Zyxel NAS 325 - Zugriff auf Medien

2
eingestellt am 11. Aug 2014
Hi,

hab jetzt mal meine neue Zyxel NAS aus dem letzten Cyberport-Deal
angefangen mit Daten zu füttern.

Hab mich mal für den Raid-Level JBOD entschlossen und würde gerne
mal eure Meinung darüber hören. Ich hielt den mal als den idealsten Raid-Level, Raid-1 sehe ich bisschen als Platzverschwendung und
ist auch nicht so wichtig, wenn man die Daten eh nochmal extern
als Backup hat?

Schade dass beim Zugriff über den Fernseher aufs NAS vorspulen bei Filmen, usw. nicht möglich ist.
Aber zum Glück hab ich ja noch meine Icybox, wenn ich damit über UPNP auf
die Zyxel-NAS zugreife, klappt das vorspulen usw. wieder wunderbar.
Das erst mal so erwähnt, falls hier sich noch welche wieder wünschen,
ihre Videos vom NAS vorzuspulen bzw. an bestimmte Stellen zu springen.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
2 Kommentare

Was genau soll der Beitrag? Die einzige Frage beantwortest du dir doch schon selbst. JBOD benutze ich auch, da ich alles extern gesichert habe. Hast du die Möglichkeit jedoch nicht, ist RAID 1 sicher keine Platzverschwendung... Falls es das ist, was du hören wolltest.

2 Festplatten: 2 unabhängige JBODs, ansonsten sind beim Ausfall einer Festplatte alle Daten hin!

zyxelforum.de/nsa…tml

Wenn das Vorspulen nicht funktioniert, liegt dies wahrscheinlich am Twonky DLNA DMS oder das funktioniert in Verbindung mit am Fernseher eingesetzten DMR nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text