Bitte löschen

22
eingestellt am 25. Feb
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
DrRo25.02.2020 22:25

Wieso zumauern?



weil man dann keine Tür streichen muss, sondern ordentlich verputzen und tapezieren kann?
Leute stellen Fragen, also echt...
Tür ausbauen und Öffnung von Innen zumauern. Lackproblem beseitigt.
patela25.02.2020 23:51

Ich würde einfach aufgeben. Auf den Boden legen, weinen und nie wieder …Ich würde einfach aufgeben. Auf den Boden legen, weinen und nie wieder etwas tun.

Bitte nicht solche Tipps.
Da wölbt sich das Laminat.
22 Kommentare
Neu Tür?
Kauf doch einfach eine neue Tür für ~50€
Tür ausbauen und Öffnung von Innen zumauern. Lackproblem beseitigt.
ThatOneAss25.02.2020 22:20

Tür ausbauen und Öffnung von Innen zumauern. Lackproblem beseitigt.


Wieso zumauern?
DrRo25.02.2020 22:25

Wieso zumauern?



weil man dann keine Tür streichen muss, sondern ordentlich verputzen und tapezieren kann?
Leute stellen Fragen, also echt...
gibt doch Klebefolie / Türfolie für Holztüren - schau mal bei amazon
Am besten ins nächste Zimmertürfachandelsgeschäft gehen und nach nem Lackstift fragen.
ThatOneAss25.02.2020 22:20

Tür ausbauen und Öffnung von Innen zumauern. Lackproblem beseitigt.


Bauschaum
Kratz den restlichen Lack auch ab
Ich würde einfach aufgeben. Auf den Boden legen, weinen und nie wieder etwas tun.
patela25.02.2020 23:51

Ich würde einfach aufgeben. Auf den Boden legen, weinen und nie wieder …Ich würde einfach aufgeben. Auf den Boden legen, weinen und nie wieder etwas tun.

Bitte nicht solche Tipps.
Da wölbt sich das Laminat.
Wirst nicht ums neu lackieren rum kommen. Man wird es immer sehen wenn du sie nur Zum Teil lackierst. Türe abschleifen und neu lackieren.
Die Antworten hier sind ja besser als ich erwartet hatte.

Tja, entweder die ganze Tür anschleifen und komplett neu lackieren oder nur an den betroffenen Stellen und damit leben das es vielleicht auffällt. Würde es einfach mal probieren, ansonsten komplett lackieren.
Nudeln einer Instantchinatütensuppe zerbröseln und mit einem Zweikomponentenkleber vermischen. Danach auf die betroffene Stelle verteilen und mit einem Spachtel glatt streichen. Mit Schmirgelpapier behandeln. Danach mehrere Pinselgrössen und mehre Farbnuancen der Tür erwerben. Türe an der gefixten Stelle an das Design angleichen.

Profit.
Noisedive26.02.2020 01:37

Nudeln einer Instantchinatütensuppe zerbröseln und mit einem Z …Nudeln einer Instantchinatütensuppe zerbröseln und mit einem Zweikomponentenkleber vermischen. Danach auf die betroffene Stelle verteilen und mit einem Spachtel glatt streichen. Mit Schmirgelpapier behandeln. Danach mehrere Pinselgrössen und mehre Farbnuancen der Tür erwerben. Türe an der gefixten Stelle an das Design angleichen. Profit.


Es geht ums Lackieren und nicht ums Löcher stopfen...
ThatOneAss26.02.2020 01:41

Es geht ums Lackieren und nicht ums Löcher stopfen...


Das hast du gesagt.
Noisedive26.02.2020 01:42

Das hast du gesagt.


Du hast dir den Post des Erstellers durchgelesen?
ThatOneAss26.02.2020 01:43

Du hast dir den Post des Erstellers durchgelesen?


Ja und du?
Ich würde einfach die halbe Stunde mehr investieren und die ganze Tür lackieren. Wenn du trotzdem nur einen Teil lackierst, kannst du den Übergang mit Beispritzverdünnung verbessern.
Bei parkettfarbigen (holzfarbigen) Türen / Türrahmen, welche mit Kunststoffbeschichtung aufwarten, verwende ich ein Bodenreparaturkit.

Dieses besteht aus Hartwachs plus Schmelzspachtel sowie einem "Kratzschaber". Lässt sich gut farblich abstimmen, glänzt in etwa wie die Kunststoffdekorbeschichtung und füllt auch tiefere Löcher ohne sichtbare Übergänge.

Falls die Tür in einer einzigen Farbe lackiert wurde, ist dieser Weg evtl. schwieriger. Bei Dekorbeschichtung/-lackierung in mehreren Holzfarben jedoch einfach und effektiv.
Jo kannst einfach die kaputte Stelle überstreichen. Sieht halt dann evtl. auch doof aus.

Deswegen würde ich einfach gar nichts machen. und in Zukunft auf lackiertes Holz verzichten.
Panini Fußballbilder auf die defekten Stellen kleben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler