Zoll und Auslagepauschale, aber keine EInfuhrumsatzsteuer?

eingestellt am 4. Jul 2020
Hey,

hier sind ja einige Unterwegs, die öfter mal bei Aliexpress oder ähnlichem etwas bestellen.

Heute habe ich den Zettel hier im Briefkasten gehabt und habe mich gleich mal an Google gesetzt und rausgefunden, dass Zoll laut dieser Webseite: mehrwertsteuerrechner.de/zoll/ erst ab einem Zollwert (Warenwert+ Versand) von über 150€ entsteht. Ich habe einige kleine Sachen bestellt mit einem Wert inkl Versand von max 10€, die auch in eine Briefsendung rein passen und ein Android Autoradio mtit Touchscreen aber ohne CD Laufwerk, bei dem ich trotzdem bezweifle, dass es in eine Briefsendung rein passt. Hier wäre der Wert aber über 150€ inkl Versand (knapp 200$ inkl Versand.)

Aber sollte bei Zollabgaben nicht auch Einfuhrumsatzsteuer mit berechnet worden sein?


Nun noch zu der Auslagepauschale. Da habe ich gelesen, die kann ich umgehen, indem ich darauf bestehe, dass die Abfertigung direkt durch den Zoll erfolgt. Ist da was dran?

Ich danke euch für eure Hilfe!

1615619-7mxjO.jpg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar