Zusammenfassung von Serienstaffeln

31
eingestellt am 8. Mär 2018Bearbeitet von:"SirTobiasFunke"
Wollte fragen ob es für folgendes (erste Welt)Problem eine Lösung gibt
Momentan erscheinen viele neue Staffeln von Serien. Manchmal liegen die vorherigen Staffen 2 Jahre zurück, d.h. teilweise hat man fast die Handlung vergessen bzw was passiert ist. Man erinnert sich nur grob.
Wie handhabt ihr das? Wieder die ganze vorherige Staffel gucken? Könnt ihr eventuell eine Seite empfehlen, auf der Serien-Staffeln zusammengefasst werden?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Weniger saufen?
31 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Wikipedia?
Weniger saufen?
Das Problem hab ich auch ab und zu. Auf YouTube findet man zu vielen Serien ein Recap. Ansonsten lese ich mir zb bei Serienjunkies die Episodenguides durch.
GelöschterUser8225698. Mär 2018

Wikipedia?


Für manche Serien gibt es ja nicht mal einen Eintrag
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 8. Mär 2018
nach Episodenguide + "serienname" googeln?
Ansonsten gibts doch immer "Was bisher geschah"
Avatar
GelöschterUser822569
SirTobiasFunke8. Mär 2018

Für manche Serien gibt es ja nicht mal einen Eintrag :


Ja und? Für viele schon, wirst kaum eine Seite mit Zusammenfassungen für ALLE Serien bekommen.
Früher gabs dafür tvrage.com die haben leider zugemacht. Auf tvnfo.com/dem…des gibt es selten bis nie Zusammenfassungen. tv.com hat immer noch Zusammenfassungen, wobei auch nciht für jede Serie. Meistens muss ich allerdings sagen, ich scroll schnell durch ein paar alte Folgen und dann erinnere ich mich recht schnell.
admin8. Mär 2018

Früher gabs dafür tvrage.com die haben leider zugemacht. Auf h …Früher gabs dafür tvrage.com die haben leider zugemacht. Auf http://tvnfo.com/demo/series/episodes gibt es selten bis nie Zusammenfassungen. www.tv.com hat immer noch Zusammenfassungen, wobei auch nciht für jede Serie. Meistens muss ich allerdings sagen, ich scroll schnell durch ein paar alte Folgen und dann erinnere ich mich recht schnell.


Danke! Ja, hab gedacht, mittlerweile gibts eine gute Lösung des Problems
Wir handhaben das auch so, indem wir bisschen die alten Folgen im Schnelldurchlauf schauen.
Finde es aber auch komisch, dass es von den Produzenten/Anbietern selber keine guten Zusammenfassungen gibt.
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 8. Mär 2018
GelöschterUser8225698. Mär 2018

Ja und? Für viele schon, wirst kaum eine Seite mit Zusammenfassungen für A …Ja und? Für viele schon, wirst kaum eine Seite mit Zusammenfassungen für ALLE Serien bekommen.


Früher gabs Seiten wie tvrage, so unwahrscheinlich ist das dann auch nicht.
Ein wahrer Serienjunkie guckt nochmal die vorherige Staffel. Um dann immer wieder Aha-Erlebnisse zu haben, skippt dann durch bis zur letzten Folge, da klickt es dann und man genießt die neue Staffel
Reviews würden mir persönlich nix bringen, wenn die Serie wirklich schon länger zurück liegt. Würde mich dauernd fragen "Wer zur Hölle war Peter nochmal?" oder sonstige banale Sachen. Daher hat sich für mich anstarten und nach und nach skippen, wenn die Erinnerung zurück kommt, bewährt.
Je nachdem wie gut die Serie ist, und wie lang die Folgen/Staffel, guck ich auch die ganze vorherige nochmal.
ploffy8. Mär 2018

Ein wahrer Serienjunkie guckt nochmal die vorherige Staffel. Um dann immer …Ein wahrer Serienjunkie guckt nochmal die vorherige Staffel. Um dann immer wieder Aha-Erlebnisse zu haben, skippt dann durch bis zur letzten Folge, da klickt es dann und man genießt die neue Staffel Reviews würden mir persönlich nix bringen, wenn die Serie wirklich schon länger zurück liegt. Würde mich dauernd fragen "Wer zur Hölle war Peter nochmal?" oder sonstige banale Sachen. Daher hat sich für mich anstarten und nach und nach skippen, wenn die Erinnerung zurück kommt, bewährt.Je nachdem wie gut die Serie ist, und wie lang die Folgen/Staffel, guck ich auch die ganze vorherige nochmal.


ploffy8. Mär 2018

Ein wahrer Serienjunkie guckt nochmal die vorherige Staffel. Um dann immer …Ein wahrer Serienjunkie guckt nochmal die vorherige Staffel. Um dann immer wieder Aha-Erlebnisse zu haben, skippt dann durch bis zur letzten Folge, da klickt es dann und man genießt die neue Staffel Reviews würden mir persönlich nix bringen, wenn die Serie wirklich schon länger zurück liegt. Würde mich dauernd fragen "Wer zur Hölle war Peter nochmal?" oder sonstige banale Sachen. Daher hat sich für mich anstarten und nach und nach skippen, wenn die Erinnerung zurück kommt, bewährt.Je nachdem wie gut die Serie ist, und wie lang die Folgen/Staffel, guck ich auch die ganze vorherige nochmal.


nein, ein richtiger Serienjunkie fängt die Serie nochmal von vorne an.
Avatar
GelöschterUser822569
semsem1238. Mär 2018

nein, ein richtiger Serienjunkie fängt die Serie nochmal von vorne an.


Wenn die Serie auf einem Buch basiert liest erst das Buch.
GelöschterUser8225698. Mär 2018

Wenn die Serie auf einem Buch basiert liest erst das Buch.


... und versaut sich damit die Serie
Avatar
GelöschterUser822569
Noticed8. Mär 2018

... und versaut sich damit die Serie


Nein das ist dafür damit man in Foren gehässige Tiraden darüber ablassen kann, wieviel Fehler die TV-Idioten gemacht haben.
Ich habe auch ständig das Problem. Bei richtig guten Serien ziehe ich mir noch einmal die letzte Staffel rein.
Die weniger guten werden einfach nicht mehr weitergeguckt, wenn die Anbieter keine eigene Zusammenfassung anbieten.

Das wäre doch eine Lücke die gefühlt werden muss, z.B. auf Youtube.
Sinnvoller als diese ganzen Pranks, Bibis und Challenges, die Youtube verpesten ...
ouo8. Mär 2018

Ich habe auch ständig das Problem. Bei richtig guten Serien ziehe ich mir …Ich habe auch ständig das Problem. Bei richtig guten Serien ziehe ich mir noch einmal die letzte Staffel rein.Die weniger guten werden einfach nicht mehr weitergeguckt, wenn die Anbieter keine eigene Zusammenfassung anbieten.Das wäre doch eine Lücke die gefühlt werden muss, z.B. auf Youtube. Sinnvoller als diese ganzen Pranks, Bibis und Challenges, die Youtube verpesten ...


So ist es. Bei guten Serien wie zB Mr Robot gucke ich alles nochmal, aber eine Serie die ich bei 7/10 einordne, gucke ich dann auch nicht wieder 8-10 Folgen der vorherigen Staffel, dann ist Ende. Auch bezüglich YouTube volle Zustimmung
Ich gucke manchmal noch die letzten ein/zwei Folgen der letzten Staffel.
pogdesign.co.uk/cat/


übrigens tolle Liste für Serienjunkies
admin8. Mär 2018

http://pogdesign.co.uk/cat/übrigens tolle Liste für Serienjunkies


@admin was schaust du denn momentan so für Serien
SirTobiasFunke8. Mär 2018

@admin was schaust du denn momentan so für Serien


Unmengen
Auf Netflix alles durchgesuchtet (Altered Carbon, Black Mirror, etc)
Sonst Homeland, The Walking Dead, Modern Family, Atlanta, Silcon Valley, Billions, Family Guy, Game of Thrones, Westworld, The Leftovers, Suits, und noch einige andere. Während ich fürher immer "live" gucken wollte, bin ich jetzt zum extrem bingen übergegangen und dann gerne mal am Wochenende eine ganze Staffel durchballern
Ich neige inzwischen dazu viele Serien erst dann zu gucken, wenn sie bereits ein Ende gefunden haben (z.B. Breaking Bad). Man kann zwar nirgends mitreden, erspart sich aber auch die Wartezeit. Das klappt aber leider nicht immer

Wenn die Serien aber schon ein paar Jahre zurück liegen, guck ich die kompletten Staffel noch einmal.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
lolnickname8. Mär 2018

Könnt ihr irgendwas in die Truecrimerichtung empfehlen? Sei es nun Doku …Könnt ihr irgendwas in die Truecrimerichtung empfehlen? Sei es nun Doku oder Verfilmung/Adaption. Hab aktuell nur noch Confession Tapes und Waco offen, die mich aber beide nicht so sehr angefixt haben.Gesehen hab ich zBNarcosDirty MoneyAmerican Crime StoryMaking a MurdererThe KeepersMindhunterManhunt: UnabomberDie ÖR haben ja auch immer wieder mal gute Dokuserien aber kenne ich halt auch alles bereits z.B.MorddeutschlandDie großen KriminalfälleWDR Hautnah hatte einige CrimefolgenDie Spur der TäterDie eingekauften Sachen aus den USA / UK im ÖR sind oft mies. O-Ton im Hintergrund, Sachen werden 10x wiederholt oder unnötigt sensationalisiert / dramatisiert oder es geht um Fälle die vor 200 Jahren passiert sind.


Bei RTL (kein Witz ) läuft oder lief mal nachts so eine gute Fallserie mit echten Fällen aus Deutschland, mit Interviews von echten Beamten des LKA, BKA, Kripo usw.
Ansonsten Wermut, Real Detective auf Netflix, El Chapo, Amanda Knox (war megagut).
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
@lolnickname kenn ich noch nicht, schaue mal rein Thx!
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler