zu verschenken und adios

AvatarGelöschterUser5751234
eingestellt am 30. Nov 2013
hier noch n paar gutscheine die sonst verfallen:

10% meinpaket : UYF-JTZC-L9V4-H2HR gültig bis 31.1.2014

Itunes Codes: 4PJAKEFFPKKX und YMA69XY7LTME

Lucky Dark Codes für 1 Schachtel: SNHHD4 , SSW279 , SRQKP9
einlösen unter probier-lucky-dark.de

dann sag ich mal tschüss..einige nette, viele idioten kennengelernt..aber so geht das hier nicht, was admin und co durchziehen. dazu kommt noch,dass mich diese seite mehr kostet,als ich dadurch spare..ich muss was ändern ;-P

bitte meinen account löschen !!

ps: wer noch geld aus der lottogemeinschaft von mir gut hat, melde sich bitte an : lotto@smarkets.de zahle das geld dann sofort aus..

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Redaktion

Search85

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85



Kann ich bestätigen, dass du das auch wirklich machst. Hatte Search schon oft wegen verschiedensten Problemen/Anfragen angeschrieben und immer die passende Lösung bekommen! Danke nochmal dafür!
----------

Und wann sonst, als z.B. heute am 1. Advent würde wohl ein Bibelzitat, dass da folgt lautet, wohl besser passen? "Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie."

Vielleicht sollte man sich zuerst einmal an die eigene Nase fassen und überlegen, ob es nicht gerechtfertigt ist, wenn ein User/Deal/Post gesperrt oder zensiert wird.

Das Abzeichen macht einen Mod nicht zu einer Maschine, daher kann man auch davon ausgehen, dass diese Leute mal Fehler machen. Deswegen muss man nicht gleich jedes Mal hier auf sie einschlagen.

Und es stimmt wirklich vollkommen was der Admin geschrieben hat, dass es wohl kein liberaleres Forum im Netz gibt als dieses hier. Hier werden Leute nicht mal gesperrt, wenn sie die Verantwortlichen als "Zensur-Na.zis" beschimpfen.

Das ist so absurd und bescheuert, vielleicht sollte sich die Person mal überlegen, was es in anderen Länder für Strafen für solche Aussagen geben könnte, in Ländern wo man diese Aussage Verantwortlichen zu recht sagen könnte.
Ich glaube aber kaum, dass jemand, der auf so unüberlegte Art und Weise hier Leute beschimpft und in anderen Threads z.B. schreibt wie "geil" er Tierquälerei findet, sich ernsthaft Gedanken über soetwas machen wird.

Deal-Jäger

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85

firstbebu

Daß hier einiges nicht wirklich rund läuft, sollte eher Anlaß sein, hierzubleiben



Du hast hier keine Möglichkeiten. Solange die Mods machen können was sie wollen schert es keinen wirklich. Nachvollziehbar ist das nicht, ich kenne kaum eine Seite deren finanzieller Erfolg so massgeblich von der freiwilligen Mitarbeit der User abhängig ist. In den letzten Monaten sind ganz viele der Alten inaktiv geworden.....

Admin

Es ging darum, dass sich normand bei mir über mich beschwert hat, dass ich Kommentare zensieren würde. Es haben sich dann noch weitere User eingemischt, wie alexbo110, der meint, dass ich nie PMs beantworten würde (dabei hat er mir nur ein einziges Mal eine PM am 27.12.2012 geschrieben, dass er seit 40 Stunden kein Rentier mehr gefunden hat). Das Ganze habe ich dann offline genommen und es mit den Beteiligten (sowohl normand, als auch regnared) per PM erklärt.

Für die, die es interessiert hier die angesprochene PM die ich verschickt habe.

Also,
ich habe das Thema schon so oft erklärt, aber ich mach mir nochmal die Mühe alles aufzuschreiben.

1.
Ich kenne keine Seite auf der es auch nur annährend so liberal zugeht wie auf mydealz. Ich kenne keine andere Seite bei der man sagen kann, dass man dieses und jenes scheiße findet und der Geschäftsführer ja ein total blöder Sack ist, der nur Kohle verdienen will. Ich kenne auch keine andere Seite wo dann an einem Samstag um 19:28 dieser dann persönlich darauf antwortet.
Das mal vorweg.

2. Selbstverständlich wollen und müssen wir als mydealz Geld verdienen. Was so gerne von Usern wie einem regnared als eine 1-Mann Klitsche hingestellt wird, dass wir keine Arbeit machen würden, ist ein Unternehmen mit allein über 15 Leuten in der Programmierung und Design, die alle rund um die Uhr arbeiten. Die sind sicher nicht angestellt, um "Provisonszahlungen" anzugucken, sondern dazu da, dass die Seite weiterentwickelt wird, es mehr/neue Apps gibt, Fehler behoben werden etc. pp. Wenn ihr mir Leute zeigt, die ihren Job aufgeben und Vollzeit für kostenlos arbeiten, immer her damit.

Und alles ohne Bannerwerbung, Pop-Ups, Pop-Unders, Adertorials, Pay-Walls, Video-Werbung, Bezahlapp, etc. pp.

3.
Ob wir an einem Deal Geld verdienen oder nicht, ist mir pupsegal. Hauptsache er ist gut. Das kann man sich auch mal vor Augen führen, dass ich vor jetzt 3 Jahren Qipu gegründet habe. Eine Firma, die die Werbeprovision, die normalerweise Seiten wie mydealz für die Vermittlung bekommen, und diese dann (wenn gestattet 1:1) an den User weitergeben. Warum sollte ich das machen, wenn es mir einfach nur ums Kohle abzocken gehen würde, ich könnte es einfach so machen wie andere Seite wie Snipz, Schnäppchenfuchs und Co. und einfach die Kohle einstreichen.

4.
mydealzer erster Stunde können sich noch erinnern, als wir wirklich jede Kritik erlaubt haben und stehen lassen haben. Ich bin auf jeden Kommentar eingegangen und habe die Person probiert davon zu überzeugen, dass er falsch liegt. Denn immer wieder wird uns vorgeworfen doch bestochen zu werden. Ich war (und bin es immer noch) rund um die Uhr auf mydealz und hab versucht mich immer zu rechtfertigen, da es nicht angenehm ist, wenn einem jemand Unrecht tun will.
Das ganze kam dann aber mal soweit, dass 3-4 User (vielleicht war es auch nur einer, der gut gefaked hat), eines Tages, als ich gerade mit dem Auto von Würzburg nach Berlin gefahren bin, dass sie sich in den Kommentaren über das Thema ich wolle doch nur Geld verdienen so hochgeschaukelt haben, dass ich als ****, ****, etc. beschimpft und mir sogar gedroht wurde.
Natürlich gebe ich darauf ncihts, aber das war der Punkt, an dem ich mir gesagt habe, dass es nichts bringt. Wer meint, dass wir bescheißen würden, soll das denken, ich werde ihn nicht eines besseren belehren, aber seine Meinung kann er dann woanders kund tun. Ich habe nichts gegen Kritik,, etc. wie man auch in hunderten Threads sieht. Alles was ich mache, mache ich nach besten Wissen und Gewissen. Wenn mir ein Fehler passiert, mache ich ein UPDATE, deklariere es mit "Fehler - BITTE LESEN!" und hole den Artikel nach oben. Ich versuche sowas nicht zu vertuschen.

4.
Zum Thema: Wie Du gesehen hast, habe ich alle anderen Kommentare, die negatives zum Besteck zu berichten haben stehen lassen. Wenn es mir nur um die Provision gehen würde, hätte ich das nicht getan. Es geht um den Punkt, den ich ausführlich in 3. beschrieben habe.

Ich hoffe Du kannst es verstehen. Wenn nicht, kein Problem, das Internet ist groß genug für unterschiedliche Meinungen.

34 Kommentare

SNHHD4 , vielen Dank!

Schade, warst eine große Bereicherung für die Community (Breakin Bad BRs zB).
Wurde der kritische Thread hier im Diversen, den du ebenfalls kommentiert hast, jetzt auch gelöscht?

Stimmt, der Thread ist ja auch weg... oO

WTF ? Schade ! Um was ging es (gern per PN) ? Ist irgendwie voll an mir vorbeigegangen (und ich dachte, ich krieg hier viel mit) ?!

Vermisse dich jetzt schon :@

ragnarock

WTF ? Schade ! Um was ging es (gern per PN) ? Ist irgendwie voll an mir vorbeigegangen (und ich dachte, ich krieg hier viel mit) ?!



bestes beispiel der fred von grad eben, wo der admin kritisiert wurden ist. Nach 5 Minuten war der auch wieder weg.

Recht haste regnared. Die Aktion war wirklich eine der größten Frechheiten der Mods bisher. Sowas macht man einfach nicht. Haste fein gemacht Peterle...

Hmm, einfach das Korn in die Flinte zu werfen, ähhhh, die Flinte ins Korn zu werfen, hilft keinem
Bleib doch erst einmal inaktiv, so kannst Du jederzeit wieder nach eigenem Gutdünken in das Geschehen eingreifen.
Daß hier einiges nicht wirklich rund läuft, sollte eher Anlaß sein, hierzubleiben - von den Ausgaben, die wirklich steigen (geht mir auch so), einmal abgesehen


Ich würde mich auch freuen, wenn du uns hier erhalten bleibst !!

Hm, mal gucken, dass ich jetzt nichts falsches sage...ok hab alles gesagt!

Es sollte sich aber trotzdem jemand von den Mods melden, warum der Thread vorhin gelöscht wurde. Das war definitiv kein Spam. Und der wurde nicht von den Usern weggespammt: dafür war er zu schnell weg

hm wieder nix mitbekommen, aber finde es schade wenn einer geht der so aktiv war

Tschö... Was hat der Zirkel denn wieder ausgefressen? Bin nicht mehr so oft hier?

Was war denn los?

firstbebu

Daß hier einiges nicht wirklich rund läuft, sollte eher Anlaß sein, hierzubleiben



Du hast hier keine Möglichkeiten. Solange die Mods machen können was sie wollen schert es keinen wirklich. Nachvollziehbar ist das nicht, ich kenne kaum eine Seite deren finanzieller Erfolg so massgeblich von der freiwilligen Mitarbeit der User abhängig ist. In den letzten Monaten sind ganz viele der Alten inaktiv geworden.....

Ciao regnared, schade!

will auch wissen was los war

Admin

Es ging darum, dass sich normand bei mir über mich beschwert hat, dass ich Kommentare zensieren würde. Es haben sich dann noch weitere User eingemischt, wie alexbo110, der meint, dass ich nie PMs beantworten würde (dabei hat er mir nur ein einziges Mal eine PM am 27.12.2012 geschrieben, dass er seit 40 Stunden kein Rentier mehr gefunden hat). Das Ganze habe ich dann offline genommen und es mit den Beteiligten (sowohl normand, als auch regnared) per PM erklärt.

Für die, die es interessiert hier die angesprochene PM die ich verschickt habe.

Also,
ich habe das Thema schon so oft erklärt, aber ich mach mir nochmal die Mühe alles aufzuschreiben.

1.
Ich kenne keine Seite auf der es auch nur annährend so liberal zugeht wie auf mydealz. Ich kenne keine andere Seite bei der man sagen kann, dass man dieses und jenes scheiße findet und der Geschäftsführer ja ein total blöder Sack ist, der nur Kohle verdienen will. Ich kenne auch keine andere Seite wo dann an einem Samstag um 19:28 dieser dann persönlich darauf antwortet.
Das mal vorweg.

2. Selbstverständlich wollen und müssen wir als mydealz Geld verdienen. Was so gerne von Usern wie einem regnared als eine 1-Mann Klitsche hingestellt wird, dass wir keine Arbeit machen würden, ist ein Unternehmen mit allein über 15 Leuten in der Programmierung und Design, die alle rund um die Uhr arbeiten. Die sind sicher nicht angestellt, um "Provisonszahlungen" anzugucken, sondern dazu da, dass die Seite weiterentwickelt wird, es mehr/neue Apps gibt, Fehler behoben werden etc. pp. Wenn ihr mir Leute zeigt, die ihren Job aufgeben und Vollzeit für kostenlos arbeiten, immer her damit.

Und alles ohne Bannerwerbung, Pop-Ups, Pop-Unders, Adertorials, Pay-Walls, Video-Werbung, Bezahlapp, etc. pp.

3.
Ob wir an einem Deal Geld verdienen oder nicht, ist mir pupsegal. Hauptsache er ist gut. Das kann man sich auch mal vor Augen führen, dass ich vor jetzt 3 Jahren Qipu gegründet habe. Eine Firma, die die Werbeprovision, die normalerweise Seiten wie mydealz für die Vermittlung bekommen, und diese dann (wenn gestattet 1:1) an den User weitergeben. Warum sollte ich das machen, wenn es mir einfach nur ums Kohle abzocken gehen würde, ich könnte es einfach so machen wie andere Seite wie Snipz, Schnäppchenfuchs und Co. und einfach die Kohle einstreichen.

4.
mydealzer erster Stunde können sich noch erinnern, als wir wirklich jede Kritik erlaubt haben und stehen lassen haben. Ich bin auf jeden Kommentar eingegangen und habe die Person probiert davon zu überzeugen, dass er falsch liegt. Denn immer wieder wird uns vorgeworfen doch bestochen zu werden. Ich war (und bin es immer noch) rund um die Uhr auf mydealz und hab versucht mich immer zu rechtfertigen, da es nicht angenehm ist, wenn einem jemand Unrecht tun will.
Das ganze kam dann aber mal soweit, dass 3-4 User (vielleicht war es auch nur einer, der gut gefaked hat), eines Tages, als ich gerade mit dem Auto von Würzburg nach Berlin gefahren bin, dass sie sich in den Kommentaren über das Thema ich wolle doch nur Geld verdienen so hochgeschaukelt haben, dass ich als ****, ****, etc. beschimpft und mir sogar gedroht wurde.
Natürlich gebe ich darauf ncihts, aber das war der Punkt, an dem ich mir gesagt habe, dass es nichts bringt. Wer meint, dass wir bescheißen würden, soll das denken, ich werde ihn nicht eines besseren belehren, aber seine Meinung kann er dann woanders kund tun. Ich habe nichts gegen Kritik,, etc. wie man auch in hunderten Threads sieht. Alles was ich mache, mache ich nach besten Wissen und Gewissen. Wenn mir ein Fehler passiert, mache ich ein UPDATE, deklariere es mit "Fehler - BITTE LESEN!" und hole den Artikel nach oben. Ich versuche sowas nicht zu vertuschen.

4.
Zum Thema: Wie Du gesehen hast, habe ich alle anderen Kommentare, die negatives zum Besteck zu berichten haben stehen lassen. Wenn es mir nur um die Provision gehen würde, hätte ich das nicht getan. Es geht um den Punkt, den ich ausführlich in 3. beschrieben habe.

Ich hoffe Du kannst es verstehen. Wenn nicht, kein Problem, das Internet ist groß genug für unterschiedliche Meinungen.

SSW279 eingelöst - DANKE!

also so lass ich das jetzt mal ganz und gar nicht stehen!
meine pn damals(die niemals beantwortet wurde) lautete in voller Länge(und nicht nur wie oben vom admin erwähnt):

Hi,seit über 40 Stunden tut sich bei mir gar nichts mehr. Ich habe Handy, Netbook, Laptop....Chrome, Firefox und Explorer versucht und finde einfach keine mehr! Auch der Pentax Link z. B. vvon Twitter brachte nichts.Haben auch andere das Problem oder ist das so gewollt? Anfangs habe ich ja wie alle hier alle paar Stunden etwas gefunden.MfG



Wenn also nicht mal die sicheren Rentiere wie Twitter und co zum Erfolg führen, dann könnte es ja evtl. sein, dass da irgendwas nicht funktioniert?! Ich brauche jetzt hoffentlich nicht noch sagen, dass ich seit der PN GAR KEINE Rentiere mehr gefunden habe. Die PN war übrigens vom 27.12. - entsprechend war ich seit dem 25.12. ohne gefundenes Rentier während das Gewinnspiel bis irgendwas ins neue Jahr lief. Aber die ganzen Neuregistrierungen haben fleißig immer neue Gefunden - das ist natürlich gar nicht komisch und meine PN enthielt ja auch keine Frage!

Und außerdem ließt man hier immer wieder, dass keine Reaktionen auf Anfragen kommen. Darum habe ich das geschrieben! Übrigens erfolgt jetzt die Interpretation des "NIE PNs beantworten" von dem Admin - so habe ich das nicht formuliert!

Das mit der PN und den Rentieren ist jetzt nicht ernst gemeint? Das man sich darüber nach nahezu einem Jahr noch aufregen kann - Respekt. Und dann noch eine Verschwörung zu wittern ist gelinde gesagt, abenteuerlich. Mydealz verkommt immer mehr zu einer Spielwiese...

Ach so, es ist doch logisch, dass MyDealz als Firma mit einer Gewinnerzielungsabsicht agiert. Und mir persönlich sind diese finanziellen Aspekte egal, da MyDealz bereits seit Jahren meine Finanzen schont. Na ja, die überflüssigen Käufe klammere ich mal aus (_;) ach so, ohne die User würde MyDealz natürlich überhaupt nicht funktionieren. Deswegen auch dank an all die User, die permanent neue Tiefstpreise für die Community entdecken!

Admin

Es ging mir eher darum, dass Du geschrieben hast, dass man dem admin keine PMs schreiben braucht, weil er generell nicht darauf antworte.
Darauf wollte ich nur darauf hinweisen, dass ich genau 1 (zu einem laufenden Gewinnspiel) vor 1 Jahr nicht geantwortet habe. Ich hätte auch gerne den kompletten Inhalt der PM veröffentlicht, aber das wäre natürlich nicht okay gewesen, aber das hast Du ja jetzt gemacht

Aber genau das ist es eben, jetzt kommt man wieder von einem aufs andere und weg vom Thema.

Zuglufttier

Das mit der PN und den Rentieren ist jetzt nicht ernst gemeint? Das man sich darüber nach nahezu einem Jahr noch aufregen kann - Respekt. Und dann noch eine Verschwörung zu wittern ist gelinde gesagt, abenteuerlich


Ich wittere überhaupt keine Verschwörung - damit ist gemeint, dass sich das Problem nicht irgendwann erledigt hat, sondern ich weiterhin bis zum Ende nichts mehr gefunden habe, darauf frühzeitig hingewiesen habe, und keine Reaktion stattgefunden hat um den Fehler zu beheben - hätte ja wie geschrieben auch mehrere andere betroffen haben können - dem war dann wohl nicht so, also war ich wohl ein Einzelfall, wo es nicht funktioniert hat.

admin

Es ging mir eher darum, dass Du geschrieben hast, dass man dem admin keine PMs schreiben braucht, weil er generell nicht darauf antworte. Darauf wollte ich nur darauf hinweisen, dass ich genau 1 (zu einem laufenden Gewinnspiel) vor 1 Jahr nicht geantwortet habe. Ich hätte auch gerne den kompletten Inhalt der PM veröffentlicht, aber das wäre natürlich nicht okay gewesen, aber das hast Du ja jetzt gemacht



Du hast ja mit fast allem Recht - auch dem Pre-Post - und das MD kein 1-Mann Unternehmen ist sollte auch jeder wissen. Mir ist auch der Aufwand bewusst und ich gönne dir jeden Cent aus jedem Ref-Link, alles kein Thema.

Was aber ein Thema ist:
1.) Auf Nachrichten an das MyDealz-Team wird fast nicht reagiert ( dich selbst hab ich m.E. nie angeschrieben )
2.) Die Moderatoren sind wirklich furchtbar. Der eine stellt selbst nur Schwachsinns-Dealz ein und der nächste - vor allem Peterle/Tim - zensiert absolut subjektiv und willkürlich.
3.) Ist das Löschen von kritischen Komplett-Posts die nicht OT sind ein Unding. Das traue ich dir eigentlich eher wenige zu, das war wohl vorgenannter HiWi.

alexbo110

Und außerdem ließt man hier immer wieder, dass keine Reaktionen auf Anfragen kommen. Darum habe ich das geschrieben!



Da wunderst du dich?
Auf eine Beschwerde, daß du keine Rentiere bekommst würde ich sicher nicht reagieren.



admin

Ich hätte auch gerne den kompletten Inhalt der PM veröffentlicht, aber das wäre natürlich nicht okay gewesen,...



Nein, das wäre nicht ok gewesen.
PMs sind wie der Name schon sagt "privat"
Aber in diesem Thread wird eine "angebliche" PM des Users "CheckieChan" veröffentlicht:
hukd.mydealz.de/div…252

Diese PM enthält noch immer eine "private" Information, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen.

Der User "CheckieChan" hätte sicher nichts dagegen gehabt, wenn dieser Thread "offen" geblieben wäre.
Dann hätte er sich auch gegen die massiven Vorwürfe wehren können.

Meine Anfragen wurden auch zu 100 % nicht beantwortet (genauer gesagt: 1 Frage, 0 Antwort), aber so ist es nun mal, solange die Community noch überschaubar ist, kümmert man sich um jedes Mitglied. Bei 219150 Mitglieder und der quasi marktbeherrschenden Stellung, nimmt man die unzufriedenen User anscheinend in Kauf.
Ich bin zwar kein Power-User mit Hunderten von Deals und Tausenden von Kommentaren, aber nach 2 gelöschten Deals, einem gelöschten Eintrag unter Diverses und der bereits erwähnten unbeantworteten Anfrage, ist meine Motivation, hier etwas Neues zu posten, gegen nul gesunken.

jk222

Der User "CheckieChan" hätte sicher nichts dagegen gehabt, wenn dieser Thread "offen" geblieben wäre.Dann hätte er sich auch gegen die massiven Vorwürfe wehren können.



Wie hätte er das denn tun sollen? War da doch eh schon gebannt.

Deal-Jäger

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85

admin

Es ging mir eher darum, dass Du geschrieben hast, dass man dem admin keine PMs schreiben braucht, weil er generell nicht darauf antworte. Darauf wollte ich nur darauf hinweisen, dass ich genau 1 (zu einem laufenden Gewinnspiel) vor 1 Jahr nicht geantwortet habe. Ich hätte auch gerne den kompletten Inhalt der PM veröffentlicht, aber das wäre natürlich nicht okay gewesen, aber das hast Du ja jetzt gemacht



Ich wollte es eigentlich lassen, habe jetzt aber doch mal aus Spass die (einzige) PN von vor über 6 (!) Monaten rausgekramt. Du hast Dich beschwert, dass ich Dich verwarnt habe für "Spam in den Kleinanzeigen."
Der Entsprechende Kommentar lautete wie folgt:
"20 Euro von mir als Gebot, mehr ist der Trash nicht wert."
Ganz Ehrlich. Ernsthaftes Kaufinteresse sieht anders aus. Und wenn Du der Meinung bist, Kaufinteresse zu haben, dann sei wenigstens so fair und formuliere entsprechenden Kommentar eindeutig.
Im übrigen nur ein Punkt, der keinerlei Konsequenzen für den User hat.
Wir müssen hier auch nicht jede Verwarnung rechtfertigen. Die Regeln sind zum Einhalten da. Wenn wir jeden Verstoß ausdiskutieren würden, hätten wir sonst für nichts anderes mehr Zeit. Die Begründung steht außerdem in jeder Verwarnung. Wir haben oft genug angekündigt, bezüglich Regelverstößen härter durchzugreifen. Wo wir schon beim nächsten Thema wären:
Du wunderst Dich ernsthaft, dass Beleidigungen - und entsprechende Folgequotes von Dir - gelöscht werden ? Dafür habe ich absolut kein Verständnis. Das Du kein unbeschriebenes Blatt bist, dürftest Du selbst wissen.
Und auch hier bist du mit einem Punkt noch glimpflich davon gekommen. Andere User wurden schon härter für weniger bestraft.



admin

Es ging mir eher darum, dass Du geschrieben hast, dass man dem admin keine PMs schreiben braucht, weil er generell nicht darauf antworte. Darauf wollte ich nur darauf hinweisen, dass ich genau 1 (zu einem laufenden Gewinnspiel) vor 1 Jahr nicht geantwortet habe. Ich hätte auch gerne den kompletten Inhalt der PM veröffentlicht, aber das wäre natürlich nicht okay gewesen, aber das hast Du ja jetzt gemacht



Ich hab dich persönlich auch nur einmal angeschrieben, weil ich dich einzuschätzen weiss. Danach habe ich es aufgegeben und mein Glück anderweitig versucht. Es ändert nichts daran, dass du - speziell unter deinem alten Namen Peterle - dir "persönlich" unangenehme Beiträge und Meinungen wahllos gelöscht hast. Das ist so und fiel nicht nur mir auf, sondern hat andere genauso angekotzt. Zensur-Na.zi wäre der passende Name, einen so rein subjektiv-entscheidenden Moderator hab ich noch nicht erlebt.

Aber danke das du die Verwarnung bzgl. der Kleinanzeige ansprichst. Wenn ich mich richtig erinnere, ging es um irgendein Android-Smartphone welche gegen Gebot verkauft werden sollte. Mein "20 Euro von mir als Gebot, mehr ist der Trash nicht wert" war der erste Beitrag und zur Eröffnung der Preisfindung durchaus geeignet. Vielleicht nicht schön aber im Autoverkauf wäre das ein netter Opener gewesen; und du winselst rum. Ich habe ja schon die eine oder andere Sperre bekommen, aber sorry diese war absoluter Humbug. Was aber sehr komisch war: Warum hast du die Kleinanzeige nicht direkt gelöscht? Selbst zu dem Zeitpunkt war das ABSOLUT Regelkonform. Da war das Eigeninteresse bei dir mal wieder größer, aber hauptsache mir einen 24-Std Ban für eine Nichtigkeit geben und mir unwahre Beweggründe unterstellen, passt schon

Ich bin wahrlich kein unbeschriebenes Blatt, aber komisch ist nur das die provokanten Posts dann z.T stehen bleiben; naja trifft dann wohl mit Masse deine Meinung und die kann ja nur richtig sein, das haben wir ja gelernt. Ich sollte mal was gegen den hier ständig latent vorhandenen Antisemitismus sagen, oh mein Gott dann bin ich sicher mit 3 punkten raus. Es ist schon eine Frechheit, dass meine Religionszugehörigkeit in diesem Forum als Schimpfwort gilt, sowas ist mir bislang auch noch nicht passiert.

Passt schon Tim, geh nen "Bierersatz der nach Pi..e schmeckt" ( Kölsch ) trinken und freu dich über deinen Machtpartikel hier and HF.

Search85

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85



Meine PN, ist noch unbeantwortet. Die Verwarnungsmail klingt nach einem automatisch verschickten Text, wäre interessant gewesen, ob es Verwarnungen fürs "Abgelaufen" und "Spam" drücken gibt, weil es die letzte Aktion vor der Verwarnung war. Vielleicht war es ja auch nur Zufall.

Eigentlich auch nicht so wichtig...

Search85

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85



Die Texte sind vordefiniert. Wenn es nicht eindeutig ist worum es geht, ändern wir diese auch schon mal ab. Generell gibt es keine Verwarnungen fürs auf Abgelaufen oder Spam drücken. Nur, wenn wir da einen generellen Missbrauch zB. bei nicht gefallen bemerken.

Redaktion

Search85

Hey Leute wenn ihr Hilfe bei euren Threads etc braucht dann schreibt mich ruhig an, ich antworte/helfe euch so schnell wie möglich, bitte spamt den Admin nicht wegen kleinigkeiten zu, ihr könnt euch denken wieviele nachrichten er am Tag beantworten muss. Also das nächste mal mich anschreiben wenn ihr Hilfe benötigt. Gruss Search85



Kann ich bestätigen, dass du das auch wirklich machst. Hatte Search schon oft wegen verschiedensten Problemen/Anfragen angeschrieben und immer die passende Lösung bekommen! Danke nochmal dafür!
----------

Und wann sonst, als z.B. heute am 1. Advent würde wohl ein Bibelzitat, dass da folgt lautet, wohl besser passen? "Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie."

Vielleicht sollte man sich zuerst einmal an die eigene Nase fassen und überlegen, ob es nicht gerechtfertigt ist, wenn ein User/Deal/Post gesperrt oder zensiert wird.

Das Abzeichen macht einen Mod nicht zu einer Maschine, daher kann man auch davon ausgehen, dass diese Leute mal Fehler machen. Deswegen muss man nicht gleich jedes Mal hier auf sie einschlagen.

Und es stimmt wirklich vollkommen was der Admin geschrieben hat, dass es wohl kein liberaleres Forum im Netz gibt als dieses hier. Hier werden Leute nicht mal gesperrt, wenn sie die Verantwortlichen als "Zensur-Na.zis" beschimpfen.

Das ist so absurd und bescheuert, vielleicht sollte sich die Person mal überlegen, was es in anderen Länder für Strafen für solche Aussagen geben könnte, in Ländern wo man diese Aussage Verantwortlichen zu recht sagen könnte.
Ich glaube aber kaum, dass jemand, der auf so unüberlegte Art und Weise hier Leute beschimpft und in anderen Threads z.B. schreibt wie "geil" er Tierquälerei findet, sich ernsthaft Gedanken über soetwas machen wird.

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.

Top Diskussionen
  1. Wie bekommt man die 15fach Ebay-Punkte bei der Deutschland Card?33
  2. Surface oder doch etwas anderes?510
  3. amazon.de hat per DHL-Express an Packstation versendet; keine mTAN bekommen1721
  4. Stromanbieter-Wechsel steht bevor. Tipps und Ideen zum Sparen?1635

Weitere Diskussionen