Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
10€ Rabatt ab 49€ im Conrad Onlineshop ab 06.12. bis 08.12. - z.B. Raspberry Pi 4 B 2GB für 42,49€
3503° Abgelaufen

10€ Rabatt ab 49€ im Conrad Onlineshop ab 06.12. bis 08.12. - z.B. Raspberry Pi 4 B 2GB für 42,49€

Expert (Beta) 96
aktualisiert 8. Dez 2019 (eingestellt 3. Dez 2019)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Letzte Chance!
Bei Conrad erhaltet ihr vom Nikolaustag bis zum 08.12. folgendes Angebot:

10€ Rabatt ab 49€ Einkaufswert

Gutscheincode: NIKOLAUS19

(Es gibt auch einen Gutschein nur für die Filiale im Gutscheinheft, allerdings mit anderer Gültigkeit.)

Payback bitte nicht vergessen!

Beispiel (jetziger Stand):

Raspberry Pi 4 B 2GB 4 x 1.5 GHz für 42,49€
AVM FritzFon C6 DECT Telefon für 59,99€

Für den kostenlosen Versand bitte die Kundenkarte —> Klick mit in den Warenkorb legen

-weitere folgen-

1488761.jpg
Nur für Privatkunden. 1x pro Kunde. Gültig bis 08.12.2019 im Conrad Onlineshop. Mindesteinkaufswert: 49,- Euro (Wert der behaltenen Ware nach einer etwaigen Rückgabe). Keine Barauszahlung. Nicht gültig für Artikel der Marken Amazon und Sonos, Prepaid-/Geschenkkarten, DVDs/Blu-rays, Bücher und Kundenkarte PLUS+. Nicht mit anderen Vorteilscodes kombinierbar.
Zusätzliche Info
Gutschein ist jetzt online und funktioniert!
Joycons für 61,99€ mit Payback unter 60€
Update 1
Der Gutschein kann nun eingesetzt werden.
Conrad GutscheineConrad Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Prakstuhl03.12.2019 11:49

bis 8.12. ist aber doof, ich krieg erst am 10. Geld



Dann gehörst Du zur Zielgruppe, für die Paypal die Option "Zahlen in 14 Tagen" eingeführt hat.
-Feuerschwein-04.12.2019 08:03

Pi-Neulingen so einen Blödsinn, wie fast doppelt so hohen Stromverbrauch, …Pi-Neulingen so einen Blödsinn, wie fast doppelt so hohen Stromverbrauch, zu erzählen ist nicht hilfreich. Besser einfach an die Fakten haltenhttps://www.raspberrypi.org/blog/thermal-testing-raspberry-pi-4/[Bild]


Das ist hier aber ein rauer Umgangston. Ist es denn hilfreich, gleich alle anzupflaumen?!?
Wie deine zitierte Quelle selbst berichtet, war ein Firmwareupdate für den PI4 notwendig: "The last four months of firmware updates have taken over half a watt out of idle power and nearly a watt out of fully loaded power". Ich war wohl nicht ganz up2date mit den Firmwareupdates des PI4.
Zudem ist in deiner Quelle der 3B+ angegeben, nicht der 3B. Der hat im Vergleich zum Vorgänger einen anderen, stromhungrigeren USB/Ethernet-Chip. Also wenn schon Fakten, dann bitte auch die richtigen.

Und bitte etwas netter, wir sind hier nicht im Kindergarten, oder doch?
Bearbeitet von: "Yaoric" 4. Dez 2019
bis 8.12. ist aber doof, ich krieg erst am 10. Geld
LocRock03.12.2019 15:25

Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein …Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein ... Antwort: Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.Was mache ich falsch?! :-(


Lies dir den Titel vielleicht nochmal genauer durch...
96 Kommentare
bis 8.12. ist aber doof, ich krieg erst am 10. Geld
Für Raspberry Neuling: Lieber den 4er Pi mit 2GB oder doch den alten 3er Pi?
Fokus: stromsparende Automatisierungslösungen für Python Scripte, ggf. Video-Streaming (max. FHD) und ein bisschen mehr ausprobieren, was man damit so anfangen kann
Apple Pencil Gen. 1 - 85€
Aktueller VGP 90,91€ laut Idealo
Bearbeitet von: "Thanka_Sch" 3. Dez 2019
gruetzi03.12.2019 11:49

Für Raspberry Neuling: Lieber den 4er Pi mit 2GB oder doch den alten 3er …Für Raspberry Neuling: Lieber den 4er Pi mit 2GB oder doch den alten 3er Pi?Fokus: stromsparende Automatisierungslösungen für Python Scripte, ggf. Video-Streaming (max. FHD) und ein bisschen mehr ausprobieren, was man damit so anfangen kann


Stromsparend? Wir reden hier beim Pi 3 von 1,6 Watt im Leerlauf. Was bitte willst du da noch sparen? :/
Ich schätze, mit stromsparend ist hier der Vergleich zum Vorgänger gemeint. Da ist der Pi4 schon etwas (fast doppelt so viel) stromhungriger, jedoch ist er auch schneller und kann damit eher idlen. Wenn er 24/7 an ist und nicht so "viel" drauf laufen soll, setze ich gern noch den 3B(+) ein.
Warum nicht den Pi mit 4GB?
oh wie jedes jahr
Yaoric03.12.2019 12:20

Ich schätze, mit stromsparend ist hier der Vergleich zum Vorgänger g …Ich schätze, mit stromsparend ist hier der Vergleich zum Vorgänger gemeint. Da ist der Pi4 schon etwas (fast doppelt so viel) stromhungriger, jedoch ist er auch schneller und kann damit eher idlen. Wenn er 24/7 an ist und nicht so "viel" drauf laufen soll, setze ich gern noch den 3B(+) ein.


Alsooooooo. Gehen wir davon aus das der Pi 4 im Vergleich zum Pi 3 doppelt so viel verbraucht sind wir bei 3,2 Watt statt 1,6 im Leerlauf. Wenn ich das bei einem 24/7 Betrieb auf 1 Jahr hoch rechne sind wir bei 3,78 Euro Mehrkosten im Jahr. Das sind im Monat aufgerundet 32 Cent. Also reden wir jetzt gerade von 32 Cent Mehrkosten im Monat? Mir fehlen die Worte.
Viele von euch haben übrigens einen 6-Fach Payback Coupon verfügbar

24055220-szefs.jpg
Ma-ster7703.12.2019 13:07

Alsooooooo. Gehen wir davon aus das der Pi 4 im Vergleich zum Pi 3 doppelt …Alsooooooo. Gehen wir davon aus das der Pi 4 im Vergleich zum Pi 3 doppelt so viel verbraucht sind wir bei 3,2 Watt statt 1,6 im Leerlauf. Wenn ich das bei einem 24/7 Betrieb auf 1 Jahr hoch rechne sind wir bei 3,78 Euro Mehrkosten im Jahr. Das sind im Monat aufgerundet 32 Cent. Also reden wir jetzt gerade von 32 Cent Mehrkosten im Monat? Mir fehlen die Worte.


Müssen sie nicht. Unter der Prämisse, dass es das einzige Gerät bleibt und die Stromkosten stabil bleiben und einem Geld relativ egal ist, dann stimme ich dir zu. Ich habe es für mich so gewählt, da ich nicht nur ein 24/7-Gerät (Switch, Router, AP, DectBase, FHEM/vCCU, Funksteckdosen, ...) betreibe, und da schnell in den zweistelligen Bereich komme.
Mag sein, dass es für dich so passt, dann ist das schön.
gruetzi03.12.2019 11:49

Für Raspberry Neuling: Lieber den 4er Pi mit 2GB oder doch den alten 3er …Für Raspberry Neuling: Lieber den 4er Pi mit 2GB oder doch den alten 3er Pi?Fokus: stromsparende Automatisierungslösungen für Python Scripte, ggf. Video-Streaming (max. FHD) und ein bisschen mehr ausprobieren, was man damit so anfangen kann


Je nach Konfiguration hat heise.de einen Mehrverbrauch von 1,3 Watt gemessen:
heise.de/ct/…tml
Ich würde dir zum 4er Raspi raten.
Der NBB Deal vor 2 Wochen mit ~30 für den 2GB wäre ea gewesen, leider verpasst
Prakstuhl03.12.2019 11:49

bis 8.12. ist aber doof, ich krieg erst am 10. Geld



Dann gehörst Du zur Zielgruppe, für die Paypal die Option "Zahlen in 14 Tagen" eingeführt hat.
Kurze Frage bitte? Kann man anschliessend mit den Conrad Gutscheinen es kombinieren? Danke
manolo3003.12.2019 14:20

Kurze Frage bitte? Kann man anschliessend mit den Conrad Gutscheinen es …Kurze Frage bitte? Kann man anschliessend mit den Conrad Gutscheinen es kombinieren? Danke


Was meinst du genau?
Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein ... Antwort: Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.

Was mache ich falsch?! :-(
LocRock03.12.2019 15:25

Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein …Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein ... Antwort: Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.Was mache ich falsch?! :-(


Lies dir den Titel vielleicht nochmal genauer durch...
LocRock03.12.2019 15:25

Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein …Im Einkaufswagen im Feld "Vorteilscode" gebe ich den Code NIKOLAUS19 ein ... Antwort: Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.Was mache ich falsch?! :-(


Dein Ernst ?
Allein der Name des Gutscheins sollte dir die Frage schon beantworten
Interessant ist vielleicht das iPad Air 64 GB Wifi für 529 € minus 10%, also 476,10 €, in Verbindung mit der Kundenkarte, denn dann hat es 3 Jahre Garantie.

Edit: Stimmt nicht, tut mir leid, ich hatte 10% gelesen statt 10 €.
Trotzdem sind natürlich 3 Jahre Garantie eine Überlegung wert
Bearbeitet von: "Oskar31" 3. Dez 2019
Oskar3103.12.2019 18:04

Interessant ist vielleicht das iPad Air 64 GB Wifi für 529 € minus 10%, al …Interessant ist vielleicht das iPad Air 64 GB Wifi für 529 € minus 10%, also 476,10 €, in Verbindung mit der Kundenkarte, denn dann hat es 3 Jahre Garantie.


Wie kommst du auf 10%?
Oskar3103.12.2019 18:04

Interessant ist vielleicht das iPad Air 64 GB Wifi für 529 € minus 10%, al …Interessant ist vielleicht das iPad Air 64 GB Wifi für 529 € minus 10%, also 476,10 €, in Verbindung mit der Kundenkarte, denn dann hat es 3 Jahre Garantie.


Wo gibts den Gutschein?
Oh nein, habe 10% gelesen statt 10 €, sorry
Yaoric03.12.2019 12:20

Ich schätze, mit stromsparend ist hier der Vergleich zum Vorgänger g …Ich schätze, mit stromsparend ist hier der Vergleich zum Vorgänger gemeint. Da ist der Pi4 schon etwas (fast doppelt so viel) stromhungriger, jedoch ist er auch schneller und kann damit eher idlen. Wenn er 24/7 an ist und nicht so "viel" drauf laufen soll, setze ich gern noch den 3B(+) ein.


Pi-Neulingen so einen Blödsinn, wie fast doppelt so hohen Stromverbrauch, zu erzählen ist nicht hilfreich. Besser einfach an die Fakten halten

raspberrypi.org/blo…-4/

24068794-NLVgI.jpg
Bearbeitet von: "-Feuerschwein-" 4. Dez 2019
Jemand hier der mir sagen kann wie schwer es ist für einen absoluten Neuling ein PI 4 mit Conbee ans Laufen zu bekommen? Möchte damit einfach Hue, Thermostate und zukünftig Aqara Sensoren ans laufen bekommen.
Außerdem wäre es schön wenn ich auf ein Tablet eine Oberfläche bekomme zum steuern.
Was ich so gelesen habe brauche ich dann noch iobroker zusätzlich zum Conbee Stick?
Bislang nutze ich nur Hue mit Bridge und Alexa
-Feuerschwein-04.12.2019 08:03

Pi-Neulingen so einen Blödsinn, wie fast doppelt so hohen Stromverbrauch, …Pi-Neulingen so einen Blödsinn, wie fast doppelt so hohen Stromverbrauch, zu erzählen ist nicht hilfreich. Besser einfach an die Fakten haltenhttps://www.raspberrypi.org/blog/thermal-testing-raspberry-pi-4/[Bild]


Das ist hier aber ein rauer Umgangston. Ist es denn hilfreich, gleich alle anzupflaumen?!?
Wie deine zitierte Quelle selbst berichtet, war ein Firmwareupdate für den PI4 notwendig: "The last four months of firmware updates have taken over half a watt out of idle power and nearly a watt out of fully loaded power". Ich war wohl nicht ganz up2date mit den Firmwareupdates des PI4.
Zudem ist in deiner Quelle der 3B+ angegeben, nicht der 3B. Der hat im Vergleich zum Vorgänger einen anderen, stromhungrigeren USB/Ethernet-Chip. Also wenn schon Fakten, dann bitte auch die richtigen.

Und bitte etwas netter, wir sind hier nicht im Kindergarten, oder doch?
Bearbeitet von: "Yaoric" 4. Dez 2019
Vorbei?
Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.
Hallo, die Conrad Nikolaus Aktion gibt es dieses Jahr nicht! Habe gerade da angerufen!
Opa2.005.12.2019 11:30

Vorbei?Der eingegebene Gutscheincode ist uns nicht bekannt.


Was steht denn im Titel? ;-)
Feuerpfeil05.12.2019 11:33

Was steht denn im Titel? ;-)


Jetzt sehe ich es, ist erst ab morgen. Danke für den Hinweis.
OlliKausA05.12.2019 11:32

Hallo, die Conrad Nikolaus Aktion gibt es dieses Jahr nicht! Habe gerade …Hallo, die Conrad Nikolaus Aktion gibt es dieses Jahr nicht! Habe gerade da angerufen!


Ich habe bis jetzt zumindest nichts gegenteiliges erfahren. Man kann natürlich nie ganz ausschließen, dass ein Unternehmen sich nochmal umentscheidet. Die Aktion in den Filialen wird aber auf jeden Fall stattfinden. Die ist ja im Gutscheinheft bereits veröffentlicht.

Ich werde den Gutschein vorsichtshalber erstmal als abgelaufen markieren, falls Conrad es sich kurzfristig anders überlegt haben sollte.
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 5. Dez 2019
HOLLERIDUDOEDLDI05.12.2019 12:10

Ich habe bis jetzt zumindest nichts gegenteiliges erfahren. Man kann …Ich habe bis jetzt zumindest nichts gegenteiliges erfahren. Man kann natürlich nie ganz ausschließen, dass ein Unternehmen sich nochmal umentscheidet. Die Aktion in den Filialen wird aber auf jeden Fall stattfinden. Die ist ja im Gutscheinheft bereits veröffentlicht.Ich werde den Gutschein vorsichtshalber erstmal als abgelaufen markieren, falls Conrad es sich kurzfristig anders überlegt haben sollte.


Bearbeitet von: "OlliKausA" 5. Dez 2019
@team geht jetzt!

24103612-eAUNB.jpg
Durch die hohen UVP Preise, kann ich mit Conrad Angeboten nicht viel anfangen.
Wie gut läuft Kodi inzwischen auf dem pi4?
Suche Ersatz fur meinen s905x (der ruckelt bei manchen extrem großen mkvs - 80gb,4k)
biochem06.12.2019 06:35

Wie gut läuft Kodi inzwischen auf dem pi4?Suche Ersatz fur meinen s905x …Wie gut läuft Kodi inzwischen auf dem pi4?Suche Ersatz fur meinen s905x (der ruckelt bei manchen extrem großen mkvs - 80gb,4k)


Für Kodi und Co würde ich immer noch ganz klar den Fire TV Stick 4K empfehlen. Ist günstiger und läuft wesentlich runder ohne diverse Stolpersteine.
hot und danke! HD+ Verlängerung für 65,- EUR ist aktuell ein ganz guter Kurs.
maxtive03.12.2019 13:36

Je nach Konfiguration hat heise.de einen Mehrverbrauch von 1,3 Watt …Je nach Konfiguration hat heise.de einen Mehrverbrauch von 1,3 Watt gemessen:https://www.heise.de/ct/artikel/Raspberry-Pi-4-4-GByte-RAM-4K-USB-3-0-und-mehr-Rechenpower-4452964.htmlIch würde dir zum 4er Raspi raten.



In dem Test wurde aber noch nicht das leistungsaufnahmensenkende Update 000137ab für den VL805 Chip von VLI berücksichtigt, oder?

Laut Entwickler habe es "significant power savings." (s. a. raspberrypi.org/for…001), über das raspbian-Paket rpi-eeprom-update kann das aktualisiert werden.

Das nächste Update, das mit 000137ac im beta Test ist, soll das Thema weiterhin angehen: (raspberrypi.org/for…489).
Darüber hinaus wird gerade noch eine neue Firmware für den RPi4 mit Dynamic Voltage Scaling getestet, die die Leistungsaufnahme an die Last anpassen wird (raspberrypi.org/for…394)

Fazit: Die Leistungsaufnahme wird kurz- bis mittelfristig unter der des RPi3 liegen und damit auch der RPi4 perfekt für den 24/7-Betrieb sein.


Gruß!
Bearbeitet von: "sdfgsfdgs" 6. Dez 2019
elknipso06.12.2019 07:01

Für Kodi und Co würde ich immer noch ganz klar den Fire TV Stick 4K e …Für Kodi und Co würde ich immer noch ganz klar den Fire TV Stick 4K empfehlen. Ist günstiger und läuft wesentlich runder ohne diverse Stolpersteine.


ja, aber unterstützt dafür nach wie vor nur FAT32-formatierte USB Medien.
elknipso06.12.2019 07:01

Für Kodi und Co würde ich immer noch ganz klar den Fire TV Stick 4K e …Für Kodi und Co würde ich immer noch ganz klar den Fire TV Stick 4K empfehlen. Ist günstiger und läuft wesentlich runder ohne diverse Stolpersteine.


Nicht ganz - der kann keine 3D Wiedergabe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text