Zwei Sims im Dualsim Smartphone gleichzeitig nutzen?

13
eingestellt am 16. Jul
Hallo Gemeinde,

würde gerne wissen ob das Mate 10 Lite, mit zwei Sims ( Daten und Mobil ) gleichzeitig arbeiten kann?
Habe schon von mehreren gehört dass man, durch so eine Kombination, etwas Geld sparen kann.
Wie läuft das ab? Kann jemand vielleicht Erfahrung teilen?


Vielen Dank
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Bei den meisten Handys kann nur eine Sim gleichzeitig benutzt werden. Also wenn du telefoniert ist die andere Sim nicht online. Aber eigentlich ist das kein Problem. Nutze es seit Jahren so: Sim 1 telefonieren und SMS, Sim 2 nur surfen. Klappt alles ohne Probleme.
Ist das beim Mate 10 Lite auch so? Von welcher Sim wird z.b der Whatsap-Datentraffic abgebucht?
buddy1984vor 4 m

Ist das beim Mate 10 Lite auch so? Von welcher Sim wird z.b der …Ist das beim Mate 10 Lite auch so? Von welcher Sim wird z.b der Whatsap-Datentraffic abgebucht?


Kannst du selbst einstellen, ob Sim 1 oder 2
derAffeMitDerWaffelvor 27 m

Bei den meisten Handys kann nur eine Sim gleichzeitig benutzt werden. Also …Bei den meisten Handys kann nur eine Sim gleichzeitig benutzt werden. Also wenn du telefoniert ist die andere Sim nicht online. Aber eigentlich ist das kein Problem. Nutze es seit Jahren so: Sim 1 telefonieren und SMS, Sim 2 nur surfen. Klappt alles ohne Probleme.


Das "Problem" tritt aber nur für den Fall auf, dass man während eines Anrufes einen weiteren auf die andere Sim bekommt oder eben mit der jeweils anderen ins Internet möchte (und kein WLAN hat). Alles andere geht. Hatte mit meinem Honor immer eine Daten und zwei Telefon, je nachdem wer anrief oder wen ich anrufen wollte. Das Telefon fragt ja immer von welcher Sim die SMS oder der Anruf gehen soll...
buddy1984vor 37 m

Ist das beim Mate 10 Lite auch so? Von welcher Sim wird z.b der …Ist das beim Mate 10 Lite auch so? Von welcher Sim wird z.b der Whatsap-Datentraffic abgebucht?


Du kannst die Sim1 für Anrufe und SMS verwenden und die Sim2 für Daten.
Beispielsweise eine billige Allnet-Flat ohne LTE oder im O2-Netz und eine Datenkarte mit 4-10 GB LTE im D1/D2-Netz. Dann merkst du im Endeffekt bei der Nutzung keinen Unterschied zu einer Single-Sim.
Die beste Variante wäre natürlich D1 LTE und D2 LTE zu kombinieren, dann hast du wirklich eine gute Abdeckung, aber musst per Hand hin und her schalten.
Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. Mein Gedanke ist, die Datensim soll automatisch eingreifen sobald ich den Webbrowser aufmache und die Mobilsim dann bei Anrufen und SMS...
buddy1984vor 13 m

Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. M …Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. Mein Gedanke ist, die Datensim soll automatisch eingreifen sobald ich den Webbrowser aufmache und die Mobilsim dann bei Anrufen und SMS...


Das konfiguriert man einmalig und muss nicht immer umgestellt werden.
buddy1984vor 14 m

Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. M …Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. Mein Gedanke ist, die Datensim soll automatisch eingreifen sobald ich den Webbrowser aufmache und die Mobilsim dann bei Anrufen und SMS...


Ich habe aktuell eine billige O2-Allnet-Flat mit 2 GB LTE für 6,50€ im Monat und 4 GB LTE im D1-Netz für effektiv ~5€ im Monat. Bei mir ist die D1-Karte fest eingestellt und nutze ich, wenn ich Browser öffne. Telefonie und SMS erfolgt nur über O2. Problem ist, aber das du im Zug oder unterwegs auch öfter mal Funklöcher hast (auch mit D1) und dann schalte ich ab und zu manuell auf O2 um und schaue, ob da das Netz besser ist. Aber man muss es nicht machen und kann auch damit leben, dass an dem Ort einfach D1-Netz kein anständiges Internet bietet.
Klingt schon mal gut. Kennt jemand einen guten Telekom 4GB Datenvertrag?
Danke, finde aber direkt von Telekom zu teuer!
Dann such dir eben hier was aus: mydealz.de/dea…414
buddy1984vor 15 h, 59 m

Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. M …Das ist der Knackpunkt... Ich möchte eigentlich nicht ständig umschalten. Mein Gedanke ist, die Datensim soll automatisch eingreifen sobald ich den Webbrowser aufmache und die Mobilsim dann bei Anrufen und SMS...



das ist ne einmalige konfiguration von 10 sekunden, also das ist wirklich sehr leicht und so gut nutzbar wie du dir es vorstellst. machen viele seit jahren so. ich auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler