Dell XPS Angebote

Dell XPS Notebook Angebote

251 Deals11.300 Kommentare
XPS 13 - BLITZANGEBOT: 1.419,00 € (Mit Couponcode)
130°Abgelaufen
12. Juleingestellt am 12. Jul
Flach und leicht, mit i7-8565U Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB SSD TB SSD Festplatte – das leistungsstärkste 33,8 cm (13") Notebook seiner Klasse. Prozessor: Intel® Co… Weiterlesen
Dudemeister

Jo, 2 tb3 Anschlüsse https://www.golem.de/news/xps-13-9380-im-test-dell-macht-s-ohne-frosch-und-spiegel-1903-139654-4.html

EthanHunt

Thunderbolt 3?

Dudemeister

Q3 kommt ice lake (10th Gen), müsste dann vllt im Januar refresh des 13 Zoll xps drin sein. Eigentlich nix richtig spannendes aber die integrierte gpu wird wohl um einiges besser. Bisher geht zb nicht der externe 49" in 5120x1440 (32:9), sondern max 3440x1440. .

Niklas_Kruse

2% Shoop nicht vergessen.

Dudemeister

Die XPS sind eben wirklich super verarbeitet und man hat eben den Support. Letztens hatte ne Kollegin nen issue gehabt - Termin gemacht und vor Ort das Board gewechselt, 30 min downtime. Hab selber eins und le boss hätte gerne mal eins in 13" mit 32 GB RAM. Aber das gibts nur bei den 15ner. Guck mal was Apple mit der Hardware kostet ;)

DELL XPS 13 9380 16GB RAM 1080p
350°Abgelaufen
20. Juneingestellt am 20. Jun
Moin, bei Dell direkt gibts aktuell das XPS 13 mit 16GB RAM und 1080p Display für 1379,01€ VGP ist IDEALO/NBB. Display13.3", 1920x1080, 166dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 400cd/m², … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Air-Ric

Habt ihr eigentlich eure Geräte schon bekommen? Ich noch nicht, und das Tracking von UPS zeigt seit Dienstag auch nichts neues ....

tobi444

Das Gerät war bereits kurz nach Beginn der Aktion ausverkauft und ist aktuell nicht mehr verfügbar. Die Aktion ist auch seit gestern Mittag vorbei.

reisfressenderChinese

würdet ihr für 720€ einen 7370 mit i5 und 256gb ssd kaufen mit UBUNTU? Oder lohnt sich der Preis nicht?

reisfressenderChinese

link bitte?

erro0x0000034

Hier gibt's nen guten Test https://www.youtube.com/watch?v=b9oHldoWjVA

Dell XPS 15 9570-1945 Notebook
-174°Abgelaufen
18. Juneingestellt am 18. Jun
Für alle Nachteulen und Frühaufsteher gibt es den Dell XPS 15 9570-1945 um knapp 100€ günstiger, jedoch NUR BIS 8 Uhr! Also ran halten, wer überlegt, ihn zu kaufen. Enthalten sin… Weiterlesen
Michael_Rothkirch

Guckst du oben ;) 1700€.

MrMKHR

Unabhängig davon, dass es einfach nichts mit den Deal zu tun hat: Welche denn?

bbllaa

Ultrahot

Michael_Rothkirch

An sich nett von dir...aber wie gesagt....Dinge die von Natur aus zu teuer sind...werden auch nicht besser wenn sie 100€ billiger werden (:I ...trotzdem danke (y) 1700€ 8) 8) 8) ..und logger schneller als das dell

Cellhyst

Dann stell ich nächstes Mal nichts mehr rein, wenn es nur wenige Dealstunden sind und ich schlafen möchte. Dann verpassen es einige aber... Wäre doch auch schade ;)

[notebooksbilliger.de] Dell XPS 13 (9370) - i5-8250U | 8GB RAM | 256GB SSD | Win 10 Pro
315°Abgelaufen
12. Juneingestellt am 12. Jun
Moin, da Dell neue Versionen seiner Laptops aus der XPS-Reihe rausgebracht hat, gibt es die "alten" Modelle gerade überall im Abverkauf. So auch z.B. bei notebooksbilliger.de, dor… Weiterlesen
Adze

Umso schlimmer (:I obwohl bei mir kam die Auftragsbestätigung, was laut deren AGB zu nem gültigen Vertrag führt.

mhppl

Bei mir wurde alles storniert (lol)

Adze

Bei mir kam gerade die Mail das der Lieferant angeblich das Produkt nicht mehr liefern kann (lol) bei dir auch?

Tim_S

Jemand hier, der sein bestelltes doch nicht haben will. Hätte Interesse

bazzz

Link: https://www.notebookcheck.com/Dell-XPS-13-2-in-1-7390-kommt-mit-16-10-LCD-MagLev-Tastatur-Intel-Ice-Lake.422342.0.html Ich schätze, August/September. In den Staaten ab Juli.

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Dell XPS' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Black Weekend Tagesdeals: z.B. Dell XPS 15 9570 (15.6", FHD, i5-8300H, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, GTX 1050 4GB, Win10 Pro, 1.8kg)
993°Abgelaufen
18. Maieingestellt am 18. Mai
Auch heute gibt es einen neuen Schwung Tagesangebote beim Black Weekend von Notebooksbilliger . Ihr benötigt jeweils einen eigenen Gutscheincode, könnt also leider immer nur ein… Weiterlesen
AdisDasRadieschen_

Sieht nur so ähnlich aus deswegen

Swantus

Wenn dir die dicke und schwere des Laptop egal ist würde ich zum acer nitro 5 greifen. Das ist mit einer 1060 für 850€ bei notebooksbilliger.de zu haben. Für zwischen durch zocken mit geringen Einstellungen reich eine 1050 aber auch aus.

Tpayk

Hallo! Kann mir Jemand ein Notebook zum zocken empfehlen? Gerne auch eines, welches dicker ist, dafür mit guter Kühllösung die möglichst leise ist. Preislich bis 1500 €. Warum Notebook? Mir ist bewusst, das ein PC immer besser ist. Ich habe auch einen guten Gaming PC. Dennoch bräuchte ich ein akzeptables Notebook, da ich mich mit recht langen Krankenhausaufenthalten durchschlagen muss. Lieben Gruß

Highdelberg

Habe das 4k mit 16gb und 512gb. Bin super zufrieden, erweitere aber noch auf die 32gb und ne andere ssd. Das mit den Menüs oder Icons stimmt, ist aber vielleicht nur bei 10 %. Spulenfieben manchmal vorhanden aber sehr selten. BIOS Update hat den Lüfter echt leise gemacht und auch so muss ich sagen dass Dell regelmäßige Updates raushaut. Fazit: zufrieden, gerade für Photoshop und Co. Gefällt es mir.

maik2118

Welche Bezeichnung hat die Version?

DELL XPS 15 um 269EUR billiger.
326°Abgelaufen
14. Maieingestellt am 14. Mai
Intel® Core™ i5-8300H / nonTouch15,6 Zoll, FHD (1.920 x 1.080), reflexionsarm, IPS, 8 GB 2 x 4 GB DDR4-Speicher, 2.666 MHz, M.2-2280-PCIe-SSD-Festplatte, 256 GB, NVIDIA® GeForce® G… Weiterlesen
Misa_malas

Habe einen XPS 15 nun jetzt schon seit 2016. Und bisher wurde mein Gerät schon 7 mal repariert und danach 3 mal ausgetauscht mit einem Ersatzgerät. Der Premium Service ist ganz gut da ein Techniker bei einem Problem wirklich nachhause kommt und das Problem behebt. Nur arbeiten die meisten Techniker sehr sehr schlampig weswegen dann danach irgendwelche anderen Fehler entstehen. So wurde bspw. vergessen den Akku wieder einzubauen, und das ist nur ein Vorfall von mehreren. Nun habe ich als Ersatzgerät einen XPS 9570 bekommen und diesen musste ich nun schon 2 mal zurückschicken da ein Neugerät mehrere Pixelfehler hatte und beim anderen Gerät wurde die Leiste um das Display herum nicht richtig geklebt sodass Lücken entstanden und das alles bei "Neugeräten" frisch aus der Produktion. Grundsätzlich ist es ein solides Gerät, aber bitte das Gerät genau auf Fehler prüfen wenn ihr es bestellt. Ich finde bei so einem teuren Gerät darf nicht so schlampig gearbeitet werden.

Jo_eStw

Wenn man keine Ahnung hat, dann kann man natürlich auch ganz gut hinter solchen Pauschalaussagen stehen... Teuer ist's eh, aber sonst macht sich auch kein einziger Hersteller die Mühe ernstzunehmende Alternativen anzubieten. Mir ist nach 1 1/2 Jahren Suche kein anderes Notebook bekannt (zumindest zu dem Preis) in dem so gute Displays verbaut werden. Die Specs sind in der kleinen Ausstattung das einzige was vernünftig gekühlt werden kann in einem Notebook unter 2 Kilo. Der Akku ist doppelt so groß wie bei anderen etc.. Wenn du was günstigeres kennst, dass diese Qualitätsansprüche erfüllt erleuchte mich bitte, ich suche schon lange danach. Und nein ich bin kein Dell Fanboy, eher im Gegenteil, aber Microsoft, HP, Apple und co. wollen halt dann gleich nochmal bis zu 1000 euro mehr für sowas. Das Problem sind wohl fehlinformierte Kunden die lediglich auf CPU, GPU und HDD/SSD schauen und sich dann Plastikbomber mit beschissenen Displays Kaufen, die mit top Hardware laufen, die so schlecht gekühlt ist, dass die Hardware 30-70% unter ihrem eigentlichen Leistungsniveau daher kommt. Gratulation!

jomo

Warum werden die Specs / Preisleistung bei Apple Macbooks hier eigentlich immer so schlecht geredet? Also wenn ich mir das Teil hier anschaue, den Preis und dann nur Full HD … also naja …

Sting

uff. Die sind aber teuer geworden. mit 4k Touch und mind. 8565u, 16gb, 512 GB wäre der Preis vertretbar.

vkl

wenn die 8 core coffeelake-r benutzen könnten die schon um einiges besser sein, muss ja nicht aufs xps beschränkt sein.

Dell XPS 15 9570 / 15,6" FHD /  i5-8300H / 8GB DDR4 / 1.128 GB Hybrid / GTX 1050
63°Abgelaufen
8. Maieingestellt am 8. Mai
Hallo, der bekannte Dell XPS 15 ist aktuell bei Cyberport für 1199,00 € NBB (und Amazon hat ebenso nachgezogen) für gute 1299 im Angebot. Laut idealo.de Bestpreis für dieses Ja… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Carsten_M

Hallo, mir ist der XPS auch etwas zu teuer.. für was hast du dich entschieden? Danke und vg!

chriios

Jetzt für 1199 bei Cyberport.

DeaLuni

bin überlegen, zwischen dem hier mit i7 oder dem Lenovo Thinkpad X1 Extreme... brauche halt nen Top Bildschirm... Lenovo hat 2 nvme slots und 2x thunderbolt

DeaLuni

im Juni oder Juli soll er mit OLED kommen

chriios

Bei Ebay mit Gutschein noch günstiger: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6355787_-xps-15-9570-1p4y6-dell.html

Dell XPS 13 9370 | i5-8250U, 256GB, 8GB RAM, UHD Display
420°Abgelaufen
1. Maieingestellt am 1. Mai
Zur Zeit gibt's das XPS 13 von letztem Jahr für 900€ bei Notebooksbilliger mit dem 4K Display. Aufpassen: Das hier ist die Variante mit Linux, falls man Windows haben will, muss a… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
2w2

Genau des Displays wegen habe ich mir dieses Teil geholt. Dafür nehme ich die reduzierte Akkulaufzeit gerne in Kauf. Ich habe in den letzten zwei Jahren sehr viele Displays besichtigt und ausprobiert. Dieses hier ist für mich mit Abstand das beste Notebook Display, dass ich je nutzen durfte. Ich habe mir in mein XPS eine 1 Terabyte Samsung 970 Evo eingebaut und ein Windows 10 Clean Install gemacht. Die Kombination aus dem Prozessor und dem Intel HD Display 620 sorgt zum ersten Mal dafür, dass sämtliche meiner UHD MKV flüssig und ohne ruckeln abgespielt werden. Für mich ist das das wichtigste, da ich das Gerät hauptsächlich zum Medienkonsum auf Reisen verwenden werde. Aber jeder hat seine Prioritäten. Wenn du das Mate ausprobierst, solltest du mal beide Bildschirme direkt vergleichen.

pwe82

Mir deinem Tip und langem hin und her bzgl. nicht Erfüllung des Vertrages haben sie mir nun doch noch eins über eine Gastbestellung mit angepassten Preis zu gesendet. Dummerweise habe ich in der Zwischenzeit beim Matebook Deal zugeschlagen. Bin ganz angetan und überlege das XPS wenn es ankommt wieder zurück zu senden. Was mich ein bisschen stört beim XPS ist wohl die geringe Akkulaufzeit wegen dem UHD Display. Was denkt ihr?

blubbernase

Meins ist auch angekommen!!! Wirklich ein super Teil! Überlege jetzt nurnoch welches Dock für den Schreibtisch. Einen lauten Lüfter wie im TB16 möchte ich nicht haben....

2w2

Viel Erfolg wünsche ich. Hat wer noch eine Versandbestätigung erhalten oder ein Storno? Meins ist eben gekommen. Geliefert mit Hermes. Mein Dank geht noch einmal @LuftSchnitzel !!

pwe82

Habe auch ein Storno bekommen, werde @2w2 's Tip jedoch Mal versuchen.

Convertible Dell XPS 15 9575 (15.6", FHD, Multi-Touch IPS, i5-8305G, 8GB RAM, 256GB SSD, RX Vega M GL 4GB, 2x USB-C mit DP, 2x TB3, Win10)
332°Abgelaufen
26. Apreingestellt am 26. Apr
Office Partner hat gerade einen richtigen Exoten im Angebot, denn dort bekommt ihr das Convertible Dell XPS 15 9575 für 1499€ inklusive Versand , wenn ihr den Code DMWX15 e… Weiterlesen
Martin_Heller

Aber ganz ehrlich, wer ernsthaft arbeitet, dem taugt auch nicht eine Hand mit 3 Fingern oder eine Anstellung bei Gravis. ;)

Martin_Heller

(:I

Barney

Danke für deine professionelle Einschätzung. XD

Martin_Heller

Wer von Business bei solch einen krass beschnittenen Gerät spricht lebt absolut fernseits der Realität und hat so einige Probleme im Leben garantiert!

Barney

Ich denke nicht, dass die bereits so viel Geld verdienen, sich ein solches Business-Gerät leisten zu können.

Dell XPS 13 - Intel i5-8250U CPU - 8GB RAM - 256GB PCIe SSD - FHD IPS Panel
410°Abgelaufen
10. Apreingestellt am 10. Apr
Das XPS 13 9360-9962 beeindruckt mit seinem sehr hellen InfinityEdge-Display, das eine Größe von 33,8 cm (13,3") und eine Full-HD-Auflösung bietet. Da dieses Display fast randlos i… Weiterlesen
Cross85

Kann man doch SSD ist wechselbar. Auch kannst du dir eine teurere Version kaufen. Das du das alles bei Dell nicht für 1000€ bekommst ist ja nun wirklich nix neues. Zudem ist der i5 8250u die beste Wahl da die Kühlung diesen locker stämmt.

Amaterasu

Bei Deinem "tollen" MB wirst Du aber weder den Akku noch die SSD noch die Tastatur (selber) tauschen können... Beim XPS ist das mit recht wenig Geschick und technischem Verständnis überhaupt kein Problem und Dell stellt Dir sogar eine Anleitung dafür zur Verfügung. Außerdem ist das Dell *kein* Schminkspiegel.... (y)

chap_chap

dell hat das neue xps13 wieder ent schminkspiegelt von mir daher volle kaufempfehlung für die neuen xps13. es sei denn man will n apple wo dann natürlich usb sticks umformatiert werden müssen und citavi keine Lizenz hat usw. usf. als instagram Machine aber natürlich top! und schminkspiegel passt dann natürlich auch

bigfaker

Ehm ja net viel Speicher / Ram und halt normaler Prozessor. Wenn ich mir so ein hochwertiges kaufe will ich auch einsprechende Leistung drin ham

Cross85

schlechte Austattung (cheeky)

379 EUR Rabatt auf Dell XPS 13
213°Abgelaufen
28. Märeingestellt am 28. Mär
379 EUR Rabatt auf Dell XPS 13
1.249€1.628€-23%Dell Shop Angebote
i7 / 13" UHD LCD / 8GB RAM / 256GB SSD XPS 13 gibt es momentan um 379 EUR billiger mit Gutschein code SAVE150 auf Dell.de
Loibisch

Also ich hab das XPS13 von 2018 mit 3200x1800 und Touch. Mag sein, dass FHD weniger Akku braucht aber die Laufzeit ist mehr als ausreichend und Touch finde ich super praktisch um mal schnell ne Dialogbox zu bestätigen oder hier und da ne Funktion weitab vom Mauscursor zu bedienen ohne erst hinzufahren mit dem Touchpad. Es ist jetzt nicht komplett notwendig, aber ich bin froh, dass ich Touch habe und würde beim nächsten Notebook wieder drauf achten. Klar wäre es als Convertible nochmal besser, aber das wusste ich ja beim Kauf und das perfekte Gerät gibt es halt leider nicht. :)

Flikk

Spulenfiepen scheint unabhängig vom Netzteil zu sein. Aber ja, das Netzteil selber brummt auch irgendwie. Muss nochmal schauen wie schon es wirklich ist. Hatte es bis jetzt nur wahrgenommen wenn ich mit dem ihr Jäger ans Gerät bin. Muss testen wie es in absolut stört Umgebung auf normale Distanz ist

Flikk

Ich halte Touch nur für eine Spielerei. Wenn es ein convertible ist lässt sich noch darüber streiten. Aber das letzte convertible das ich hatte war von Dell und am Ende hab ich es nur wie ein normales Notebook genutzt. Und UHD verbraucht deutlich schneller den Akku.

Sentigo

Lohnt sich denn das UHD-Display? Habe bisher das 9360 mit FHD und hätte gerne Touch.

Cross85

Spulenfiepen ist weit verbreitet aber mal mehr mal weniger störend. Dies hast du meist im Netzbetrieb wenn der Akku geladen wird. Meine Aussagen zur Geräuschentwicklung beziehen sich auf die Modellreihe 9360r und 9370 mit i5 8250 die ich selber im Vergleich zu einem Xiaomi Air 13 und Hp Envy getestet habe. Auch empehle ich nur den i5 da die Kühlung diesen locker stämmt. Der Test war mit gleichen Vorrausetzungen sowie unter Akkubetrieb. Auch Undervolting hab ich vorher gemacht was nochmal einiges bringt. Wenn du Software im Netzbetrieb installierst geht das so natürlich nicht. Der Akku erwärmt sich und die Cpu bringt ebenso deutlich mehr Wärme ins Gerät. Temperaturen liegen hier im Dell Energiesparmodus weit unter 60Grad und der Lüfter startet erst unter Last bei 95 Grad Celsius. Wie sich jetzt das neuere Modell verhält kann ich nicht sagen. Auch wie deine Einstellungen sind kann ich von hier aus nicht nachvollziehen. Falls es dich interessiert kann ich dir gern mal meine Einstellungen zukommen lassen.

10% auf Dell XPS Notebooks bei Alternate.de (XPS 13; XPS 15 und Convertibles)
78°Abgelaufen
27. Märeingestellt am 27. Mär
10% auf Dell XPS Notebooks bei Alternate.de (XPS 13; XPS 15 und Convertibles)
3.065,09€3.398,99€-10%Alternate Angebote
Hi zusammen, ich habe gerade entdeckt, dass Alternate auf Ihrer Homepage eine 10%-Aktion für XPS Notebooks gestartet hat. Die Geräte sind zwar alle nicht die günstigsten und was d… Weiterlesen
Nedim_Husidic

Hast es hinbekommen, stehe gerade vor dem gleichen Problem

Cross85

Wie schon erwähnt will ich kein mattes Display da es körnig ausschaut. Farben sehen da halt auch besser aus. Jeder will es halt anderst

Flikk

Wo ich mich bei Saturn umgeschaut habe, gab es auch sehr gute matte Displays welche keine schlechtere Farbwiedergabe haben. Besonders war mir das Asus Zenbook 14 mit dem matten Display aufgefallen. Ich fand das sogar es hatte noch ein wenig kräftigere Farben und leicht höheren Kontrast als das selbe Modell was dort noch mit glossy Display stand. Habe sicher gestellt das beide auch auf maximaler Helligkeit waren. Ich denke die "Farbwiedergabe" wird sich nicht groß unterscheiden nur dass das 2019er bessere DeltaE2000 Werte hat wodurch Farbverläufe und Kontraste noch besser wirken dürften. Sonst sind es halt nur das PWM, die Reaktionszeiten und das Matte Display welches einen auch mal bei Sonne im Garten arbeiten lässt Vorteile des 2019er Modells

Cross85

Ah ok. Ich bin froh ein Glossy Display zu haben allein der optisch besseren Farbwiedergabe wegen. Laut Notebookscheck wurde auch 2018 knapp 100% sRGB dargestellt. PWM nehm ich nicht wahr auch wohl erst ab unter 20% Helligkeit. Das QHD Display benötige ich auch nicht da find ich es ebenfalls deutlich besser wenn der Akku länger durchhält.

Flikk

Nein, das 2019er Modell kommt wieder mit matten Displays. Touch -> glossy Ohne touch -> matt Hier hat jemand dazu ein Bild gepostet: https://www.reddit.com/r/Dell/comments/ajbibf/the_xps_9380_is_not_bringing_back_the_matte_screen/eexemmk?utm_source=share&utm_medium=web2x Habe mich am ende für das ohne touch mit FHD genommen. Ist noch auf dem Weg. Gründe für FHD sind Akkulaufzeit, größere sRGB Abdeckung, und geringfügig bessere Reaktionszeiten. Gründe für das 2019er in Bezug auf Display sind: Mattes Display, KEIN PWM (2018er hat 1000 Hz), und das FHD wohl eine sehr sehr gute Farbtreue laut notebookcheck (DeltaE2000 unter 1.0, bedeutet das 2 Unterschiedliche Farben die sehr ähnlich sind nicht identisch dargestellt werden. unter 1.0 ist für das Menschliche Auge nicht mehr Wahrnehmbar)

Tagesangebote von NBB- Dell XPS 13 (9370) 13,3" Ultrabook (UHD, i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, Thunderbolt 3), BenQ EW2775ZH 27" FHD Monitor​
1193°Abgelaufen
7. Märeingestellt am 7. Mär
Tagesangebote von NBB- Dell XPS 13 (9370) 13,3" Ultrabook (UHD, i7-8550U, 8GB RAM, 256GB SSD, Thunderbolt 3), BenQ EW2775ZH 27" FHD Monitor​
1.149€1.399€-18%notebooksbilliger.de Angebote
Es ist mal wieder Zeit für die Tagesdeals von Notebooksbilliger . Alle Angebote gibt es jetzt übrigens versandkostenfrei , wenn ihr mit Paydirekt, per Vorkasse oder SOFORT Ü… Weiterlesen
Andreas_Latte

Ich habe nie gesagt, dass Du das erfindest. Auch ich habe viel in Foren dazu gelesen, aber halt noch keinen getroffen, der das nachweislich hatte. Wieso hast Du das Gerät nicht bei Dell tauschen lassen, wenn Du da direkt bestellt hast (Wie laut ist das Fiepen gewesen)? Beim 2016er Modell gab es 5 Jahre Garantie, als ich bestellt habe. Notebookchek schreibt zudem: "Wie bereits oben erwähnt entsteht das Fiepen dann, wenn eine vibrierende Spule eine ganz bestimmte Frequenz erreicht und dadurch hörbar wird. Wie man sich an diese Grenze herantasten kann, lässt sich anhand des folgenden Beispiels gut erläutern: Viele Käufer des Dell XPS 13 mit entweder Skylake- oder Kaby-Lake-Prozessor beschweren sich über ein besonders irritierend lautes Spulenfiepen bei ihren Geräten. Beitrag [5] im Dell Community Forum berichtet der User hvbakel, dass ihm aufgefallen ist, dass die Lautstärke dieses Fiepens scheinbar direkt mit der Taktfrequenz der CPU zusammenhängt und bei sehr niedrigen (<1,2 GHz) und sehr hohen (>3,1 GHz) Taktfrequenzen besonders ausgeprägt war. Durch Manipulation der Schwellwerte des intel_pstate Treibers war es ihm möglich, die Frequenzcharakteristik der CPU derart zu verändern, dass sie im Leerlauf exakt auf 2,5 GHz lief – der Frequenz, bei der das Spulenfiepen am leisesten war." Im Link findest Du ausserdem auf Seite 29 Hinweise von Dell zu dem Problem (und den jeweiligen Fixes), welche seit Ende 2017 verfügbar sind. Davon hat nichts bei Dir funktioniert?

nonsensical

Also Spulenfiepen ist doch echt Standard bei XPS13.. Ich muss mich korrigieren, ich kenne sogar noch jemanden mit XPS13 von 2017 oder 18, der hat das auch. Ich denke es mir jedenfalls nicht aus, findet sich in den Foren. Und ich bin mir dem Netzteil nicht viel rum gereist, es ist einfach irgendwann kaputt, nicht der Stecker sondern das Netzteil. Ein Update bringt nichts für das Mauspad, ich bin ja nicht doof. Ein Kommilitone hat es tauschen lassen von Dell, die kennen das Problem. Dennoch spinnt es manchmal rum. Gekauft bei Dell direkt. Gib mal bei Google "XPS13 Spulenfiepen" ein. Deine anekdotischen Erfahrungen sagen halt auch nicht wirklich was aus..

Andreas_Latte

Habe auch seit 2016 einen täglich im Gebrauch (i7 / max. Ausstattung). Hatte davor einen 2015er von der Arbeit. Ich habe viele im Bekanntenkreis, die wegen mir sich den Rechner geholt haben. Jeden, den ich mit einem XPS 13 treffe, spreche ich auf Mängel an, wenn ich dazu komme. Nicht einer hat/hatte: -Spulenfiepen -ein kaputten Akku (Lebenszeit Akku hängt davon ab, wie Du den behandelst) -ein kaputtes Ladegerät (wenn Du viel damit verreist und das ständig rein und rausziehst, ist es das normal, dass das bei dem Bauformat kaputt geht) Was bei mehreren aufgetreten war, waren Touchpadprobleme. Diese waren aber lange bekannt und wurden durch ein Firmwareupdate gelöst, welches ich gleich nach Kauf eingespielt hatte (stand in jedem zweiten Forum). Zusätzliches Problem gab es mit der Auflösung, was aber eher ein Windowsproblem war. Ich habe immer das Gefühl, dass irgendwo mal Restposten davon verkauft wurden, welche nicht für den normalen Markt gedacht waren. Wo habt Ihr bestellt? Ich habe direkt bei Dell geordert, der Freundeskreis verteilt. Könnte es der Bildschirm sein, der Spulenfiepen verursacht? Ich finde es sonderbar, dass ich noch keinen einzigen Menschen getroffen habe, dar die Probleme hat, die immer gern zum XPS 13 verbreitet werden.

Norbyload

Schickes Notebook mit edler Haptik, aber diese Stromspaar-Prozessoren und prozessorinternen Grafikeinheiten in diesen ultradünnen Flachrechnern sind doch keine reale Alternative zu ordentlichen Gaming-Notebooks der gleichen Preisklasse, wenn es um nützliche Rechenpower und Schnelligkeit geht. Und mal ehrlich, für Office, Netflix und Surfen würde doch auch ein 300€ Notebook mit SSD & i3 genügen.

Schabernackedei

LCD050 als Gutscheincodes i.V.m mit 0%-Ratenzahlung gibt einen hübschen Bonus. 6 Monate ca. 14 Euro und ihr seid dabei bei dem Benq. Die furchtbare Mastercard muss in Kauf genommen und alsbald achtsam weggeworfen werden. Edit: quasi mein erster Deal mit meinem ersten Kommentar. Grüß euch! Auf gute Zusammenarbeit. 2. Edith: Daaaaaaaanke für alles bisher Dagewesene natürlich!!! Soviel gespart.... Soviel Unnützes gekauft.... it was quite a ride.

[Dell Shop] 70€ Rabatt (ab 699€ MBW) oder 120€ Rabatt (ab 999€ MBW) auf Inspiron, XPS und Alienware Produkte. Zubehör ist ausgeschlossen
90°Abgelaufen
27. Febeingestellt am 27. Feb
[Dell Shop] 70€ Rabatt (ab 699€ MBW) oder 120€ Rabatt (ab 999€ MBW) auf Inspiron, XPS und Alienware Produkte. Zubehör ist ausgeschlossen
120Gutscheincode anzeigenCode anzeigenGutscheincode anzeigen
Jetzt bekommt ihr 70€ Rabatt (ab 699€ MBW) oder 120€ Rabatt (ab 999€ MBW) auf Inspiron, XPS und Alienware Produkte. Nutzt die Codes SAVE70 oder SAVE120 Zusätzlich noch 2% shoop … Weiterlesen
Mehr
MarzoK

Ich verstehe nicht, warum du mich zitiert hast? Du musst dich nicht rechtfertigen (:I ?

bxm

Meine Güte, wenn es so wichtig ist, dann schreibt das doch aus: Studenten- und Studerpelrabatt. (angel)

SpionSecret

"Zubehör ist ausgeschlossen" puh, fast hätte ich den 700€ original Adapter bestellt

jamesblond

Hätte ich was Interessantes gesehen wäre es in der Deal Rubrik gelandet und nicht unter Gutscheine. Für jemanden der Heute einen Dell kaufen will/muss ist die Ersparnis ja da.

MarzoK

Ebenfalls :)

XPS 13, der MacBook killer mit 229EUR Nachlass (374EUR für Studenten)
-301°Abgelaufen
20. Febeingestellt am 20. Feb
XPS 13, der MacBook killer mit 229EUR Nachlass (374EUR für Studenten)
1.449€1.678€-14%Dell Shop Angebote
229EUR Ersparnis bei XPS13 ist ein nettes deal. Richtig HOT wird es erst mit kombinierbarem Studentenrabatt von 10% , wodurch man auf einen Preis von knapp 1304 € landet Kon… Weiterlesen
Flikk

https://www.asus.com/de/Laptops/ASUS-ZenBook-14-UX433FN/Features/#section__13 Also Asus hat auch MIL-STD 810G. Allerdings scheint HP ihre Geräte aus größerer Höhe fallen zu lassen und insgesamt mehr Tests durch zu führen. Asus Tests: https://www.asus.com/Laptops/ASUS-ZenBook-14-UX433FN/ASUS-laptop-quality-test/ HP Tests: https://h20386.www2.hp.com/SingaporeStore/Merch/Offer.aspx?p=c-mil-spec Mit 1,48 kg ist das Elitebook aber auch noch merkbar schwerer als das Zenbook mit seinen 1,19 Kg. Das kann man sich vielleicht als so eine große 300g Milka Schokolade vorstellen :D Wenn man ein Mobiles Gerät möchte ist das schon ein starkes Argument. Wäre der für mich, hätte ich wohl auch das Elitebook entschieden.

Killer_KehX

Ok ich fand und finde das elitebook von allen 3 Kandidaten am schönsten (lol) Ich kaufe aber auch einen Pc nicht als Szene Objekt, sondern hinsichtlich seiner Produktivität. Und nicht vergessen, dass elitebook hat soweit ich weiß von den drei genannten als einziges den militärstandard.

Flikk

Mit dem kleinen Joystick in der Mitte der Tastatur sowie den Buttons über dem trackpad und dem deutlich größeren Display Rahmen ist das Design deutlich weniger einfach gehalten als das zenbook oder xps 13. Ich betrachte das ganze momentan in einem Dreieck aus Preis, Leistung(performanc6e und Verarbeitung) und Design. Zenbook +Design +Preis -Leistung Xps 13 +Design -Preis +Leistung Elitebook -Design +Preis +Leistung Das Elitebook ist nicht hässlich. Aber es hat halt einfach den Office Look.

Killer_KehX

Das elitebook sieht qualitativ wie das MacBook aus. Da ist kein Unterschied. Wirklich sehr edel. Riesen Vorteil jede Menge Anschlüsse, Arbeitsspeicher zwei Spots austauschbar und wahrscheinlich das hellste Display am Markt mit 120hz. Ja kommt mit einer 2gb amd dedizitierten Grafikkarte.

Flikk

Über das Angebot hatte ich auch schon nachgedacht. Da es aber für meine Freundin wäre, tendiere ich momentan doch zum günstigeren Zenbook. Da Elitebook sieht einfach nicht so gut aus. Ist halt eher ein Office Gerät. Was das Elitebook wirklich attraktiv macht ist das der Arbeitsspeicher aufgerüstet werden kann und hat glaube ich sogar Dual Channel. Und das von dir beschriebene Modell müsste glaube ich noch mit einer dedizierten AMD GPU kommen welche eine identische Leistung zur MX150 hat.

DELL XPS 13 9370 i5/8GB/256
206°Abgelaufen
11. Febeingestellt am 11. Feb
DELL XPS 13 9370 i5/8GB/256
Moin, Bei Notebooks Billiger gibts das XPS 13 9370 aktuell für 1099€. Ausstattung leider nur: i5-8250U 8GB RAM (verlötet, nicht aufrüstbar) 246GB SSD (M.2, kann getauscht werde… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Pompulus

Selbst beim Dell-Support hatte ich noch keinen Telefonpartner der vernünftig deutsch sprechen und vor allem verstehen konnte...von daher (rainbow) ...kochen alle nur mit Wasser mit ihren häufiger osteuropäischen "Supportcentern".

Cross85

Für alle schnellen (angel) gleiches Modell mit i7-8550u /8GB Ram /256GB SSD und 4K Touchdisplay für 1080,65€ https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B07B4CKCX4/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used&m=A8KICS1PHF7ZO

Johannes.Schaefer

Das Angebot bringt mich ans Grübeln. Aber vielleicht kommt eine gute Gelegenheit für das XPS15, der größere Bildschirm wäre schon ein Argument.

BlackEagle_

Och man warum ist da keine Mx130 oder 150 drin

krabbenfischer2

Und Retoure bei NBB ist unkompliziert machbar.

[Cyberport] Dell XPS 13 2-in-1 9365 2017, Core i5-7Y54, 8GB RAM, 256GB SSD (9365-1486)
384°Abgelaufen
aktualisiert 27. Janaktualisiert 27. Jan
[Cyberport] Dell XPS 13 2-in-1 9365 2017, Core i5-7Y54, 8GB RAM, 256GB SSD (9365-1486)
977€1.339,86€-27%eBay Angebote
Update 1
Jetzt für 977€ bei eBay zu haben. Danke @Xdiavel
Bei Cyberport bekommt ihr den Dell XPS 13 2-in-1 9365 2017, Core i5-7Y54, 8GB RAM, 256GB SSD (9365-1486) zum guten Preis ► PVG 1269,99€ Shoop noch mitnehmen Das weltweit… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Vallord

Hallo @jamesblond bitte markiere doch deine Deals als abgelaufen, das ist super nervig.

thenicnic

Cyberport ist vernünftig, Support und Austausch auch kein Problem. Lieferzeit kann natürlich 1 - 2 Tage länger sein als mit Prime.

thenicnic

Mir ist der Speicher definitiv wichtiger als die paar Stunden Akkulaufzeit auf dem Papier

EthanHunt

,,CPU Intel Core i5-7Y54, 2x 1.20GHz'' Dafür läuft das Ding aber auch ne ganze Woche oder?! :)

buzzzinga

Das gleichwertige Vergleichsobjekt ist aber Surface Book 2 und es hat ca. 4 std mehr Laufzeit (Linus tech tips) . Also gibt da nicht wirklich was zu philosophieren. Es sei denn der Speicher ist jemandem wichtiger als derAkku.

Dell XPS Notebooks bei Dell reduziert. Dell XPS 15 9570 aktuelle Generation 2018
249°Abgelaufen
24. Janeingestellt am 24. Jan
Bei Dell wurden heute noch einmal die XPS Geräte im Preis reduziert. Ich weiß, es sind nicht die üblichen 10 % und auch kein Bestpreis, aber laut Geizhals der aktuell tiefste Preis… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
dh2311

Hat noch jemand nen Rabattcode?? Wäre echt geil. Thx

Mehdi.Tlili

Ich glaube die laptop webcam habe ich in 5 Jahren einmal benutzt...

Pompulus

Du meinst, so wie im neuen Razer Blade 15" ? ...das ist schon möglich. (y) https://www.razer.com/de-de/gaming-laptops/razer-blade/shop

Andreas_Latte

beim XPS 13 auch am Anfang das Problem gehabt, war aber nach Dell Updates weg. Sonst habe ich nur Auflösungsprobleme ab und zu, welche ich aber auf Windows zurückführe. Dennoch der beste Laptop, den ich je benutzt habe. Hatte auch vorher den gleichen über die Arbeit und auch dort bis auf Hibernation und Auflösungsproblem nichts gehabt. Werde vermutlich bei der Gerätereihe bleiben.

FreshandFruidy

das ist halt das basis modell in der ausführung mit 2,5" slot und kleinerem 56wh akku. auf der seite hier bekommt man die ausführung mit größerem akku und ohne 2,5" slot. muss man gucken, was man eher braucht. ohne studentenstatus bringt dir darüber hinaus das angebot hier mit der basisversion nichts, da es ab 1299€ los geht. mit studentenstatus allerdings gibst du hier dann fürs basismodell 1299€-129,9€ aus, wodurch es attraktiver wird als dein genanntes.

DELL XPS 13 2-in-1 Notebook mit 13,3" FHD Touch InfinityEdge, i5-8200Y, 8GB RAM, 256 GB SSD PCIe, Bel. Tastatur, Windows 10 Pro
344°Abgelaufen
15. Janeingestellt am 15. Jan
DELL XPS 13 2-in-1 Notebook mit 13,3" FHD Touch InfinityEdge, i5-8200Y, 8GB RAM, 256 GB SSD PCIe, Bel. Tastatur, Windows 10 Pro
1.104,15€1.299€-15%Dell Shop Angebote
Moinsen, bei DELL bekommt ihr aktuell 15% Rabatt auf alle XPS Notebooks mit dem Gutscheincode SAVE15AFF. Mit dem Gutschein erhaltet ihr die neue Generation des DELL XPS 13 2-in-1 N… Weiterlesen
Veritogen

Ich kann den Gutschein leider auf den 15" Version anwenden. Dell sagt: "Der eingegebene Gutscheincode ist ungültig." "

Blackfree

"Neue Generation" laut deiner Dealbeschreibung? Das ist die alte, die neueste wurde gerade erst auf der CES vorgestellt (fierce)

underjaeger

Von Dell. Vergleichbar mit PremiumPlus. https://www.dell.com/learn/de/de/debsdt1/help-me-choose/hmc-support-services-smb

MAL1280

Interessant. Finde aber die Info zum 3 Jahren ProPlus-Support nicht. Ist das eine Garantie bei Dell direkt oder beim Verkäufer?

underjaeger

Ja, aktuell von Sieckcom bei eBay, sogar mit 1TB SSD, Win10 Pro und 3 Jahren ProPlus-Support. Ich war bei dem Preis skeptisch, habe mein XPS aber vorgestern bekommen. Alles top. https://www.ebay.de/itm/223312460142

Dell XPS 15 9570 / Core i5-8300H / GeForce GTX 1050 / 8GB DDR4 / 1TB + 128GB SSD /Win 10
468°Abgelaufen
7. Janeingestellt am 7. Jan
Dell XPS 15 9570 / Core i5-8300H / GeForce GTX 1050 / 8GB DDR4 / 1TB + 128GB SSD /Win 10
1.185,99€1.314,99€-10%notebooksbilliger.de Angebote
Morgen, gerade gesehen, dass das Dell XPS 15 9570 Notebook gerade rabattiert bei NBB zur Verfügung steht. Technische Details: Displaygröße : 39 cm (15,6") Auflösung : 1920 x 1… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
gigr

Bei alternate gibts bis 22.01.2019 oder solange Vorrat reicht. -10% auf einige XPS

_PeB_

Muss es auch nicht, trotzdem würde ich für den Preis über 1000 Ocken zumindest eine Oculus oder Vive anschließen können und nicht schon an den Mindestanforderungen scheitern... Für ein schnelles Büro-Laptop halt etwas teuer - nunja, jedem das seine ;)

Bumsknoten

Weil das Ding auch explizit für hardcore vr ultra gaming ausgelegt ist, was?

_PeB_

Meiner Meinung nach ein viel zu hoher Preis für einen Laptop mit dem nicht einmal vernünftiges VR möglich ist...

SehrGuterMensch

Letzteres (:I

Top-Händler

  1. Abstimmen

    Die Deal-Temperaturen sind das Herzstück von mydealz. Wenn du einen Deal heiß findest, dann klicke auf das rote Plus-Zeichen. Ansonsten kühl ihn ein bisschen ab.

    Tipp 1 von 6
  2. Kommentare

    Lese, was andere zu einem Deal zu sagen haben und teile ihnen deine eigene Meinung mit.

    Tipp 2 von 6
  3. Deal hinzufügen

    Hast du selber einen guten Deal gefunden? Stell ihn hier ein und lass andere Mitglieder abstimmen, wie heiß er wirklich ist.

    Tipp 3 von 6
  4. Link zum Deal

    Wenn du einen Deal heiß findest, dann klick schnell zum Shop durch bevor es den Deal nicht mehr gibt.

    Tipp 4 von 6
  5. Layout

    Hier kannst Du die Deal-Ansicht ändern. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Wenn Du auf dieses Icon klickst, kann Du einstellen, wie die Deals Dir angezeigt werden. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Tipp 5 von 6
  6. Hauptmenü

    Über unser Hauptmenü gelangst du zu den verschiedenen Gruppen oder Händlern, an denen du interessiert bist.

    Tipp 6 von 6