YouTube App auf Fire TV seit heute abgeschaltet - Alternativen?

36
eingestellt am 28. Dez 2017
Hallo zusammen,

seit heute funktioniert (zumindest bei mir) die YouTube App auf dem Fire TV nicht mehr. Genauer gesagt wird man beim Start der App nur noch auf die bekannten Webbrowser fürs FTV verwiesen. Da ich YouTube eigentlich gerne auf meinem FTV weiter nutzen möchte, würden mich Alternative YouTube Apps interessieren. Kodi würde natürlich gehen, ist mir aber ehrlich gesagt zu umständlich. Am liebsten würde ich einfach die bisherige App weiter nutzen. Kann ich mir die irgendwie über sideload oder so installieren? Oder könnt ihr eine andere App empfehlen?

danke schon mal für eure Hilfe
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen
Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren
Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat
Osmanischer_Teufel28. Dez 2017

Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen …Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat


Alternative 3 hört sich am vielversprechendsten an.
Habe heute auch festgestellt, dass Amazon mal etwas voreilig reagiert hat und Youtube App auf meinem FireTV "abgeschaltet" hat... Nach kurzer Recherche sind die Verhältnisse auf meine FireTV wiederhergestellt. Ich erkläre mal kurz wie es geht

1) Apps2Fire über Playstore auf Smartphone laden und in den Einstellungen die IP Adresse von dem FireTV stick eingeben (geht auch ganz einfach automatisch mit FIRE TVs SUCHEN)
2) Auf dem FireTV Stick im Entwicklermenü, unter Einstellungen > Gerät > Entwickleroptionen die Apps unbekannter Herkunft erlauben, sowie ADB-Debugging einschalten
3) SmartYouTube TV APK hier runterladen und über Apps2Fire direkt auf dem FireTV installieren


FERTIG!

Die App schaut übrigens zu 99% gleich aus wie die alte Amazon Youtube App und sie läuft
36 Kommentare
Ich würde die YouTube App einfach nutzen.

techbook.de/ent…ren
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 28. Dez 2017
Chromecast kaufen.
Firefox für den FireTV gibts seit ein paar Tagen im AppStore;)
Protipp: Neuer Fernseher mit Smart TV
Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen
Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren
Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat
Ich habe das gleiche Problem.Die Lösung Kodi auf fire stick und dann YouTube auf Kodi installieren.Anleitungen dafür gibt' reichlich bei YouTube
Osmanischer_Teufel28. Dez 2017

Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen …Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat


Alternative 3 hört sich am vielversprechendsten an.
Habe gerade noch die App auf dem Fire TV ohne Probleme nutzen können.
Einfach Apple TV kaufen.
Osmanischer_Teufel28. Dez 2017

Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen …Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat


Also die Alternative 3 hört sich gut an.

Jetzt ist mir aber schlecht vom ganzen drehen.
Bearbeitet von: "Hegaupower" 28. Dez 2017
Hegaupower28. Dez 2017

Also die Alternative 3 hört sich gut an.Jetzt ist mir aber schlecht vom …Also die Alternative 3 hört sich gut an.Jetzt ist mir aber schlecht vom ganzen drehen.


Hat es denn geklappt?
Falls nicht Bitte nochmal 7 Umdrehungen
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 28. Dez 2017
Osmanischer_Teufel28. Dez 2017

Hat es denn geklappt? Falls nicht Bitte nochmal 7 Umdrehungen


Ich Dreh mich jetzt mal anders rum
Mal schauen was passiert
Keine Schule
flaver7728. Dez 2017

Einfach Apple TV kaufen.


Das ist sicher keine Alternative. Mein Apple TV verstaubt mittlerweile.
Man merkt, es sind Schulferien
Kodi habe ich installiert, ist für YouTube aber ziemlich umständlich. Browser ist auch keine wirkliche Option. Dann bleibt wohl nur mein Entertain Receiver oder mein verststaubtes Apple TV auspacken. Hatte eigentlich gehofft, dass ich mir die YouTube App einfach per Sideload installieren kann. Schade, aber kann man dann wohl nicht ändern.
Bearbeitet von: "Kasselerpirat" 28. Dez 2017
Die aktuelle App von Youtube war auch nur eine Browser Variante. --> youtube.com/tv

Bei mir funktioniert einwandfrei Silkbrowser mit dem oben genannten Link. Ist 1:1 wie die App.
Bearbeitet von: "n3b3nan" 28. Dez 2017
Habe heute auch festgestellt, dass Amazon mal etwas voreilig reagiert hat und Youtube App auf meinem FireTV "abgeschaltet" hat... Nach kurzer Recherche sind die Verhältnisse auf meine FireTV wiederhergestellt. Ich erkläre mal kurz wie es geht

1) Apps2Fire über Playstore auf Smartphone laden und in den Einstellungen die IP Adresse von dem FireTV stick eingeben (geht auch ganz einfach automatisch mit FIRE TVs SUCHEN)
2) Auf dem FireTV Stick im Entwicklermenü, unter Einstellungen > Gerät > Entwickleroptionen die Apps unbekannter Herkunft erlauben, sowie ADB-Debugging einschalten
3) SmartYouTube TV APK hier runterladen und über Apps2Fire direkt auf dem FireTV installieren


FERTIG!

Die App schaut übrigens zu 99% gleich aus wie die alte Amazon Youtube App und sie läuft
Osmanischer_Teufel28. Dez 2017

Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen …Alternative Nr. 1 : Firefox Browser auf den fire tv runterladen Alternative Nr. 2 : Kodi via sideload installieren und das YT Addon aktivieren Alternative Nr. 3 : 7 x im Kreis drehen, dabei *ich bin der bi ba butzemann* singen und hoffen das Google die YouTube app auf dem fire tv wieder freigegeben hat


Habe es mit Nummer 3 versucht und jetzt hat sich mein FireTV in einen Nvidia Shield 4k Media Player verwandelt. Danke für den Tipp!
Kasselerpirat28. Dez 2017

Man merkt, es sind Schulferien Kodi habe ich installiert, ist für …Man merkt, es sind Schulferien Kodi habe ich installiert, ist für YouTube aber ziemlich umständlich. Browser ist auch keine wirkliche Option.




Der Browser ist doch HAARGENAU wie die App. Es öffnet sich wie bei der App das selbe Web Interface, mehr ist das gar nicht! Nachdem alles eingerichtet ist, drückst einfach wie gewohnt auf die Youtube app und es öffnet sich: Trommelwirbel........ taddaaaaaaa....... Youtube.
Bearbeitet von: "altaso" 29. Dez 2017
michel28. Dez 2017

Habe heute auch festgestellt, dass Amazon mal etwas voreilig reagiert hat …Habe heute auch festgestellt, dass Amazon mal etwas voreilig reagiert hat und Youtube App auf meinem FireTV "abgeschaltet" hat... Nach kurzer Recherche sind die Verhältnisse auf meine FireTV wiederhergestellt. Ich erkläre mal kurz wie es geht1) Apps2Fire über Playstore auf Smartphone laden und in den Einstellungen die IP Adresse von dem FireTV stick eingeben (geht auch ganz einfach automatisch mit FIRE TVs SUCHEN)2) Auf dem FireTV Stick im Entwicklermenü, unter Einstellungen > Gerät > Entwickleroptionen die Apps unbekannter Herkunft erlauben, sowie ADB-Debugging einschalten3) SmartYouTube TV APK hier runterladen und über Apps2Fire direkt auf dem FireTV installierenFERTIG!Die App schaut übrigens zu 99% gleich aus wie die alte Amazon Youtube App und sie läuft


Danke für den Tipp! Die Übertragung des Videos von der YouTube-App am Smartphone auf den Fire TV funktioniert bei mir damit leider nicht. Aber ansonsten wohl die aktuell beste Lösung!
Ein
stahda29. Dez 2017

Danke für den Tipp! Die Übertragung des Videos von der YouTube-App am S …Danke für den Tipp! Die Übertragung des Videos von der YouTube-App am Smartphone auf den Fire TV funktioniert bei mir damit leider nicht. Aber ansonsten wohl die aktuell beste Lösung!


Einfach Silk oder Firefox nutzen. Sie App hat nicht anderes gemacht als auf diese Seite zu gehen:
youtube.com/tv
stahda29. Dez 2017

Danke für den Tipp! Die Übertragung des Videos von der YouTube-App am S …Danke für den Tipp! Die Übertragung des Videos von der YouTube-App am Smartphone auf den Fire TV funktioniert bei mir damit leider nicht. Aber ansonsten wohl die aktuell beste Lösung!


Also bei mir funktioniert es wunderbar, auch die Wiedergabe über Smartphone geht. Du muss halt über die Smart Youtube App den TV Code noch mal anfordern und diesen auf dem Smartphone in der Youtube App eingeben. Dann sollte es wieder laufen. Viel Erfolg!
michel29. Dez 2017

Also bei mir funktioniert es wunderbar, auch die Wiedergabe über …Also bei mir funktioniert es wunderbar, auch die Wiedergabe über Smartphone geht. Du muss halt über die Smart Youtube App den TV Code noch mal anfordern und diesen auf dem Smartphone in der Youtube App eingeben. Dann sollte es wieder laufen. Viel Erfolg!


Optimal, läuft! Danke. :-)
Tatsache. Sieht mit dem Firefox Browser tatsächlich fast genauso aus wie vorher. Und die „alte“ YouTube App lässt sich zumindest noch als Verknüpfung nutzen
Kasselerpirat28. Dez 2017

Man merkt, es sind Schulferien Kodi habe ich installiert, ist für …Man merkt, es sind Schulferien Kodi habe ich installiert, ist für YouTube aber ziemlich umständlich. Browser ist auch keine wirkliche Option. Dann bleibt wohl nur mein Entertain Receiver oder mein verststaubtes Apple TV auspacken. Hatte eigentlich gehofft, dass ich mir die YouTube App einfach per Sideload installieren kann. Schade, aber kann man dann wohl nicht ändern.


Kodi kann über Android mit den Apps NewPipe und Kore auch vom Handy aus gesteuert werden. Ähnlich wie das streamen vorher.
Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal waren doch weit über 9000Grad und dann kann das Ding nur noch als Wurstbrett nutzen ja?
dusel29. Dez 2017

Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal …Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal waren doch weit über 9000Grad und dann kann das Ding nur noch als Wurstbrett nutzen ja?


Warum?! Funktioniert doch wieder alles mit ein paar Handgriffen...
dusel29. Dez 2017

Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal …Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal waren doch weit über 9000Grad und dann kann das Ding nur noch als Wurstbrett nutzen ja?


Ich bin mir nicht sicher, ob sich ein Fire TV (Stick) von der Größe her als Schneidebrett eignet.... Und wie Michael schon schreibt, nach der Installation eines Browsers deiner Wahl läuft wieder alles einwandfrei.
noname95128. Dez 2017

Alternative 3 hört sich am vielversprechendsten an.


Ne, hab's schon versucht.
Da kam nur die Nachbarin hoch und wollte mitmachen ...
dusel29. Dez 2017

Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal …Deswegen sind die Dinger so verschrabbelt worden für 33,- auf Aze, im Deal waren doch weit über 9000Grad und dann kann das Ding nur noch als Wurstbrett nutzen ja?



Dein/e Kommentar/Aussage ist in so mannigfaltigster Art und Weise schlichtweg beschränkt.
n3b3nan28. Dez 2017

Die aktuelle App von Youtube war auch nur eine Browser Variante. --> …Die aktuelle App von Youtube war auch nur eine Browser Variante. --> https://www.youtube.com/tvBei mir funktioniert einwandfrei Silkbrowser mit dem oben genannten Link. Ist 1:1 wie die App.



Mir fehlt da die Funktion vom handy zu Casten... Und wirklich stabil läuft das bei mir auch nicht gestern z.B. war es mir nicht möglich Videos abzuspielen.
Hm, gehöre wohl zu einer Randgruppe. Ich schaue keine YT Videos auf meinem TV.
michel29. Dez 2017

Also bei mir funktioniert es wunderbar, auch die Wiedergabe über …Also bei mir funktioniert es wunderbar, auch die Wiedergabe über Smartphone geht. Du muss halt über die Smart Youtube App den TV Code noch mal anfordern und diesen auf dem Smartphone in der Youtube App eingeben. Dann sollte es wieder laufen. Viel Erfolg!


Nice! probiere ich sofort mal zuhause aus. Dank Dreamscreen bin ich jetzt auf HDMI zuspieler angewissen und da hatte ich nurnoch den Fire TV stick übrig für Youtube, war echt nen blöder zufall das genau dann die Youtube App gelöscht wird
rxmbo4. Jan

Nice! probiere ich sofort mal zuhause aus. Dank Dreamscreen bin ich jetzt …Nice! probiere ich sofort mal zuhause aus. Dank Dreamscreen bin ich jetzt auf HDMI zuspieler angewissen und da hatte ich nurnoch den Fire TV stick übrig für Youtube, war echt nen blöder zufall das genau dann die Youtube App gelöscht wird



Edit: Gilt das Tut auch fürs iPhone
rxmbo4. Jan

Nice! probiere ich sofort mal zuhause aus. Dank Dreamscreen bin ich jetzt …Nice! probiere ich sofort mal zuhause aus. Dank Dreamscreen bin ich jetzt auf HDMI zuspieler angewissen und da hatte ich nurnoch den Fire TV stick übrig für Youtube, war echt nen blöder zufall das genau dann die Youtube App gelöscht wird


Die "alte" Youtube App solltest du aber vorher deinstallieren. Dann läuft nämlich die Wiedergabe vom Smartphone ohne Probleme. Wenn beide Apps auf dem FireTV drauf sind, kann man irgendwie vom Smartphone nicht streamen, weil er anscheinend dabei immer noch die alte App aufruft
michel4. Jan

Die "alte" Youtube App solltest du aber vorher deinstallieren. Dann läuft …Die "alte" Youtube App solltest du aber vorher deinstallieren. Dann läuft nämlich die Wiedergabe vom Smartphone ohne Probleme. Wenn beide Apps auf dem FireTV drauf sind, kann man irgendwie vom Smartphone nicht streamen, weil er anscheinend dabei immer noch die alte App aufruft



komischerweise war garkeine Youtube app bei mir installiert.. Hab den Fire TV aber auch letzte woche das erste mal seit monaten wieder ausgepackt. In Store hab ich die app aber schon letzte woche schon nicht mehr gefunden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen