Z - Fold 3 steuerlich absetzen für selbstständige

eingestellt am 23. Aug 2021
Hallo ihr Lieben,

aktuell besitze ich ein OnePlus 7 Pro und das würde ich gerne mit einen Samsung Z Fold 3 ersetzen.

Jetzt ist es so das ich ein Gewerbe habe und würde gerne das Fold 3 steuerlich geltend machen. Mit dem Preis so wie es aktuell ist, müsste ich es über 5 Jahre abschreiben (glaube ich). Darauf habe ich jetzt wenig Bock und jetzt frage ich mich: Kann ich über Umwege das Fold 3 als GWG absetzen. Vielleicht nach dem Motto, das sind ja 2 Telefone in einen und dadurch teilt sich der Wert durch 2 und dann müsste es als zwei GWGs durchgehen.

Habt ihr Erfahrungen hier gesammelt oder Tipps für mich?

Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
23 Kommentare
Dein Kommentar