Zahlung für nicht genutzten / gecancelten Flug zurückbuchen?

13
eingestellt am 25. Mär
Hi,

ich sitze aktuell aufgrund der aktuellen Corona Krise am anderen Ende der Welt fest und muss warten bis mich die Bundesregierung abholt.
Beim Versuch doch noch selbst heimzukommen (wie aufgefordert) habe ich zusätzlich zu meinem eigentlich Rückflug noch zwei weitere Verbindungen nach Deutschland plus einen Inlandsflug hier gebucht. Bis auf den Inlandsflug wurde alles gecancelt.
Nun stelle ich mir die Frage ob es besser ist zu warten bis mir die Airlines „großzügig“ die 4000 Euro zurückerstatten oder einfach auf meine Kreditkarte zurückbuchen lasse.

Gibts dazu Erfahrungen?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

13 Kommentare
Wenn die Rückbuchung durch das Kreditkartenunternehmen ermöglicht wird, durchführen!
Vorher die Airline kontaktieren (theoretisch) falls Erreichbarkeit bestehen sollte.
Die Rückholungsflüge erfolgen nicht kostenlos. Du mußt dich vor Abflug zur Zahlung verpflichten und bekommst hernach eine Rechnung.
JurTech125.03.2020 10:59

Wenn die Rückbuchung durch das Kreditkartenunternehmen ermöglicht wird, d …Wenn die Rückbuchung durch das Kreditkartenunternehmen ermöglicht wird, durchführen!Vorher die Airline kontaktieren (theoretisch) falls Erreichbarkeit bestehen sollte.Die Rückholungsflüge erfolgen nicht kostenlos. Du mußt dich vor Abflug zur Zahlung verpflichten und bekommst hernach eine Rechnung.


Ja ich weiß, dass das Rückholprogramm nicht kostenlos ist und ich einen Antrag nach § 6 Konsulargesetz unterschreiben muss.
Also noch mehr ungeplante Kosten!

Mein eigentlicher Rückflug (wäre gestern gewesen) war über ein Reisebüro in Deutschland gebucht, da müssen die sich um die Rückerstattung kümmern.
Aber die zwei weiteren Flüge über Emirates (gestern und in vier Tagen, beide gecancelt) und den Inlandsflug habe ich online direkt über die jeweilige Airline gebucht.
Beim Inlandsflug weiß ich schon jetzt, dass ich das Geld nicht zurückbekommen würde (höchstens mit tricksen und umbuchen auf einen späteren Termin der dann im lockdown gecancelt wird). Bei Emirates habe ich einen Antrag auf Rückerstattung gestellt, das kann aber Wochen dauern, wenn sie es überhaupt bewilligen und nicht nur einen Gutschein ausstellen.

Ich möchte verhindern dass ich Wochen meinem Geld hinterherlaufen muss, da das nicht gerade wenig ist.

Weiß jemand ob mir der hier bekannten Barclaycard Platinum Double eine Rückbuchung möglich ist?
Barclaycard?
Ruf‘ an und beauftrage mit den dafür relevanten Daten die Rückbuchung(en), also widersprich‘ den Belastungen.
Emirates und Etihad haben den Flugbetrieb haben den Flugbetrieb - zumindest. nach Europa - eingestellt.
Quatar fliegt z.B. den MUC noch an. Air China ebenfalls, der Umweg lohnte sich m.E. jedoch in mehrfacher Hinsicht nicht.
Bekanntester „Weltmeister“ für die Durchführung von Rückbuchungen zugunsten ihrer Kunden ist in D die DKB.
Ich hoffe du hast bei der Airline für die Reiserücktrittsversicherung bezahlt. Kann nämlich sein, dass "am andereren Ende der Welt" keine gesetzlichen Bedingungen bestehen, dir das Geld zu erstatten.
Kundennummer25.03.2020 13:43

Ich hoffe du hast bei der Airline für die Reiserücktrittsversicherung b …Ich hoffe du hast bei der Airline für die Reiserücktrittsversicherung bezahlt. Kann nämlich sein, dass "am andereren Ende der Welt" keine gesetzlichen Bedingungen bestehen, dir das Geld zu erstatten.


Die Emirates Bedingungen dürften überall gleich sein, die Flüge sind ja auch tatsächlich gecancelt.

Bei dem lokalen Flug dachte ich auch ich bin so schlau und mache das. Guess what ... Gründe die (im entferntesten) mit Pandemien etc zu tun haben (und was ist das z Zt nicht) sind nicht versichert.
Aber schön weiter die Versicherung zu den Tickets ohne gesonderten Hinweis. Als ob man 5 Seiten Kleingedrucktes in so einer Situation lesen würde.
Kundennummer25.03.2020 13:43

Ich hoffe du hast bei der Airline für die Reiserücktrittsversicherung b …Ich hoffe du hast bei der Airline für die Reiserücktrittsversicherung bezahlt. Kann nämlich sein, dass "am andereren Ende der Welt" keine gesetzlichen Bedingungen bestehen, dir das Geld zu erstatten.


Welche gesetzlichen Bedingungen gelten denn in Deutschland für Flugbuchungen?
Gelten die denn wenn ich auf emirates.com buche aus dem Ausland und in Dollar bezahle (mit der deutschen Kreditkarte)..?
thatsnotmyname25.03.2020 14:15

Welche gesetzlichen Bedingungen gelten denn in Deutschland für …Welche gesetzlichen Bedingungen gelten denn in Deutschland für Flugbuchungen?Gelten die denn wenn ich auf emirates.com buche aus dem Ausland und in Dollar bezahle (mit der deutschen Kreditkarte)..?


In der Regel die des Landes aus dem du buchst (bzw. auf der Website auswählst). Wenn du aus dem Ausland buchst und in USD bezahlst ist es schwer zu erklären warum deutsches Recht gelten sollte
Üble Sache! Im Netz liest man von vielen Gestrandeten, die noch dazu aus dem Hotel geworfen wurden. Ich drück die Daumen, dass bei Dir alles glatt geht!
4000 Euro Inlandsflug? Es gelten die lokalen Bedingungen. Rückbuchen ohne einen rechtlich belastbaren Grund wird Dich nur bedingt glücklich machen - falls so eine Firma wie Barclays das überhaupt macht. Findet der Inlandsflug denn nicht statt? Dann könnte man evtl. mangels Leistungserbringung eine Ersattung fordern und die auch über die KK einfordern.
quak126.03.2020 08:39

4000 Euro Inlandsflug? Es gelten die lokalen Bedingungen. Rückbuchen ohne …4000 Euro Inlandsflug? Es gelten die lokalen Bedingungen. Rückbuchen ohne einen rechtlich belastbaren Grund wird Dich nur bedingt glücklich machen - falls so eine Firma wie Barclays das überhaupt macht. Findet der Inlandsflug denn nicht statt? Dann könnte man evtl. mangels Leistungserbringung eine Ersattung fordern und die auch über die KK einfordern.


Nein der Inlandsflug kostet 350 €, der wäre gewesen um eine der beiden international Optionen erreichen zu können.
Da der Inlandsflug vermutlich gehen wird habe ich da keinen Anspruch auf Rückerstattung. Ich sehe es aber nicht ein, dass ein Unternehmen in dieser Situation nicht einfach kulant sein kann. Daher meine Überlegung.
thatsnotmyname26.03.2020 08:45

Nein der Inlandsflug kostet 350 €, der wäre gewesen um eine der beiden in …Nein der Inlandsflug kostet 350 €, der wäre gewesen um eine der beiden international Optionen erreichen zu können.Da der Inlandsflug vermutlich gehen wird habe ich da keinen Anspruch auf Rückerstattung. Ich sehe es aber nicht ein, dass ein Unternehmen in dieser Situation nicht einfach kulant sein kann. Daher meine Überlegung.


Dem Unternehmen wird es finanziell gerade wenig gut gehen..der Inlandsflug wird wahrscheinlich mangels Buchungen Verlust einbringen. Wenn die Airline ihn trotzdem ausführt statt ihn wegen Corona anzusagen, beweist das Kundenorientierung. Wie kulant sollen sie sein? Kulant sein und dann den Bach runtergehen? Wie erklärt man das den Mitarbeitern?
Warte doch ab, ob der Flug gecancelt wird. Dann bekommst Du ja wahrscheinlich Dein Geld wieder.
Ansonsten erkundige Dich mal, ob zumindest Steurn etc erstattet werden, so wie es in D ist.
thatsnotmyname25.03.2020 14:15

Welche gesetzlichen Bedingungen gelten denn in Deutschland für …Welche gesetzlichen Bedingungen gelten denn in Deutschland für Flugbuchungen?Gelten die denn wenn ich auf emirates.com buche aus dem Ausland und in Dollar bezahle (mit der deutschen Kreditkarte)..?


Emirates setzt Flüge aus. Diese werden dann sicher erstattet:

"UPDATE ZU COVID-19
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des COVID-19-Ausbruchs herrscht buchstäblich eine weltweite Quarantäne. Diese Krise ist in ihrer Tragweite und ihrem Ausmaß beispiellos und hat globale Auswirkungen in gesundheitlicher, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht.

Zur Verhinderung einer weiteren Verbreitung von Covid-19 hat die Regierung der VAE am 23. März die nach 48 Stunden wirksame Einstellung aller ankommenden Passagierflüge angeordnet. Im Einklang mit dieser Richtlinie setzt Emirates ab dem 25. März 2020 bis auf Weiteres alle Passagierflüge aus.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und versichern Ihnen, dass wir den Betrieb sobald wie nur möglich wieder aufnehmen werden. Diese Zeit ist in der Geschichte der Luftfahrt und Reiseindustrie beispiellos, doch sind wir zuversichtlich, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen,

Adnan Kazim
Chief Commercial Officer
Emirates Airline"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler