Xiaomi Redmi Note 4 startet nicht mehr (blinkt rot, wenn angeschlossen) - Gearbest Retoure?

10
eingestellt am 21. Apr
Liebe mydealzer,

ich habe vor ein paar Monaten über Gearbest ein Xiaomi Redmi Note 4 gekauft. Habe es wie sonst über Nacht geladen. Heute morgen ließ es sich nicht mehr anschalten, es startet auch nicht im Fastboot oder Recovery Mode. Lediglich die rote LED blinkt, wenn es an einen PC oder Ladegerät angeschlossen ist. Wobei der PC es nur als "unbekanntes Gerät" im Gerätemanager anzeigt.

1. Frage: Hatte jemand das selbe Problem oder weiß, was ich tun kann?

2. Frage: Lohnt es sich bei Gearbest die Reparatur in Anspruch zu nehmen? Und wenn ja wie viel kostet das? Muss ich das Gerät bei Erstattung zurücksenden?
Habe es per PayPal bezahlt. Lieber dort einen Fall eröffnen?


Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Tipps!
LG, Jeaykk
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Was hat PayPal denn mit deiner Reklamation zu tun? Erstmal Gearbest anschreiben und schauen was sie sagen. Wahrscheinlich wirst du das Gerät einschicken müssen
Falls das GB nach ein paar (?) Monaten überhaupt noch interessiert.
Musst mal Agb lesen und hinschreiben.
Habe dasselbe Problem, jedoch auch eigenverantwortlich herbeigeführt. Wahrscheinlich hängt es im EDL-Modus fest, und da wieder rauszukommen ist gelinde gesagt äußert schwer. Ich habe probiert andere Treiber zu installieren, die Batterie abzukoppeln und wieder anzukoppeln, uvm. aber keine Reaktion...

Also ja, lieber einschicken.
Wenn man Garantie und Sachmängelhaftung haben will, dann sollte man eben innerhalb der Europäischen Union einkaufen. Mach vieles leichter.

Diverses @MyDealz hat keinen Einfluss auf Gearbest.
Ich hatte mal das gleiche problem, es hat geholfen sehr sehr lange den Power-Button zu drücken (30 sec oderso).
Lieben Dank euch allen für eure Antworten. Habe jetzt Gearbest angeschrieben und warte mal, wie es weitergeht.

Diverses Knöpfedrücken (auch Hard Reset) hat bis jetzt leider nichts gebracht.
Jeaykk22. Apr

Lieben Dank euch allen für eure Antworten. Habe jetzt Gearbest …Lieben Dank euch allen für eure Antworten. Habe jetzt Gearbest angeschrieben und warte mal, wie es weitergeht.Diverses Knöpfedrücken (auch Hard Reset) hat bis jetzt leider nichts gebracht.


Ahoi. Wie hast du es nun gelöst? Ich habe gelesen, dass GB in der EU Reparaturzentren hat. Theoretisch müsste man es also innerhalb der EU zur Reparatur in der Garantiezeit schicken können?
Uasikvor 18 h, 35 m

Ahoi. Wie hast du es nun gelöst? Ich habe gelesen, dass GB in der EU …Ahoi. Wie hast du es nun gelöst? Ich habe gelesen, dass GB in der EU Reparaturzentren hat. Theoretisch müsste man es also innerhalb der EU zur Reparatur in der Garantiezeit schicken können?


Wir haben es nicht weiter verfolgt, da wir das Problem doch selbst lösen konnten.
Hey, kannst du vielleicht verraten wie du das Problem gelöst hast?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler