-51°
ABGELAUFEN
23 Kommentare

das sollten sie mal bei handyaufladung machen X)

brandy1986

das sollten sie mal bei handyaufladung machen X)


Denke mal das ist ne Promo um die neue Möglichkeit der Sofortüberweisung zu pushen, aber wer eh aufladen möchte oder sich evtl. ein, zwei Spiele aus dem PSN holen will die in der Region liegen ist das ja vielleicht eine Option noch was zu sparen.

ICECOLD

PSEUDODEALER

ICECOLD

Und wieso? Nur weil man sich mit 20 Prepaid Karten das Guthaben erschleichen kann? Ist m.E. nur ne Frage der Zeit bis das unterbunden wird.

das mit der prepaidaufladung im psn kann sony doch egal sein, die kriegen ihre kohle......

Olsen8383

das mit der prepaidaufladung im psn kann sony doch egal sein, die kriegen ihre kohle......


Ich sagte ja auch nicht, dass unbedingt die das unterbinden werden.

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.

Naruto

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.


und wo? Interessiert mich, da ich selbst eigentlich aufladen wollte. Aber bitte nicht dieses Prepaid-rumgeiere.

Naruto

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.



wieso nicht?`durch das "rumgeeiere" wie du es nennst, ist mein psn-guthaben permanent am 150€ limit.

Naruto

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.


Ganz einfach, weil ich keine Lust habe mir ständig zig Prepaid Karten zu holen, nur um das Guthaben zu plündern, zumal das sicher nicht Sinn der Sache ist, dass sich andere damit ihr PSN Guthaben voll-laden.

Naruto

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.



das musst du letztendlich selber wissen. aber wir sind hier nunmal bei mydealz. da geht es um den preis. wenn du da also 60€ Guthaben für 50€ kaufst, und andere für 70€ Guthaben nur 20€ zahlen und noch 102€ Amazon-Guthaben erhalten, dann wird die Community letzteres, da rechnerisch einfach besser, auch immer besser bewerten.

Naruto

es ist kalt weil es günstiger geht. Ganz einfach.



Und weils nicht Sinn der Sache ist, sollte man es lassen?! Ist zwar 10-20 Min Arbeit, aber durch die abnormalen PSN-Preise für digitale Spiele wird man ja quasi dazu gezwungen.

loralt

Und weils nicht Sinn der Sache ist, sollte man es lassen?! Ist zwar 10-20 Min Arbeit, aber durch die abnormalen PSN-Preise für digitale Spiele wird man ja quasi dazu gezwungen.



Der Satz ist hoffentlich nicht Dein Ernst...

Für die PS4. Ich finde die AAA-Titel zu teuer, ja. Kauf ich mir eins auf DISC, kann ich es immer zu nem relativ hohem Preis verkaufen wenn Ichs gespielt hab. Selbst für Fifa 14 bekommt man heute noch über 20 Euro^^

zB 69 Euro für Madden, COD Ghosts noch 69 Euro
selbst Murdered Soul noch 69 Euro -> Ist doch Lachhaft!

Deal ist icecold............weil:

1. Gebe ich doch nicht meine Bankdaten an dritte - Sofortüberweisung ist ein nogo
2. Wie mein Vorredner schon sagte, die Preise sind unverschämt.
3. Sind die Spiele Accountgebunden, kann sie also nicht weiterverkaufen.
4. Bin ich abhängig vom Server, da lobe ich mir die Disc Version, will nicht wissen was ist, wenn die Server mal
abgeschaltet werden oder mal gar nicht mehr erreichbar sind.
5. Für Sammler uninteressant, da euer Spieleaccount nix wert ist.

Es ging hier nicht um die Spiele, sondern um das Guthaben aufzuladen, das kann man auch für anderes verwenden. Zumal in Zeiten von Steam etc. der Weg immer weiter zu digitalen Spielen geht und man keinen physischen Datenträger mehr hat. Mit der Argumentation votest Du also jeden PSN Deal cold?

Sofortüberweisung ist ein etabliertes Zahlungsmittel das TÜV geprüft ist, keine Ahnung was man daran so schlimm finden kann. Zumal man einmal ne TAN verwendet im Zahlungsvorgang, damit kann danach kein anderer was anfangen.

Abgesehen davon, dass ich mein PSN Guthaben auch lieber per Handyguthaben kaufe, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass Sofortüberweisung alles andere als sicher bzw. bequem sein kann.

Bei mir ist mal eine Zahlung per Sofortüberweisung verloren gegangen. Bei der Ausführung auf der SÜ Seite kam am ende irgendeine allgemeine Fehlermeldung. Hab dann in mein Online-Banking geschaut und der Betrag wurde trotzdem Überwiesen. Auf Anfrage beim Händler gab es die Antwort, dass sie das Geld nicht erhalten haben und ich mich an SÜ wenden soll. Habe ein paar E-Mails an SÜ geschickt und nie eine Antwort erhalten.

Natürlich hätte ich denen noch was per Einschreiben schicken können und mit Anwalt drohen oder so, aber es ging in meinem Fall um ca. 7€, da war mir das zu viel Aufwand. Trotzdem kann ich von SÜ nur abraten wenn es sich vermeiden lässt.

Edit: Sehe gerade, dass die inzwischen eine Kontakt-Telefonnummer haben. Vielleicht hätte man das darüber lösen können, aber damals gab es die noch nicht. Da gab es nur das Kontaktformular und auf das hab ich keine Antwort erhalten, auch nicht im Spam-Ordner. Vielleicht kommt man inzwischen leichter an verlorenes Geld.

loralt

...aber durch die abnormalen PSN-Preise für digitale Spiele wird man ja quasi dazu gezwungen.


Genau so ist es!

Naruto

das musst du letztendlich selber wissen. aber wir sind hier nunmal bei mydealz. da geht es um den preis. wenn du da also 60€ Guthaben für 50€ kaufst, und andere für 70€ Guthaben nur 20€ zahlen und noch 102€ Amazon-Guthaben erhalten, dann wird die Community letzteres, da rechnerisch einfach besser, auch immer besser bewerten.



Oha, jetzt haste mich aber neugierig gemacht! Wie bekomme ich denn 70€ PSN Guthaben für 20€?

BlankO

5 mal 10€ geht bestimmt nicht oder



Ok, ist mir bei der Suche entgangen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 333°[Alternate]15% auf Notebooks/Laptops im Outlet ab 16 Uhr -15%
    2. 268°9. Adventstürchen: HP 10% Cashback + 10% Gutschein [shoop.de]
    3. 261°HP EDU Store: 25€ Gutschein mit 100€ MBW -25€
    4. 181°10% Rabatt auf alle Miele-Artikel -10%