Xiaomi und Huawei Flaggschiffe

8
eingestellt am 21. Mai
Hallo Community,

als langjähriger Apple Nutzer der inzwischen die Preise von Apple wirklich unter aller Sau findet möchte ich mich mal umsehen bei der Konkurrenz auch wenn kein neues Handy nötig ist bisher. Ich weiß von Xiaomi dass sie sehr unübersichtliche Namensgestalltungen haben und der Name nicht sofort darauf schliessen lässt um was es sich für ein modell handelt bzw ob es ein Mittelklasse oder top modell ist... ich würde jetzt mal sagen wenn Apple dann das Iphone 11 Pro Max (stand jetzt) und daher will ich vergleichsweise bei huawei und Xiaomi mal die alternativen (die mindestens genau in dem segment sitzen sollen) Modelle ansehen, habe aber keine ahnung..... wie sollte ich da am besten vorgehen... ich meine das heutzutage bis auf ein paar gimmicks der einzige preisfaktor wirklich die Kamera ist.. ich hatte vor jahren mal wegen dem Mydealz Hype das Note 4 von Xiaomi günstig geschossen was ein super handy war aber die kamera war unter aller sau...das soll mir nicht nochmal passieren und inzwischen weiß ich dass dieses handy damals so gehyped war weil es so viel (BIS AUF die kamera) konnte und günstig war... jetzt suche ich ein Monster und das eben bei der Konkurrenz (Samsung erst mal aussen vor)...wer kann mir da tipps geben ?
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Also das Pendant zum 11 Pro Max wäre Huawei P40 Pro bzw. Xiaomi Mi 10 Pro.

Das P40 Pro wäre für mich allein wegen fehlender Google Dienste nicht wirklich interessant.
Und das Mi 10 Pro kostet (zumindest UVP) auch 1000€.

Apple hält seine Preise im Moment wenigstens einigermaßen konstant, während die anderen Hersteller die Preise ordentlich anziehen und gut dabei sind, zu Apple aufzuschließen
iXoDeZz21.05.2020 13:33

Also das Pendant zum 11 Pro Max wäre Huawei P40 Pro bzw. Xiaomi Mi 10 …Also das Pendant zum 11 Pro Max wäre Huawei P40 Pro bzw. Xiaomi Mi 10 Pro.Das P40 Pro wäre für mich allein wegen fehlender Google Dienste nicht wirklich interessant.Und das Mi 10 Pro kostet (zumindest UVP) auch 1000€. Apple hält seine Preise im Moment wenigstens einigermaßen konstant, während die anderen Hersteller die Preise ordentlich anziehen und gut dabei sind, zu Apple aufzuschließen


wirklich ? naja wenn ich schon nen taui ausgeben MUSS dann natürlich apple weil ich dieses ökosystem schon kenne und weiß ich habe lange zeit was von dem handy... mein jetziges 7 Plus ist immernoch top und reicht für alles was ich mache und meine Fotos und Videos mag ich nach wie vor...nur wenn der Tag kommt andem was neues hermüsste scheu ich mich vor den preisen denn ich hab gut die hälfte damals für mein vertragsloses handy bezahlt
sevan291121.05.2020 13:35

wirklich ? naja wenn ich schon nen taui ausgeben MUSS dann natürlich …wirklich ? naja wenn ich schon nen taui ausgeben MUSS dann natürlich apple weil ich dieses ökosystem schon kenne und weiß ich habe lange zeit was von dem handy... mein jetziges 7 Plus ist immernoch top und reicht für alles was ich mache und meine Fotos und Videos mag ich nach wie vor...nur wenn der Tag kommt andem was neues hermüsste scheu ich mich vor den preisen denn ich hab gut die hälfte damals für mein vertragsloses handy bezahlt


Seh ich mittlerweile ganz ähnlich. Je teurer die anderen Hersteller werden, desto interessanter wird Apple
Pixel 4a kommt demnächst raus, falls ie Hauptkamera und der Preis am wichtigsten sind. Den flagship Hype der Mi 9 Reihe hast du verpasst ^^
Andiarbeit21.05.2020 13:42

Pixel 4a kommt demnächst raus, falls ie Hauptkamera und der Preis am …Pixel 4a kommt demnächst raus, falls ie Hauptkamera und der Preis am wichtigsten sind. Den flagship Hype der Mi 9 Reihe hast du verpasst ^^


Was mich zumindest bei den Topmodellen von Google stört, ist das nachlassende Qualitätsmanagement zurzeit. Display- und zum Teil Software-Probleme (Bugs). Kennt man eigentlich nicht von Google.

Für das Pixel 4 XL wollen sie das erste Mal nicht den Top Snapdragon Prozessor nehmen.
Mal sehen wie es diesmal wird. Huawei ohne Google ne Auch wenn Google eine Datenkrake ist.
Du sagst es doch schon. Das 7er ist noch up Tp Date. Bis auf das Design, hat sich doch dann der Preis gelohnt. Xiaomicrap hättest du bis heute bereits 3 mal getauscht. Ich tausche im Oktober mein 8er gegen das dann neue. Jeden Tag rund um die Uhr in der Hand, Nutzung von mehr als 3 Jahren inkl Restwert sind mir dann auch 1,3k wert. Das sind dann etwa 350€ oder so im Jahr. Besser als nach 2 Tagen auszurasten weil es spackt oder die Androidapps ertragen zu müssen.
El_Pato21.05.2020 23:35

Du sagst es doch schon. Das 7er ist noch up Tp Date. Bis auf das Design, …Du sagst es doch schon. Das 7er ist noch up Tp Date. Bis auf das Design, hat sich doch dann der Preis gelohnt. Xiaomicrap hättest du bis heute bereits 3 mal getauscht. Ich tausche im Oktober mein 8er gegen das dann neue. Jeden Tag rund um die Uhr in der Hand, Nutzung von mehr als 3 Jahren inkl Restwert sind mir dann auch 1,3k wert. Das sind dann etwa 350€ oder so im Jahr. Besser als nach 2 Tagen auszurasten weil es spackt oder die Androidapps ertragen zu müssen.


wie du schon schreibst, 3 Mal getauscht. für 350€ im Jahr auch locker möglich. so süß, wie ihr euch das immer schön redet "nach 2 Tagen auszurasten weil es spackt" bei Unfähigkeit spackt es immer. "Androidapps ertragen zu müssen" was?
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 22. Mai
ZiggieAG22.05.2020 00:14

wie du schon schreibst, 3 Mal getauscht. für 350€ im Jahr auch locker mö …wie du schon schreibst, 3 Mal getauscht. für 350€ im Jahr auch locker möglich. so süß, wie ihr euch das immer schön redet "nach 2 Tagen auszurasten weil es spackt" bei Unfähigkeit spackt es immer. "Androidapps ertragen zu müssen" was?


ach der hat keine Ahnung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler