FAQ - Alles Wissenswerte zu mydealz - Gemeinschaftsstandards

FAQ - Alles Wissenswerte zu mydealz > Gemeinschaftsstandards

I. Allgemein
  1. Was ist mydealz?
  2. Wer kann Deals posten?
  3. Was ist das Ziel von mydealz?
  4. Wie verdient mydealz sein Geld?
  5. Wofür gibt es eine Redaktion und was sind diese Deal-Jäger?
  6. Gibt es sowas wie mydealz auch in anderen Ländern?
II. Gemeinschaftsstandards
  1. Einleitung
  2. Unsere Werte
  3. Unerwünschte Inhalte
  4. Verbotenes Verhalten
  5. Eigenwerbung
  6. Spam
III. Nutzung der Seite
  1. Deal-Feed
  2. Deals einstellen
  3. Temperatur und Voting
  4. Kommentare
  5. Deals bearbeiten
  6. Schlagwort-Alarm
  7. Suche
  8. Abonnements
  9. Team
IV. Mein Account
  1. Wie erstelle ich einen Account?
  2. Ich habe keine Bestätigungsmail erhalten, was kann ich tun?
  3. Wie kann ich meinen Benutzernamen / mein Profilbild ändern?
  4. Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?
  5. Warum kann ich keine Privaten Nachrichten (PNs) verschicken?
  6. Wie lösche ich meinen Account?
  7. Warum wurde mein Account gesperrt?
  8. Was bedeuten die Badges und wofür bekommt man sie?
V. Benachrichtigungen
  1. Wo kann ich meine Benachrichtigungseinstellungen ändern?
  2. Wie kann ich den mydealz Newsletter bestellen/abbestellen?
  3. Wie funktioniert der RSS-Feed?
  4. Wie kann ich die Browser-Push-Benachrichtigungen deaktivieren?
VI. Kontakt zu Pepper
  1. Wie kann ich mydealz kontaktieren?
  2. Wie kann ich Feedback an mydealz geben?
  3. Wo gibts mydealz sonst noch?
  4. Ich würde gerne für mydealz arbeiten, wo kann ich mich bewerben?


II. Gemeinschaftsstandards



1. Einleitung

mydealz als Teil von Pepper ist eine Social-Shopping-Community. Mitglieder und Mitarbeiter von uns teilen Deals und Informationen, die anderen dabei helfen sollen, Geld zu sparen. Diese Inhalte werden von anderen Mitglieder bewertet und kommentiert, um dem jeweiligen Interessenten zu helfen, eine fundierte Entscheidung treffen zu können.


2. Unsere Werte

Jeder ist willkommen
Dies gilt im Speziellen für neue Mitglieder. Eine Community lebt davon, dass sich immer wieder neue Mitglieder an ihr beteiligen (siehe auch Netzwerkeffekt). Heiße neue Mitglieder also willkommen, helfe ihnen, sich zurecht zu finden und verzeihe ihnen anfängliche Fehler. Sie haben sich dafür entschieden und sich die Zeit genommen, einen Beitrag zu unserer Community zu leisten. Dafür sollte sich niemand entschuldigen oder Angst vor negativem Feedback haben müssen. Jeder hat mal klein angefangen und nicht jeder hat die Zeit, sich vorher über alle Besonderheiten unserer Community zu informieren. Je mehr wir sind, desto besser wird mydealz.

Diversität
Wir sind davon überzeugt, dass Diversität nicht nur eine der größten Stärken unserer Firma, sondern auch unserer Community ist. Mehr Diversifizität bedeutet mehr Abwechslung, unterschiedliche Inhalte, mehr Themenbereiche und somit im Endeffekt eine bessere Community. Wir dulden daher keine Inhalte, die Mitglieder beispielsweise aufgrund ihrer Religion, ihres Geschlechts oder ihrer Herkunft diskriminieren.

Community
Wir sind eine Community. Bevor Du einen Deal teilst oder z.B. einen Kommentar verfasst, solltest Du Dir überlegen, ob er unserer Community einen Mehrwert bietet. Auch ein lustiger und nicht themenrelevanter Kommentar kann somit unsere Community bereichern. Sollten wir jedoch feststellen, dass sich die Diskussion in einem Thread zu sehr vom eigentlichen Thema entfernt, behalten wir uns das Recht vor, entsprechende Kommentare zu entfernen, um die Diskussion so zurück zum Thema zu lenken.

Ferner möchten wir Dich bitten, Dich auch bei uns anderen gegenüber so zu verhalten, wie Du es von Ihnen Dir gegenüber erwarten würdest. Wir sind fest davon überzeugt, dass man auch im Internet ein freundliches Miteinander pflegen sollte und auch hier Dispute konstruktiv ausgetragen werden sollten, damit sich für die Community ein Vorteil daraus ergibt.


Solltest Du mit den oben genannten Punkten nicht einverstanden sein und Dich dementsprechend nicht an sie halten, so können und werden wir Dich u.a.:

  • Freundlich bitten, Dein Verhalten zu ändern
  • Weniger freundlich darum bitten
  • Deinen Account einschränken, was z.B. die Möglichkeit des Kommentierens betrifft
  • Deinen Account temporär oder permanent suspendieren
  • Im Anschluss neu angelegte Accounts ebenfalls permanent suspendieren

Du wirst im Regelfall darüber informiert, wenn wir Inhalte entfernen mussten, Du eine Verwarnung erhalten hast oder Dein Account suspendiert wurde. Wenn Du Fragen dazu hast, kannst Du direkt auf diese Nachricht antworten.

Bedenke aber bitte, dass auch bei uns viele unterschiedliche Menschen arbeiten und wir auch immer den jeweiligen Kontext berücksichtigen, sodass unsere Entscheidungen im ersten Moment vielleicht inkonsequent erscheinen. Wir versuchen jede unserer Entscheidungen danach zu treffen, was im speziellen Fall das Beste für die Community ist.

Solltest Du dennoch mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sein, steht es Dir jederzeit offen, Dich über unser Kontaktformular an uns zu wenden, um die Entscheidung von einer dritten Person kontrollieren zu lassen.


3. Unerwünschte Inhalte

Folgende Inhalte widersprechen dem Gedanken hinter mydealz oder sind gesetzlich verboten und sind somit nicht gestattet:

  • Illegale Inhalte (beispielsweise Angebote zu Waffen (dazu gehören auch vornehmlich zur Personenabwehr bestimmte Waren), Drogen oder zum Download urheberrechtlich geschützter Werke)
  • Persönliche Informationen zu anderen Personen
  • Eigenwerbung (sei es durch Händler oder durch die Verwendung von Kunden-werben-Kunden-Programmen oder z.B. eigenen Affiliate-Links)
  • Inhalte, die andere Mitglieder unserer Community oder Angehörige bestimmter Gruppen herabwürdigen oder diffamieren (beispielsweise aufgrund von Rassismus, Antisemitismus oder Sexismus)
  • Inhalte, die andere Menschen beleidigen, bedrohen bzw. mobben oder dazu aufrufen
  • Pornographische Inhalte
  • Inhalte, die zu Gewalt aufrufen
  • Klar erkennbare politische Inhalte
  • Tabakwaren, Tabakprodukte oder nikotinhaltige Liquids
  • Kaufgesuche und Privatverkäufe
  • Spam in jeglicher Form

Solltest Du einen Inhalt sehen, auf den einer der oberen Punkte zutrifft oder Deiner Meinung nach aus einem anderen Grund überprüft werden sollte, so verwende bitte die Funktion “Beitrag/Kommentar melden”. Jeder gemeldete Beitrag wird anschließend von einem Moderator überprüft. Hilf uns dabei, diese Community noch besser zu machen!

Wir behalten uns unter dem Aspekt der Aktualität, der Rechtslage sowie unserer gesellschaftlichen Verantwortung vor, diese Liste nach eigenem Ermessen zu ergänzen oder zu überarbeiten.


3.1 Gesperrte und erlaubte Händler


Der Schutz unserer Community liegt uns am Herzen, so sperren wir z.B. Händler, wenn diese wiederholt gegen unsere Grundsätze verstoßen oder wir ihre Seriosität nicht garantieren können. Es kann daher passieren, dass Dir beim Erstellen eines Deals angezeigt wird, dass der entsprechende Händler gesperrt ist. Bitte versuche nicht, diese Sperre beispielsweise durch einen Link-Shortener zu umgehen. Der Händler ist nicht ohne Grund gesperrt!

Bei Marktplatz-Anbietern (beispielsweise Amazon Marketplace oder eBay) können wir technisch nicht einzelne Anbieter sperren, entsprechende Deals müssen wir dementsprechend leider auch nachträglich löschen. Hier findest Du die Liste, aktuell gesperrter Marktplatz-Anbieter:

  • 11teamsports
  • Ahrens Logistik
  • ausnahme-zustand
  • Bobwhite
  • CoastGourmet
  • Delinero
  • DilawWarehouseGmbH
  • Favorio
  • fonesearch
  • grosselectronicgames
  • Hardwareversand24
  • Hifiboem
  • In-Trading
  • Kontra/Kontramobile/keepontrading/
  • Kraftmax
  • LocalPC
  • Meinemarkennmode
  • Memoryking
  • Mitra LED
  • piacere_home
  • Remington Markenshop
  • Schick & Elegant
  • Softcore
  • SOFTPRICE
  • SPORTIGALL
  • VLComputers
  • Wermuth
  • WMKTradingGmbH
  • www-mymaw-de
  • XXLDrinks
  • Zengoes

Eine Sonderregelung hierzu besteht für chinesische Anbieter bei Amazon. Aufgrund massiven Spams haben wir alle chinesischen Marktplatz-Anbieter bei Amazon gesperrt mit Ausnahme der folgenden:

  • AnkerDirect DE
  • Aukey
  • BESTEK GLOBAL LTD
  • EasyAcc Store
  • FD europe
  • Inateck
  • Naipo Care
  • Pata GmbH
  • ShengTongTek
  • Spigen DE Direct
  • SyncWire
  • Ugreen
  • ZBT International Trading GmbH


4. Verbotenes Verhalten


Neben unerwünschten Inhalten gibt es bei uns auch Dinge, die eindeutig verboten sind, dies sind unter anderem, aber nicht ausschließlich:

  • Manipulation der Temperaturen, beispielsweise durch die Verwendung mehrerer Accounts oder Bot-Netzen
  • Vortäuschung einer falschen Identität beispielsweise durch die Wahl des Nutzernamens
  • Missbrauch der Voting-Funktion, beispielsweise um seine Abneigung anderen Mitgliedern gegenüber zum Ausdruck zu bringen
  • Das Anlegen von mehreren Accounts, beispielsweise um einer Suspendierung zu entgehen
  • Der Versuch, den Betrieb von mydealz einzuschränken, beispielsweise durch DDoS-Attacken, Einschleusen von Code oder Ausnutzen anderer Schwachstellen
  • Crawling unserer Webseite oder App für persönliche oder kommerzielle Zwecke

Die Merkregel ist einfach: Alles, was unserer Community Schaden zufügen kann, ist verboten. Solltest Du also der Meinung sein, dass Dein Verhalten unserer Community ernsthaft schaden könnte: Lass es bitte sein! Solltest Du über ein solches Verhalten oder der Möglichkeit dazu Informationen haben, dann zögere nicht, uns über das Kontaktformular zu kontaktieren. Auch hier sind wir auf Deine Hilfe angewiesen!


5. Eigenwerbung

Warum dürfen Händler nicht ungeprüft ihre eigenen Angebote bei uns veröffentlichen?
Aufgrund der natürlichen und nachvollziehbaren Interessen eines Händlers sind wir der Überzeugung, dass entsprechende Angebote nur nach vorheriger Kontrolle den Weg auf unsere Plattform finden sollten, da wir keine Werbeplattform sind. Händler haben unter bestimmten Bedingungen (beispielsweise Shop-Bewertungen und Relevanz für unsere Community) die Möglichkeit, mit uns zusammen zu arbeiten (hier geht's zum Kontaktformular). Unsere Redaktion prüft dann jeden eingesandten Deal unabhängig von finanziellen Interessen anhand der für unsere Community relevanten Kriterien:

  • Qualität des Produkts/der Produkte
  • Preis auch im historischen Vergleich
  • Vor- und Nachteile des Produkts/der Produkte anhand von Testberichten, Kundenbewertungen oder persönlichen Erfahrungen
  • Relevanz für unserer Community

Nur wenn ein Deal diese Kriterien erfüllt, wird er von unserer Redaktion veröffentlicht und stellt sich anschließend der Bewertung durch unserer Community wie jeder andere Deal auch.

Warum darfst Du keine Affiliate-/Referral-/Kunden-werben-Kunden-Links oder -Codes veröffentlichen?
Obwohl wir natürlich verstehen können, dass der Anreiz, durch die aktive Teilnahme an unserer Community ein paar Euro nebenbei zu verdienen, verlockend sein kann, sind wir - auch aufgrund langjähriger Erfahrung - der Überzeugung, dass es mittel- oder sogar bereits kurzfristig zu einer entscheidenden qualitativen Verschlechterung führen würde, wäre dies gestattet.

Eine Community verträgt es nicht, wenn einzelne Mitglieder sie für ihre finanziellen Interessen nutzen möchten. Kann dies im Einzelfall zwar funktionieren, führt es im Allgemeinen dazu, dass Angebote nicht mehr geteilt werden, weil man sie persönlich als besonders gut erachtet, sondern weil man sich davon einen persönlichen Vorteil verspricht. Und das wiederum widerspricht dem Grundsatz einer Community.

Im Einzelfall können Mitglieder darum bitten, geworben zu werden, beispielsweise für ein Bankkonto, wenn es dadurch eine höhere Prämie gibt. Sich selbst als Werber anzubieten ist wie bereits oben erwähnt, nicht gestattet.


5. Spam

Spam ist auf mydealz in jeglicher Form verboten. Spam ist definiert als jedes Verhalten, das versucht mydealz oder die Nutzungserfahrung auf mydealz zu manipulieren oder zu stören, um auf Produkte, Services, eigene Meinungen oder andere Dinge hinzuweisen oder diesen Besucher zu verschaffen, sei es durch Kommentare, Nachrichten, Threads oder auf anderem Wege.

Spam ist unter anderem aber nicht ausschließlich:

  • Das ungefragte massenhafte Verschicken privater Nachrichten
  • Das Veröffentlichen inhaltsloser Kommentare beispielsweise zum Vortäuschen von Aktivität
  • Das wiederholte Veröffentlichen von Kommentaren, die maßgeblich nur aus Links bestehen ohne weiteren Kontext
  • Die absichtliche Verwendung unzutreffender Gruppen oder wissentlich falscher Überschriften bei Threads, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen

Auch hier gilt: Nur zusammen werden wir besser. Sollten Dir Inhalte oder Verhalten auffallen, auf welche die oben genannten Punkte zutreffen oder die Deiner Meinung nach Spam sind, so verwende bitte die Funktion “Beitrag/Kommentar melden”. Jeder gemeldete Beitrag wird anschließend von einem Moderator überprüft. Hilf uns dabei, diese Community noch besser zu machen!