XXL-Woche - LIDL geht wieder auf Dummenfang!

Wollte nur mal anmerken, dass die XXL-Packungen teilweise teurer sind als die Normalpackungen. Ist mir schon öfter bei LIDL aufgefallen.

Aktuelles Beispiel Paprika-Chips:
Normalpreis: 75 Cent / 200 g
XXL-Preis: 85 Cent / 250 g
Hier spart man also nicht 20%, wie der Spontankäufer ohne Preisgedächtnis glaubt, oder 25%, wie manches Mathe-Genie glaubt, weil ja 25% mehr Inhalt, sondern nur magere 9%,
entspricht also 7 Cent Ersparnis pro 200g-Tüte.

Beim Kauf von Küchenrollen im XXL-Paket vor ein paar Monaten stellte ich zu Hause fest, dass zwar mehr Rollen drin waren, aber weniger Tücher pro Rolle als sonst.

Auch sonst muss man beim LIDL mehr aufpassen als bei anderen Supermärkten:
Sonderpreise gelten sehr oft nur für eine von mehreren Sorten oder Geschmacksrichtungen, also nur Erdbeermarmelade und nicht Kirsch, nur Nussschokolade und nicht Vollmilch, keine Light-Version der Cola (oder nur Light, dann aber nur eine der beiden angebotenen Sorten) etc.
Hab ich in anderen Läden so noch nie gesehen.

EDIT: Auch die Nuggets und Hähnchenbrust sind (aus der Erinnerung) sonst billiger.

Beliebteste Kommentare

teurer ist das trotzdem nicht

Sorry aber für was gibts den GRUNDPREIS ?

Ich persönlich guck da immer drauf und entscheide dann ob XXL Packung oder normale Packung...

Dummenfang ist das dennoch nicht. Bei der knappen Marge sind 9% Rabatt eine ganze Menge. Aldi gibt überhaupt keinen Rabatt.

23 Kommentare

Ist aber eigentlich sinnvoll, nur bestimmte Sorten günstiger anzubieten: So probieren die Leute neue Sorten/ Sorten, die nicht so gut laufen und kaufen diese evtl auch zum Normalpreis. Also aus Sicht von LIDL sinnvoll

teurer ist das trotzdem nicht

Danke für den Hinweis !

Es lohnt sich auch die Preise zwischen Supersamstag und XXL-Wochen zu vergleichen. Orangensaft ist beim Supersamstag deutlich günstiger als bei den XXL-Wochen:
Supersamstag: 1,5l kosten 0,99 € entspricht 66 Cent/l
XXL-Wochen: 2l kosten 1,55 € entspricht 77,5 Cent/l

Preisvergleich sollte doch MYdealzer selbstredend sein!

Bei den Küchenrollen ist auch die Größe der Tücher tw.- unterschiedlich.

Das ist aber nicht nur bei Lidl so.

Sorry aber für was gibts den GRUNDPREIS ?

Ich persönlich guck da immer drauf und entscheide dann ob XXL Packung oder normale Packung...

Es ist doch billiger! Was willst du mehr?

Bring erstmal ein konkretes Beispiel für ein Produkt das als XXL-Version teurer ist.

JoergGreeny

Sorry aber für was gibts den GRUNDPREIS ?Ich persönlich guck da immer drauf und entscheide dann ob XXL Packung oder normale Packung...



Schon mal daran gedacht, dass die Grundpreisangabe falsch sein könnte?

Kommt recht häufig vor.

bankerkritiker

Kommt recht häufig vor.



Ja, bei den normalen Supermärkten. Bei den Discountern habe ich es noch nie gesehen.

Insgesamt ist der Startpost doch nur haltloses Lidl-Bashing.

JoergGreeny

Sorry aber für was gibts den GRUNDPREIS ?Ich persönlich guck da immer drauf und entscheide dann ob XXL Packung oder normale Packung...



Wenn das bei den Läden wo du einkaufst häufiger vorkommt, würde ich mal die Verbraucherzentrale einschalten und dort nicht mehr einkaufen gehen.

Wollte nur mal anmerken, dass die XXL-Packungen teilweise teurer sind als die Normalpackungen. Ist mir schon öfter bei LIDL aufgefallen.



Natürlich sind die teurer. Ist doch auch mehr drin X)

Und falls du es auf den Grundpreis bezogen meinst: Das widerlegst du ja sehr gut in den nächsten Zeilen deines Beitrags Also was soll das?

Hedonist

Natürlich sind die teurer. Ist doch auch mehr drin X)Und falls du es auf den Grundpreis bezogen meinst: Das widerlegst du ja sehr gut in den nächsten Zeilen deines Beitrags Also was soll das?


Weil viele das eben nicht checken, sondern glauben, mehr für den gleichen Preis zu bekommen, wie bei einer klassischen "3 für 2" Aktion.

Zum Beispiel wird hier hukd.mydealz.de/dea…194 geschrieben: "Am 04.03. bietet Lidl wieder die extra-großen und somit (da gleicher Preis wie vorher) extra-billigen Packungen ausgewählter Produkte an", und alle freuen sich, keiner widerspricht.

Gerade weil LIDL bei einigen XXL-Packungen tatsächlich nur die Menge, aber nicht den Preis erhöht hat, kommen offensichtlich viele zum Schluss, dass es bei allen so ist.

Dummenfang ist das dennoch nicht. Bei der knappen Marge sind 9% Rabatt eine ganze Menge. Aldi gibt überhaupt keinen Rabatt.

"XXL Packungen sind teilweise teurer.."

dann dein Beispiel:

"..nur 9% günstiger"

fail

Da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen. Nur wegen ein bischen Verbraucheraufklärung fühlen sich hier ja etliche auf den Schlips getreten ("Lidl-bashing..."). Gibt es hier tatsächlich eine "Lidl-Fraktion", die keine Kritik an ihrem Lieblingsdiscounter zulässt?
Ist ja fast so, als hätte ich was gegen Nutella, Red Bull, Logitech, [dein Lieblings-Smartphone] oder [dein Lieblings-Netzbetreiber] gesagt.

Und zum Begriff "teurer": einige hier sind der Meinung, dass eine Chipstüte zu 75 Cent teurer ist als eine zu 85 Cent. Extra für die hatte ich alles schön mit alter Preis - neuer Preis, alte Menge - neue Menge ausklamüsert.
Trotzdem ist ein BMW für 85.000,-€ teurer als ein Mercedes für 75.000,-€.
Und umgekehrt ist ein Mercedes für 8.500,-€ teurer als ein BMW für 7.500,-€

EDIT: und sorry für den Titel "Dummenfang". Das war nur als Redewendung gemeint und nicht auf einzelne MyDealzer bezogen.

Lidl ist aktuell mein Lieblings-Discounter.

trashbin

Da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen. Nur wegen ein bischen Verbraucheraufklärung fühlen sich hier ja etliche auf den Schlips getreten ("Lidl-bashing..."). Gibt es hier tatsächlich eine "Lidl-Fraktion", die keine Kritik an ihrem Lieblingsdiscounter zulässt?Ist ja fast so, als hätte ich was gegen Nutella, Red Bull, Logitech, [dein Lieblings-Smartphone] oder [dein Lieblings-Netzbetreiber] gesagt.Und zum Begriff "teurer": einige hier sind der Meinung, dass eine Chipstüte zu 75 Cent teurer ist als eine zu 85 Cent. Extra für die hatte ich alles schön mit alter Preis - neuer Preis, alte Menge - neue Menge ausklamüsert.Trotzdem ist ein BMW für 85.000,-€ teurer als ein Mercedes für 75.000,-€.Und umgekehrt ist ein Mercedes für 8.500,-€ teurer als ein BMW für 7.500,-€EDIT: und sorry für den Titel "Dummenfang". Das war nur als Redewendung gemeint und nicht auf einzelne MyDealzer bezogen.



Das Problem ist nicht, dass du keine Kritik äußern darfst, sondern dass es keine berechtigte Kritik ist.. Vom Grundpreis her sind die XXL Packungen günstiger als die normalen Packungen.. Wieso also meinst du verarscht LIDL dich? Oder hast du ein Beispiel wo der Grundpreis bei den XXL teurer ist?

dreamy

Das Problem ist nicht, dass du keine Kritik äußern darfst, sondern dass es keine berechtigte Kritik ist.. Vom Grundpreis her sind die XXL Packungen günstiger als die normalen Packungen.. Wieso also meinst du verarscht LIDL dich? Oder hast du ein Beispiel wo der Grundpreis bei den XXL teurer ist?


Ich habe doch nie behauptet, dass der Grundpreis bei XXL höher ist, sonst hätte ich wohl kaum detailliert dargestellt, dass man z.B. bei den Chips rechnerisch 9% sparen kann.
Stattdessen habe ich nur darauf hingewiesen, dass nicht alle Packungen zu dem Preis verkauft werden, der bisher auf dem Kassenzettel stand (wie z.B. die Schoko-Erdnüsse, gleicher Preis - mehr drin), sondern teilweise ein höherer Preis fällig wird.
Da man durch solche Aktionen oft verleitet wird, mehr und auch solches zu kaufen, was man sonst nicht nimmt und von daher den Preis auch nicht unbedingt im Kopf hat, habe ich freundlich darauf hingewiesen, sich die Ersparnis wie in meinem Beispiel jeweils einzeln auszurechnen.

Wenn bei anderen Produkten/Händlern draufsteht "Nur für kurze Zeit: 20% mehr drin" dann gibts das i.d.R. für den gleichen Preis oder sogar im Rahmen eines Sonderangebotes billiger.

Umgekehrt genauso: wenn irgendwo ein drastischer Preisrutsch versprochen wird, freue ich mich jedenfalls über Hinweise, dass auch die Leistung schlechter ist als vorher (Gebrauchtware, weniger drin, kein Umtauschrecht, abgespecktes Sondermodell etc., statt über Kommentare a la "wer weniger zahlt, kann sich doch denken dass die Ware schlechter ist", etwa wie der Kommentar von Hedonist oben:
"Natürlich sind die teurer. Ist doch auch mehr drin".

Ich denke, einige werden sofort verstanden haben, worum es geht, und mit den anderen will ich mich auch nicht weiter rumzanken, mehr gibts wohl dazu nicht zu sagen.

dreamy

Das Problem ist nicht, dass du keine Kritik äußern darfst, sondern dass es keine berechtigte Kritik ist.. Vom Grundpreis her sind die XXL Packungen günstiger als die normalen Packungen.. Wieso also meinst du verarscht LIDL dich? Oder hast du ein Beispiel wo der Grundpreis bei den XXL teurer ist?



Ich will mich auch nicht streiten.. und LIDL gehört auch nicht zu meinen Lieblingsläden.. aber lild wirbt nirgends damit, dass überall mehr drin ist.. nur bei ausgewählten Produkten.. aber bei deinem Beispiel steht ganz klar XXL Packung.. nichts von 20% gratis oder so- wie bei anderen Produkten.. wenn diese dann teurer sind als die "normalen" fände ich deine Kritik berechtigt... aber so nunmal nicht...

Shodan

Lidl ist aktuell mein Lieblings-Discounter.



Alle Läden schmieren ab gegen Kaufland.. Die billig- Eigenmarke von denen ist genauso billig wie Lidl, Aldi etc ( wird stündlich abgeglichen) nur die Auswahl ist hundert mal größer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Online Adventskalender - Gewinne66
    2. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…2049
    3. Heimkino/ Soundbar gesucht22
    4. MacBook Pro 15" (Mid 2015) 512GB für 2199Euro bei Ebay - Seriös?88

    Weitere Diskussionen