Dell XPS Angebote

Dell XPS Notebook Angebote

296 Deals13.007 Kommentare
Notebook DELL XPS 15 7590 6HHPN 15,6" FHD i7-9750H 8GB/256GB SSD GTX1650 Win10
482° Abgelaufen
16. Juneingestellt am 16. Jun
Bin momentan auf der Suche nach einem Notebook für kleinere Schnitt-Projekte und bin auf diesen guten Preis gestoßen - 8GB RAM lassen sich austauschen gegen bis zu 64 GB, dann hat … Weiterlesen
fez87

Wie ist denn die Verarbeitung im Vergleich zum MacBook Pro?

SebbH

War das die Version mit i7? Ich hatte nix gefunden, als ich gestern geschaut hatte. Da gab es nur i5.

macdefcom

Bei der aktuellen Saturn-Aktion mit Abzug der Mehrwertsteuer jetzt für 1259€!

SebbH

Danke! Ist der kompatibel und auch von den Leistungsmerkmalen gut geeignet? Ich habe ehrlich gesagt null Ahnung, habe nur bei YouTube gesehen, dass der Austausch total easy ist, einfach aufschrauben und den neuen gegen den alten RAM „einclippen“.

mario.stenger

Der Preis ist jetzt wieder bei 1499.- €. Schade eigentlich, hatte mir gerade überlegt, zuzuschlagen. (annoyed)

Dell XPS-Angebote: z.B. Dell XPS 13 7390 (13.3", UHD Touch, 400cd/m², i7-10710U, 8GB RAM, 512GB PCIe SSD, 2x TB3, Alu, 52Wh, 1.29kg)
1544° Abgelaufen
12. Juneingestellt am 12. Jun
Ich hatte ja bereits einen Einzeldeal zur aktuellen XPS-Aktion bei Office Partner geschrieben, aber auch einige weitere (und teils etwas exotische) Modelle stehen im direkten V… Weiterlesen
ray.cotta

Das stimmt In der Tat. Dafür entgeht dir die Überraschung wenn du ein neues Notebook bekommst: was geht diesmal nicht.

BlueGo

Gut wenn man selbst die IT ist :D

ray.cotta

Nicht wenn die IT sämtliche Dell Software entfernt hat (rainbow)

JohannSchmitz

Danke für die Info. Mir ist jetzt der Hut hochgegangen nachdem ich die letzten Tage, möglicherweise nach Anstecken des 5k LG Displays an den TB Port, quasi-komplett Ausfälle der Tastatur hatte. Gedult die folgenden Sachen einzeln zu probieren hatte ich da nicht mehr. In Summe ist jetzt aber scheinbar Ruhe: - Im EFI von Raid auf AHCI umgestellt, um den blöden Intel Raid Treiber loszuwerden (googlen, ist einfach, man muss aber einen abgesicherten Start vorbereiten). Danach ist das Problem noch mal aufgetaucht - Im EFI Speed Step abgeschaltet -> Multiplikator ist jetzt fest, nicht toll wegen Energiebedarf aber das scheint hier gleich an mehreren Stellen was gebracht zu haben - Im EFI Thunderbolt Security ausgestellt. Was könnte da schon schiefgehen :) - Im Windows den Intel Thunderbolt Treiber deinstalliert -> Display und eingebauter Hub funktionieren trotzdem Wenn ich raten soll war es der SpeedStep. Ärgerlich sowas.

SebbH

Gutschein funktioniert nicht, obwohl er auf der Seite noch angezeigt wird...ärgerlich...

Dell XPS 13 7390 (13.3", IPS, Touch, UHD, 100% sRGB, 400cd/m², i7-10510U, 16GB RAM, 512GB PCIe SSD, 2x TB3, USB-C + DP & PD, 52Wh, 1.29kg)
446° Abgelaufen
10. Juneingestellt am 10. Jun
Im Rahmen der aktuellen XPS-Angebote hat Office Partner gerade unter anderem die UHD-Variante des Dell XPS 13 7390 für 1333,65€ inkl. Versand im Angebot. Der Gutscheincod… Weiterlesen
KopfOderZahl

"Pro: Killer WiFi 1650" - genau mein Notebookcheck-Humor :p

keiz

Eigentlich eher 3,35€ :)

Jimmie.Rustler

Nein. Und comet lake anstatt ice lake und damit keine Iris pro Grafik. Würde entweder auf einen Preisverfall beim neuen Modell oder auf Tiger Lake CPUs warten.

sebbit

5 Cent mehr und der Preis wäre besser ;)

Barney

3840x2160 entspricht 16:9.

DELL XPS 15 7590 FHD-IPS i7-9750H 16GB 1TB SSD NVIDIA GTX 1650 97 Wh Akku, Fingerabdruck-Lesegerät (Für Studenten)
540°
10. Juneingestellt am 10. Jun
Hallo Leute! Dies ist mein erster Deal, deswegen entschuldige ich mich, wenn etwas nicht ganz korrekt ist. Bei Dell gibt es im Moment einen Rabatt auf bestimmte Artikel, zum Beis… Weiterlesen
ce123

Also ich komme von einem Macbook Pro Retina 2012 und habe zeitgleich im ideaPad 5 Deal zugeschlagen, und hatte jetzt also das ideapad 5 und das XPS hier. Eigentlich lege ich Wert auf hochwertige Verarbeitung, aber irgendwie hat mich das Gesamtpaket beim XPS nicht überzeugt. Das OLED Display ist super, keine Frage. Die Tastatur fand ich nicht so toll für meinen Geschmack, irgendwie langer Hub und schwammig. Das Touchpad war auch fast auf Macbook Niveau. Die Soft Touch Oberfläche sehe ich skeptisch an, vor allem auf lange Sicht (hatte mein Macbook jetzt 8 Jahre). Das Rumgefrickel mit dem Intel und Nvidia Chip (Throttlestop etc.) wäre zwar technisch ganz interessant, aber naja... Summasummarum wars mir einfach zu viel Geld für ein Produkt von dem ich nicht so ganz überzeugt war. Jetzt bleibe ich erstmal beim ideapad...

Masih_Popal

Ich habe mich per Chat mit dem Dell-Kundendienst in Verbindung gesetzt. Die Dame war sehr hilfsbereit und erzählte mir, dass Dell ab dem 15. oder 16. Juli 15 bis 20 Prozent Rabatt als Black Friday-Angebote anbieten wird. Sie sagte aber auch, dass sie nicht sicher sei, ob die XPS-Modelle des letzten Jahres zu den Angeboten gehören werden, da sie fast ausverkauft seien. Ich drücke die Daumen: :) .

Kat_E

Warum wolltest du es zurückschicken?

ce123

Guter Preis. Vor 3 Wochen noch im anderen Deal für 1750 (abzgl evtl 5% Payback) bestellt, allerdings nur mit 512GB. Schicke es aber wieder zurück, mir wurden aber vom Kundensupport weitere 10% angeboten, wenn ich es doch behalte. Vielleicht klappt das ja beim aktuellen Angebot auch noch zusätzlich ;)

Masih_Popal

Hallo Experten, wie gut sind 1570 Euro als Preis für die OLED-Version mit den gleichen Specs?

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Dell XPS' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Dell XPS 15 7590 4k OLED i7-9750H 16GB 512GB SSD NVIDIA GTX 1650
526° Abgelaufen
3. Juneingestellt am 3. Jun
Dell hat wieder die SAVE Gutscheine aktiviert. So bekommt man zb. einen sehr guten Laptop mit OLED Display für 1749€. Die Gutscheine gelten auch für andere Dell Laptops. Intel® … Weiterlesen
ce123

Ich weiß, der Vergleich verbietet sich eigentlich, aber: Eigentlich wollte ich das XPS widerrufen und das berühmte Ideapad 5 behalten, jetzt hat mir Dell weitere 10% angeboten, wenn ich es doch behalte (hatte sowas schon mal irgendwo gelesen). Tja damit wäre man bei 1575€ (evtl. abzüglich Payback, auch wenn da im Moment nur die Basispunkte getracked sind, sollte dieser zusätzliche Rabatt nicht irgendwie dazu führen, dass Payback letztendlich abgewiesen wird) Display und Touchpad sind natürlich kein Vergleich zum Ideapad und um Welten besser, auf der anderen Seite halt das Ryzen-System. Auch weiß ich nicht, wie langlebig das Softtouch beim XPS ist...

kuekidd

Man ich hab mich aber auch überhaupt nicht klar ausgedrückt bei der Angabe damit wie ich mit dem iPad arbeite (lol) sorry. Also ich nutze den Remote Desktop Client von Microsoft das iPad als Monitor und zusätzlich ein trackpad und Tastatur. Also das iPad steht genau so weit weg wie es ein Laptop tun würde. Bei der Remote App kann man einstellen mit welcher Auflösung man arbeiten möchte. Logischerweise sollte das Maximum auch die maximale Auflösung des iPads sein allerdings kann man trotzdem darüber hinaus einstellen und zumindest gefühlt wird das Bild noch mal ein bisschen „kleiner“ (also mehr Daten auf dem Bild). So meinte ich das. Ich gebe dir recht. Arbeite natürlich auch deutlich lieber an meinem Arbeitsplatz mit großem Bildschirm mit hoher Auflösung. Aber gerade fürs Zuhause arbeiten ist, zumindest für meine Arbeit, eine Auflösung mit lediglich Full hd extrem hinderlich und verlangsamt alles. Ich habe aber wie gesagt auch noch nie an einem 4K Bildschirm gearbeitet. Eventuell wäre das dann auch für mich zu viel. Das möchte ich gar nicht abstreiten.

reishasser

Da selbst Reviewer eine Skalierung von glaub 250% (bei 4K) empfehlen damit man wirklich mit arbeiten kann, musste es bei meinem AOC 4K Display auch machen. Apple erlaubt soweit ich weis keine manuelle Skalierung (muss mal an meinem ipad mini schauen) und ein Tablet hält man dichter am Gesicht als einen Monitor, hab selber ein 13,3" FHD HP Notebook wegen Mobilität aber arbeiten möchte ich daran nicht lange. Ist das gleiche bei den Smartphones da ist die Skalierung angepasst abhängig von der Auflösung.

kuekidd

Komischerweise sagt das jeder. Aber an jedem Bildschirm und Laptop an dem ich gearbeitet habe habe ich noch nie skaliert (lol) hatte aber auch noch kein 4K bisher. Da mag das durchaus möglich sein. Aber am 12,9 Zoll iPad arbeite ich auch mit der vollen Auflösung um so viel wie möglich auf das Bild zu bekommen. Vielleicht hab ich auch einfach nur gute Augen (lol) ich weiß es nicht

reishasser

Dagegen spricht ja auch nichts, denn damit du auf 4k und 15" (Beispiel Excel) auch lesen kannst was steht musst du mit Skalierung arbeiten und dann ist der Vorteil von 4k für Office (mehr Arbeitsfläche) wieder dahin.

Dell XPS 13 9380
Abgelaufen
22. Apreingestellt am 22. Apr
Dell XPS 13 9380
749€949€-21% Kostenlos KostenlosDell Shop Angebote
Rein zufällig bin ich über ein älteres XPS Notebook auf der Dell Homepage gestolpert. Dieses gibt es mit einem Gutschein für 699€ was mit für ein Dell XPS 13 ein recht gutes Angebo… Weiterlesen
Ben_Cook

Du bist der Löschkönig... Was hat das eigentlich im XPS Thread zu suchen? Interessiert sich drüben keiner mehr für dich, weil du beim Faken aufgeflogen bist? Und was ist eigentlich nun mit dem 2 Kerner hier und den "viel besseren" N5000? Empfehle doch einen Snapdragon im Laptop, den gibt's in Chromebooks z.B. so als Tipp für dich Technikprofi. Octa Core, der macht doch garantiert noch mehr Sinn als deine Quad Core Empfehlungen... Achja fast vergessen (y)

NordBeach

(party) => (lol) (lol) (lol) Ich habe keinen Intel ;) . Die anderen warten noch auf ihre Ideapad5-15. Wenn die da sind, machen wir Benchmark-Tests und vergleichen dann. Alle sind nämlich gespannt, wie das Rennen 4500U gegen 4600U ausgeht. Bitte entferne die ' (y) ', die gegen mich gerichtet sind. Von mir gibt es dann auch ' (y) '

Ben_Cook

U.a. einen XPS (y) Aber bevor du fragst nein ich mache keinen Benchmark um die 14 Jahre alten Test CPU's und deinen Intel Ideapad zu zerlegen. Sorry das ist mir zu kindisch. P.S: löscht du die Frage auch wieder?

Ben_Cook

Z.B. WinRAR: 1889 zu 1245 - 10% ahja... Weil ich kein Notebook suche. Warum löscht du deine Beiträge? Du bist doch ganz stolz auf dich als "Kenner" der Materie.

Ben_Cook

Also resistent gegen Multicore Benchmarks oder Browserbenchs...was zählt das wenn man bereits eine Meinung hat. OK, der Beitrag ist ja eh gleich wieder gelöscht (lol) Zu Apple: also hast du gelogen. Verstanden. N5000: verrückte Idee: Weil der Konsument vielleicht eher nach günstigeren Geräten verlangt?! Woher kennst du eigentlich so genau die Lagermengen? Ach komm ich kann mir die Antwort denken... P.S.: Kannst du nicht einfach zitieren oder einfach alles in einem Beitrag schreiben? Du kannst deine Kommentaranzahl doch eh nicht pushen wenn alles gelöscht wird XD

Dell XPS 15 10% Rabatt | Intel® Core™ i7-9750H, Windows 10 Pro, GTX 1650, 16 GB DDR4, 512 GB M.2
-208° Abgelaufen
15. Apreingestellt am 15. Apr
Dell XPS 15 10% Rabatt | Intel® Core™ i7-9750H, Windows 10 Pro, GTX 1650, 16 GB DDR4, 512 GB M.2
1.712,53€1.799€-5% Kostenlos KostenlosDell Shop Angebote
Der Preis auf der Dell-Seite ist zzgl. MwSt. Prozessor: Intel® Core™ i7-9750H-Prozessor der 9. Generation (12 MB Cache, bis zu 4,5 GHz, 6 Cores) Betriebssystem: Windows 10 Pro … Weiterlesen
UnkreativerJunge

Also wenn ich für ~500€ Laptops mit 1TB SSD bekomme, dann erwarte ich die definitiv bei sowas auch.

EnigmaIsBack

Sehe ich genauso. Voll-Alu Gehäuse und besser Qualitätskomponenten wie Akkuzellen, Kondensatorenauswahl usw. sind schon nen feiner Unterschied, wenn man länger als 4 Jahre ein Gerät ohne Abnutzungseffekte nutzen möchte. Wie oft habe ich bei Bekannten abgebrochene, puröse Schraubenhalterungen, oder die abtragenden billig Schrauben gesehen, wenn man die anziehen möchte. Biegende Display weil das Plastik-Metallschanier schon schlapp machte. Heatpipes, die an Kondensatoren anliegen usw. Die Apfelmarke ist auch teuer, aber die denken oft beim Design mit und wenn ich mir die Powermacs die Lüfter und Aufbau ansehe - Qualitätstraum. Die Dinger laufen seid über 20 Jahren fehler- und wartungsfrei. Laptopbeispiel: (MacBook Pro 2010 läuft mit nachgerüsteter SSD immer noch sau schnell und das Arbeitsthinkpad aus demselben Jahr hat schon den dritten Akkuwechsel in 10 Jahren hinter sich...) Falls man nur aufs technische Datenblatt (Chipsatz, CPU, RAM, Graka) guckt, dann kannst du gleich zu Clevo usw. gehen. Kriegst du auch kompetente Hardware günstig, aber oft scheitert es bei der Umsetzung/Verarbeitung des Gesamtpaketes. (MSI, XMG, Schenker, usw. Laptops)

nuestras

Ok dann bitte nur noch Ultrabook und gaming Notebook unterscheiden ...

jamesblond

Den Dell Bonus hatte ich schon abgezogen

nuestras

Unterschied Qualität Omen und xps sind Welten

Dell XPS 13 9380 - Core i7 8565U Win 10 Home 64-Bit - 16 GB RAM - 2 TB SSD NVMe - 33.8 cm (13.3") Touchscreen (Ultra HD 4K)
778° Abgelaufen
1. Apreingestellt am 1. Apr
Dell XPS 13 9380 - Core i7 8565U Win 10 Home 64-Bit - 16 GB RAM - 2 TB SSD NVMe - 33.8 cm (13.3") Touchscreen (Ultra HD 4K)
1.342,08€idealo Angebote
Hatte länger überlegt das als Deal einzustellen, da etwas speziell (UHD auf 13 Zoll) und auch andere Händler den Dell XPS 13 für einen ähnlichen Preis anbieten. Ich denke aber, das… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
voyager2102

Hats wer gekauft und ausgeliefert bekommen? Ich hab nur ne cancel Story von Notebook Sektor (nicht mehr im Lager gefunden).

chrisrulez66

Nein, es ist nicht dasselbe Produkt. Es handelt sich um den neuen XPS 9300. Der Aufpreis lohnt sich meiner Meinung nach.

gim

Belassen wir es dabei. Das Lenovo ist für manche vielleicht interessanter, damit hast du Recht. Ich persönlich würde trotzdem eher hier zuschlagen, aber das ist Ansichtssache. Nichts für ungut!

Merlin321

1. 340€ ist viel Geld 2. Das Gehäuse und Modell gibt es schon mit Intel, ist also nichts Unbekanntes in den Sternen, wie du es hier darstellst 3. Was bitte ist "schlechtere Verabeitung" an einem edlen Aluminiumgehäuse mit Touchscreensensor im Powerbutton 4. Selbst gedrosselt wäre der 4700U schneller in Grafik und CPU gegenüber einem 8565U. Um Welten.

grabowashion

Ich kann eher zu Matebook X Pro raten. Vielleicht Geschmackssache, aber finde den Matebook in jedem Aspekt besser. Bildschirm ist super, 3:2 ratio, Lüfter springen nie an (Browser mit 5+ Tabs, VS Code, 2-3 Apps daneben). Könnte nur Kühler laufen (aktuell ca. 40°C beim Programmieren) und man merkts an der Oberfläche, aber alles in allem ein sehr geiles Gerät.

DELL XPS 13 7390 0J60N 13,3" FHD i7-10510U 16GB/512GB SSD W10 1,2kg white
629° Abgelaufen
18. Märeingestellt am 18. Mär
DELL XPS 13 7390 0J60N 13,3" FHD i7-10510U 16GB/512GB SSD W10 1,2kg white
1.204,99€1.478,99€-19%Cyberport Angebote
Cyberport haut gerade günstig das DELL XPS 13 7390 0J60N 13,3" FHD i7-10510U 16GB/512GB SSD W10 1,2kg TB3 white raus. PVG 1478,99€ Intel® Core™ i7-10510U Prozessor (b… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
ArtikelNichtMehrVorrätig

Jetzt liegt der Preis bei 1.299 + Versand

kingkong282

Okay danke!

Classfield

Bei 1134,99€.

kingkong282

Bei wieviel lag denn der startpreis?

Khaled.lee

lustig aber wie der Preis gestiegen ist ... aber trotzdem guter Deal wenigstens zurzeit

afb shop: Dell XPS 13 2-in-1 (9365) - 13,3 Zoll - Core i7-7Y75 @ 1,3 GHz - 8GB RAM - 500GB SSD - QHD+ 3200x1800 - Touch - Webcam - Win10Pro
384° Abgelaufen
11. Märeingestellt am 11. Mär
afb shop: Dell XPS 13 2-in-1 (9365) - 13,3 Zoll - Core i7-7Y75 @ 1,3 GHz - 8GB RAM - 500GB SSD - QHD+ 3200x1800 - Touch - Webcam - Win10Pro
899€1.300€-31%AfBGroup Angebote
Test hier PVG hier , 256GB SSD ab 1299€, hier in diesem Angebot aber 500GB. Display: 13,3 Zoll - QHD+ (3200x1800) Grafik: Intel® HD-Grafik 615 Tastaturlayout: Deutsch (… Weiterlesen
Tedesco

vorbei

der-internet-user

AUSVERKAUFT.

MarzoK

Richtig: "ICH" Es leben allerdings auch andere Menschen auf der Welt (y) Zumindest kommt es mir so vor. Die P/L allgemein ist nämlich auch "gut", da es schlichtweg noch alternativlos ist. (Nächstes mal bitte zitieren)

elknipso

Du schreibst doch selbst, dass Du Dir in 2020 kein so teures reines Office Gerät mit den Einschränkungen kaufen würdest. Wie kann denn da der Preis "gut" sein?

MarzoK

Naja, der Preis ist schon gut, nur ist das Produkt an sich nicht allzu zunkunftssicher. Die CPU ist ungefähr auf N5000 Augenhöhe (bzw. mit einer deutlich höheren Single-Core Performance) und damit für Office allemal ausreichend, aber eben nicht für mehr... Ansonsten ist es ein Top-Gerät für den Preis: -Aluminium-Carbon-Gehäuse -Thunderbolt 3 (!) -QHD Touch-Display -lüfterlos --> lautlos(!) -hohe Akkulaufzeit Abgesehen vom Spectre Folio 13 gibt es nicht wirklich etwas Vergleichbares und bei den Intel-Y-CPUs hatte auch die 8te Gen. noch keine 4 Kerne, sondern war auch noch Dual-Core. Erst die brandneuen Y-CPUs der 10. Gen. hätten 4 Kerne, aber meines Wissens gibt es damit noch kein Gerät, welches sich in DE auf dem Markt befindet. Ich persönlich würde mir aber auch kein so teures Office-Gerät kaufen und in 2020 davon auch Abstand nehmen, dennoch ist es eben konkurrenzlos und der Preis gut.

[Amazon oder Alternate] Dell XPS 13 7390 2-in-1 (2019) Silver, Core i5-1035G1, 8GB RAM, 256GB SSD, FPR, Multi-Touch, 500cd/m², 100% sRGB
348° Abgelaufen
28. Febeingestellt am 28. Feb
[Amazon oder Alternate] Dell XPS 13 7390 2-in-1 (2019) Silver, Core i5-1035G1, 8GB RAM, 256GB SSD, FPR, Multi-Touch, 500cd/m², 100% sRGB
1.299€1.489€-13%Amazon Angebote
Bei Amazon oder Alternate bekommt ihr das Dell XPS 13 7390 2-in-1 (2019) Platinum Silver, Core i5-1035G1, 8GB RAM, 256GB SSD, Fingerprint-Reader zum guten Preis Direkt geliefert … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Coke

ich finde den Deal leider nicht... hast du mal nen Link?

Coke

vorbei

Michael_Schumann

Ich glaube, der WiFi Chipsatz heißt so.

Bastian_

When in doubt, always the ThinkPad.

iAddicted

XPS 2-in-1 oder Thinkpad X1 Yoga? ;)

Dell XPS-15 mit 4K Touch-IPS Display, i7-9750H, 32GB RAM, 1TB SDD, Geforce GTX 1650 4 GB
1115° Abgelaufen
24. Febeingestellt am 24. Feb
Dell XPS-15 mit 4K Touch-IPS Display, i7-9750H, 32GB RAM, 1TB SDD, Geforce GTX 1650 4 GB
1.899€2.399€-21%Dell Shop Angebote
Direkt bei Dell bekommt man zur Zeit 500€ Nachlass auf das XPS-15 (7590) mit folgender Ausstattung: 4K/UHD Touch IPS Display i7-9750H-Prozessor GeForce GTX 1650 mit 4 GB GDDR5 … Weiterlesen
Sammlerin

Hast Du Deinen eigenen Link durchgelesen??? Wenn ja, nochmal lesen!

Altklausur

Hör mir auf mit Computerbase...

Meick

Dann erhelle mich doch mal mit einem Test unter vergleichbaren Bedingungen. ich hab nur kurz gegoogelt und nichts widersprüchliches gefunden. https://www.computerbase.de/forum/threads/akkulaufzeit-bei-niedriger-aufloesung-laenger.1493567/

Altklausur

10 Minuten mehr AKKU? Bitte informier dich richtig.

Meick

Was genau soll an 4K nicht "ideal" sein? (und jetzt bitte nicht mit 10 Minuten mehr Akku-Laufzeit auf Grund geringerer Grundlast argumentieren). Inhalte werden entweder 1:2 Verlustfrei hochskaliert oder direkt schärfer Dargestellt. Beides hat absolut keine negativen Auswirkungen. Ist das jetzt so eine 18. Jahrhundert Argumentation wie "der Menschliche Körper ist nicht für schnelles Zugfahren gemacht!"?

Dell XPS 13 Zoll FHD 2-in-1 Touch , i7-1065G7 10. Generation, 16 GB DDR4, 512 GB SSD, Win 10 Home 64 Bit + 131€ Cashback
277° Abgelaufen
20. Febeingestellt am 20. Feb
Dell XPS 13 Zoll FHD 2-in-1 Touch , i7-1065G7 10. Generation, 16 GB DDR4, 512 GB SSD, Win 10 Home 64 Bit + 131€ Cashback
1.615€1.895,50€-15%Dell Shop Angebote
Bei Dell erhaltet ihr noch heute den Dell XPS 7390 für 1615€ inkl. Versand. Durch die aktuelle Cashbackaktion von Shoop erhaltet ihr noch 81,43€ + 50€ = 131,43€ zurück. Dann landet… Weiterlesen
Dirk45

Wenns dann so ist, ist es wirklich enorm. Kann der denn dauerhaft 25 Watt geben? Nur vorbehaltlich ausreichender Kühlung? Wenn dem so ist: 25 Watt kriegt man gut gekühlt, aber der Lüfter läuft dann hörbar. Dann ist die Frage nur noch, ob das einen stört.

Dirk45

Hi, dann ist der icelake low voltage schneller als eine H i7 CPU? Das wäre echt enorm und übersteigt meine Vorstellungskraft. Wenns wirklich so ist - - > super.

Cross85

Die Leute die damit mobil arbeiten müssen oder wollen! Mag nicht auf dich zu treffen heißt aber nicht dass es nicht benötigt wird ;)

DerPross

Wer kauft sowas? Ich meine di Austattung mag ja klatschen, aber 13" = hää (confused) Ich kauf doch auch keinen Polo mit 800 PS :)

SunMaker3000

naja was heißt hoffen ^^ - warten auf die neuen Modelle oder brauch man jetzt schon nen Laptop :) ?

270 € Rabatt auf XPS 15 mit FLASH15 Gutschein code.
242° Abgelaufen
18. Febeingestellt am 18. Feb
270 € Rabatt auf XPS 15 mit FLASH15 Gutschein code.
1.530€1.799€-15%Dell Shop Angebote
UnkreativerJunge

Smart? Du meinst wohl small

YukinaSuzuki

Hast du schon die neuen XPS 13 Modelle gesehen. Ich finde da hat Dell auf jeden Fall sehr viele Verbesserungen angekündigt. Für die 15er wurde nichts gesagt

KopfOderZahl

Das Design ist gar nicht mal so in die Jahre gekommen. Was wollen die Nutzer denn noch? Schmälerer Displayrahmen unten? Wenn sie was ändern sollten, dann eher das Kühlkonzept, damit er unter Dauerlast nicht allzu heiß wird. Die Webcam könnte 1080p vertragen, HP schafft es ja auch.

YukinaSuzuki

Wird langsam Zeit dass Dell die XPS 15er Reihe ein wenig aufpeppt. Das sieht ja genauso aus wie das vor 2 Jahren(lol)

2w2

Auf jeden Fall das mit OLED nehmen. Ich habe nämliches bei der 19% Mediamarkt Superbowl Aktion inkl. Shoop für knapp 1600 Euro gekauft und bin sehr zufrieden.

Dell XPS 13, i7-10510U-Prozessor, 16GB RAM, 512GB SSD, Full HD ohne Touchscreen
244° Abgelaufen
15. Febeingestellt am 15. Feb
Dell XPS 13, i7-10510U-Prozessor, 16GB RAM, 512GB SSD, Full HD ohne Touchscreen
1.349€1.528€-12%Dell Shop Angebote
Intel® Core™ i7-10510U-Prozessor der 10. Generation (8 MB Cache, bis zu 4,9 GHz, 4 Cores) Windows 10 Home (64 Bit), Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch In… Weiterlesen
troni1278

Jeder aktive oder ehemalige Student wird so eine Mail haben, Hauptsache die Domain der Mail passt. Code kriegt man direkt per Mail zugeschickt, eine genaue Überprüfung erfolgt nicht.

seb1785

Wo bekommt man eine solche Mail her? Wenn man auf Windows verzichten kann/möchte, ist auch die Variante mit Linux sehr interessant: Angebotspreis: 1279€, mit Studentenvorteil: 1151€.

troni1278

Mit Studentenmail nochmal 10% drauf.

elknipso

Für das Geld hätte wirklich eine 1 TB SSD drin sein dürfen.

Fillefatz

Alte Version mit 16:9 statt 16:10 und ohne die verbesserte Grafik.

Dell XPS 13 7390 (13.3", Touch IPS, UHD, i7-10510U, 16GB RAM, 1TB M.2, USB-C mit DP & PD, 2x TB3, 52Wh, Win10, 1.29kg)
442° Abgelaufen
7. Febeingestellt am 7. Feb
Dell XPS 13 7390 (13.3", Touch IPS, UHD, i7-10510U, 16GB RAM, 1TB M.2, USB-C mit DP & PD, 2x TB3, 52Wh, Win10, 1.29kg)
1.548€1.777,92€-13%Dell Shop Angebote
Wer etwas mehr Geld gebunkert hat, kann durch den aktuellen Gutschein LOVE14 ebenfalls direkt beim Hersteller auch das Dell XPS 13 7390 für 1548€ in der Maximalausstattung … Weiterlesen
Ben_Cook

Für was? Zum Zocken ist das eh alles nicht geeignet und auf einem externen Monitor die Auflösung darstellen, schaffte man 2015 bereits problemlos mit den iGPUs...

AuslandsDeutscher

4K und nur die integrierte GPU? Wenns doch wenigstens ein Ryzen mit besserer iGPU wäre...

kramal

Zu schwer für den Preis. Da muss schon <= 1kg und karbonfaser sein.

NineTails

Danke - genau aufgrund des fehlenden Digitizerhinweises und 16:10 Formats ohne "Convertible"-Hinweise irritierte es mich. Sehr gut, wenn die Non-Convertible Version jetzt auch mit 16:10 Seitenformat angeboten wird. (y)

KopfOderZahl

Sobald der Begriff OLED im Zusammenhang mit Notebooks fällt, in jedem Thread der gleiche Schmarrn. Vermutlich nie im Leben ein OLED-Panel zum Arbeiten mit statischen Inhalten genutzt und trotzdem sowas pauschal von sich geben. Hatte in drei Jahren Dauernutzung nicht mal einen Hauch von Burn In (SDCA029 erste Baureihe von 2015...). Derzeit das 15,6"-Panel von 2019- auch keine Probleme. Sry für Doppelpost.

Dell XPS 15 7590 (2019) silber, Core i7-9750H, 8GB RAM, 512GB SSD, Windows 10 Home, FHD
-151° Abgelaufen
21. Janeingestellt am 21. Jan
Dell XPS 15 7590 (2019) silber, Core i7-9750H, 8GB RAM, 512GB SSD, Windows 10 Home, FHD
1.462€1.600€-9%Dell Shop Angebote
Display 15.6", 1920x1080, 141dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 35ms, 500cd/m² CPU Intel Core i7-9750H, 6x 2.60GHz RAM 8GB DDR4-2666 (2x 4GB Module, 2 Slots, max. 32GB) SSD 512GB M.2 PCIe … Weiterlesen
granturismo23

Der Bildschirm gefällt mir sehr von der Helligkeit. Gibt es was vergleichbares günstiger oder hier zuschlagen?

Tomaten-Marc

Ich hab selber nen Dell und bin begeistert - aber für den Preis ist die Ausstattung eher mau finde ich.

kelly.karacho

Hat Touch, aber kann man nen Pen verwenden?

Dell XPS 15 7590 (i5 9. Gen, Win 10 Home 64, Intel 630, 8GB DDR4, 512GB SSD)
215° Abgelaufen
21. Janeingestellt am 21. Jan
Dell XPS 15 7590 (i5 9. Gen, Win 10 Home 64, Intel 630, 8GB DDR4, 512GB SSD)
1.203,14€1.529€-21%Dell Shop Angebote
Preisvergleich: 1.529,00 € Gutscheincode: FLASH14
Krimz

Warum funktioniert der Code bei mir nicht mehr? Hat jemand eventuell eine Idee warum es so ist? Danke vorab

DeaLuni

Hallo zusammen, ich warte noch auf auf die Version die im März erscheinen wird. Ich hoffe auf zwei nvme drives.... Wie oft gibt es denn Deals auf der Dell Seite? Im Notfall nehme ich Dann die 7590 Variante wenn ein Deal kommt... Wartet ihr nur auf Deals beider Dell Seite? Oder gibt es auch top Angebote bei anderen Anbietern?

DeaLuni

Ich war auch größer tb3 Fan, aber die Dinger funktionieren auch nicht einwandfrei... Mit sonst guter io kann man wet machen

KarlG

Gutes Argument, kommt halt auf den Einsatzzweck an. Bei aktuellen Geräten kannste aber normal schon mit 2-3h Akkulaufzeit rechnen, selbst wenn der Akku schon ein wenig runtergenudelt ist. Gibt da auch tolle Tools die den Akkuverschleiß anzeigen. Beim Onlinekauf haste normal 14 Tage Rückgaberecht. Also wenn du eh auf mydealz immer mal am guggen bist, und der Rechner sich nur vom Arbeitszimmer zur Couch bewegt... Je nach gerät kannste auch nach 2-3 Jahren wenn der Akku wirklich nix mehr taugt gegen nen Nachbau Akku tauschen. Gerade wenn es ein Business Gerät ist, ist die Ersatzteil Lage meist gut.

LiT

Ja, mit dem Gedanken hatte ich auch schon gespielt. Aber weil man vorher nicht genau weiß wie brauchbar der Akku am Ende tatsächlich noch ist kommt ein refurbished Gerät für uns nicht in Frage.

Dell XPS 13 2 in 1, i7-1065G7, 16GB DDR4 (3733 MHz), 512GB NVMe (alle Modelle reduziert)
376° Abgelaufen
16. Janeingestellt am 16. Jan
Dell XPS 13 2 in 1, i7-1065G7, 16GB DDR4 (3733 MHz), 512GB NVMe (alle Modelle reduziert)
1.649,01€1.899€-13%Dell Shop Angebote
Moin Leute! Hab in der neuen Stiftung Warentest (01/20) mal nach dem Testsieger für ein Convertible geschaut und bin auf dieses (wohl) gute Angebot gestoßen! Zumindest ist der PVG… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Moerdn

Nein, tue ich nicht. Hättest du meine Beiträge aufmerksam gelesen, hätte sich dir potentiell der Sinn ebendieser erschlossen. (popcorn)

MaddinB

Hat da jemand Äpfel mit Birnen verglichen? Zu teuer, HP viel billiger gekauft, zu einem "Spezial Preis" ... Keine weiteren Fragen. Guter Deal für das XPS!

Moerdn

1999€ XD - ohne den Rabatt hätte ich mir den aber auch nicht gekauft.

puffeluff

Vermutlich nie

noFunRS

wie teuer wäre denn der HP ohne Rabatte? :D Für das gebotene ist es nicht zu teuer, aber man ist nicht bereit es zu bezahlen. Das sind ja keine Billigreihen xps und spectre, das sollte man nicht unbeachtet lassen.

[alternate] Dell XPS 13 9370 13" Ultrabook i5-8250, UHD IPS mit Touch und Gorilla Glass 5, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Ubuntu (CX3C1)
470° Abgelaufen
6. Janeingestellt am 6. Jan
[alternate] Dell XPS 13 9370 13" Ultrabook i5-8250, UHD IPS mit Touch und Gorilla Glass 5, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Ubuntu (CX3C1)
898,99€1.047,89€-14%Alternate Angebote
UPDATE: electronics unterbietet das Angebot von alternate nochmal mit 898,99 €: https://www.electronis.de/index.php?page=article&ID=468923&aid=128 PVG (idealo): https:… Weiterlesen
f4bi

Kann es sein, dass dir Treiber fehlen? FHD müsste ja auf jeden Fall gehen. Was schaust du, wenn ich fragen darf?

Ben_Cook

Kein HDMI 2.0 ergo Displayport für die volle Auflösung. Die Onboard schafft 4k maximal.

The_Serth

Entweder ich mache etwas falsch, nur mein i5 5300 mit einer HD5500 bekommt gerade so 1080p60 hin, geht dabei aber auf 70C rauf (Chrome, Thinkpar Carbon X1 v3)

Ben_Cook

1. Der Vergleich kam nicht von mir, ich habe nur darauf geantwortet und geschrieben "den Vergleich verstehe ich nicht" - also (confused) 2. Warum man das per se nicht vergleichen sollte, erschließt sich mir aber trotzdem nicht, schließlich gibt es z.B. Chromebooks mit dieser und jener CPU. 3. Surface Pro hilft bei der Laptop Suche jetzt auch eher bedingt. Da würde ich aber sogar als Nicht-Apple Freund dann direkt ein iPad Pro kaufen was für den Anwendungszweck besser geeignet ist. Aber ich suche kein Gerät, so wie ich @kron verstanden habe sucht er ein 13/14" Laptop mit viel Leistung und eigentlich ohne Lüfter.

Geier_S

Also erstmal kann man die Smartphone Leistung nicht mit Laptops vergleichen, da es sich um eine ganz andere Architektur handelt. Ich denke eine der besten mir bekannten Lösungen wäre sowas wie die surface pro. Da gibt es lüfterlos Prozessoren bis zu einem 4 core i7. Der hat dann schon ordentlich power. Das hat aber auch seinen Preis.

Top-Händler

  1. Abstimmen

    Die Deal-Temperaturen sind das Herzstück von mydealz. Wenn du einen Deal heiß findest, dann klicke auf das rote Plus-Zeichen. Ansonsten kühl ihn ein bisschen ab.

    Tipp 1 von 6
  2. Kommentare

    Lese, was andere zu einem Deal zu sagen haben, und teile ihnen deine eigene Meinung mit.

    Tipp 2 von 6
  3. Deal hinzufügen

    Hast du selber einen guten Deal gefunden? Stell ihn hier ein und lass andere Mitglieder abstimmen, wie heiß er wirklich ist.

    Tipp 3 von 6
  4. Link zum Deal

    Wenn du einen Deal heiß findest, dann klick schnell zum Shop durch, bevor es den Deal nicht mehr gibt.

    Tipp 4 von 6
  5. Layout

    Hier kannst Du die Deal-Ansicht ändern. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Wenn Du auf dieses Icon klickst, kann Du einstellen, wie die Deals Dir angezeigt werden. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Tipp 5 von 6
  6. Hauptmenü

    Über unser Hauptmenü gelangst du zu den verschiedenen Gruppen oder Händlern, an denen du interessiert bist.

    Tipp 6 von 6