Zigbee Deckenleuchten gehen ohne Grund an

15
eingestellt am 26. Jun
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe folgendes Problem. Ich wohne in einem ca. 20-Pateien Haus.

Manchmal schalten sich meine Paul Neuhaus Zigbee Deckenleuchten einfach automatisch ein.
Die Paul Neuhaus Deckenleuchten sind in die Philips Hue Bridge via Zigbee integriert.
Mittels Amazon Alexa Echo steuere ich die Lampen (ein/aus).
Nun kam es bereits einige mal vor, dass immer nur jeweils eine Deckenleuchte von alleine angegangen ist, ohne eine Aktion meinerseits.

Ich habe bereits mehrmals die Kanäle über die Philips Hue App wechseln lassen.
Auch habe ich (sofern möglich) die Software Updates über die Philips Hue für alle Leuchten durchführen lassen.
Ausschließen kann ich ebenfalls, dass Alexa etwas ausgeführt hat, da unter der History nichts zu finden ist.
Auch einen kurzen Stromausfall kann ich ausschließen und das Passwort für Philips Hue habe ich ebenfalls geändert.

Ich vermute irgendwelche Störsignale oder änhliches.
Hattet Ihr bereits eventuell änhliche Probleme oder könnt Ihr mir verraten, was ich noch tun kann?
Leider bittet die Philips Hue Brdige keine Debugging Möglichkeiten an.

Folgendes Setup hab ich:
- AVM FritzBox 7590
- Amazon Alexa Echo
- Philips Hue Bridge (2. Gen)
- 2x Paul Neuhaus Deckenleuchte (8089-16)
- 1x Paul Neuhaus Deckenleuchte (8088-16)
- 2x Philips LED Lightstrip
- 3x OSRAM Smart+ Plug

Danke euch
Zusätzliche Info
Sonstiges
15 Kommentare
Ziemlich sicher ein Poltergeist.
Sry, das war ich.
freak126.06.2019 21:24

http://huelights.com/faq.html#faq-2101


Danke, aber hier konnte ich leider auch nichts herausfinden
Habe zwar nicht das gleiche Problem, aber ein ähnliches...

Mein google Home führt mitten in der Nacht manchmal Selbstgespräche, zb auf diese Frage kann ich dir keine Antwort geben .
In der Historie steht da auch nichts.

Ich denke, dass das Kinderkrankheiten sind...
ich kann dir zwar nicht helfen, nur wollte ich dich für deine detailierte Fragestellung loben. Sonst werden hier Fragen gestellt, welche nicht mal ansatzweise so ausführlich sind wie deiner
dalu26.06.2019 21:43

Danke, aber hier konnte ich leider auch nichts herausfinden


Da kannst überprüfen ob es an irgendwelchen Regeln oder drittapps usw liegt einfach das machen was da steht. Zur Not openhab aufsetzen, koppeln und dort im log gucken
Also eigentlich ist das Zigbee Protokoll "zu kompliziert", als dass irgendwelche Interferenzen o.ä- einen Schaltvorgang auslösen sollten. AFAIK ohnehin verschlüsselt.

Ich tippe eher darauf, dass dein Stromnetz irgendwelche Schwankungen hat, in Verbindung mit einem schlechten Netzteil in der Lampe wird die dann ein und ausgeschaltet.
HouseMD26.06.2019 23:02

Also eigentlich ist das Zigbee Protokoll "zu kompliziert", als dass …Also eigentlich ist das Zigbee Protokoll "zu kompliziert", als dass irgendwelche Interferenzen o.ä- einen Schaltvorgang auslösen sollten. AFAIK ohnehin verschlüsselt.Ich tippe eher darauf, dass dein Stromnetz irgendwelche Schwankungen hat, in Verbindung mit einem schlechten Netzteil in der Lampe wird die dann ein und ausgeschaltet.


Schade, ist eine Mietwohnung.
Dann muss ich wohl mit der Problematik leben.

Oder lässt sich das Einschaltverhalten nach einem Stromausfall irgendwie deaktivieren?


22131405-V8SpT.jpg
dalu26.06.2019 23:10

Schade, ist eine Mietwohnung.Dann muss ich wohl mit der Problematik …Schade, ist eine Mietwohnung.Dann muss ich wohl mit der Problematik leben.Oder lässt sich das Einschaltverhalten nach einem Stromausfall irgendwie deaktivieren? [Bild]



Vielleicht nur mit der original Basisstation? Was passiert wenn du den normalen Lichtschalter aus und wieder einschaltest?

Normalerweise muss man irgendwo "letztes Schaltzustand" anhaken.
Habe das Problem auch. Das liegt am Strom.
Habe jetzt auch mal versucht das über den Schaltzustand zu Regeln.

Das mit dem letzten Schaltzustand können nicht alle Geräte.


Leider geht das bei den Dresden Elektronik teilen nicht einzustellen
Bearbeitet von: "okolyta" 26. Jun
Ist bei meiner Neuhaus Stehlampe und Deckenleuchte auch ab und zu so.
Hab nichts zum Thema beizutragen. Aber wenn ich das hier so lese bin ich zufrieden ganz altmodisch mit einem Lichtschalter das Licht zuverlässig ein- und ausschalten zu können
Ich melde mich kurz da ich das gleiche Problem hatte. Lag an den Lampen (waren keine Hue). Nachdem ich auf Hue Lampen umgestiegen bin geht nichts mehr von alleine an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen