Zahlung bei Amazon per Bankeinzug nicht mehr möglich?

Hallo,

soeben wollte ich auch endlich bei den WHD zuschlagen und kann nun kein Bankeinzug auswählen. Lediglich Kreditkarte ist auswählbar. Die Summe beläuft sich auf knapp 500€ und selbstverständlich habe ich bisher immer alle Rechnungen bezahlt. Da ich leider keine Kreditkarte besitze wäre ich dankbar zu erfahren, wie ich den Kauf nun abwickeln kann.

Besten Dank und schöne Festtage

16 Kommentare


Ja, amazon.de

Und du bist dir sicher, dass du nicht nur kurz deine IBAN hinterlegen musst, dass Bankeinzug wieder geht?

Neue Adresse? Wenn ja musst du eine neue Bankverbindung angeben

Also bei "Zahlungsarten verwalten" ist meine Kontonummer noch hinterlegt.


Nein, meine Adresse hat sich nicht geändert.Vor kurzer Zeit wurde noch eine Lastschrift von Amazon eingezogen.

Zusätzlich schauen, ob du wirklich auf Amazon.de bist. Nicht, dass dir jemand die Daten klauen will Falls du einen neuen Account hast: Vor einigen Jahren musste man mindestens 100€ Umsatz auf Amazon gemacht haben, um mit Bankeinzug zu kaufen.

Habe gerade mal probeweise ein Smartphone in den Einkaufswagen gelegt für knapp 150€ und dort wäre Bankeinzug möglich gewesen. oO

Ist öfter mal, grade bei höheren Summen.


Stornieren und nochmal probieren. Der Chat kann da leider nichts machen.... Interner blödsinn.... Blabla



Der Chat, Hotline was auch immer könnte dir aber schneller und besser helfen, deine Frage zu beantworten

Ging bei mir auch bei größeren Summen +200Euro nicht bei Amazon mit den 30%WHD. Kleinkram ging per Bankeinzug.. keine Ahnung warum

Ansonsten probieren, ob Du auf den Betrag mit dem Kauf von Geschenkgutscheinen kommst.

Zur Not mit 2 Bestellungen



Bei mir auch groessere Summen, z.B. Macbook nur mit Kreditkarte.

Xbox One (270€) hat ohne Probleme per Bankeinzug funktioniert

Also ich hab gerade mal ein MacBook für 1.433,51€ in den Warenkorb gelegt und hätte ganz normal per Bankeinzug zahlen können.
Wie lange bist du mit dem Account denn schon bei Amazon und wie sieht es mit deinen Jahresumsätzen so aus?
Vielleicht ist es ja auch relevant Prime-Nutzer zu sein oder es liegt an der Kontinuität der Bestellungen über längere Zeiträume. Es ist ja nur vernünftig von Amazon sowas zu staffeln, damit der Schaden durch Betrugsfälle nicht überhand nimmt.


Hier ein 2k iMac auch mit Bankeinzug, liegt also nicht umbedingt nur am Preis.


Geschenkgutscheine kaufen und einlösen sollte eigentlich gehen. Für die Zukunft: number26.

Bankeinzug nur bis 250 € möglich. Laut Kundendienst



Schwachsinn.


Pro Konto gibt es ein Limit. Das berechnet sich an verschiedenen Faktoren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?610
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?67
    3. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    4. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812

    Weitere Diskussionen