Zählen Freimonate bei Vodafone Kabel zur Vertragslaufzeit?

eingestellt am 24. Nov 2021
Ich habe einen Telekomvertrag der noch genau 12 Monate läuft. Bei Vodafone gibt es ja die Möglichkeit, sich bis zu 12 Freimonate zu holen.

Weiß jemand, ob diese dann zur Laufzeit von 24 Monaten zählen, oder ob der Vertrag bei Vodafone dann mindenstens 12 + 24 Monate läuft?

Ein Kundenberater bei Check24 meinte, dass die angerechnet werden, also der Vertrag inkl 12 Freimonate 24 Monate läuft.
Aber würde mich gerne hier nochmal versichern wollen, ob jemand das schon mal gemacht hat
Das interessante daran wäre, dass ich dann 1 Jahr lang eine 250k Leitung kostenlos hätte ( neben dem 50k Telekom-Vertrag, der in der Vergangenheit leider ab und zu mal nen Tag ausgelaufen ist, was im Home-Office ärgerlich ist)

Durch das Cashback lassen sich dann 9 Monate im 2. Jahr bezahlen, wodurch effektiv nur 3x40 € bezahlt werden müssen für die 2 Jahre Vodafone Kabel.

Check24 zeigt damit effektiv 5 € pro Monat an für die 2 Jahre, wobei man den Vertrag ja erst im 2. Jahr wirklich braucht, wodurch man ja trotzdem effektiv auf sehr günstige 10€ im Monat kommt.
Zusätzliche Info
Spartipps
Sag was dazu

31 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Autor*in
    Ich wollte ein Update geben: Vertrag läuft inklusive der Freimonate 24 Monate - Also wenn noch 12 Monate ein alter Vertrag besteht, sind die ersten 12 Monate kostenlos.

    Da Check24 eine Rechnung haben will, habe ich mich nun bei MeinVodafoen angemeldet. Allerdings ist da noch keine Rechnung vorhanden. Bekommt man während der Freimonate eventuell keine Rechnung? (Nicht mal eine mit 0€?)
  2. Avatar
    Wie ist es gelaufen? Hast Du eine Rechnung von Vodafone zur Gewährung des Cashbacks bekommen trotz 0 EUR in den ersten Monaten? Ich habe momentan auch noch 6 Monate Telekom-Restlaufzeit und würde zu Vodafone wechseln. Aktuell gibt es auch wieder maximal 250 MBit mit kostenloser Wechseloption nach sechs Monaten. Schade, dass es für 1 GBit kein Cashback und Online-Vorteil gibt momentan, sonst wäre das natürlich optimal mit Wechseloption.
    Avatar
    Autor*in
    Eine Rechnung gab es nicht wenn ich mich richtig erinnere. Konnte das mit dem Check24 Support irgendwie klären.
    Freimonate haben gezählt und ich kann in einem Jahr schon aus dem Vertrag raus.

    Bei einer Kleinigkeit hat mich Vodafone aber gekriegt. Der kostenlose Wechsel in einen kleineren Tarif resultiert in einem neuen 24 Monate Vertrag Bin deswegen bei dem aktuellen 250er Tarif geblieben. Mir war aber auch nicht zu 100% klar ob die Freimonate dann bleiben, wenn ich wechseln würde. Sind am Ende dann aber auch "nur" 75 Euro die ich weniger gespart habe. Ist so oder so ein sehr guter Deal gewesen. Dafür mehr Geschwindigkeit für den Fall der Fälle.

    Also für maximale Optimierung müsste man dann direkt in einen günstigeren Vertrag wechseln.

    Hat sich am Ende dann auch mit dem iPhone Deal im März doppelt gelohnt mit Gigakomb.
    Bin mal gespannt obs nächstes Jahr bei der Telekom dann auch wieder ein gutes Angebot gibt (bearbeitet)
  3. Avatar
    deepimpact24.11.2021 18:31

    Auch wenn es etwas OT ist, was meinst du mit dem Kündigungstrick?


    1. kündigen
    2. warten bis die Bestätigung durch ist (2-3 Werktage, vorher kommst du bei 3. nicht weiter)
    3. bei 0800 3310 130 anrufen. Aufzeichnung des Gesprächs widersprechen. PKK bereithalten, ansonsten bekommst du eine SMS mit Bestätigunscode.
    4. Guten Tag mein Name ist thermometer, ich wollte fragen, ob ich meine Kündigung gegen eine Gutschrift zurücknehmen kann.
    ("Ja Herr thermometer; da könnte ich Ihnen 5€ Rabatt für 6 Monate anbieten")
    5. Vielen Dank, freut mich sehr. Einen schönen Tag wünsche ich Ihnen noch
    6. Sechs Monate warten (im Kalender eintragen), dann bei 1. beginnen. Man kann nicht sofort am nächsten Tag wieder kündigen, wenn man die Gutschrift behalten will.
    7. Natürlich zum Ende hin dann vor Ablauf der Kündigungsfrist (3 Monate, bald evtl. 1 Monat?) kündigen (bearbeitet)
  4. Avatar
    deepimpact24.11.2021 20:08

    Die bekommt man aber nicht in der Zeit wo man noch widerrufen kann oder?Da …Die bekommt man aber nicht in der Zeit wo man noch widerrufen kann oder?Da bin ich jetzt doch verunsichert, wegen den unterschiedlichen Erfahrungen hier


    Naja es steht ja detailliert in den AGB/ Auftragsbestätigung.

    Damals als es noch Unitymedia gab, war es bei mir so.
    Ich kann dir für dich keine Garantie geben. Aber grundsätzlich gibt es das.

    Gib doch mal bitte ein Link zum Angebot, dann spiele ich den Bestellprozess mal durch
  5. Avatar
    Ich habe nicht nachgeguckt aber glaube ja. Vertrag abgeschlossen, portierung beauftragt, und im Router Webinterface kann man den Vertrag dann sofort starten, mit Hinweis, dass es bis zum Ablauf des alten Vertrags nichts kostet.

    Außerdem war es schon am nächsten Tag angeschlossen (inkl. Upgrade/Wechsel der Technik im Keller). Also konnte ich risikofrei testen (14 Tage widerrufsrecht).

    Außerdem ist es obszön billig im Vergleich zu DSL. Kan n also jedem nur empfehlen, Kabel mal auszuprobieren, wenn es verfügbar ist.
  6. Avatar
    thermometer24.11.2021 11:44

    Ich habe nicht nachgeguckt aber glaube ja. Vertrag abgeschlossen, …Ich habe nicht nachgeguckt aber glaube ja. Vertrag abgeschlossen, portierung beauftragt, und im Router Webinterface kann man den Vertrag dann sofort starten, mit Hinweis, dass es bis zum Ablauf des alten Vertrags nichts kostet. Außerdem war es schon am nächsten Tag angeschlossen (inkl. Upgrade/Wechsel der Technik im Keller). Also konnte ich risikofrei testen (14 Tage widerrufsrecht). Außerdem ist es obszön billig im Vergleich zu DSL. Kan n also jedem nur empfehlen, Kabel mal auszuprobieren, wenn es verfügbar ist.


    Obszön billig? Wie vergleichst Du das bzw was für Preise vergleichst Du?
  7. Avatar
    quak124.11.2021 12:07

    Obszön billig? Wie vergleichst Du das bzw was für Preise vergleichst Du?


    eazy.de zum Beispiel ist nice mit 14 bzw. 18€ dauerhaft für 20/40 mbit/s. gigabit gab es länger bei Vodafone für 20€ durch jährliche verlängerung. eventuell sind es jetzt 25€ oder 30€. Dauerhaft gibt es oft/immer? für 40€. Dazu eben noch 0€ solange der Altvertrag läuft.

    Ich bestelle mir wohl das Angebot von pyur (200 für dauerhaft 19,80€ bzw. 400 für 26,40€, zzgl 180€ Cashback).

    Alles inklusive Router.

    Dagegen stinkt DSL echt ab. Wer O2 hat, bekommt schon mobilfunk günstiger als 50-100 mbit/s DSL.
  8. Avatar
    Die Freimonate gehören zu der Mindestvertragslaufzeit. Auf der Rechnung steht ja heutzutage immer bis wann der Vertrag mindestens läuft und das sind bei mir 24 Monate ab Vertragsbeginn und ich bin noch in den 12 Freimonaten
  9. Avatar
    Autor*in
    Super, vielen Dank für die Antworten
    Innerhalb der Freimonate gibt es dann Rechnungen, die dann mit 0 € abgerechnet werden )WIrd ja fürs Check24 Cashback benötigt) (bearbeitet)
  10. Avatar
    thermometer24.11.2021 12:47

    eazy.de zum Beispiel ist nice mit 14 bzw. 18€ dauerhaft für 20/40 mbit/s. g …eazy.de zum Beispiel ist nice mit 14 bzw. 18€ dauerhaft für 20/40 mbit/s. gigabit gab es länger bei Vodafone für 20€ durch jährliche verlängerung. eventuell sind es jetzt 25€ oder 30€. Dauerhaft gibt es oft/immer? für 40€. Dazu eben noch 0€ solange der Altvertrag läuft.Ich bestelle mir wohl das Angebot von pyur (200 für dauerhaft 19,80€ bzw. 400 für 26,40€, zzgl 180€ Cashback). Alles inklusive Router.Dagegen stinkt DSL echt ab. Wer O2 hat, bekommt schon mobilfunk günstiger als 50-100 mbit/s DSL.


    Das setzt voraus, dass Du keine Kabelgebühren bezahlst oder sind die dann inklusive?

    Die max. 5Mbit/s Upload bei garantierten 2 würden mir nicht reichen. TV wird auch eng, wenn die Bandbreite so stabil ist wie bei Unity gewohnt.
  11. Avatar
    Kommt drauf an.
    Gibt Freimonate während der alte Vertrag noch läuft und die zählen nicht zur Vertagslaufzeit. Erst danach gehen die 24 Monate los.

    Es gibt aber auch die Aktionen, wo die ersten 6 Monate Gratis sind und danach der reguläre Preis fällig, da laufen die 24 Monate von Anfang an.


    Edit: in deinem Fall sind es dann 36 Monate Vertagslaufzeit bei Vodafone, ja (bearbeitet)
  12. Avatar
    quak124.11.2021 13:30

    Das setzt voraus, dass Du keine Kabelgebühren bezahlst oder sind die dann …Das setzt voraus, dass Du keine Kabelgebühren bezahlst oder sind die dann inklusive?Die max. 5Mbit/s Upload bei garantierten 2 würden mir nicht reichen. TV wird auch eng, wenn die Bandbreite so stabil ist wie bei Unity gewohnt.


    Natürlich muss es dann auch funktionieren, sonst bringt es nichts. Aber das heißt nicht, dass man es gar nicht erst probieren sollte.

    Die versprochenen Datenraten erreicht man normalerweise schon. Sogar etwas mehr. Wenn gigabit verfügbar ist, wird es auch beim 40 mbit/s Tarif die vollen 5 mbit/s Upload geben.

    Kabelgebühr hat nichts mit Internet zu tun.

    Ja der geringe Upload nervt (400/12 ), aber ich habe zum Glück 50 mbit/s Upload über Mobilfunk, falls ich das mal unbedingt brauchen sollte.
  13. Avatar
    thermometer24.11.2021 13:41

    Natürlich muss es dann auch funktionieren, sonst bringt es nichts. Aber …Natürlich muss es dann auch funktionieren, sonst bringt es nichts. Aber das heißt nicht, dass man es gar nicht erst probieren sollte.Die versprochenen Datenraten erreicht man normalerweise schon. Sogar etwas mehr. Wenn gigabit verfügbar ist, wird es auch beim 40 mbit/s Tarif die vollen 5 mbit/s Upload geben.Kabelgebühr hat nichts mit Internet zu tun.Ja der geringe Upload nervt (400/12 ), aber ich habe zum Glück 50 mbit/s Upload über Mobilfunk, falls ich das mal unbedingt brauchen sollte.


    Naja, da bei einem vorhandenen 50Mbit/s Anschluss ist das oft nicht der Fall. Ja, Mobilfunk kommt mit stabil, nützt aber nichts, da keine günstigere Alternative. Da denke ich, ist weiterhin ein gutes VDSL Angebot die bessere Alternative, besonders, wenn man dann bei TV vom Internetanschluss abhängig ist. Hat aber eigentlich nichts mit der Frage hier zu tun. Daher erstmal Danke für die Infos! (bearbeitet)
  14. Avatar
    quak124.11.2021 15:22

    Naja, da bei einem vorhandenen 50Mbit/s Anschluss ist das oft nicht der …Naja, da bei einem vorhandenen 50Mbit/s Anschluss ist das oft nicht der Fall. Ja, Mobilfunk kommt mit stabil, nützt aber nichts, da keine günstigere Alternative. Da denke ich, ist weiterhin ein gutes VDSL Angebot die bessere Alternative, besonders, wenn man dann bei TV vom Internetanschluss abhängig ist. Hat aber eigentlich nichts mit der Frage hier zu tun. Daher erstmal Danke für die Infos!


    VDSL ist kein "gutes Angebot", wenn es Alternativen gibt. Also wenn es funktioniert und billiger ist.

    Bei dir ist das wohl nicht der Fall. Der TE hat aber anscheinend die Möglichkeit, nahezu kostenlos zu testen. Das würde ich ihm uneingeschränkt empfehlen.


    O2 Unlimited Max Tarife gibt es übrigens auf mydealz öfter mal für 15-20€ nach Handyverkauf und 10-15€ mit Kündigungstrick.
  15. Avatar
    Autor*in
    thermometer24.11.2021 18:03

    VDSL ist kein "gutes Angebot", wenn es Alternativen gibt. Also wenn es …VDSL ist kein "gutes Angebot", wenn es Alternativen gibt. Also wenn es funktioniert und billiger ist.Bei dir ist das wohl nicht der Fall. Der TE hat aber anscheinend die Möglichkeit, nahezu kostenlos zu testen. Das würde ich ihm uneingeschränkt empfehlen. O2 Unlimited Max Tarife gibt es übrigens auf mydealz öfter mal für 15-20€ nach Handyverkauf und 10-15€ mit Kündigungstrick.


    Auch wenn es etwas OT ist, was meinst du mit dem Kündigungstrick?
  16. Avatar
    Ja. Fertig.
  17. Avatar
    Anonymer Benutzer
    axelchen0124.11.2021 13:34

    Kommt drauf an.Gibt Freimonate während der alte Vertrag noch läuft und die …Kommt drauf an.Gibt Freimonate während der alte Vertrag noch läuft und die zählen nicht zur Vertagslaufzeit. Erst danach gehen die 24 Monate los.Es gibt aber auch die Aktionen, wo die ersten 6 Monate Gratis sind und danach der reguläre Preis fällig, da laufen die 24 Monate von Anfang an.Edit: in deinem Fall sind es dann 36 Monate Vertagslaufzeit bei Vodafone, ja


    Seit wann denn das? Ich habe genau eine solche Aktion von Vodafone wahrgenommen und die Laufzeit beim alten Anbieter (bei mir 9 Monate) wurde mit 0€ monatlich berechnet und von den 24 Monaten MVLZ abgezogen. Ich habe dann entsprechend noch 15 Monate gezahlt und wieder gewechselt. (bearbeitet)
  18. Avatar
    Autor*in
    Wetterfrosch4824.11.2021 13:19

    Die Freimonate gehören zu der Mindestvertragslaufzeit. Auf der Rechnung …Die Freimonate gehören zu der Mindestvertragslaufzeit. Auf der Rechnung steht ja heutzutage immer bis wann der Vertrag mindestens läuft und das sind bei mir 24 Monate ab Vertragsbeginn und ich bin noch in den 12 Freimonaten


    Die bekommt man aber nicht in der Zeit wo man noch widerrufen kann oder?

    axelchen0124.11.2021 13:34

    Kommt drauf an.Gibt Freimonate während der alte Vertrag noch läuft und die …Kommt drauf an.Gibt Freimonate während der alte Vertrag noch läuft und die zählen nicht zur Vertagslaufzeit. Erst danach gehen die 24 Monate los.Es gibt aber auch die Aktionen, wo die ersten 6 Monate Gratis sind und danach der reguläre Preis fällig, da laufen die 24 Monate von Anfang an.Edit: in deinem Fall sind es dann 36 Monate Vertagslaufzeit bei Vodafone, ja


    Da bin ich jetzt doch verunsichert, wegen den unterschiedlichen Erfahrungen hier (bearbeitet)
  19. Avatar
    thermometer24.11.2021 18:03

    VDSL ist kein "gutes Angebot", wenn es Alternativen gibt. Also wenn es …VDSL ist kein "gutes Angebot", wenn es Alternativen gibt. Also wenn es funktioniert und billiger ist.Bei dir ist das wohl nicht der Fall. Der TE hat aber anscheinend die Möglichkeit, nahezu kostenlos zu testen. Das würde ich ihm uneingeschränkt empfehlen. O2 Unlimited Max Tarife gibt es übrigens auf mydealz öfter mal für 15-20€ nach Handyverkauf und 10-15€ mit Kündigungstrick.


    Klar ist es ein gutes Angebot, wenn es ein gutes Angebot ist. O2 als Beispiel bringt mir wenig. Empfang mager, Leistung naja. OK, kommt immer darauf an, was man will. 20Mbit sind halt etwas wenig für einige, für andere reicht es. Und kenne sogar Leute, bei denen funktioniert VF Kabel ok, selbst mit dem VF Router.
  20. Avatar
    quak124.11.2021 20:33

    Klar ist es ein gutes Angebot, wenn es ein gutes Angebot ist. O2 als …Klar ist es ein gutes Angebot, wenn es ein gutes Angebot ist. O2 als Beispiel bringt mir wenig. Empfang mager, Leistung naja. OK, kommt immer darauf an, was man will. 20Mbit sind halt etwas wenig für einige, für andere reicht es. Und kenne sogar Leute, bei denen funktioniert VF Kabel ok, selbst mit dem VF Router.


    34157046-hD8Mg.jpg
    11€
  21. Avatar
    thermometer24.11.2021 20:51

    [Bild] 11€


    Und jetzt? Lass uns das beenden. Wirst Du bei mir und den betreffenden zwei Anschlüssen nur über gute VDSL Deals hinbekommen. Ist aber auch ok.
  22. Avatar
    quak124.11.2021 20:52

    Und jetzt? Lass uns das beenden. Wirst Du bei mir und den betreffenden …Und jetzt? Lass uns das beenden. Wirst Du bei mir und den betreffenden zwei Anschlüssen nur über gute VDSL Deals hinbekommen. Ist aber auch ok.


    Ich weiß auch nicht, was du von mir willst. Du bist doch bloß hier, um dein DSL zu verteidigen. Niemand hat dich gefragt.
  23. Avatar
    Autor*in
    axelchen0124.11.2021 20:11

    Naja es steht ja detailliert in den AGB/ Auftragsbestätigung.Damals als es …Naja es steht ja detailliert in den AGB/ Auftragsbestätigung.Damals als es noch Unitymedia gab, war es bei mir so.Ich kann dir für dich keine Garantie geben. Aber grundsätzlich gibt es das.Gib doch mal bitte ein Link zum Angebot, dann spiele ich den Bestellprozess mal durch



    check24.de/dsl…te/
    Musst dann noch oben links (Suche ändern) den laufenden Vertrag bejahen und z.b. Telekom eintragen.
    Was mir aufgefallen ist, der Preis wird nur an bestimmten Straßen angezeigt. Habe jetzt etwas suchen müssen damit eine Random Stadt + Straße genau das Angebot rausgespuckt hat.
  24. Avatar
    thermometer24.11.2021 20:56

    Ich weiß auch nicht, was du von mir willst. Du bist doch bloß hier, um d …Ich weiß auch nicht, was du von mir willst. Du bist doch bloß hier, um dein DSL zu verteidigen. Niemand hat dich gefragt.


    Mit ist egal wie das Internet kommt. Du hast von "obszön billig" geschrieben. Das trägt halt leider nicht durch. Aber Du scheinst er auf Kabel zu stehen.
  25. Avatar
    Autor*in
    Was mir noch aufgefallen ist:
    Nach 6 Monaten kann man kostenlos und ohne Verlängerung in einen günstigeren Tarif wechseln:

    Highspeed zum Sparpreis testen - kostenloser Wechsel garantiert Wechselgarantie: nach 6 Monaten kostenlos auf einen günstigeren Tarif mit geringerer Bandbreite wechseln (kleinstmöglicher Tarif in den gewechselt werden kann: Red Internet & Phone 100 Cable).

    1. Sie testen den Tarif mit der angegebenen Geschwindigkeit sechs Monate lang ohne Aufpreis.

    2. Danach bezahlen Sie entweder die dargestellte Grundgebühr pro Monat um weiterhin mit Highspeed zu surfen oder Sie wechseln zum 7. Monat einfach und kostenlos auf einen günstigeren Tarif mit geringerer Bandbreite. Der Wechsel muss bis zum Ende des. 6. Vertragsmonat beim Anbieter beantragt werden, dann beträgt die weitere Vertragslaufzeit 18 Monate. Bei einem Wechsel ab dem 7. Vertragsmonat startet eine neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

    3. Den Wechsel in den Tarif mit geringerer Bandbreite beantragen Sie selbst direkt beim Anbieter – einfach und kostenlos.

    Würde heißen, dass man im 2. Jahr auch noch 5 € pro Monat sparen kann, wenn einem 100k reichen?

    1. Jahr kostenlos wegen Telekomvertrag
    innerhalb von 6 Monaten auf 100k umsteigen damits im 2. jahr 5€ günstiger wird
    im 2. Jahr 35€ im Monat = 420 €
    Cashback von Check24 = 360 €
    = 80 € für 2 Jahre Kabelinternet
    -> Auf 1 Jahr (wird ja erst im 2. Jahr benötigt) bezogen 5 € monatlich (bearbeitet)
Avatar