Xiaomi Redmi Note 4 - schickt selbstständig SMS ins Ausland?

17
eingestellt am 19. MärBearbeitet von:"index"
Ich hatte auf meiner Januar Telefonrechnung zwei SMS ins Ausland. Das Redmi habe ich in dem Monat neu bekommen. (Redmi Note 4" 4GB RAM 64GB ROM Global Version)

Weiß jemand, ob Xiaomi selbstständig SMS ins Ausland für irgendwelche Apps versendet? Ich habe keine von Xiaomi/Redmi/Mi vorinstallierten Apps genutzt und auch sonst keine mir unbekannte App installiert, wo ich irgendwas aktivieren muss...

Ich habe was zu der Nummer "+44 7786209730" im Internet gefunden, wo was steht vom zurücksetzen von einem Passwort für ein Mi Service, was ich aber nicht gemacht habe.

___
Mein Anbieter hat mir daraufhin geschrieben: (wieso auch immer aufs iPhone bezogen)

Bei den von Ihnen reklamierten SMS ins Ausland handelt es sich um SMS, die Ihr iPhone selbstständig zur Aktivierung von Facetime und iMessage an eine ausländische Rufnummer verschickt. Jedes Mal, wenn Sie Ihr iPhone neu installieren oder Facetime und iMessage aktivieren, schickt Ihr Smartphone eine SMS an einen Apple-Server in Großbritannien. Das können Sie anhand der folgenden Zielnummern erkennen: +44 7937985... oder +44753741... oder +44 7786209730. Diese SMS werden als Auslands-SMS mit 0,29 EUR (inkl. MwSt.) berechnet.
Zusätzliche Info
Diverses
17 Kommentare
iPhone oder redmi?
kingkev2312vor 49 s

iPhone oder redmi?


Redmi wie beschrieben... der Betreiber geht nur von einem iPhone aus. Wohl wegen den Zielrufnummern
Fürs xiaomi dev Programm angemeldet, dieses hier: en.miui.com/unl…ck/ ?
Dann war es das.
Bearbeitet von: "DrRo" 19. Mär
indexvor 47 s

Redmi wie beschrieben... der Betreiber geht nur von einem iPhone aus. Wohl …Redmi wie beschrieben... der Betreiber geht nur von einem iPhone aus. Wohl wegen den Zielrufnummern


OK. Ist bei mir noch nie passiert.
( Gesendet von einem redmi Note 4)
DrRovor 1 m

Fürs xiaomi dev Programm angemeldet (weiß nicht mehr genau wie das h …Fürs xiaomi dev Programm angemeldet (weiß nicht mehr genau wie das heißt)?Dann war es das.


Nein. Ich habe mich für nichts angemeldet und verwendet auch keine Redmi vorinstallierte App
Mydealzer2.0vor 3 m

Einfach die Nummer …Einfach die Nummer Googelnhttp://www.tellows.de/num/+447786209730?sortComments=ranking_created


Danke, aber ich habe die Mi Cloud nie in Anspruch genommen und auch kein Passwort zurücksetzen lassen
Bei mir hat er die SMS wegen "Gerät finden" gesendet.
TheBj03rnvor 15 m

Bei mir hat er die SMS wegen "Gerät finden" gesendet.


Gerät finden? Hattest du es verloren und über den Xiaomi Dienst gesucht? Gut das habe ich auch nicht gemacht.
indexvor 27 m

Gerät finden? Hattest du es verloren und über den Xiaomi Dienst gesucht? G …Gerät finden? Hattest du es verloren und über den Xiaomi Dienst gesucht? Gut das habe ich auch nicht gemacht.


Nein das war bei mir standardmäßig aktiv.
Oder die Aktivierung SMS wurde öfters gesendet.
Mir sind auch paar SMS abgezogen worden.
Hat halt mit Gerät finden aufgehört.
Ich habe unter Apps "Xiaomi SIM-Aktivierungsdienst" gefunden. Dort ist als Berechtigung "SMS" aktiviert. Ich habe das jetzt deaktiviert und hoffe, dass das für die SMS verantwortlich war und ich es jetzt los bin. Grund für den Versand der zwei SMS ist mir aber weiterhin unklar. Ich habe nicht einmal was im SMS Post Eingang/Ausgang.

Dort steht aber: niemals genutzt und Datenverbrauch: 0B

Habe jetzt allen Mi, Xiaomi und sonstigen vorinstallierten Apps alle Berechtigungen genommen.
Bearbeitet von: "index" 19. Mär
Ja krass hatte ich auch, habe an mir gezweifelt und konnte es bisher nicht zuordnen, gleiche Nummer 00447786209730.
Kann auch nicht ganz nachvollziehen welche Handlung das ausgelöst hat
Mi cloud oder Mi message Verifizierung... Da steht aber auch deutlich ( vermutlich auf Englisch) dass eine SMS ins Ausland gesendet wird...
DER CHINESE!!!
skullkidvor 9 h, 15 m

Mi cloud oder Mi message Verifizierung... Da steht aber auch deutlich ( …Mi cloud oder Mi message Verifizierung... Da steht aber auch deutlich ( vermutlich auf Englisch) dass eine SMS ins Ausland gesendet wird...



richtig! und das muss aktiv bestätigt werden
und ungewöhnlich ist das auch nicht, soweit ich weiss hat oder hatte apple das auch gemacht mit imessage und whattsapp macht das ja auch.
skullkid19. Mär

Mi cloud oder Mi message Verifizierung... Da steht aber auch deutlich ( …Mi cloud oder Mi message Verifizierung... Da steht aber auch deutlich ( vermutlich auf Englisch) dass eine SMS ins Ausland gesendet wird...


Falsch. Da steht nur, dass eine SMS kosten beim Provider verursachen kann. Standard Meldung, die keinen Interessiert, da eh jeder ne SMS Flat hat.... da steht nichts davon, dass sie ins Ausland geht! 100% nicht!

skullkid20. Mär

und ungewöhnlich ist das auch nicht, soweit ich weiss hat oder hatte apple …und ungewöhnlich ist das auch nicht, soweit ich weiss hat oder hatte apple das auch gemacht mit imessage und whattsapp macht das ja auch.


Von Apple ist nicht die Rede. Apple hat eh ihre eigene "wie ziehe ich meinen Kunden das Geld aus der Tasche" Politik. Es geht mir um Android und Windows Phones und da ist Xiaomi der einzige Anbieter, der hier ne SMS ins Ausland sendet, welche Kosten verursacht. Andere chinesische Smartphone Hersteller wie Vernee, Zuk, LeEco, Meizu, Ulefone usw usw machen dies auch nicht!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler