397°
ABGELAUFEN
FoodReal Gutscheine

10 % mehr Payback-Punkte bei Wertscheckausdruck im Real,- vom 27.07.2015 - 01.08.2015

Gutschein anzeigenkte
Im Angebotsprospekt, gültig ab 27.07.2015 ist auf Seite 1 oben eine blaue Ecke, die mit 10 Prozent mehr Payback-Punkten wirbt, wenn ein Wertscheck bei Real,- in der Zeit vom 27.07.2015 bis zum 01.08.2015 ausgedruckt wird. Er muss nur ausgedruckt werden, für die Einlösung beträgt die Gültigkeit 3 Jahre. Der kleinste Wert bei Real,- sind 5 Euro für den Wertscheckausdruck.

An der SB-Kasse muss jeder Wertscheck freigegeben werden, hier wird jeder Restwert ausgezahlt, an den mit Kassierkräften besetzen Kassen werden nur Restbeträge bis 1 Euro ausgezahlt.
Weitere Informationen soll es unter real.de/punkte geben, zur Zeit ist diese Seite jedoch noch nicht erreichbar, so dass der Deallink noch nicht funktioniert.

Das Wort Payback ergänzt, danke für den Hinweis.
- prolltv

27 Kommentare

Du solltest vielleicht noch erwähnen dass es hier um Paybackpunkte geht

moah, warum nicht diese Woche

Gibt es nur auf erst ausgedruckten 10%, oder auf alle Wertchecks die ich in diesen Zeitraum ausdrucke?

prolltv

Der kleinste Wert bei Real,- sind 5 Euro für den Wertscheckausdruck.


Nein, 2 Euro ist der kleinste Wert bei Real ;-)

anjema

Gibt es nur auf erst ausgedruckten 10%, oder auf alle Wertchecks die ich in diesen Zeitraum ausdrucke?


Alle Wertchecks in dieser Woche. Zumindestens war es bei dm so..

Auch bei real war es bisher dann immer für alle Wertschecks.

Um es zu verstehen, ich drucke mir den Scheck aus, zahle damit an der SB Kasse und erhalte dafür 10 Prozent mehr PB Punkte. Restgeld wird komplett ausgezahlt. Also nicht 10 Prozent Rabatt, sondern 10 Prozent mehr PB Punkte. Hab ichs kapiert?

Woher stammt die Info dass an den bedienten Kassen nur bis 1 € ausgezahlt wird? Vor ca. einem Jahr ging noch jeder Restbetrag. Ist es technische Restriktion oder weigern sich die Kassierer nur (weil theorethisch SB-Kasse = Kasse)?

Meerbuscher

Um es zu verstehen, ich drucke mir den Scheck aus, zahle damit an der SB Kasse und erhalte dafür 10 Prozent mehr PB Punkte. Restgeld wird komplett ausgezahlt. Also nicht 10 Prozent Rabatt, sondern 10 Prozent mehr PB Punkte. Hab ichs kapiert?



Du druckst z.B. einen 10 € Wertgutschein (also 1.000 Punkte) aus (und du musst noch nicht mal in dieser Woche damit bezahlen) und erhälst dann ein paar wochen später 100 Punkte auf dein Konto gutgeschrieben.

Jeder Wertscheck , der an der SB-Kasse eingelöst werden soll, muss von der SB Aufsicht freigegeben werden.
Hält der sich aber an die € 1,- Regel, ist auch an der SB-Kasse nicht mit größerer Restwertauszahlung!

Meerbuscher

Um es zu verstehen, ich drucke mir den Scheck aus, zahle damit an der SB Kasse und erhalte dafür 10 Prozent mehr PB Punkte. Restgeld wird komplett ausgezahlt. Also nicht 10 Prozent Rabatt, sondern 10 Prozent mehr PB Punkte. Hab ichs kapiert?


Das ist von Markt zu Markt, wenn nicht sogar innerhalb eines Marktes von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Ich habe mal einen Einkauf über 4,99€ mit einem 5€ Wertscheck bezahlen wollen, was zu heftigen Diskussionen geführt hat, da die Kassenfrau den nicht annehmen wollte, da sie das Restgeld nicht auszahlen dürfte. Es ging hier um 1 (!!!) Cent.

Btw, Auzahlungen im DM dagegen immer unproblematisch.

Deswegen Paybackpunkte gleich immer aufs Konto auszahlen lassen. Da hat man keine Probleme mit Diskussionen.

kann ich mir da mit Vodafone Guthaben kaufen

Hot

Meerbuscher

Um es zu verstehen, ich drucke mir den Scheck aus, zahle damit an der SB Kasse und erhalte dafür 10 Prozent mehr PB Punkte. Restgeld wird komplett ausgezahlt. Also nicht 10 Prozent Rabatt, sondern 10 Prozent mehr PB Punkte. Hab ichs kapiert?


Eine dritte Antwort kriegst du von mir, und die lautet: NEIN.

Du bekommst nicht 10 Prozent mehr PB Punkte. Dein Einkauf wird ganz normal bepunktet. Für den Ausdruck eines Wertschecks erhälst du 10 Prozent des Wertes gutgeschrieben.

Wie komme ich an den Gutschein?

flaver77

Deswegen Paybackpunkte gleich immer aufs Konto auszahlen lassen. Da hat man keine Probleme mit Diskussionen.



Aber dann würdest du auf die 10% verzichten. Ich lasse mir die Punkte nie aufs Konto auszahlen, denn es kommen immer wieder gute Aktionen. Letztes Jahr gab es für 750 Punkte einen 10€-Tankgutschein (ARAL). Ich habe mir so 250€ an Gutscheinen geholt und diese für 230€ verkauft. Hätte ich die Punkte direkt ausgezahlt, hätte ich nur 187,50€ bekommen. Durch das Ansammeln der Punkte habe ich somit einen Reingewinn von 42,50€ bei geringem Aufwand gemacht.

Meerbuscher

Um es zu verstehen, ich drucke mir den Scheck aus, zahle damit an der SB Kasse und erhalte dafür 10 Prozent mehr PB Punkte. Restgeld wird komplett ausgezahlt. Also nicht 10 Prozent Rabatt, sondern 10 Prozent mehr PB Punkte. Hab ichs kapiert?



Genau so ist es (siehe Link einen Kommentar über diesem).
"Vom 27.07. bis 01.08.2015 am Punktomaten Punkte gegen Einkaufsgutschein einlösen.
10% des Gutscheinwertes automatisch auf Ihr PAYBACK Punktekonto zurückerhalten."

flaver77

Deswegen Paybackpunkte gleich immer aufs Konto auszahlen lassen. Da hat man keine Probleme mit Diskussionen.



Okay, bei so vielen Punkten lohnt sich das. Ich habe weder ein Auto, dass sich Tankgutscheine lohnen würden, noch komme ich in den Bereich so viele Punkte anzusammeln. Wenn ich 2000 Punkte im Jahr bei Paypack erreiche ist das schon gut. Da stört mich der Verlust von 10 Prozent dann auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 181°[UCI Kinowelten bundesweit // UCI Unlimited] 20% Rabatt für Genießer! -20%
    2. 153°Weinvorteil.de > 15€ Gutschein ohne Mindestbestellwert (nur heute gültig) -15€
    3. 150°10 % Gutschein bei REWE Lieferservice neu und Bestandskunden -10%
    4. 107°24% sparen bei CrackersCompany (ohne MBW) -24%