10% auf IBM SPSS Statistics
116°Abgelaufen

10% auf IBM SPSS Statistics

KostenlosKostenlos
9
eingestellt am 22. Feb
IBM gibt jetzt unschlagbare 10% auf das Hauseigene Statistik Programm. Jedem Statistiker sollte bei diesem Deal das Herz aufgehen.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Welche Privatperson gönnt sich denn bitte eine Profisoftware mit monatlichen Kosten?

Grundsätzlich gebe ich Dir sogar Recht, dass das ein toller Deal ist, aber hier gehört er meines Erachtens trotzdem nicht hin.
Sorry, aber der echte Statistiker ist längst auf R-Statistics umgestiegen. Enthalte mich bei der Bewertung weil es für IBM tatsächlich immerhin mal einen Rabatt gibt, allerdings auf ein Programm das ansonsten viel zu teuer verkauft wird.
Auf die Summe "kostenlos" konnte auch nur ein Statistiker kommen
Danke Florian!
Daniel_Alius22. Feb

Sorry, aber der echte Statistiker ist längst auf R-Statistics umgestiegen. …Sorry, aber der echte Statistiker ist längst auf R-Statistics umgestiegen. Enthalte mich bei der Bewertung weil es für IBM tatsächlich immerhin mal einen Rabatt gibt, allerdings auf ein Programm das ansonsten viel zu teuer verkauft wird.


Wenn man bedenkt, was R heute schon alles Open Source anbietet lohnt sich SPSS eigentlich sowieso nicht mehr...
juhuli22. Feb

Wenn man bedenkt, was R heute schon alles Open Source anbietet lohnt sich …Wenn man bedenkt, was R heute schon alles Open Source anbietet lohnt sich SPSS eigentlich sowieso nicht mehr...


Ja leider ist aber R zum Teil frustrierend. Nutze Stata. Kann man sich meistens per Copy Paste rüberziehen, Online Aktivierung abschalten und ist irgendwie mit den Befehlen einfacher als R. Sonst muss man halt sagen, dass mit R zwar mehr möglich ist, ob es aber praktikabel ist, wage ich in Zweifel zu stellen.
LoopingLui123422. Feb

Ja leider ist aber R zum Teil frustrierend. Nutze Stata. Kann man sich …Ja leider ist aber R zum Teil frustrierend. Nutze Stata. Kann man sich meistens per Copy Paste rüberziehen, Online Aktivierung abschalten und ist irgendwie mit den Befehlen einfacher als R. Sonst muss man halt sagen, dass mit R zwar mehr möglich ist, ob es aber praktikabel ist, wage ich in Zweifel zu stellen.


Es braucht bei R echt eine gewisse Eingewöhnungsphase, aber dann läuft auch das programmieren echt sauber und da R inzwischen sehr beliebt und viel genutzt ist, kann stackoverflow auch bei fast jedem Problem helfen...
das A fehlt nicht umsonst.
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Gutschein von Wedolf. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text