Zanflare C4 Batterie testen

4
eingestellt am 5. Mär
Hallo Community,

Ich habe mir das Zanflare C4 gekauft und möchte nun alte Akkus durchtesten, ob diese aussortiert werden können.
Anhand welcher Kriterien erkenne ich jetzt eine altersschwache Batterie die ich aussortieren kann? Die Messwerte geben bei Fast Test mA, V, mR und mAh an.

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
4 Kommentare
Akku aufladen, ins gewünschte Gerät einlegen und schauen ob sie dir noch lange genug hält bis sie wieder leer ist.

Dafür braucht es kein "Messgerät".
Anhand der Kapazität, also der mAh, die nach einem vollen Laden-Entladen-Laden-Zyklus festgestellt wurde (kein Quicktest!).

Jedes gescheite Ladegerät hat eine "Refresh"-Funktion, diese kann sich oftmals durchaus lohnen um Akkus wieder aufzufrischen.
Bearbeitet von: "Thyrael" 5. Mär
Thyrael5. Mär

Anhand der Kapazität, also der mAh, die nach einem vollen …Anhand der Kapazität, also der mAh, die nach einem vollen Laden-Entladen-Laden-Zyklus festgestellt wurde (kein Quicktest!).Jedes gescheite Ladegerät hat eine "Refresh"-Funktion, diese kann sich oftmals durchaus lohnen um Akkus wieder aufzufrischen.


Das ist schon mal ein super Anfang. Ich hatte irgendwo mal in einem Deal gelesen, dass das jemand von der internen Resistenz abhängig macht, weil die wohl stark steigt/fällt wenn sie unbrauchbar wird. Hast du davon auch schon gehört?
Dafür gibt es sicher irgendwo eine App. Akku fotografieren und die App sagt dir, ob er OK ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler