XMG Angebote

XMG Angebote

151 Deals4.175 Kommentare
XMG Fusion 15
89° Abgelaufen
14. Febeingestellt am 14. Feb
Hallo Leute, auf der Suche nach genau diesem Laptop, dem XMG Fusion 15, bin ich durch Zufall auf den o.g. Rabattcode gestoßen. Damit werden im Warenkorb 249,99€ abgezogen. Auf … Weiterlesen
PupsSchlumpf

Wird ausgeliefert?

iloceit

Ja das war auch ein gutes Angebot. Ist aber auch eine andere Zielgruppe, da 17“.

iloceit

Ist Da muss ich dir recht geben, ich werde den Deal beenden.

PupsSchlumpf

Geht nicht mehr.

knwne

Jein. Die Grafikleistung ist schon signifikant höher. Aber ein Notebook mit einer rtx3060 ist dann auch nicht weit weg, und nochmal besser. Also eher nein.

XMG Fusion 15 RTX 2070 MAX-Q, i7 9750H, 500 GB m2 Samsung EVO, 16 GB RAM, 144 HZ Display, DOS
59° Abgelaufen
9. Febeingestellt am 9. Feb
EDIT: Im Konfigurator 16 GB RAM ausgewählt, wodurch der Preis zum Ursprungsdeal um 20€ gestiegen ist. Neben dem XMG Core gibt es einen weiteren Deal bei XMG Schenker. Das Fusion … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
FigsDoaOsch

Die Nvidia GeForce RTX 2070 mit Max-Q Design ist die Stromsparversion der mobilen RTX 2070 für Notebooks. Sie basiert auf den selben TU106 Chip, jedoch bei reduzierten Taktraten und auch deutlich reduziertem Stromverbrauch. Daher eignet sich die RTX 2070 auch für dünne Gaming-Laptops. Die GPU verfügt ebenfalls über die 2.304 Shadereinheiten, sowie 8 GB GDDR6-Speicher an einem 256-Bit-Interface (12 GHz). Anscheinend gibt es zwei Varianten der RTX 2070 Max-Q, eine sparsame mit 80 Watt TDP und 885 - 1185 MHz und eine stärkere mit 90 Watt TDP und 1080 - 1305 MHz. Der GDDR6 Speicher wird bei beiden mit 6 GHz getaktet (im Vergleich zu 7 bei der normalen RTX 2070). Im Vergleich zur normalen GTX 1080 gibt es noch weitere Unterschiede als den Takt. Der Treiber wurde auf Effizienz (und nicht Leistung) optimiert (nur für die Max-Q Modelle), optimierte Spannungswandler für 1V Betreib, high-end Kühlungsmethoden und eine 40 dB Grenze für die Lüfterlautstärke (mit Taktanpasssungen um dies jederzeit zu gewährleisten) zeichnen die Max-Q Variante aus. Mit dem "Super"-Refresh im April 2020 wird auch drei neue Versionen der RTX 2070 Max-Q mit höheren Taktraten verfügbar sein (N18E-G1R-A1, TU106-735-A1 Chip). Diese takten mit 990, 1050 und 1110 MHz Basistakt und 1200, 1260 und 1320 MHz Boost minimal höher als die alten Varianten. Es gibt jedoch auch die schneller taktenden RTX 2070 Super Max-Q Varianten mit 2.560 Shader und geringeren Taktraten. 14 prozent langsamer als die normale 2070 (laptop). Eher eine 2060.

Bastian_

Ich verstehe es nicht. Muss man noch einen Code oder irgendwas einlösen? Ich komme mit den Spezifikationen auf 1400€

gelöschteruser798123

Nur 20€ bei >1000€? Da wolltest du echt am falschen Ende sparen. Wer 8GB kauft, kauft doppelt.

Schweiner_Schinkler

Hab die 16GB Variante nun ausgewählt, wodurch der Preis um 20€ gestiegen ist..... Ich vertrete ja die Ansicht, und da geben mir die Benchmarks auch Recht, dass für das pure Gaming 8 GB immer noch für 99% der Spiele ausreichend sind.

Philjon

Nur 8GB in 2021 geht gar nicht...

Laptop XMG Schenker RTX 2060 (refresh), I 7 10750H, 500gb m2 SSD, 8 GB RAM, 17" 144 HZ Display
415° Abgelaufen
8. Febeingestellt am 8. Feb
Meiner Meinung nach ein ganz gutes Angebot. Die neue Generationen hat es ja nicht so mit der Verfügbarkeit. In der Vergangenheit waren XMG- Geräte mit solchen Specs selten zu bekom… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Schweiner_Schinkler

Hier Stand Müll.

Bastian_

Fusion für 1244€?? Wo gibt's das?

Schweiner_Schinkler

Gerne, aber genieße meine Meinung mit Vorsicht. Sie ist nicht fundiert, sondern eher Bauch und Erfahrung. Vielleicht sollte ich den Fusion mal als Deal reinstellen? Ich finde, mit der 2070 max Q für 1244 ist ein sehr guter Preis um ehrlich zu sein... Dann könnten wir auch deine Frage besser und zeitnah beantworten sicherlich.

Headie66

Ok, Dankeschön für deine Mühe und deine Erfahrung (y)

Schweiner_Schinkler

Ok, da kann ich dir tatsächlich auch nicht so gut weiterhelfen, was Zukunftstauglichkeit anbelangt. Ich hoffe, dass sich hier noch jemand meldet, der die Frage beantworten kann. Beide Grafikkarten können Cyberpunk so auf ca. 40 FPS mit Ultraeinstellungen und 1080P bringen. Ich wage zu bezweifeln, dass dieses Jahr noch was rauskommt, das noch heftigere Anforderungen hat. Nächstes Jahr wird bestimmt was kommen, so dass man mit diesen Grafikkarten "nur" noch auf hohen Einstellungen flüssig zocken kann. Im darauffolgenden Jahr wird es dann wahrscheinlich nur noch "mittel" sein, dann langsam niedrig-mittel. Kurz: Ich denke, dass man damit noch so 2 Jahre ganz gut zocken kann, dann sollte aber was neues her, um Zocken wieder auf hohen Einstellungen zu genießen. So sind meine Erfahrungen mit Mid-Range Geräten, die so 1 Jahr auf dem Markt sein. Der Fusion ist ja seit 2020 in der Konfig aufm Markt. Also insgesamt kommt man meiner Erfahrungen nach mit gehobenen Mid-Range Geräten so ca. 3 Jahre ab Release klar.

200 € Rabatt auf Schenker Media und XMG Core Laptops mit Intel i7 und RTX2060
79° Abgelaufen
5. Febeingestellt am 5. Feb
200 € Rabatt Gutschein gültig nur für Schenker Media und XMG Core Laptops mit Intel i7 und RTX2060. Die Laptops sind frei konfigurierbar (Arbeitsspeicher und SSD). Nicht gültig fü… Weiterlesen
Mehr
thoffesommer

Ich habe noch einen Gutschein in Höhe von 100€ auf 1000€ MBW und in Höhe von 200€ auf 2000€ MBW, anwendbar auf alles von XMG bei bestware, gültig bis Ende Mai - wenn jemand Interesse an etwas solches hat, gerne einfach mal mit einem Angebot via PN melden! (y)

conker_ts

Haha, ich wollte gerade diesen Deal einstellen, aber es gibt ja schon einen. :D Also +1 von mir. Nur finde ich den nicht, wenn ich nach Bestware suche ... 200€ günstiger sind die Intel Modelle ggf. interessant für einige, auch wenn ich persönlich lieber auf die AMD 5800H Modelle warte. Ich muss sagen, bei den Core 15 Modellen mit AMD konnte man *noch* ohne TB3 auskommen, weil es so viele Anschlüsse gab. Aber ist natürlich unschön. Ich hoffe das wird sich bei der nächsten Generation jetzt ändern. Dass diese Intel Varianten kein TB3 haben wundert mich jedoch auch ... Hm, ich hatte im Okt ein Core 15 mit AMD 4800H erhalten. Es war ok insgesamt, aber die Lüfter haben mich genervt und es hatte einen Boot Bug in Verbindung mit einem mDP Monitor. Aber der Service war nett und es wurde anstandslos zurückgenommen. Die XMG sind imho echt günstig. Ich mag außerdem, dass es eine Minimalkonfig gibt, bei der man noch etwas mehr sparen kann, kein dämlicher verlöteter RAM, und deren offene Firmenkommunikation ist vorbildlich. Allein aus diesen Gründen werde ich Schenker noch eine Chance geben, trotz paar negativen Berichten hier und da ...

Haldi

Kann ich so durch nen Kumpel quasi bestätigen

Fungus

Ich habe 2x ein XMG Schenker gekauft und mit beiden Probleme gehabt, der eine funktionierte gar nicht und wurde in 6 Monaten 3x repariert. Beim 2. ging das Display nach 1,5 Jahren nicht mehr. Mein Fazit: Finger weg von XMG Schneker

granxis

Das Stimmt. Ich warte auf den Nachfolger des XMG Apex 15. Eine Desktop CPU in einem Laptop zu haben ist schon krass. Nur hat der Aktuelle leider nicht die RTX 3000er Reihe.

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealz
mydealz 
XMG CORE 17 Ryzen 5 4600H 16GB 500GB SSD 17" Full HD 144Hz RTX2060 Refresh Win10
276° Abgelaufen
29. Janeingestellt am 29. Jan
Bei Cyberport ist gerade das Notebook XMG CORE 17-M20vhc im Angebot. Bestes Angebot seit dem Black Friday. Kurzbeschreibung: Prozessor : AMD Ryzen 5 4600H Arbeitsspeicher : … Weiterlesen
rabbi-von-bacherach

Jep, mache ich auch immer so. Man hat auf viele Jahre ein anschlussfähiges System

MeisterKroko

Was fürn Müll... Die Creative Suite nutzt mittlerweile performante GPU Beschleunigung. Das Rendern geht damit je nach GPU richtig fix. Überdimensioniert gibt es deshalb nicht.

alpenjoe

Ich möchte defintiv keinen MAC. Ich habe einen Samsung New Series 9 Ultrabook, welches 10 Jahre "perfekt und schnell" lief. Ich möchte mich nicht mit einem MAC OS auseinandersetzen.

chilloutandi

Ohne Witz, hol dir ein Macbook. Mein „Altes“ aus 2010 läuft immer noch und mit SSD auch noch flott!

shellshock

Ja

XMG NEO 15 (15.6“ WQHD 165 Hz, Core i7-10875H, RTX 2070, 16 GB DDR4-2933, 500 GB Samsung 970 EVO Plus, 93 Wh, Thunderbolt 3)
290° Abgelaufen
25. Janeingestellt am 25. Jan
Beim Postfach aufräumen noch den Newsletter gefunden: www.bestware.com/96-hours Noch bis morgen 10 Uhr gibts bei bestware 200 € Rabatt auf die XMG NEO Modelle mit RTX 20er Serie… Weiterlesen
yan.vahe

die fhd 240hz-version gibts bis dienstag 10uhr mit dem gleichen gutschein jetzt für 1267euro. https://bestware.com/de/xmg-neo-15.html ssd abwählen und selbst besorgen, ram bei 8gb lassen oder 2x8gb samsung nehmen, wenn 16gb reichen. upgrade auf 2070 super lohnt sich meiner meinung nach nicht für den aufpreis, für mehr grafikperformance würde ich dann eher auf 3060+ gehen.. kann gerne jemand einen deal draus machen.

shellshock

Bin mal gespannt wie der Acer wird. https://www.notebookcheck.com/XMG-bewirbt-GeForce-RTX-3000-Gaming-Laptops-samt-TGP-im-Gegensatz-zu-vielen-Konkurrenten.516977.0.html Wenn man sich das folgende Video betrachtet, müsste man wohl Tests abwarten:

nuestras

Ich meinte 1900 :)

shellshock

Wo siehst du denn einen für 1500€ mit 3080?

nuestras

Oder das Acer mit 3080 für 1900 bei Otto?