301°
ABGELAUFEN
Elektronik

10% Prozent auf Notebook /PCs von Alienware-10%

Gutschein anzeigene10
Dell will wohl die alte Maxwell-Generation aus dem Lager haben und gibt deswegen 10% Rabatt. Klar kann man sich über die Preispolitik der DELL-Edelmarke diskutieren, sparen lässt sich aber sicher was.


Zum Beispiel beim alten Alienware 17 notebookcheck.com/Tes…tml (getestet mit der 980M)
das gibt es nun für 1440 statt 1628 beim günstigsten gelisteten Preis
idealo.de/pre…tml

Die 10% gibt es natürlichen für jedes Modell.

15 Kommentare

Wenn man noch den Versand berücksichtigt (29€), kommt man in deinem Beispielsfall auf 9,8% Ersparnis.
Das ("nicht mal 10%) sowie die allgemein Problematik, dass man vergleichbare Konfigurationen bereits ab 1300€ bekommt, dabei i.d.R. schon eine SSD inklusive ist und DELL für diesen Preis nur eine einjährige Garantie gewährt - für mich ein no-go.
Für mich ist das insgesamt nicht überzeugend genug, sorry.

ValarMorghulisvor 4 m

Wenn man noch den Versand berücksichtigt (29€), kommt man in deinem Beispielsfall auf 9,8% Ersparnis.Das ("nicht mal 10%) sowie die allgemein Problematik, dass man vergleichbare Konfigurationen bereits ab 1300€ bekommt, dabei i.d.R. schon eine SSD inklusive ist und DELL für diesen Preis nur eine einjährige Garantie gewährt - für mich ein no-go.Für mich ist das insgesamt nicht überzeugend genug, sorry.


Aber wenn ich die 10% Rabatt nicht anwende zahle ich keine Versandkosten?

RUNFFMvor 6 m

Aber wenn ich die 10% Rabatt nicht anwende zahle ich keine Versandkosten?


Doch klar - wie hab ich die Frage zu verstehen bzw. auf was willst du hinaus?

ValarMorghulisvor 3 m

Doch klar - wie hab ich die Frage zu verstehen bzw. auf was willst du hinaus?



Sind es dann nicht doch 10% Ersparnis? Die Versandkosten fallen so oder so an.

Soll keine Kritik sein, will nur deinen Weg verstehen.

RUNFFMvor 6 m

Sind es dann nicht doch 10% Ersparnis? Die Versandkosten fallen so oder so an. Soll keine Kritik sein, will nur deinen Weg verstehen.


Ach so jetzt.
Nein es sind die besagten 9,8%:
1599€ x 0,9 (GS) = 1439€ + 29€ (VSK) = 1468€
Vergleichspreis sind 1628€ bei nbb.
Ersparnis: (1628-1468) / 1628 x 100 = 9,8%

Also, ich kann nur jedem nahe legen nie online bei DELL zu bestellen, sondern sich eine Notebook-Konfig zu basteln und dann telefonisch bei denen zu melden, idR zeigt die Erfahrung das dort immer ein günstigeres Angebot bei raus kommt.
Das mit dem Gutschein solltet ihr dann auch erwähnen - könnte am Ende günstiger werden. Einfach mal probieren.

Leute. Sucht euch nen Bekannten, der euch ne Möhre zusammenschraubt.

rolfdafiftynine

Leute. Sucht euch nen Bekannten, der euch ne Möhre zusammenschraubt.



​Kennst du wen, ich bräuchte nen neuen Laptop.

rolfdafiftynine

Leute. Sucht euch nen Bekannten, der euch ne Möhre zusammenschraubt.



​Die neuen skylake Modelle mit der gtx 10 Reihe sind aber auch Inder Aktion mir drin !!
z.b. mit ner gtx 1060 für knapp unter 1400 Euro inklusive Versand!!!

lukas10vor 7 h, 48 m

​Kennst du wen, ich bräuchte nen neuen Laptop.




Schenker, mein Froint


Gerngeschehen



Nee, im Ernst - PC zum Zocken, Laptop zum Arbeiten / Surfen für unterwegs
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 10. Oktober

Wer bei Alienware bestellt braucht keinen Gutschein.
mehr als 10% Aufpreis zahlt man alleine für den Namen.

rolfdafiftynine10. Oktober

Schenker, mein Froint Gerngeschehen Nee, im Ernst - PC zum Zocken, Laptop zum Arbeiten / Surfen für unterwegs

Ich hab nen XMG, der hat nur n paar Jahre auf dem Buckel.
Prinzipiell teile ich deine Ansicht, bin nur, wenn ich mal am PC zocke meist bei Kumpels, daher ​ist ein Rechner für mich keine Option.

lukas10vor 58 m

Ich hab nen XMG, der hat nur n paar Jahre auf dem Buckel. Prinzipiell teile ich deine Ansicht, bin nur, wenn ich mal am PC zocke meist bei Kumpels, daher ​ist ein Rechner für mich keine Option.



Und kann man den XMG nicht sogar ganz locker aufrüsten? Habe ich jetzt nur gehört, keine Ahnung obs stimmt oder ob sich das lohnt.

rolfdafiftyninevor 15 h, 39 m

Und kann man den XMG nicht sogar ganz locker aufrüsten? Habe ich jetzt nur gehört, keine Ahnung obs stimmt oder ob sich das lohnt.

​Hab mit denen telefoniert und die sagen, dass sie ihre Systeme, vorallem von der Wärmeableitung her immer relativ speziell an die Grafikkarte anpassen, und es daher ne heikle Sache is, die Dinger auszutauschen. Wenn die nur n paar Grad wärmer wird als die Alte, schmilzt mit das Ding. Is nem Kumpel der das mal gemacht hat, tatsächlich passiert. Ausserdem ändert sich da angeblich recht häufig der Sockel.

lukas10vor 7 h, 18 m

​Hab mit denen telefoniert und die sagen, dass sie ihre Systeme, vorallem von der Wärmeableitung her immer relativ speziell an die Grafikkarte anpassen, und es daher ne heikle Sache is, die Dinger auszutauschen. Wenn die nur n paar Grad wärmer wird als die Alte, schmilzt mit das Ding. Is nem Kumpel der das mal gemacht hat, tatsächlich passiert. Ausserdem ändert sich da angeblich recht häufig der Sockel.



Naja - du kannst doch z.B. die Grafikkarte tauschen. Neuere Karten haben doch oft niedrigere Leistungsaufnahmen und damit weniger produzierte Abwärme. Ich denke, dass das recht kompliziert sein kann - aber bevor du so einen Laptop wegschmeißt oder verramschst würde ich das mal probieren. CPU-Leistung ist ja meist schon recht ausreichend bei Laptops.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 21. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 198°@ELV - 10 Euro Rabattgutschein ab 50 Euro MBW -10€
    2. 143°[Mindfactory] 20€ Rabatt auf ausgewählte AMD FX - CPUs, Hexacores und Octac… -20€
    3. 133°5% Rabatt für Sicherheitstechnik und Tresore (u.a. Yale ENTR (Per Fingerabd… -5%
    4. 93°[HP] Alle HP Mäuse & Tastaturen 20% -20%