NETGEAR Orbi Angebote

NETGEAR Orbi Angebote

110 Deals1.733 Kommentare
*lokal* Orbi - Whole Home WiFi System, Mediamarkt Cottbus
281°
seit 23. Sepheiß seit 23. Sepofflineoffline
Im Mediamarkt Cottbus ( Am Seegraben 20c ) gibt es das orbi - Netzwerksystem für die Hälfte des Idealo - Preises.
huba

@buchtauscher...super gag - versteht nur fast keiner. Der Papst hat auf jeden Fall das Setangebot genommen!!!

Casshern

Für bessere WLAN-Abdeckung zuhause.

Paul-Motzki

Bitte was ist das? Ein wenig Beschreibung könnte nicht schaden. Bin auch bei Netgear nicht sofort schlauer geworden. Wozu wird das benötigt?

buchtauscher

ich warte auf das setangebot mit "urbi"

Billisch_will_ich

Hot für Seegraben!

Netgear Orbi RBK53 Ultra
175° Abgelaufen
seit 27. Augheiß seit 27. Aug
Netgear Orbi RBK53 Ultra289€329,08€-12% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
NETGEAR Orbi RBK53 Ultra Speed Mesh-WLAN-System (3.000 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band AC3000 Mesh-Router + 2x Satellit-Repeater, bis zu 525 m² Abdeckung, Smart Roaming) Gibt es… Weiterlesen
Flongo

Hm, die oder auf wifi 6 gehen,.. hmhm.

DGK67

Bin mit dem 3er Bundle voll zufrieden. Zweistöckiges Haus und großer Garten/Werkstatt komplett abgedeckt. Und das sind bei mir mehr als 525 m² Abdeckung..

Netgear Orbi Multiroom-WLAN-Mesh-System RBK50 (Router + Repeater)
159° Abgelaufen
seit 25. Augheiß seit 25. Aug
Bei iBOOD bekommt ihr heute das Netgear Orbi Multiroom-WLAN-Mesh-System RBK50 für 175,90€ (169,95€ + 5,95€ Versandkosten) statt 215,29€. Voraussichtliches Versanddatum: 27.08.… Weiterlesen
L98

Die laufen super, ich hab seit etwas über zwei Jahren ein RBK50 im Einsatz. Davor hatte ich Lösungen von AVM (FritzBox 7590, FritzRepeater 3000 - funktionierte so-la-la), der Telekom (Speedport smart3, Speed Home - auch so-la-la) und Devolo Repeater (völlige Katastrophe) ausprobiert. 175€ waren auch ein super Preise, schon alleine so ein mau funktionierender FritzRepeater 3000 liegt jabei 110€ rum.

brian88

Starke Aussage dass jeder der VLANs für SSIDs haben möchte zu Uniquity greift. Ich würde da eher bei der Konkurrenz gucken. Meine Anforderungen: - WiFi 6 (bald 6E) - PoE - 2.5 GBE - VLAN - Web Interface - ohne Cloud nutzbar - Max. 300 € pro AP

SoilTankian

Asus XT8. Läuft bei mir seit nem halben Jahr mit 1gbit Wireless Backhaul. Weboberfläche ist hässlich aber gut und die Leistung hervorragend. Leider sehr preisintensiv und es gibt keine unterschiedlichen VLANs für separate SSID aber wer ohne Leben kann ist gut bedient. Wer nicht greift sowieso zu Ubiquiti.

brian88

Ja, das ist sicher besser. Es ist nicht perfekt in dem Sinn, dass die verkabelte Verbindung zwischen Router und Satelliten nur mit 1 GBE läuft, obwohl WiFi 6 von der Geschwindigkeit her von 2,5 GBE profitieren würde. Ob du überhaupt Kabel nutzt oder ob du aktuell von irgendwas über 1 GBE profitieren würdest kann ich natürlich nicht sagen. Hängt von deinen anderen Geräten und deinem Nutzungsverhalten ab. Die Teile scheinen jedenfalls solide zu sein. Ich verwende bei mir allerdings Access points an der Decke so dass ich bei mir zu Hause keine Aufstellgeräte benötige.

BM34

Perfekt danke für die Info. Also dann eher die RBK753?

Netgear Orbi RBK50 WLAN-Mesh-System (Router + Repeater, 802.11a/b/g/n/ac, 3x bzw. 4x Gigabit-LAN, App, Alexa & Google Assistant)
229° Abgelaufen
seit 15. Julheiß seit 15. Jul
Netgear Orbi RBK50 WLAN-Mesh-System (Router + Repeater, 802.11a/b/g/n/ac, 3x bzw. 4x Gigabit-LAN, App, Alexa & Google Assistant)162€254,99€-36% Kostenlos Kostenloscomputeruniverse Angebote
WLAN-Abdeckung im ganzen Haus ist schon was Feines, aber leider mit einem einzelnen Router nur selten zu bewerkstelligen. Genau dort kommen dann Mesh-Systeme wie beispielsweise die… Weiterlesen
Chrisi_B

Zwei Fragen, vielleicht weiß das wer spontan: Kann ich damit mehr als zwei Netzwerke erstellen (normal + Gast)? Gibts die Satelliten einzeln zum erweitern?

userx1000

das hier ist nicht schlechter aber mit weniger Einstellmöglichkeiten z.B Wlan Zeiten oder kein Trend Micro wie bie Asus. Desweiteren biste bei der Drem beim doppelten bis dreifachen Preis. Man kann ganz salopp sagen für diesen Preis bekommst nichts besseres. Hat zwar kein Wifi 6 aber ist eh für mich Marketing. Habe Wifi 6 Geräte und vom Speed her 0,0 Unterschied. Mal schauen vielleicht hole ich es mir heute doch noch und steige wieder auf ORBI zurück. Von den Hardwaredaten her Leistungsstarker Quad-Core-Prozessor mit 710 MHz 4 GB Flash und 512 MB RAM passt es auch. Ok Quad 710 Mhz ist jetzt nicht überragend aber ok.

Kaot93

Können die Dinger Poe?

HansWurst85

Läuft bei mir seit 3 Jahren ohne Probleme und mit guten Reichweiten. Mesh ist super

mactron

Ist flacher und zweit statt einer. Und jetzt mal ohne Spass: Das hier ist Consumer Mesh und UDM ist SGW, Controller, AP und Switch in einem, bei dem man schon etwas mehr wissen sollte, was man tut. Lässt sich nicht direkt vergleichen. Um welchen Aspekt geht es dir denn?

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'NETGEAR Orbi' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Netgear Orbi Tri-Band Mesh WLAN-System RBK53 (1 Router, 2 Satelliten, MU-MIMO, 3x Gigabit Ethernet)
234° Abgelaufen
seit 12. Julheiß seit 12. Jul
Netgear Orbi Tri-Band Mesh WLAN-System RBK53 (1 Router, 2 Satelliten, MU-MIMO, 3x Gigabit Ethernet)238,90€335,95€-29% 8,95€ iBOOD Angebote
Bei iBOOD bekommt ihr heute das Netgear Orbi Tri-Band Mesh WLAN-System RBK53 für 238 ,90€ (229,95€ + 8,95€ Versandkosten) statt 335,95€ . Das voraussichtliche Versanddatum für… Weiterlesen
KaZaAaK

Hier

DGK67

Kannst mir bitte die Infos mitteilen? Danke im voraus

DGK67

Hätte auch gerne diese Info. Danke im voraus

BM34

Ist das normal, dass man gebrauchte Geräte von iBOOD erhält? Habe das ganze bestellt, das Paket war bereits geöffnet und beim einrichten konnte der Router nicht registriert werden. Da kam raus, dass er bereits zwecks Garantie registriert war

rapht0r77

Sorry für die späte Antwort. Es ist aber kein drittes Band, sondern ein zusätzlicher Kanal im gleichen Frequenzband. Es ist ein ganz normaler Dual-Band-Router. Viele Access-Points können auf mehreren Kanälen gleichzeitig funken, aber werden dann nicht Quad-Band, Octa-Band o.ä. genannt.

Job Ad 2
NETGEAR Orbi SRK60 Pro WLAN-Mesh-System mit Router + 1 Satellit
177° Abgelaufen
seit 22. Junheiß seit 22. Jun
NETGEAR Orbi SRK60 Pro WLAN-Mesh-System mit Router + 1 Satellit175,90€229€-23% 5,95€ iBOOD Angebote
Bei iBOOD bekommt ihr heute das NETGEAR Orbi SRK60 Pro WLAN-Mesh-System mit Router + 1 Satellit für 175,90€ (169,95€ + 5,95€ Versandkosten) statt 229€. Das voraussichtliche Ve… Weiterlesen
Ost

Ich brauche definitiv Mesh und Ethernet - Backhaul kommt für mich nicht in Frage. Daher Tri-Band. Asus wird hierbei doch immer noch die bessere Wahl sein, als das etwas ältere RBK53 wifi5 tri-band System (mit den einigen wifi6-fähigen Geräten im Haushalt) oder doch nicht?

nOerkH

Sobald man das erste Gerät eingerichtet hat und das zweite als AiMesh Node dem System hinzugefügt hat, wird das zweite 5GHz Band (das schnellere) als Dedicated Wireless Backhaul reserviert, über das die Kommunikation der beiden Geräte untereinander läuft. Das 2,4GHz und das erste 5GHz Band können mit Hilfe von Dual-Band-Smart-Connect (Bandsteering) miteinander verbunden werden und stehen mit voller Leistung den Endgeräten zur Verfügung. Da das schnelle 5GHz Band fehlt sind hier aber nur reguläre WiFi5 Geschwindigkeiten zu erreichen. Soweit ergibt das technisch noch alles Sinn, spannend wird es, wenn man sich wie ich die Mühe macht und beide Geräte mit einem LAN-Kabel verbindet, um wie beworben einen Ethernet Backhaul zu verwenden, damit alle drei WLAN Bänder den Endgeräten zur Verfügung stehen. Ernüchterung: Obwohl die Kabelverbindung eingerichtet ist und in der Weboberfläche angezeigt wird, das zweite 5GHz Band bleibt weiterhin als Wireless Backhaus reserviert und man hat zwei parallel laufende Backhauls. Das lässt sich auch nicht ändern. Die Weboberfläche bietet nach wir vor nur Dual-Band-Smart-Connect für das 2,4GHz und daserste 5GHz Band an, kein Tri-Band-Smart-Connect, wie es in dieser Konfiguration zu erwarten wäre. An dieser Stelle ist der Sinn von Mesh - nämlich dass meinem Endgeräte automatisch immer der besten AccessPoint und das beste der drei Bänder zur Verfügung gestellt wird - hinfällig. Die Performance entspricht einem Dual-Band WiFi5 System mit funktionierendem Ethernet Backhaul, das deutlich günstiger wäre. Möchte man hingegen schnelles WiFi6 nutzen, muss man auf Mesh verzichten. Man kann beide Geräte als alleinstehende AccessPoints (oder Router) konfigurieren und in den WLAN Einstellungen Tri-Band-Smart-Connect auswählen. In diesem Fall bekommen die Endgeräte immer das Beste Netz zugewiesen und die Geschwindigkeit ist signifikant höher, bei mir 50-60% im Vergleich zur Geschwindigkeit, die meine Fritz!Box 7590 ermöglicht. Dann muss ich mir aber kein Mesh-System kaufen. Alles in Allem bietet das ASUS ZenWiFi XT8 eine fantastische Hardware, die durch vollkommen undurchdachte und lieblose Firm- und Software zu Grunde gerichtet wird. Das die zitierte Bewertung von Chris auf Amazon

Iwentus

...es ist Mesh. Nur 95% aller mesh's wollen kein Ethernet Backhaul. WiFi 6 kann hier sehr wohl genutzt werden. Per Default halt nur auf einem 5ghz Band. Das andere ist 2,4ghz. Das dritte ist Backhaul. Kann aber - wie erwähnt- auch mit Kombi Ethernet Backhaul als weiteres Mesh WiFi 6 WLAN genutzt werden.

Ost

Hmm.. Ein Frequenzband fällt dann weg, aber die wifi-6 Funktionalität bleibt doch bestehen? Ich kenne mich mit Mesh-Systemen nur rudimentär aus

nOerkH

Genau das mit dem ethernet backhaul wird kritisiert... Dachte eigentlich es wäre möglich wifi6 als mesh zu nutzen... Ist wohl nicht so.. Wofür brauch ich denn dann wifi6 mesh wenn es dann nur normale access points sind?