Zeitungsente oder nicht?

Letztens las ich in einer großen deutschen Zeitung, in einem Artikel zum Tag des Wassers, dass der Wassergehalt im Körper eines Babys bei bis zu 97 % liegt.

Ich bin weder Arzt noch Anatom, doch kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Quallen haben zum Vergleich einen Wasseranteil von 98 %. Die Beschaffenheit eines Babys ähnelt in keinster Weise der einer Qualle.

Ich habe dann einen Leserbrief an die Zeitung geschrieben, da ich einen Druckfehler vermutete.

Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr Yeti,

Es tut mir Leid, aber die Babys haben nun einmal einen so hohen Wasseranteil. Sie können das auch gerne Nachlesen auf der Seite zum Tag des Wassers:

tag-des-wassers.com/was…tml

Mit freundlichen Grüßen

....

Ich habe daraufhin geantwortet, dass in Wikipedia ein Wassergehalt bei Neugeborenen von 75 % angegeben sei. Ich erhielt als Antwort, dass Wikipedia nicht seriös sei

Was meint Ihr? Was stimmt? Hat jemand eine "seriöse" Quelle?

Beste Kommentare

MyDealzer -98% Nutella - 2% Wasser

Ein Baby besteht aus ca.75% Wasser.

Quelle:

3_custom-058fa7e15b9115718f127051fad0cac

Komm gerade ausn Keller. Hab vorher in der Klink ein Neugeborenes mitgehen lassen und zuhause ausgepresst und Zentrifugiert.

Das Kind hat 3810g gewogen, die ausgepressten Teile 957g. Hoffe ich konnte helfen, muss mir jetzt n Schwein suchen das die Beweise vernichtet.

30 Kommentare

Quelle: pflegewiki.de/wik…alt

Wasserhaushalt[Bearbeiten] Der quantitativ wichtigste Bestandteil des menschlichen Körpers ist Wasser, das etwa 2/3 seines Gewichts ausmacht. Dabei ist der Anteil des Wassers am Körpergewicht alters- und geschlechtsabhängig. Neugeborener - ca. 75% Wasser Erwachsener - ca. 65% Wasser älterer Mensch - ca. 55% Wasser

MyDealzer -98% Nutella - 2% Wasser

Verfasser

Wasserhaushalt[Bearbeiten] Der quantitativ wichtigste Bestandteil des menschlichen Körpers ist Wasser, das etwa 2/3 seines Gewichts ausmacht. Dabei ist der Anteil des Wassers am Körpergewicht alters- und geschlechtsabhängig. Neugeborener - ca. 75% Wasser Erwachsener - ca. 65% Wasser älterer Mensch - ca. 55% Wasser



Danke für den Link - leider ist als Quelle Wikipedia angegeben und das ist dem Journalisten nicht seriös genug (_;)

1. Was für Prozent? Volumenprozent? Massenprozent?

2. Kann ich mir alles drehen wie ichs will. Wir bestehen zu 90% aus Kohlenstoff?

Wasserhaushalt[Bearbeiten] Der quantitativ wichtigste Bestandteil des menschlichen Körpers ist Wasser, das etwa 2/3 seines Gewichts ausmacht. Dabei ist der Anteil des Wassers am Körpergewicht alters- und geschlechtsabhängig. Neugeborener - ca. 75% Wasser Erwachsener - ca. 65% Wasser älterer Mensch - ca. 55% Wasser

Wasser ist lebenswichtig und eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung ist wichtig für die physische und mentale Leistungsfähigkeit. Der menschliche Organismus besteht zu großen Teilen aus Wasser. Dieser Gehalt nimmt mit zunehmendem Alter ab - Babys verfügen über 75, Erwachsene über 60 Prozent körpereigenes Wasser.

92 % des menschlichen Blutes besteht aus Wasser. Das Gehirn setzt sich zu 90 %, die Muskeln zu 75 %, die Leber zu 69 % und die Knochen zu 22 % aus Wasser zusammen.



wie wäre es mit dem EUFIC (European Food Information Council)



Die 97% sind deutlich zu hoch. Denn an vielen Stellen liest man folgende Zahlen:

Wenn keiner der "Bestandteile des Menschen" >= 97% Wasser enthält, kann auch die Summe der Bestandteile das nicht erreichen.

springer.com/cda…716

Direkt aus dem Fachbuch. Ein Neugeborenes hat einen Wasserhaushalt von ca 90% - ist j auch klar, es war ja vom Fruchtwasser umgeben. Das ganze pendelt sich aber innerhalb weniger Tage bei den bereits genannten 75% ein.

Ein Baby besteht aus ca.75% Wasser.

Quelle:

3_custom-058fa7e15b9115718f127051fad0cac

Verfasser

elmoandzoey

http://www.springer.com/cda/content/document/cda_downloaddocument/9783642298165-c1.pdf?SGWID=0-0-45-1358405-p174682716 Direkt aus dem Fachbuch. Ein Neugeborenes hat einen Wasserhaushalt von ca 90% - ist j auch klar, es war ja vom Fruchtwasser umgeben. Das ganze pendelt sich aber innerhalb weniger Tage bei den bereits genannten 75% ein.



In Deinem Link wird von einen "Früh-Geborenem" geschrieben... wie verhält es sich bei einem Normal-Geborenem?

Die von der Zeitung angegebenen 97 % kann ich mir maximal im frühen Stadium (1 - 3 Monat) der Schwangerschaft vorstellen.

Jo stand im Focus oder im Stern

Davon mal ab, was ist denn das für ne patzige Antwort von denen? "...haben sie nunmal, das können sie auch nachlesen..." oO
Wenn Wiki auch so unseriös ist, sollen sie mal ihre Superquelle nennen. Wahrscheinlich der Uterus von Kai Diekmann

Der Zeitung ging es wahrscheinlich um ein Baby, das gerade Wasser getrunken hat.

Bei einem angenommenen Gewicht von 3kg bei der Geburt und 75% regulärem Wasseranteil ergibt sich für die zu trinkende Menge nach der Formel 3x0,75+X=(3+X)x0.97 eine Menge von lediglich 22l Wasser, die das Kind trinken muss.

Bei einem Wasseranteil von 90%, wie oben erwähnt, hat das Baby nur 7l Wasser zu exen um das zu erreichen, passt doch X)

Fokus?

100% Sternenüberreste.

Verfasser

Toadi

Davon mal ab, was ist denn das für ne patzige Antwort von denen? "...haben sie nunmal, das können sie auch nachlesen..." oO Wenn Wiki auch so unseriös ist, sollen sie mal ihre Superquelle nennen. Wahrscheinlich der Uterus von Kai Diekmann



Deren Quelle ist diese Seite: tag-des-wassers.com/was…tml
Laut Impressum:
Haus für Kommunikation
Rochusstraße 217
53123 Bonn

Nie gehört X)

Komm gerade ausn Keller. Hab vorher in der Klink ein Neugeborenes mitgehen lassen und zuhause ausgepresst und Zentrifugiert.

Das Kind hat 3810g gewogen, die ausgepressten Teile 957g. Hoffe ich konnte helfen, muss mir jetzt n Schwein suchen das die Beweise vernichtet.

Stand im focus, hat mich auch irritiert :P

Avatar

GelöschterUser57388

Gringo

Komm gerade ausn Keller. Hab vorher in der Klink ein Neugeborenes mitgehen lassen und zuhause ausgepresst und Zentrifugiert. Das Kind hat 3810g gewogen, die ausgepressten Teile 957g. Hoffe ich konnte helfen, muss mir jetzt n Schwein suchen das die Beweise vernichtet.


Habe mich auch gefragt wie die das heraus gefunden haben.
Avatar

GelöschterUser57388

woodrobertz

Ein Baby besteht aus ca.75% Wasser. Quelle:


Du malst soooo schön.

Wikipedia für unseriös halten und dann selber so `ne Quelle angeben. Das sind ja Experten

Ryker

[img]

Du malst soooo schön.[/quote]Ich muss gestehen, dass ich leider nicht der Künstler dieses Meisterwerkes bin.

Hultafors

Jo stand im Focus oder im Stern


Sehr seriöse Quellen...nicht wundert mich, dass dort nicht bei Wikipedia abgeschrieben wurde


Frage @OP: hast du den Text der Antwort kopiert? oder nur frei zitiert? bei Ersterem fände ich Rechtschreibung und Stil sehr unseriös..für eine Zeitung..

im Focus stand das? Welche Ausgabe? Den Focus hat man ja als mydealzer gratis rumliegen

Artnik

[...]



Vllt. stand im besagten Artikel auch "Embryo" und der TE hat aus Versehen "Baby" verstanden? ^^

Artnik

[...]



durchausmöglich, aber die Quelle vom Focus sagt das leider m.m.n es auch falsch....

" Bei seiner Geburt besteht der Mensch aus ungefähr 97% Wasser. Ist er erwachsen, beträgt der Wasseranteil nur noch 70%, da mit zunehmendem Alter der Körper verhärtet und sein Wasserbindungsvermögen schwindet."

tag-des-wassers.com/was…tml




Raintier

MyDealzer -98% Nutella - 2% Wasser



Humor -1

Gringo

Komm gerade ausn Keller. Hab vorher in der Klink ein Neugeborenes mitgehen lassen und zuhause ausgepresst und Zentrifugiert. Das Kind hat 3810g gewogen, die ausgepressten Teile 957g. Hoffe ich konnte helfen, muss mir jetzt n Schwein suchen das die Beweise vernichtet.



Nur 1 als Stichprobe hat aber keinerlei Aussagekraft. Bin kein Statistiker, aber da solltest du vielleicht noch mal nachlegen.

Artnik

[...]

"Haus der Kommunikation"? Das ich nicht lache! Klar machen die in Kommunikation, aber das wird einfach eine weitere Werbeagentur sein, die sich den Schein des Institutionellen und Wissenschaftlichen gibt. Machen irgendwas zu den Tagen des Herzens, Wassers, Milch, Gesunden Ernährung, Schulmilch (!) und wer weiß was sonst noch. Immer gleich aufgebaut, schnell zusammengeschustert, anspruchslos, ohne Konzept oder Design und so weiter. Können sich eigentlich gleich zusammentun mit Informationheroen des Focus. Und wenn man Tabellen und wissenschaftliche Literatur nichtmal lesen kann, dann entstehen eben solche Klopse, daß Neugeborene zu 97% aus Wasser bestehen, obwohl das ja hinten und vorn garnicht hinkommen kann. Wie oben schon zitiert gilt das für Embryos im zweiten Monat, also sieben Monate vor der Geburt.Nicht ein Neugeborenes, sondern ein Frühgeborenes im sechsten Monat - deckt sich auch mit obiger Tabelle. Aber wenn das an der Fruchtwasserumgebung läge, dann würde der Wert bis zur Geburt ja konstant bleiben. Aber auch Extremschwimmer werden ja nicht wässriger. Und wenn das Baby wegen ab Verlassen des Fruchtwassers zurückgehende Durchfeuchtung hätte, dann würde es und wir ja konitinuierlich weiter austrocknen, bis es und wir die Trockenheit von Luft erreichen. Die Haut ist ja doch ziemlich wasserdicht und selbst bei Undichtigkeit läuft ja kein Wasser raus.

Ein Stein im Meer bleibt immer ein Stein und wird nicht durchfeuchtet. Umgekehrt bleibt das Wasser in einer geschlossenen Flasche ebenso erhalten und trocknet nicht aus. <-;<

Naruto

im Focus stand das? Welche Ausgabe? Den Focus hat man ja als mydealzer gratis rumliegen


In der letzten oder vorletzten Ausgabe stand das, meine ich.

Wichtiger ist aber: in der aktuellen Ausgabe des Focus liegt ein Gutscheincode zum Freirubbeln für irgendeine Burda-Lotterie.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg144369
    2. 2 PS4 Pro zum Preis von einer (Media Markt)?67
    3. Gearbest: Erfahrungen mit "Priority Mail for Electric Scooter Only" & EUSt47
    4. The Humble 2K PlayStation Bundle @ Humble Bundle [No-Steam / No-DE]913

    Weitere Diskussionen