Xing verweigert Widerrufsrecht, was ist das für ein Laden?

eingestellt am 15. Jan 2016
Hallo Gemeinde,

ich habe die hier angebotene Xing Mitgleidschaft für 3 kostenlose Monate abgeschlossen. Diese sollte am 13.01.2016 enden. Am 05.01.2016 habe ich auf die 2 Monate kostenlos geklickt, unwissend darüber dass die beiden Gratismonate an die kostenpflichtigen Monate angehängt werden sollen.

Gestern wurden mir 30-€ von Xing abgebucht. Ich sofort einen Widerruf ausgefüllt, dachte 14 Tage Widerrufsrecht habe ich ab 05.01.2016 also dem Abschluss der kostenpflichtigen Mitgliedschaft.

Jetzt verweigern die mir das Rücktrittsrecht mit der Begründung mein Vertrag habe ja schon im Oktober 2015 begonnen.

Was ist das denn bitte für eine Vorgehensweise???
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
11 Kommentare
Dein Kommentar