Plattenspieler Angebote

Plattenspieler Angebote

268 Deals4.204 Kommentare
Teac TN-175 Vollautomatischer Plattenspieler (Riemenantrieb, 33/45rpm, AT3600L Tonabnehmer, Phono-Vorstufe, Staubschutzhaube)
463°
19.06.2021Läuft bis 19.06.202111. Juneingestellt am 11. Jun
Echte Musikfachgeschäfte gibt es ja im Streaming-Zeitalter leider kaum noch, aber zumindest der Record Store Day am morgigen Samstag ist uns noch geblieben. Falls ihr ebenfalls g… Weiterlesen
xsjochen

Schade für dich, dass du anscheinend noch nie in den Genuß hochwertigerer Audio-Komponenten gekommen bist. Aber sich dann auch noch so ein Urteil über den "Audio-Quatsch" zu erlauben ist schon bemerkenswert... (skeptical)

NickCroft

Zum Hören von Vinyl über BT-Speaker? (:I

ConsumAir

TEAC🏆 (lol)

ThyTrueMaverick

Taugt denn der Pre-Amp da drin was, oder sollte man auf was anderes setzen bzw. einen externen einplanen? Welchen Anpressdruck hat der Arm?

Aoloso

Hm meiner hat einen weg, wenn ich den morgen nicht repariert bekomme, wäre das ein gutes Schnäppchen!

Crosley – Tragbarer Bluetooth-Plattenspieler „Discovery“ in creme, blau oder minzgrün
74°
28. Maieingestellt am 28. Mai
Der Sommer kann kommen <3 Plattenspieler von Crosley mit schnittigem, elegantem Stil. Das Teil verfügt über ein gebogene Silhouette im Retro-Look. Der Plattenspieler mit drei… Weiterlesen
nokiaexperte

Wie ich als Boomer die Digitalisierung doch immer wieder liebe und schätze. :)

benniKB

techmoan hat dazu mal ein Video gemacht. Die Teile gibts in verschiedenen optischen Varianten, sind aber alle Kernschrott.

basta0711

Ich hatte ein aelteres Crosley-Modell. Singles konnten nicht mal vollstaendig abgespielt werden, weil der Tonarm einfach wesenlich frueher abhob. Als Spielzeug ganz nett, aber sonst totaler Schrott.

jixon

nicht nur eine geldverschwendung... mit dem billigen tonarm macht man sich auch noch die tonträger kaputt.

BorisSpider

Die armen Platten...

Plattenspieler Thorens TD 203 hochglanz rot
290° Abgelaufen
15. Maieingestellt am 15. Mai
In der Preisklasse findet man nichts besseres, oder? Vergleichspreis 599 bei Amazon (selber Verkäufer). Nächster Preis von anderen Verkäufern 699! PVG https://www.idealo.de/prei… Weiterlesen
JuliusOtto

;( Anscheinend darf man nicht mal ne halbe Stunde über so einen Kauf nachdenken. Hätte für den Preis gerne zugeschlagen.

undertacker

Dumm gelaufen, vielleicht klappt es beim nächsten mal.

knofensa

Damit ist er durch, vorhin waren es eindeutig 399€ und ich hab zu lange nachgedacht.

StephPe

Bei mir auch

katharina.kofke

Wird bei mir mit 599€ angezeigt...?

TEAC TN-3B Plattenspieler weiß (Riemenantrieb, 33/45rpm, Audio-Technica AT-VM95E, Phono-Out, Line-Out, USB-Out, inkl. Staubschutzhaube)
330° Abgelaufen
12. Maieingestellt am 12. MaiLieferung aus ÖsterreichLieferung aus Österreich
Na? Wo sind meine Vinyl-Veteranen und Schellack-Schlawiner? Der österreichische Audio-Spezialist eleonto verkauft gerade den Plattenspieler TEAC TN-3B in Weiß für 350,10€ in… Weiterlesen
ElCastor

Dein erster Satz und dann den längsten Kommentar absetzen... (confused) (lol) (lol) (lol) Prima (y)

Freereece

Kann zu diesem Plattenspieler und dem Deal nichts sagen, habe aber Tipps für die Musiker unter euch. Empfehle jedem, der ein Schnäppchen machen möchte und nur Wert auf den Klang und Features legt sich einfach einen gebrauchten älteren Plattenspieler zu kaufen. Für Musiker ohne viel Geld entweder die Vestax pdx 2000er Klassiker. Da geht ein paar für ca 350€ weg mit gebrauchsspuren. Oder ältere reloops (z. B 4000er). Die sind auch in Ordnung und gehen zu einem ähnlichem Preis. Oft sind schon nadel Systeme mit headshells dabei. Wenn man mehr Geld hat kann ich die reloop 8000er uneingeschränkt empfehlen. Ohne pads sind sie etwas billiger. Technics 1210er sind natürlich Standard, aber meiner Meinung nach dem Reloop 8000 einfach unterlegen hinsichtlich der Features.

tman

Im direkten Vergleich zum damaligen TN-300 ist der dennoch teuer geworden - oder übersehe ich was?

ElCastor

Na da kennt sich wieder einer aus (zombie)

franz_feg0r

ich auch, bin hier wegen Dealalarm. Leider nichts geworden

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Plattenspieler' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Thorens TD 190-2
303° Abgelaufen
30. Märeingestellt am 30. Mär
Thorens TD 190-2399€439€-9% Kostenlos Kostenlos
So, nach langem mitlesen nun mein erster Deal. :) Es geht um einen Thorens Plattenspieler, den es bei fono.de günstiger zu haben gibt. Man kann nochmal zusätzlich 2% einsparen, w… Weiterlesen
Eddu

Sorry, aber das stimmt einfach nicht, dass im Hifi-Forum alles unter 1000€ als Müll angesehen wird. Es stimmt auch nicht, dass Hanpins generell billig gemacht sind. Das sind OEM-Geräte in verschiedenen Preisklassen, die sich dann noch einmal je nach Marke unterscheiden können. Hanpin stellt eventuell auch die Plattenspieler für Pioneer her. Pro-Ject ist meiner persönlichen Meinung nach vor allem überteuerte und dafür auch noch unterdurchschnittliche Qualität. Bei Dual muss man übrigens aufpassen. Es gibt Plattenspieler aus China, die nur unter der Marke Dual laufen und dann gibt es noch richtige hochwertige Dual, die dann doch wieder ganz schön kosten. Gerade im Hifi-Forum gibt es einen ausführlichen und positiven Bericht zum Audio-Technica AT-LP120XUSB (Hanpin). Ich hatte diesen allerdings zu Hause und er bestand für meinen Geschmack aus etwas zu viel Plastik. Ich habe mich dann für den Audio-Technica AT-LP140XP mit einem Upgrade auf eine Nadel mit Shibata-Schliff entschieden. Der Dreher hat gute Bewertungen bzw. Testergebnisse, ist aber leider nur voll-manuell zu bedienen. Ausreichend wäre wohl auch der ebenfalls manuelle AT-LP5X, dem im Vergleich eigentlich die überflüssige DJ-Bedienung fehlt. Viele scheinen aber eben auch schon mit dem AT-LP120XUSB zufrieden - aber auch der ist leider nur manuell.

hurtighu

Hab's auch nicht als Kritik aufgefasst. Alles gut :)

Sinus7089

Entschuldige, mir fällt erst jetzt auf. Ich wollte deinen Deal in keinster Weise kritisieren. Und stimme dir vollkommen zu. :)

hurtighu

Wie gesagt, wenn man nicht vor einem gebrauchten Dreher zurückschreckt, kann man (zumindest, was ich so gelesen habe) mit einem Dual nicht viel falsch machen. An modernen Spielern gibt's ja diverse Klassen: -Angefangen bei den absoluten Billigdrehern um die 100€. Ohne Justage Möglichkeit etc. -Weiter bei den Hanpin Geräten um die 150-300€. Billig gemacht, aber für den Einstieg evtl gar nicht mal so verkehrt (da man auch Tonabnehmer etc wechseln kann) -Dann folgt die Einstiegsklasse von Dual, Project...(= Hier verorte ich den Thorens) -nach oben gibt's dann keine Grenzen Wenn man sich in den Hifi Foren umschaut ist in der Regel alles unter 1000€ Billigmüll und verpönt. Mir war halt eine Endabschaltung wichtig und meine Freundin mag die Automatik. Mit diesen Kriterien bleiben nicht viele Neugeräte über und soo viel Geld wollte ich auch nicht "versenken". Ich kann nur berichten, dass der Dreher bei mir 1a funktioniert (kein leiern, Automatik macht was sie soll, Tonarm ist einstellbar, Sound ist (y) ). Ich dachte auch in einem Forum gelesen zu haben (Achtung gefährliches Halbwissen (embarrassed) ), dass dieser Thorens eigentlich ein Abkömmling von einem Dual ist und auch in Deutschland gefertigt wird. Viele machen um dieses Thema eine (Meta) Wissenschaft draus. Meiner Meinung nach kommt man sehr schnell auf sehr brauchbare Ergebnisse und für die letzten 1-3% verbesserte Klangqualität muss man dann Unsummen ausgeben (fängt ja dann beim Plattenspieler an...geht über Tonabnehmer, Phonostufe, Verstärker, Kabel, Lautsprecher etc weiter &#x1F4B8;&#x1F4B8;&#x1F4B8;)

Sinus7089

Bin auch Grade am Versuche. Mich durchzulesen. Ich wollte dann auch gerne ein älteres Gerät kaufen und bin auch ein absoluter Fan von community's für ein bestimmtes Gerät. Ich bin bei der Marke Dual angekommen. Gibt ein paar echt schöne Geräte und ein sehr cooler Forum. Die Seite hat mir sehr geholfen. Ich hoffe ich darf hier links einfügen. hifi-forum.de/viewthread-26-1753.html Gruß

Plattenspieler Audio-Technica AT-LP5X
80° Abgelaufen
20. Märeingestellt am 20. Mär
Plattenspieler Audio-Technica AT-LP5X345,99€354,06€-2% 6,99€ Alternate Angebote
Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb, primär zum Digitalisieren.
siyamak

Danke 1x bestellt für das Gästeklo, für ein musikalisch begleitetes (poo) . Meine empfehlung: klasische Musik (y)

Duke.Dickhead

Geht auch klar. Ich habe bewusst den 5X als das modernere Gerät führt mich gewählt. Leistungsdaten sind aber fast identisch.

Duke.Dickhead

Stichwort Lieferbarkeit und Zuverlässigkeit. Dann sind es weit mehr als 2%.

xsjochen

Danke!

Duke.Dickhead

Das ist der 5er, nicht der 5X.