10% auf Alles bei boutiquevegan (vegane und vegetarische Lebensmittel)
62°Abgelaufen

10% auf Alles bei boutiquevegan (vegane und vegetarische Lebensmittel)

-10%
5
eingestellt am 20. AprBearbeitet von:"Ophilon"
Bei boutique-vegan gibt es gerade 10% auf Alles mit dem Code "sunshinedeals10". Wie der Name schon andeutet gibt es dort vegane Lebensmittel und Drogerieprodukte. Gültig bis diesen Sonntag.

Was sich auch lohnt sind die "Protex"-Produkte. Es gibt Erbsenhack aus Erbsenprotein sowie Sojahack, Sojastreifen, Sojamedaillons und Sojawürfel aus Sojaprotein mit einem deutlich höher Eiweißgehalt als vergleichbaren Produkten aus Sojamehl. Insbesondere für Sportler sehr interessant.

Das sind die Einlösebedingungen:

* Gültig bis 22.04.2018 – Nur für Endverbraucher – Nur mit Kundenkonto

einlösbar – Nur online einsetzbar, keine Barauszahlung oder

nachträgliche Anrechnung – Kein Mindestbestellwert – Pro Kundenkonto und

Bestellung nur einmalig einlösbar – Kombination mit anderen Aktionen,

Rabatten oder Gratisartikeln ausgeschlossen – Gilt nicht für bereits

reduzierte Ware – Nicht auf Sets, Sparpakete, Medien, Bücher,

Tiernahrung, Versandkosten, Geschenkverpackung, Thermoboxen,

Nachnahmegebühren und Geschenkgutscheine anrechenbar – Bei Teilwiderruf

wird der anteilige Rabattbetrag bei der Rückzahlung in Abzug gebracht
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
"Sojahack, Sojastreifen, Sojamedaillons und Sojawürfel aus Sojaprotein "


Das Zeug kommt noch 'mal woher?
StPaulixvor 2 h, 10 m

"Sojahack, Sojastreifen, Sojamedaillons und Sojawürfel aus Sojaprotein …"Sojahack, Sojastreifen, Sojamedaillons und Sojawürfel aus Sojaprotein "Das Zeug kommt noch 'mal woher?


Aus dem Futtertrog von Masttieren
Ophilonvor 56 m

Aus dem Futtertrog von Masttieren


und ich dachte aus per Brandrodung entstandenen Flächen im Regenwald.
StPaulixvor 1 h, 13 m

und ich dachte aus per Brandrodung entstandenen Flächen im Regenwald.


Das Pea Protex verwendet Erbsenprotein aus französischem Anbau.

Für jedes Kilo Rindfleisch braucht man deutlich mehr Soja als für ein Kilo Sojaprotein. Alternativ kann man sich auch von regional angebautem Gras und Möhren ernähren, wenn man übertreiben möchte.
Klingt echt gefährlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text