Abgelaufen

Yeemee Repo & Anleitung für fire tv kodi / yeelight ambilight Funktion

13
eingestellt am 11. Jan
ich suche die repository für das yeemee Addon für kodi auf dem fire tv + eine Anleitung wie ich damit meine yeelight Birnen zum Laufen kriege um daraus ein ambilight zu machen.
ich finde mit Google leider nix brauchbares
hoffe ihr könnt mir heöfen
Zusätzliche Info
13 Kommentare
Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand sagen könnte wie ich das yeemee Addin auf meinen fire tv / kodi krypton bekomme um aus meinen yeelight Birnen ambilight zu machen

Wer mir hilft wird belohnt. Habe nen 4€ & nen 3€ Gutschein für Pizza.de
Ich habe das auch erst vorhin bei mir eingerichtet.
1.) Über die FireTv-App "Downloader" folgendes runterladen: kodi.lanik.org/_re…zip
2.) In Kodi auf AddOn -> Links oben auf das DropBox-Icon -> Installieren von Repository zip
3.) Externe Quelle auswählen -> Downloader -> lanik.repo-1.0.2.zip -> YeeMee installieren
4.) Im Bereich AddOn siehst du dann YeeMee, wo du dann deine Lichter finden lässt und Ambi aktivieren
5.) In Kodi auf Settings -> Video Settings -> Hardware accelerate deaktivieren


Dann sollte es laufen
mazaka12. Jan

Ich habe das auch erst vorhin bei mir eingerichtet.1.) Über die FireTv-App …Ich habe das auch erst vorhin bei mir eingerichtet.1.) Über die FireTv-App "Downloader" folgendes runterladen: http://kodi.lanik.org/_repo/lanik.repo/lanik.repo-1.0.2.zip2.) In Kodi auf AddOn -> Links oben auf das DropBox-Icon -> Installieren von Repository zip3.) Externe Quelle auswählen -> Downloader -> lanik.repo-1.0.2.zip -> YeeMee installieren4.) Im Bereich AddOn siehst du dann YeeMee, wo du dann deine Lichter finden lässt und Ambi aktivieren5.) In Kodi auf Settings -> Video Settings -> Hardware accelerate deaktivierenDann sollte es laufen


Funktioniert es? Und musst du nicht auch noch den Birnen ne feste ip im Router geben?
Ja das stimmt. Die Birnen/Stripes brauchen eine feste IP. Das macht meine Fritzbox automatisch für jedes Gerät
Das addon hab ich jetzt drauf. Brauche nur noch Hilfe bei der Konfiguration. Gebe den Birnen jetzt noch ne feste ip
Die Einstellungen "on play", "on pause", "on stop" sind nicht wichtig. Wichtig ist nur, dass du Ambi aktivierst und in Kodi Settings->VideoSettings noch "hardware accelerate" deaktivierst
Bearbeitet von: "mazaka" 12. Jan
mazaka12. Jan

Die Einstellungen "on play", "on pause", "on stop" sind nicht wichtig. …Die Einstellungen "on play", "on pause", "on stop" sind nicht wichtig. Wichtig ist nur, dass du Ambi aktivierst und in Kodi Settings->VideoSettings noch "hardware accelerate" deaktivierst


Ambi Service ist aktiviert.
Die Birnen haben ne feste ip
Habe die ip auch in yeemee eingefügt
Hardware Beschleunigungen habe ich beide Punkte deaktiviert

So ich denke ich muss bei den Lampen jetzt noch den Entwickler Modus freischalten. Aber wie?
16134805-aaK29.jpgIn der Yeelight-App auf deinen Handy kannst du es unter "Lan-Steuerung" aktivieren
Hab ich bereits selbst gefunden. Es funktioniert auch. Aber das Licht ist sehr hell. Zu hell finde ich
Die Helligkeit kannst du in der YeeMee anpassen glaube ich
mazaka12. Jan

Die Helligkeit kannst du in der YeeMee anpassen glaube ich


Ich hab schon alles ganz weit runter gesetzt aber ist immer noch zu hell
Ist zwar schon etwas älter der Thread aber ich frage trotzdem mal. Funktioniert das auch mit dem Yeelight LED Band?
Was ist mit der IP? Kodi auf dem Fire TV bekommt doch eine IP die im 192.168.49. bereich liegt, was natürlich nicht der IP Bereich meines Heimnetzes ist!
Wie sollen die sich finden?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler