ABGELAUFEN

Zurückbutton beim Nexus 5 auf die Rechte Seite bringen - Gibt es dafür eine App?

Ich wollte mir das Nexus 5 kaufen, stellte aber fest das der Zurückbutton auf der linken Seite ist. Dort kann ich mit dem Button nichts anfangen, da meine Hand zu klein ist und somit die Nutzung unbequem ist. Das ist auch der Grund, warum ich mich fürs ältere Nexus 5 entschied, da die 5 Zoll Größe das maximale ist was ich bequem bedienen kann. Alle anderen neuen (großen) Handys sind mir einfach zu unbequem.

Da es ja nur eine Software ist, gibt es doch sicherlich eine App um die Tasten anders anzuordnen. Selbst hab ich zu diesem Thema lediglich die Info im Internet gefunden das man mittels Rooten das entsprechend einstellen kann. Allerdings ist das eine Spielerei auf die ich mich nicht einlassen will. Gibt es hier auch eine "normale" App ohne Rooten?

Und 2. gehts mir auch um die Updatepolitik, da es ja lediglich von Google recht flott Updates gibt. Da hab ich auf die anderen Hersteller einfach kein Bock. Klar wäre auch ein iPhone interessant, aber die Teile sind mir einfach das Geld nicht wert was die haben wollen.

12 Kommentare

Nur mir root (xposed modul) oder custom roms wie cyanogenmod.

Kurz: Nein, geht nicht mit einem Vanilla (unverändertem) Android.

Ich habe ein LG g3 in der Hand und das selbe Problem wie du, glücklicherweise kann man bei LG einstellen, wie rum die Köpfe sein sollen.

ich musste ja jetzt nach 9 monaten mein nexus 5 zurückgeben, da das telefonieren nicht einwandfrei funktionierte und die 2 austauschgeräte das gleiche problem hatten. aaaber eigentlich sind solche handys bei 5zoll oder mehr eh darauf ausgelegt, mit 2 händen bedient zu werden. apple labert z.b. davon, dass die das getestet haben und 4,7zoll so das maximum für einhändig ist. mag kein apple, aber die sind so die einzigen, die sich mit sowas beschäftigen. xD

wie wäre es mit nexus4, tolles Gerät und auch etwas kleiner.

Ich würde ja sagen, dass man sich so schnell daran gewöhnt, dass es sich gar nicht lohnt, sich den Kopf darüber zu zerbrechen. Ich habe den Wechsel zwischen Samsung, Nexus, HTC und anderen Handys mit On-Screen-Buttons hinter mir und hatte damit keine Probleme.

Also ich möchte den Zurückbutton nicht mehr auf der anderen Seite haben

Ich verstehe es schon, dass die Bedienung bequem sein sollte.

Daher habe ich mir Pie control installiert (geht auch ohne root, dann sind nicht alle Funktionen verfügbar).

Schau mal im play Store nach, geniale App!

Als jemand mit weniger Finger Problemen kann ich das schlecht nachvollziehen. Hatte aber auch Bedenken beim Umstieg vom SGS I (rechts) zum Nexus 5 (links). War aber komischerweise überhaupt kein Problem, ist kein mal vorgekommen dass ich die falsche Taste erwischt hätte

Dank euch für die vielen Antworten. Na, vermutlich mach ich mir einfach nur unnütz Gedanken
Vielleicht hatte ich mit der Handhabung im Shop auch einfach nur Probleme da die Handys dort ja nunmal mit der Diebstahlsicherung angebracht sind.

Aber die App (danke OpaKarlHeinz) schau ich mir dann mal auch an.

Drizzt

ich musste ja jetzt nach 9 monaten mein nexus 5 zurückgeben, da das telefonieren nicht einwandfrei funktionierte und die 2 austauschgeräte das gleiche problem hatten.


Hast du jetzt noch ein Nexus 5, mit dem man nicht richtig telefonieren kann?
was genau war denn das problem? konnte die gegenseite dich schlecht verstehen?

Drizzt

ich musste ja jetzt nach 9 monaten mein nexus 5 zurückgeben, da das telefonieren nicht einwandfrei funktionierte und die 2 austauschgeräte das gleiche problem hatten.



mein problem war, dass nach unregelmäßigen abständen mich der andere nicht mehr hören konnte. ich aber den anderen noch. hieß dann immer "hallo? hallo? noch da?" und nach kurzer zeit war ich wieder da...keine ahnung, wie man die voraussetzung noch verbessern könnte (mit Großstadt München und Telekom-Netz). und das ist bei jedem telefonat passiert. der support kommt dann wieder mit den lösungansätzen wie werkseinstellung etc., aber das half nicht. hatte es dann nach monaten das erste mal getauscht, aber das problem war weiterhin da. ich hatte dann vermutet, dass es eher an der software liegt, da es mit 4.4.3 bzw. 4.4.4 besser geworden zu sein scheint (subjektiv). vielleicht ist es dann mit 5.0 noch besser. aber darauf wollte ich nicht warten. ein telefon, mit dem man nicht telefonieren kann, ist für mich nicht geeignet, da ich, im gegensatz zu vielen anderen, das handy hauptsächlich dafür nutze...

hatte dann schon alles möglich versucht, wie bumper ab, mit headset sprechen, damit hand nicht auf der antenne aufliegt, möglichst keine störungen wie gebäude etc.
aber im ernst...das ist etwas viel verlangt. meine alten handys wie das motorola razr v2 haben wunderbar an den gleichen stellen funktioniert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 20162133
    2. Krokojagd11
    3. Rentier 2.01314
    4. Shiggy Angebot 4x Lenovo ThinkPad T420s Intel i5 2,5Ghz 4Gb 240GB SSD (A-Wa…22

    Weitere Diskussionen