Zoxs und MySwooop - Aktuell noch empfehlenswert oder Finger weg?

37
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Alt-F4"
Moin!

Kurze Frage in die Runde:

Sind Zoxs und MySwooop aktuell noch empfehlenswert oder sagt die Mehrheit hier lieber Finger weg?

Die sonstigen bekannten und seriösen Händler wie clevertronic und Co. kaufen das Gerät leider nicht an.

Erzielbarer Gerätpreis sind 625 bzw. 605 Euro.

ich würde das Paket auf meine Kosten schicken, damit es mit mehr als 500 Euro versichert ist. (Ist das überhaupt bei Zoxs/Myswoop möglich?)

Besten Danke für die Hilfe!
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
37 Kommentare
Sind doch immer aktuelle Momentaufnahmen und Einzelfälle.
Es kann gut oder schlechter klappen.
Selbst einschicken kannst du; du trägst dann aber das komplette Risiko auf dem Versandweg.
Bearbeitet von: "Blume5001" 8. Aug
Mit Zoxs noch nie Probleme gehabt. Auch aktuell nicht.
flaver7708.08.2020 16:33

Mit Zoxs noch nie Probleme gehabt. Auch aktuell nicht.


Ebenso nur gute Erfahrungen bei Zoxs gemacht 🏻
Probleme treten meist bei gebrauchten Geräten auf. Meistens falsche Selbsteinschätzung und dann mimimi auf Trustpilot und co. oder natürlich auch gezielte Herabstufung, da zu viele auf Lager.

Ich hatte letztens was an Myswoop verkauft, alles gut
Zoxs wollte mich Mal abzoxsen, versiegeltes Handy angeblich nicht neu, kostenpflichtiger Rückversand. Für mich war Zoxs noch nie empfehlenswert
caba108.08.2020 17:04

Zoxs wollte mich Mal abzoxsen, versiegeltes Handy angeblich nicht neu, …Zoxs wollte mich Mal abzoxsen, versiegeltes Handy angeblich nicht neu, kostenpflichtiger Rückversand. Für mich war Zoxs noch nie empfehlenswert


Und versiegeltes Handy zurückbekommen?
cr1spy08.08.2020 17:24

Und versiegeltes Handy zurückbekommen?


Jepp, sie haben gefragt ob sie es öffnen dürfen. Ich habe abgelehnt
caba108.08.2020 17:32

Jepp, sie haben gefragt ob sie es öffnen dürfen. Ich habe abgelehnt


Dann ist das aber das Problem von dir und nicht von Zoxs
Was meinst du wie einfach es ist eine Verpackung neu zu „versiegeln“.
caraoge08.08.2020 18:04

Dann ist das aber das Problem von dir und nicht von Zoxs Dann ist das aber das Problem von dir und nicht von Zoxs Was meinst du wie einfach es ist eine Verpackung neu zu „versiegeln“.


Warum sollte Neuware von Mediamarkt nicht als neu anerkannt werden? Ich habe es nicht verstanden
Blume500108.08.2020 16:31

Sind doch immer aktuelle Momentaufnahmen und Einzelfälle.Es kann gut oder …Sind doch immer aktuelle Momentaufnahmen und Einzelfälle.Es kann gut oder schlechter klappen.Selbst einschicken kannst du; du trägst dann aber das komplette Risiko auf dem Versandweg.


Nein. A) ist es versichert und zwar die volle Summe, denn b) bei Unterversicherung und Nutzung der freien Retourenscheine bekommst du von der DHL bzw. Hermes GAR NICHTS.
flaver7708.08.2020 16:33

Mit Zoxs noch nie Probleme gehabt. Auch aktuell nicht.


Danke!
Phylax-08.08.2020 16:42

Ebenso nur gute Erfahrungen bei Zoxs gemacht 🏻


Danke!
hallo.welt08.08.2020 16:59

Probleme treten meist bei gebrauchten Geräten auf. Meistens falsche …Probleme treten meist bei gebrauchten Geräten auf. Meistens falsche Selbsteinschätzung und dann mimimi auf Trustpilot und co. oder natürlich auch gezielte Herabstufung, da zu viele auf Lager.Ich hatte letztens was an Myswoop verkauft, alles gut


Danke!
Zu myswoop letzten Samstag Mittag zwei Uhren eingeschickt. Vom Zeitpunkt der Zustellung (Dienstag Morgen) bis zur angewiesenen Überweisung hat es keine 24 Stunden gedauert.
Allerdings versiegelte Neuware
Bearbeitet von: "DaHoeck" 8. Aug
DaHoeck08.08.2020 19:02

Zu myswoop letzten Samstag Mittag zwei Uhren eingeschickt. Vom Zeitpunkt …Zu myswoop letzten Samstag Mittag zwei Uhren eingeschickt. Vom Zeitpunkt der Zustellung (Dienstag Morgen) bis zur angewiesenen Überweisung hat es keine 24 Stunden gedauert.Allerdings versiegelte Neuware


Danke!
Alt-F408.08.2020 18:18

Nein. A) ist es versichert und zwar die volle Summe, denn b) bei …Nein. A) ist es versichert und zwar die volle Summe, denn b) bei Unterversicherung und Nutzung der freien Retourenscheine bekommst du von der DHL bzw. Hermes GAR NICHTS.


FALSCH, wenn du verschickst ist die Versicherung zwar höher, du trägst jedoch zu 100% das Risiko. Das ist so bei Verkäufen ab 500,01€. Darunter liegt es mit dem RL im Bereich des Händlers.
Bearbeitet von: "Blume5001" 8. Aug
Clevertronic: 2x Samsung S9 Duos (leider aus Versehen von mir als Single Sim deklariert) verkauft. Preis wurde nach Zusendung sogar noch abgewertet weil falsche Angabe, obwohl teureres Gerät. Sonstige Abwicklung schnell und problemlos.

Zoxs: PS4 Days of Play gebraucht im neuwertigen Zustand verkauft. Controller war etwas dreckig, wurde nicht beanstandet. Trotz angegebener Bearbeitungszeit von bis zu 21 Tagen wurde alles binnen wenigen Tagen abgewickelt und die angegebene Summe wurde sehr schnell ausgezahlt (viel höher als ursprünglicher Kaufpreis).
myswoop ist super

zoxs nutzt oft aus das man 4€ rückversand zahlen muss und packt da noch einen extrem schwer entfernbaren sticker drauf
Blume500108.08.2020 19:13

FALSCH, wenn du verschickst ist die Versicherung zwar höher, du trägst j …FALSCH, wenn du verschickst ist die Versicherung zwar höher, du trägst jedoch zu 100% das Risiko. Das ist so bei Verkäufen ab 500,01€. Darunter liegt es mit dem RL im Bereich des Händlers.


Welches Riskio habe ich, wenn mein Paket bis 2500 Euro versichert ist? Richtig. Keines. Wenn das Paket beim Versender ankommt und quittert ist, ist er in der Verantwortung der Ware. Anscheinend verstehst du den Sinn der Höherversicherungsmöglichkeit nicht, denn ich bei selbständigen Versand zum Ankäufer habe...:-)

Wenn die Retoure abhanden kommt, die mehr wert ist, als 500 Euro, zahlt gar keiner was. Weder Ankäufer, noch die DHL. Da Unterversichert.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 8. Aug
Alt-F408.08.2020 21:07

Welches Riskio habe ich, wenn mein Paket bis 2500 Euro versichert ist? …Welches Riskio habe ich, wenn mein Paket bis 2500 Euro versichert ist? Richtig. Keines. Wenn das Paket beim Versender ankommt und quittert ist, ist er in der Verantwortung der Ware. Anscheinend verstehst du den Sinn der Höherversicherungsmöglichkeit nicht, denn ich bei selbständigen Versand zum Ankäufer habe...:-)Wenn die Retoure abhanden kommt, die mehr wert ist, als 500 Euro, zahlt gar keiner was. Weder Ankäufer, noch die DHL. Da Unterversichert.


Du hast anscheinend die AGB nicht gelesen!
Bei Nichtbenutzung des RL oder über 500€ Einsendung auf Eigenes Risiko.
caba108.08.2020 18:13

Warum sollte Neuware von Mediamarkt nicht als neu anerkannt werden? Ich …Warum sollte Neuware von Mediamarkt nicht als neu anerkannt werden? Ich habe es nicht verstanden


Da sich die Originalverpackungen mit etwas krimineller Energie wieder so versiegeln lassen, wurden wohl schon häufiger Leute betrogen, indem ihnen Erde im versiegelten Handykarton angedreht wurde. Auch Amazon wurde wohl so (bei Rücksendungen) abgezogen.
Kluwe08.08.2020 21:48

Da sich die Originalverpackungen mit etwas krimineller Energie wieder so …Da sich die Originalverpackungen mit etwas krimineller Energie wieder so versiegeln lassen, wurden wohl schon häufiger Leute betrogen, indem ihnen Erde im versiegelten Handykarton angedreht wurde. Auch Amazon wurde wohl so (bei Rücksendungen) abgezogen.


Edit.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 8. Aug
Blume500108.08.2020 21:29

Du hast anscheinend die AGB nicht gelesen!Bei Nichtbenutzung des RL oder …Du hast anscheinend die AGB nicht gelesen!Bei Nichtbenutzung des RL oder über 500€ Einsendung auf Eigenes Risiko.



Doch, sehr genau sogar. Du anscheinend nicht. Soll ich dir deinen Annahmefehler verlinken?
Alt-F408.08.2020 21:57

Doch, sehr genau sogar. Du anscheinend nicht. Soll ich dir deinen …Doch, sehr genau sogar. Du anscheinend nicht. Soll ich dir deinen Annahmefehler verlinken?


Kann ich dir gerne - - > BGB
Blume500108.08.2020 22:07

Kann ich dir gerne - - > BGB


Ich sage ja: du hast keine Erklärung; was daran liegen könnte, dass die Rechtsmaterie für Nicht-Eingeweihte eher schwierig nachzuvollziehen ist.

Aber erst redest du von AGB, dann BGB. Dazu ohne Begründung (gut, die gibt es eh nicht, siehe unten). Eine anderweitige Erklärung gibst du auch nicht ab. Gib es doch einfach zu, dass du dich vertan hast oder keine Ahnung von der Rechtsmaterie hast; ist doch nicht weiter schlimm.


Nochmal für dich zum Mitschreiben:

Einsendung mittels Retourenaufkleber: Eigenes Risiko, wenn der Wert der Ware ü500 (wie in diesem Falle) liegt, da Unterversicherung.

Einsendung mittels eigenem Aufkleber: eigenes Riskio, aber versichert, da Wertversicherung für Paket abgeschlossen.

Uanbahängig davon schützt auch der Retourenaufkleber nicht gegen den Totalverlust, was du aber irrig annimmst. Der Händler hat bis zur Einsendung und Annahme der Ware mit dir KEIN Rechtsgeschäft. Siehe auch Punkt 4.2 der AGB von Swooop oder 5.2 und 4 von Zoxs und Annahme des Kaufvertrages im BGB ab 433 ff u.U. i.V.m. 454 BGB -> möchtest du noch die Paragraphen vollständig zitiert haben oder suchst du selber mit Wikipedia, was ja deine Primärquelle zu sein scheint....?

Was meinst du wohl, warum das so in AGB aller Aufkäufer so wohlfeil formuliert sindund du ein RETOUREN(!)label bekommst?
Bearbeitet von: "Alt-F4" 8. Aug
Alt-F408.08.2020 22:24

Ich sage ja: du hast keine Erklärung; was daran liegen könnte, dass die R …Ich sage ja: du hast keine Erklärung; was daran liegen könnte, dass die Rechtsmaterie für Nicht-Eingeweihte eher schwierig nachzuvollziehen ist.Aber erst redest du von AGB, dann BGB. Dazu ohne Begründung (gut, die gibt es eh nicht, siehe unten). Eine anderweitige Erklärung gibst du auch nicht ab. Gib es doch einfach zu, dass du dich vertan hast oder keine Ahnung von der Rechtsmaterie hast; ist doch nicht weiter schlimm.Nochmal für dich zum Mitschreiben:Einsendung mittels Retourenaufkleber: Eigenes Risiko, wenn der Wert der Ware ü500 (wie in diesem Falle) liegt, da Unterversicherung.Einsendung mittels eigenem Aufkleber: eigenes Riskio, aber versichert, da Wertversicherung für Paket abgeschlossen.Uanbahängig davon schützt auch der Retourenaufkleber nicht gegen den Totalverlust, was du aber irrig annimmst. Der Händler hat bis zur Einsendung und Annahme der Ware mit dir KEIN Rechtsgeschäft. Siehe auch Punkt 4.2 der AGB von Swooop oder 5.2 und 4 von Zoxs und Annahme des Kaufvertrages im BGB ab 433 ff u.U. i.V.m. 454 BGB -> möchtest du noch die Paragraphen vollständig zitiert haben oder suchst du selber mit Wikipedia, was ja deine Primärquelle zu sein scheint....? Was meinst du wohl, warum das so in AGB aller Aufkäufer so wohlfeil formuliert sindund du ein RETOUREN(!)label bekommst?


Ich habe doch nichts anderes gesagt. Bitte vernünftig lesen.

Zitat: "Bei einem höheren Wert empfehlen wir Dir den eigenständigen Versand mit einer entsprechenden Transport-Versicherung. Die Transportgefahr, d.h. das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts, trägst Du bis zur Aushändigung der Ware durch das Transportunternehmen an uns."

zoxs.de/agb
Alt-F408.08.2020 18:18

Nein. A) ist es versichert und zwar die volle Summe, denn b) bei …Nein. A) ist es versichert und zwar die volle Summe, denn b) bei Unterversicherung und Nutzung der freien Retourenscheine bekommst du von der DHL bzw. Hermes GAR NICHTS.


Habe die die AGB im letzten Jahr geändert? 2 mal 500€ kassiert obwohl das Gerät mehr Wert war.
Alt-F408.08.2020 21:07

Welches Riskio habe ich, wenn mein Paket bis 2500 Euro versichert ist? …Welches Riskio habe ich, wenn mein Paket bis 2500 Euro versichert ist? Richtig. Keines. Wenn das Paket beim Versender ankommt und quittert ist, ist er in der Verantwortung der Ware. Anscheinend verstehst du den Sinn der Höherversicherungsmöglichkeit nicht, denn ich bei selbständigen Versand zum Ankäufer habe...:-)Wenn die Retoure abhanden kommt, die mehr wert ist, als 500 Euro, zahlt gar keiner was. Weder Ankäufer, noch die DHL. Da Unterversichert.


Trotzdem trägst du dann das Risiko. Wie hoch es ist, ist dabei doch egal. Es kann also dank der Versicherung auch bei 0% liegen.

Ihr redet also beide ein wenig aneinander vorbei.
Ich habe schon mehrere dutzend Handys über die Jahre ankaufen lassen und nie ein Problem gehabt. Erst immer viel bei Clevertronic mit Cashback, dann sind deren Preise abgesunken und ich habe dann nur noch primär bei Zoxs verkauft.

MySwoop und Wirkaufens immer wieder zwischendurch, auch alles ohne Probleme.

Scheinbar hatten die Leute einfach Pech oder waren selber dran Schuld.

Selber versichert versenden kannst du immer, ist den Anbietern letztlich egal wie das Paket zu denen kommt. Annehmen tun sie ja jedes Paket. Ich selber war für die Versicherung immer zu geizig, weil meistens ja auch alles gut geht mit dem Versand.
Blume500108.08.2020 23:29

Ich habe doch nichts anderes gesagt. Bitte vernünftig lesen.Zitat: "Bei …Ich habe doch nichts anderes gesagt. Bitte vernünftig lesen.Zitat: "Bei einem höheren Wert empfehlen wir Dir den eigenständigen Versand mit einer entsprechenden Transport-Versicherung. Die Transportgefahr, d.h. das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts, trägst Du bis zur Aushändigung der Ware durch das Transportunternehmen an uns."www.Zoxs.de/agb


Sag mal, verstehst du es nicht? Das gleiche gilt auch und insbesondere bei einem Retourenlabel + zusätzlich den möglichen Totalverlust bei Unterversicherung + den möglichen Verlust bei einer Retoure bis zur Annahme.

Bitte vernünftig lesen und nicht als juristischer Wikipedia-Nutzer etwas reininterpretieren, was dort nicht steht und vom BGB nicht umfasst wird..
danielconnect09.08.2020 02:33

Habe die die AGB im letzten Jahr geändert? 2 mal 500€ kassiert obwohl das G …Habe die die AGB im letzten Jahr geändert? 2 mal 500€ kassiert obwohl das Gerät mehr Wert war.


Kulanz. Dazu verpflichtet ist weder Zoxs noch DHL; es sei denn, die Vereinbarungen zwischen den beiden sehen was anderes vor.

Ansonsten Unterversicherung = Leistungsausschluss. Ist bei JEDER Versicherung so, es sei denn, es wird ausgeklammert.

Was meinst du wohl, warum es bei der DHL eine Versicherungsleistung ist?
danielconnect09.08.2020 02:37

Trotzdem trägst du dann das Risiko. Wie hoch es ist, ist dabei doch egal. …Trotzdem trägst du dann das Risiko. Wie hoch es ist, ist dabei doch egal. Es kann also dank der Versicherung auch bei 0% liegen.Ihr redet also beide ein wenig aneinander vorbei.


Nein. Ich bin mir sehr bewusst, was ich schreibe, lese und verstehe.

Gelernt ist gelernt.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 9. Aug
danielconnect09.08.2020 02:42

Ich habe schon mehrere dutzend Handys über die Jahre ankaufen lassen und …Ich habe schon mehrere dutzend Handys über die Jahre ankaufen lassen und nie ein Problem gehabt. Erst immer viel bei Clevertronic mit Cashback, dann sind deren Preise abgesunken und ich habe dann nur noch primär bei Zoxs verkauft.MySwoop und Wirkaufens immer wieder zwischendurch, auch alles ohne Probleme.Scheinbar hatten die Leute einfach Pech oder waren selber dran Schuld.Selber versichert versenden kannst du immer, ist den Anbietern letztlich egal wie das Paket zu denen kommt. Annehmen tun sie ja jedes Paket. Ich selber war für die Versicherung immer zu geizig, weil meistens ja auch alles gut geht mit dem Versand.


Leider ist es bei mir kein Handy und Clevertronic kauft diese Ware nicht an; leider.
Alt-F409.08.2020 03:35

Sag mal, verstehst du es nicht? Das gleiche gilt auch und insbesondere bei …Sag mal, verstehst du es nicht? Das gleiche gilt auch und insbesondere bei einem Retourenlabel + zusätzlich den möglichen Totalverlust bei Unterversicherung + den möglichen Verlust bei einer Retoure bis zur Annahme.Bitte vernünftig lesen und nicht als juristischer Wikipedia-Nutzer etwas reininterpretieren, was dort nicht steht und vom BGB nicht umfasst wird..


Du wirst es wohl nie verstehen
Alt-F408.08.2020 22:24

Aber erst redest du von AGB, dann BGB.


Richtig ist CGB und wenn das nicht hilft, der dicke Hammer aus XGB kombiniert mit YGB und ZGB
Hg1909.08.2020 08:18

Richtig ist CGB und wenn das nicht hilft, der dicke Hammer aus XGB …Richtig ist CGB und wenn das nicht hilft, der dicke Hammer aus XGB kombiniert mit YGB und ZGB


myswoop gerade letzte Woche. Gerät am Mittwoch hingeschickt, Donnerstag die Eingangbestätigung bekommen und Abends bereits der Hinweis, dass das Geld ausgezahlt wird. Heute Morgen war es auf dem Konto.

Alles perfekt & schnell gelaufen, war ein neues Gerät!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text