Xiaomi Redmi Note 5 (pro) Display kaputt

19
eingestellt am 21. Okt 2018
Update:

Ich habe mein Handy nun erfolgreich repariert. Ich habe dieses Ersatzdisplay auf AliExpress gekauft.

m.de.aliexpress.com/item/32954511623.html

Lieferzeit waren ca. 3 Wochen
Ich habe 17,50€ bezahlt. Ich habe das Display mit Frame gekauft. Ich musste somit alle Teile vom alten Frame auf den neuen schrauben. Ein paar Kabelbänder waren angeklebt. Mit Vorsicht war es aber kein Problem diese abzulösen. Das beigelegte Werkzeug müsste reichen für den Tausch. Ich hatte aber zusätzlich noch eigenes billig Werkzeug, war die gleiche Qualität wir das mitgelieferte. Außerdem war noch eine Art doppelseitiges Klebeband dabei, um vorher verklebte teile wieder ankleben zu können, wie z.B. den Akku.

Display ist komplett funktionsfähig, ich bemerke bei der Anzeige und Touch Qualität keinen Unterschied zum Original.

Die Aussparungen für die Sensoren oben rechts sind durchsichtiger als beim Original, da kann man jetzt auf die Sensoren schauen.

Was mir noch aufgefallen ist, ist dass das Display nicht so extrem fest mit dem Frame verklebt ist. Es hält auf jeden Fall trotzdem. Dadurch werde ich aber bei der nächsten Reparatur das Display ohne Frame kaufen, da das Ablösen dieses Mal einfacher sein müsste. Dadurch spart man sich ein paar Arbeitsschritte.

Wer Hilfe braucht kann gerne Fragen

Update Ende


Hallo Freunde des guten Preises

Schweren Herzens gebe ich zu, mein Redmi Note 5 beim Aussteigen aus einem Auto auf den Boden geklatscht zu haben

Mit etwas Pech ist das Display unter dem Schutzglas gebrochen ^^ das extra Glas hat fast nichts abbekommen.

Naja jetzt hab ich schonmal ein bisschen nachgeschaut, wo ich ein gutes Ersatzdisplay herbekomme. Leider scheint es mit der Qualität der Ersatzdisplays eher wie Glücksspiel.

Deshalb wollte ich wissen, ob hier schon jemand vor mir das Problem hatte und mir mit Erfahrungswerten helfen kann.

Welcher Händler verkauft ein Display das dem originalen gleichwertig ist?

Danke schonmal für alles

Gruß Toni
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

19 Kommentare
Stells defekt auf Ebay ein.
Es lohnt sich einfach nicht das selbst zu reparieren.
Es gibt Typen die kaufen dir das für vielleicht 30€ weniger, als dein Einkaufspreis, ab.
Da ist Material und alles schon drin.
Bevor du das Display, Werkzeug und Zeit reinrechnest, siehts vielleicht ganz gut mit der Reparatur aus, danach jedoch nicht mehr.
Also Werkzeug habe ich schon von früheren Reparaturen an anderen Handys zur Hand. Die Reparatur auf YouTube sieht wirklich machbar aus, wenn ich das Display inklusive des Rahmens (Frame) kaufe. Dadurch ist kein Föhnen und erhitzen nötig. (Scheint mir mit 30€ im Schnitt Recht günstig, auf AliExpress)
Aber auf die Idee, es so zu verkaufen bin ich nicht gekommen. :/ Danke ich, werde mich Mal auf eBay umschauen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das zu nem anständigen Preis verkauft bekomme.
Aber klar um das Ersatzteile Glücksspiel zu umgehen vielleicht keine schlechte Idee.

Kann man auch bei Xiaomi selbst Ersatzteile Anfordern? Ich schreib die Mal an :P
Gozumulivor 17 h, 19 m

Also Werkzeug habe ich schon von früheren Reparaturen an anderen Handys …Also Werkzeug habe ich schon von früheren Reparaturen an anderen Handys zur Hand. Die Reparatur auf YouTube sieht wirklich machbar aus, wenn ich das Display inklusive des Rahmens (Frame) kaufe. Dadurch ist kein Föhnen und erhitzen nötig. (Scheint mir mit 30€ im Schnitt Recht günstig, auf AliExpress)Aber auf die Idee, es so zu verkaufen bin ich nicht gekommen. Danke ich, werde mich Mal auf eBay umschauen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das zu nem anständigen Preis verkauft bekomme.Aber klar um das Ersatzteile Glücksspiel zu umgehen vielleicht keine schlechte Idee.Kann man auch bei Xiaomi selbst Ersatzteile Anfordern? Ich schreib die Mal an :P



Mach nen Haftpflichtschaden draus .... Ein guter Freund mit Haftpflichtversicherung hat dir das Handy versehentlich auf den Boden geworfen....
Och dann würde ich mir ja den Spaß nehmen es selbst zu bezahlen :P
Ich werde hier nicht zugeben schonmal drüber nachgedacht zu haben

Aber wo man an vertrauenswürdige Ersatzteile kommt würde mich trotzdem interessieren.
Bearbeitet von: "Gozumuli" 22. Okt 2018
Ich habe vor 3 Wochen mein Redmi 4x repariert. Display kam von nem Ebay Händler für 35 € inkl. Werkzeug, einfach einen genommen mit guten Bewertungen.

Das Display ist im Gegensatz zum Original dunkler und zieht mehr Akku.

Der Umbau hat mich 1 Stunde gekostet und Nerven - aber danach war ich stolz.

Ohne YT Video hätte ich das nicht gepackt. Aber so hab ich an Erfahrung gewonnen und ja, ich würde es wieder machen nur dann besser übers Display recherchieren und etwas kaufen, was näher am Original ist.

Ich habe gelesen, die AliExpress Teile sind qualitativ gut, aber die Lieferung hätte mir zu lang gedauert.
Bearbeitet von: "bajuffe" 22. Okt 2018
Okay vielen dank für die Antwort, ich kann auf die Lieferung warten, da das Display an sich noch sehr gut funktioniert und durch das unbeschadete (Schutz)glas noch ganz gut zusammengehalten wird.
Hast du bei der Reparatur Spuren am Gehäuse hinterlassen oder hat das ganz gut geklappt? Das 4x hat auch Metallgehäuse hinten oder?
Bearbeitet von: "Gozumuli" 22. Okt 2018
Okay, dann bestellen in Fernost und auf jeden Fall noch diesen T8000 Multikleber mit bestellen. Der kostet da ein paar Cent (15ml) und das 10fache bei uns o_o

Nein, hab keine Spuren hinterlassen. Ja genau, Metallgehäuse.
Also würdest du das Display sogar ohne Frame bestellen? Für die 5€ mehr kann ich mir das Föhnen und Kleben sparen, finde ich. Aber die Info, dass die man die Displays bei Ali bestellen kann, bezüglich der Qualität, hilft mir schonmal. Danke
Gozumulivor 2 h, 36 m

Also würdest du das Display sogar ohne Frame bestellen? Für die 5€ mehr kan …Also würdest du das Display sogar ohne Frame bestellen? Für die 5€ mehr kann ich mir das Föhnen und Kleben sparen, finde ich. Aber die Info, dass die man die Displays bei Ali bestellen kann, bezüglich der Qualität, hilft mir schonmal. Danke


Um Gottes Willen, immer mit frame.

Ich musste trotzdem bißchen warm föhnen und dann ging es richtig gut ab.
Ich dachte der Frame wäre, das mit den Klickhalterungen, an das die Rückseite direkt aufgedrückt wird. Welche Teile musstest du anföhnen? Oder habe ich was bei der Reparatur falsch verstanden?
Gozumuli22. Okt

Ich dachte der Frame wäre, das mit den Klickhalterungen, an das die …Ich dachte der Frame wäre, das mit den Klickhalterungen, an das die Rückseite direkt aufgedrückt wird. Welche Teile musstest du anföhnen? Oder habe ich was bei der Reparatur falsch verstanden?


und bist du schon weiter gekommen und kannst ein display empfehlen?
Nein aktuell nutze ich das Handy mit kaputtem Screen. Aber ich werde wahrscheinlich bald beim nächstbesten Händler auf AliExpress bestellen und aufs Beste hoffen
ok. meins ich heute auch gesprungen... werde jetzt auch auf Ali eins bestellen....
Hehe cool, dann könntest du ja von deinen Erfahrungen berichten. Ich hatte das Glück im Unglücklich <.< Naja... , dass das Display unter dem Schutzglas gebrochen ist. So wird das ganze noch zusammengehalten und ist auch glatt und fühlt sich an den Fingern noch gut an.
Problem gelöst, siehe Beschreibung oben
Bei Fragen, gerne stellen.
Habe Probleme mit meinem Xiaomi MiA1. Der Kopfhöreranschluss ist hin, es kommt nur noch lautes Knacken und Rauschen. Kann man sowas wohl auch ersetzen?
Also beim Note 5 pro ist der Klinkenanschluss im unteren Mainboardteil verlötet. Ich vermute, dass man das Board tauschen müsste.
Eventuell könnte man, wenn das Gehäuse geöffnet wurde, erkennen ob sich eine Lötstelle gelöst hat.
Es gibt den Anschluss auch einzeln zu kaufen, aber ich denke es wir nicht so leicht den selbst ab und wieder an zu löten.

Wenn du bei AliExpress oder eBay nach "Mi a1 charging board" suchst müsstest du was finden. Ich würde wenn dann das ganze Board kaufen statt das mit dem löten zu versuchen.

Also beim Note 5 wäre die Reparatur sehr leicht durchzuführen. Vermutlich beim a1 auch.
Hi,

braucht es zusätzlich irgendeinen Kleber oder reicht alles von dem Aliexpress Links so aus, was mitgeliefert wird? Hattest du ja quasi schon beantwortet, ich habe jetzt nur noch bei eigener Recherche Angebote mit Kleber gesehen..
Bearbeitet von: "Horst_Lichter-sensei" 22. Apr
Also du kannst zwei Varianten vom Display bestellen. Einmal mit Frame, da ist der Rahmen schon auf das Display aufgeklebt. Der rahmen hat die Halterungsklipps auf dje der rückseitige Deckel des Handys angedrückt werden kann. Die zweite Variante ist ohne Rahmen, also nur das blanke Display. Um dieses an den kaputtes Handy anzubringen, musst du zuerst das alte kaputte Display von dem Original rahmen ablösen und das neue Display mit dem besagten Kleber verkleben.

Das sind zwei Möglichkeiten ein gebrochenes Display auszutauschen. Bei meiner Reparatur wollte ich dem kleben entgehen, da ich im Bekanntenkreis öfter Mal davon gehört habe, dass es nicht so einfach sei, das alte Display vom rahmen abzubekommen, weil die industrielle Verklebung ziemlich fest ist und auch das Wiederankleben nicht so leicht ist.

Falls mir das jetzige neue Display wieder kaputtgehen sollte werde ich mich aber fürs kleben entscheiden. Beim Zusammenbau ist mir aufgefallen, dass das Ersatzdisplay nicht so übertrieben mit dem Rahmen verklebt ist. In diversen YouTube Videos kann man auch erkennen, dass das kleben mit den von dir erwähnten flüssigen Klebern Recht machbar zu bewerkstelligen ist. Beim kleben erspart man sich das komplette zerlegen des Handys.

Aber Natürlich hoffe ich, dass es nie dazu kommen wird, das neue Display soll heile bleiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen