YouTube Premium Family Account unter Freunden teilen geht?

18
eingestellt am 14. Dez 2019
Hallo,

wisst ihr ob es durchgeht, wenn man den YouTube Premium Family Account mit Freunden teilt oder gibt es da technische Restriktionen? Laut Youtube müssen die Familienmitglieder im selben Haushalt wohnen, aber die Frage ob das trotzdem geht (Familienmitglieder können auch verstreut wohnen).
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
also ich wohne zur Zeit in Indien, meine Familie ist in Deutschland quer verstreut, keine Probleme bisher
18 Kommentare
Teile einen Account mit einigen MyDealz Mitgliedern seit einem Jahr... funktioniert ohne Probleme
also ich wohne zur Zeit in Indien, meine Familie ist in Deutschland quer verstreut, keine Probleme bisher
Hätte jemand einen Platz und was würde es kosten?
El_Pato14.12.2019 09:25

Hätte jemand einen Platz und was würde es kosten?


Ich habe meinen Slot über lokal.com gefunden
Youtube ist im Gegensatz zu Spotify ganz "human" was Überprüfung angeht. Wobei die Datenkrake mit Sicherheit schnell herausfinden könnte dass da etwas nicht stimmt.

Gibt keine Adressüberprüfung etc. und negative Erfahrungen dazu gibt es bisher auch nicht.

Die einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer aus dem selben Land kommen müssen.
Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie geben zu lassen, hab ich auch gemacht, da jedes Familienmitglied Apps und in App Käufe machen kann und die Kreditkarte des Familienoberhaupt nutzen kann. Wenn man die Familienmitgliedschaft in Indien abschließt zahlt jeder nur etwas über 1€.
motorrad12314.12.2019 09:48

Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie …Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie geben zu lassen, hab ich auch gemacht, da jedes Familienmitglied Apps und in App Käufe machen kann und die Kreditkarte des Familienoberhaupt nutzen kann. Wenn man die Familienmitgliedschaft in Indien abschließt zahlt jeder nur etwas über 1€.


Oh, wow! Kannst du kurz sagen, was dafür nötig ist, VPN, indische Adresse etc?
Nur vpn, gibt aber auch ein eigenen Deal dazu. Musst zuerst im vpn nach Indien Auswandern, neues Zahlungsprofil hinterlegen und anschließend YouTube öffnen und dann kannst du das Abo in indischen Rupien abschließen.
mydealz.de/dea…545


Ich konnte die Familienmitglieder auch nach abschließen hinzufügen.
motorrad12314.12.2019 09:48

Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie …Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie geben zu lassen, hab ich auch gemacht, da jedes Familienmitglied Apps und in App Käufe machen kann und die Kreditkarte des Familienoberhaupt nutzen kann. Wenn man die Familienmitgliedschaft in Indien abschließt zahlt jeder nur etwas über 1€.


Ausweiskopie. Ja ne ist klar. Super Tipp.
inkognito14.12.2019 09:35

Youtube ist im Gegensatz zu Spotify ganz "human" was Überprüfung angeht. W …Youtube ist im Gegensatz zu Spotify ganz "human" was Überprüfung angeht. Wobei die Datenkrake mit Sicherheit schnell herausfinden könnte dass da etwas nicht stimmt.Gibt keine Adressüberprüfung etc. und negative Erfahrungen dazu gibt es bisher auch nicht. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer aus dem selben Land kommen müssen.


Spotify rennt bei mir noch. Keine Verifizierung der Adressen nötig.
El_Pato14.12.2019 10:12

Spotify rennt bei mir noch. Keine Verifizierung der Adressen nötig.


Kann aber vereinzelt vorkommen, kommt auch vereinzelt vor, dass Leute von Spotify aus der Familie entfernt werden. Alles Probleme, die Youtube bisher noch nicht hatte.

Spotify ist da definitiv mehr hinter her. Deezer und Youtube hingegen laufen ohne solche Probleme.
Wenn sie später Clash of Clans items mit deiner Karte kaufen wirst du dankbar sein.
motorrad12314.12.2019 09:48

Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie …Als Tipp würde ich noch geben, sich die Adressdaten bzw. Eine Ausweiskopie geben zu lassen, hab ich auch gemacht, da jedes Familienmitglied Apps und in App Käufe machen kann und die Kreditkarte des Familienoberhaupt nutzen kann. Wenn man die Familienmitgliedschaft in Indien abschließt zahlt jeder nur etwas über 1€.


Ausweiskopie ja klar, du weißt schon dass man damit auch Unfug anstellen kann?

Man kann auch einfach die Zahlungseinstellungen für die Familie anpassen, da gibt es die Option Kauf nur mit Genehmigung

Als Familienadministrator können Sie die Kaufgenehmigungseinstellungen für Ihre Familienmitglieder festlegen. Wenn Sie ein Elternteil in der Familiengruppe sind, können Sie die Kaufgenehmigungseinstellungen für Familienmitglieder auswählen, deren Konto mit Family Link verwaltet wird.

Öffnen Sie auf dem Computer die Google Play-Seite "Mein Konto".Klicken Sie auf Familiengruppe.Klicken Sie auf den Namen eines Familienmitglieds.Wählen Sie Alle Inhalte, Alle kostenpflichtigen Inhalte, Nur In-App-Käufe oder Keine Genehmigung erforderlich aus.
Bearbeitet von: "inkognito" 14. Dez 2019
inkognito14.12.2019 10:23

Ausweiskopie ja klar, du weißt schon dass man damit auch Unfug anstellen …Ausweiskopie ja klar, du weißt schon dass man damit auch Unfug anstellen kann? Man kann auch einfach die Zahlungseinstellungen für die Familie anpassen, da gibt es die Option Kauf nur mit Genehmigung Als Familienadministrator können Sie die Kaufgenehmigungseinstellungen für Ihre Familienmitglieder festlegen. Wenn Sie ein Elternteil in der Familiengruppe sind, können Sie die Kaufgenehmigungseinstellungen für Familienmitglieder auswählen, deren Konto mit Family Link verwaltet wird.Öffnen Sie auf dem Computer die Google Play-Seite "Mein Konto".Klicken Sie auf Familiengruppe.Klicken Sie auf den Namen eines Familienmitglieds.Wählen Sie Alle Inhalte, Alle kostenpflichtigen Inhalte, Nur In-App-Käufe oder Keine Genehmigung erforderlich aus.



Was ist, wenn Option Alle Käufe ausgeraubt ist?
inkognito14.12.2019 10:15

Kann aber vereinzelt vorkommen, kommt auch vereinzelt vor, dass Leute von …Kann aber vereinzelt vorkommen, kommt auch vereinzelt vor, dass Leute von Spotify aus der Familie entfernt werden. Alles Probleme, die Youtube bisher noch nicht hatte. Spotify ist da definitiv mehr hinter her. Deezer und Youtube hingegen laufen ohne solche Probleme.



Man muss halt bei Spotify möglicherweise regelmäßig bestätigen, ob man da noch wohnt. Ich glaube, nur wer dann nichts tut, oder die falsche Adresse eingibt, wird aus der Familie geworfen. Kann dann aber natürlich wieder rein - sei es über Support oder mit einem neuen Account.

Die müssten schon das Familienoberhaupt sperren, aber das tun sie natürlich nicht, weil sie dann 0€ statt 15€ bekommen.

Also wissen tun es alle Anbieter und man versucht halt, den Kunden ein schlechtes Gewissen zu machen.
Suche einen YoutubePremium SLot, Liebe Grüße, David
hi liebe Leute,

suche auch noch einen Slot.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler