeder ecke nen mediamarkt oder saturn. Oder fährste etwa hunderte km zum nächsten laden? Checkste wa?


Ich merk schon, bist so ein ganz kluger Welterfahrener X)
Schau dir doch mal für den Anfang China bei googel earth an, vielleicht verstehst du dann einen Teil der Problematik wenn man einfach nur ein Land angibt.

Schon alleine aus Gründen der Garantie und Gewährleistung würde ich da jetzt nicht am falschen ende sparen bei diesem doch sehr überschaubaren Betrag...

Ich würds lassen, sie dort zu kaufen. Es gibt sehr sehr viele Fakes, am ende hat man ne Menge Kohle für Schrott bezahlt. Und die Originalen Sachen werden auch nicht sooo viel günstiger sein, dass es sich lohnt (so meine Erfahrung).

Kauf lieber eine schöne Lolex oder Bleitliling und lass dir die Cam von einem seriösen Shop schicken. Bei Tinydeal gab es die doch die Tage für dünnes aus Deutschland

Freigrenze im Reiseverkehr für Waren bei 430 €.

Ich habe mir in Shanghai im Oktober das Xiaomi Redmi Note 2 gekauft, wenn überhaupt würde ich dir empfehlen in einen der riesigen Supermärkte zu gehen, dort findest du originale. Auf keinen Fall in einer kleinen Mall kaufen, dort 95% Fakes!

okolyta

Kauf lieber eine schöne Lolex oder Bleitliling und lass dir die Uhr von einem seriösen Shop schicken. Bei Tinydeal gab es die doch die Tage für dünnes aus Deutschland



Für Lolexe dann in die kleinen Malls, schöne Auswahl :P

Mator

Ich habe mir in Shanghai im Oktober das Xiaomi Redmi Note 2 gekauft, wenn überhaupt würde ich dir empfehlen in einen der riesigen Supermärkte zu gehen, dort findest du originale. Auf keinen Fall in einer kleinen Mall kaufen, dort 95% Fakes!



Wie war die Erparnis?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lokal] Burger King Gießen22
    2. Suche weitere Infos zu LEGO Dimensions...28
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164443
    4. Krokojagd 2016102239

    Weitere Diskussionen