Zwei Stromzähler -> Zwei Anbieter/Neukundenbonus möglich?

13
eingestellt am 25. Feb 2017
Hallo Alle,

hat jemand Erfahrungen mit Stromanbieterwechsel wenn man 2 Stromzähler hat?
Ich überlege gerade ob ich jeweils einen anderen Anbieter wählen kann und somit doppelt Neukundenbonus mitnehmen kann.

Danke schon mal für die Hilfe
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
hast du eine HT und NT Zähler mit Schaltuhr, wenn ja wäre das Betrug. Da du ja durch die beiden Tarife schon sonder Konditionen bekommst, und spätestens nächstes Jahr fliegt das auf.
Ein Stromvertrag gilt pro Stromzähler, geht also. Mache ich seit Jahren so, für 2 Stromzähler sowie für Gas.
Jo geht. Es zählt nicht der Vertragspartner sondern die Verbrauchsstelle und da zählt jeder Zähler als eigene Verbrauch
Funktioniert.
Einfach beim Anbieter nachfragen.
Habe erst kürzlich genau das revidiert bekommen & hätte nur 1x den Neukundenbonus erhalten.
Wie ist das wenn ich momentan beide Zähler über denselben Anbieter laufen habe (in einem Vertrag)? Das könnte zu Komplikationen führen wenn ich einfach 2 unterschiedliche Anbieter denselben Vertrag kündigen lasse, oder?
nexusduci25. Feb 2017

Wie ist das wenn ich momentan beide Zähler über denselben Anbieter laufen h …Wie ist das wenn ich momentan beide Zähler über denselben Anbieter laufen habe (in einem Vertrag)? Das könnte zu Komplikationen führen wenn ich einfach 2 unterschiedliche Anbieter denselben Vertrag kündigen lasse, oder?


Von welcherart Zähler sprichst du – zwei Zähler für zwei Wohnungen? Oder ist der zweite Zähler ein Zwischenzähler?
Seppelfred25. Feb 2017

Von welcherart Zähler sprichst du – zwei Zähler für zwei Wohnungen? Oder is …Von welcherart Zähler sprichst du – zwei Zähler für zwei Wohnungen? Oder ist der zweite Zähler ein Zwischenzähler?

​Es handelt sich um ein Geschäft, was damals zwei unabhängige war.
nexusduci27. Feb 2017

​Es handelt sich um ein Geschäft, was damals zwei unabhängige war.



Wie hier schon mehrfach geschrieben: Wenn die Zähler jeweils eigene Zählernummern haben, sollten zwei unterschiedliche Anbieter mit jeweils Neukundenbonus kein Problem sein.
In deinem speziellen Fall ist es möglicherweise sinnvoll erst deinen Vertrag zu kündigen und danach zum mitgeteilten Kündigungstermin zu wechseln.
friend-o27. Feb 2017

Wie hier schon mehrfach geschrieben: Wenn die Zähler jeweils eigene …Wie hier schon mehrfach geschrieben: Wenn die Zähler jeweils eigene Zählernummern haben, sollten zwei unterschiedliche Anbieter mit jeweils Neukundenbonus kein Problem sein. In deinem speziellen Fall ist es möglicherweise sinnvoll erst deinen Vertrag zu kündigen und danach zum mitgeteilten Kündigungstermin zu wechseln.



Es geht ja darum, wenn man zu einem Anbieter wechselt und nicht 2 verschiedene.
Wie ist es dann?
dodo213. Feb

Es geht ja darum, wenn man zu einem Anbieter wechselt und nicht 2 …Es geht ja darum, wenn man zu einem Anbieter wechselt und nicht 2 verschiedene.Wie ist es dann?


Mal davon abgesehen, dass das hier schon ein Jahr alt ist, gings hier um zwei verschiedene Anbieter.
Bevor ich 2x Neukundenbonus beim selben Anbieter abgreifen möchte, würde ich in den entsprechenden AGB nachlesen. Dann könnte man auch beim Anbieter per Mail nachfragen oder auch über verivox bzw. check24, ob das so klargeht wie du dir das vorstellst.
Wenn man da keine Lust zu hat und der offizielle mydealz-Diverses-Support auch keine bessere Antwort hat, würde ich zur Sicherheit zwei verschiedene Anbieter wählen!
friend-o13. Feb

Mal davon abgesehen, dass das hier schon ein Jahr alt ist, gings hier um …Mal davon abgesehen, dass das hier schon ein Jahr alt ist, gings hier um zwei verschiedene Anbieter. Bevor ich 2x Neukundenbonus beim selben Anbieter abgreifen möchte, würde ich in den entsprechenden AGB nachlesen. Dann könnte man auch beim Anbieter per Mail nachfragen oder auch über verivox bzw. check24, ob das so klargeht wie du dir das vorstellst. Wenn man da keine Lust zu hat und der offizielle mydealz-Diverses-Support auch keine bessere Antwort hat, würde ich zur Sicherheit zwei verschiedene Anbieter wählen!



Ja verivox konnte auch keine Antwort liefern...
2 verschiedene Anbieter hatte ich vorsichtshalber bisher immer gewählt. Aber nun ist eon am günstigens und ich wollte mit beiden Zählern zu eon wechseln.
Hab die mal angeschrieben und warte nun auf eine Antwort.
friend-o13. Feb

Mal davon abgesehen, dass das hier schon ein Jahr alt ist, gings hier um …Mal davon abgesehen, dass das hier schon ein Jahr alt ist, gings hier um zwei verschiedene Anbieter. Bevor ich 2x Neukundenbonus beim selben Anbieter abgreifen möchte, würde ich in den entsprechenden AGB nachlesen. Dann könnte man auch beim Anbieter per Mail nachfragen oder auch über verivox bzw. check24, ob das so klargeht wie du dir das vorstellst. Wenn man da keine Lust zu hat und der offizielle mydealz-Diverses-Support auch keine bessere Antwort hat, würde ich zur Sicherheit zwei verschiedene Anbieter wählen!



Hab jetzt ne Antwort von eon.de erhalten:

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Produkte interessieren.

Waren Sie in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde, erhalten sie garantiert für beide Zähler einen Neukundenbonus.

Wir freuen uns, wenn Sie bald zu unseren Kunden gehören.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter 0871-95 38 62 00 oder unter der E-Mailadresse kundenservice@eon.de. Wir sind gern für Sie da.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler