3 Kommentare
Dein Alternativvorschlag gefällt mir und wurde glaube ich auch so schon einmal besprochen, aber wie es so mit neuen Features ist, dauert das leider immer. Einer generellen Moderation stehe ich allerdings kritisch gegenüber, denn sie bringt tatsächlich nur mehr Aufwand, lässt sich aber vollkommen simpel austricksen durch falsche oder gar keinen Vergleichspreis. Viele Dealersteller, die schwache Deals einstellen, scheitern meist schon an dieser Hürde, wodurch das Problem nicht behoben würde.

Übrigens: Die Kollegen in Frankreich moderieren alles bzw. Schalten es händisch frei. Dort scheint das auch zu klappen, aber ist halt eine andere Philosophie und erfordert neben Manpower auch den Verzicht darauf, der schnellste zu sein.
@Barney nur weil es mir gerade durch den Kopf geht: man könnte auch drüber nachdenken, erste Deals von Usern zu moderieren. Das würde den Aufwand verringern, man könnte bei no-gos konstruktiv Feedback geben bevor die Community den Ersteller niedermacht und man könnte Eigenwerbung auf neuen Accounts komplett unsichtbar halten. Der Aufwand sollte sich in Grenzen halten und könnte mE gleich mehrere positive Effekte mit sich bringen.
Nur am Rande, ich bin grundsätzlich kein Fan von übermäßiger Moderation, aber ich habe das Gefühl dass es Usern, die gute Deals noch nicht so gut erkennen helfen könnte. Schlechte Deals nerven halt viele User und das Feedback ist teils so vernichtend, dass ich an ihrer Stelle teils die Lust verlieren würde noch mal etwas zu posten.
toptoptop07.09.2019 01:39

@Barney nur weil es mir gerade durch den Kopf geht: man könnte auch drüber …@Barney nur weil es mir gerade durch den Kopf geht: man könnte auch drüber nachdenken, erste Deals von Usern zu moderieren. Das würde den Aufwand verringern, man könnte bei no-gos konstruktiv Feedback geben bevor die Community den Ersteller niedermacht und man könnte Eigenwerbung auf neuen Accounts komplett unsichtbar halten. Der Aufwand sollte sich in Grenzen halten und könnte mE gleich mehrere positive Effekte mit sich bringen.Nur am Rande, ich bin grundsätzlich kein Fan von übermäßiger Moderation, aber ich habe das Gefühl dass es Usern, die gute Deals noch nicht so gut erkennen helfen könnte. Schlechte Deals nerven halt viele User und das Feedback ist teils so vernichtend, dass ich an ihrer Stelle teils die Lust verlieren würde noch mal etwas zu posten.


Das ist bereits der Fall, sogar die ersten paar Deals neuer Nutzer landen automatisch in der Moderationsschleife. Dabei geht es aber bislang primär um die Unterdrückung von Spam, weniger um die Korrektur eines schlechten Deals vor der Freischaltung. Wäre durchaus eine Option, hier stärker einzugreifen, damit das erste Erlebnis auf unserer Plattform nicht direkt ein arktischer Eissturm ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text