Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
10% Rabatt bei Sachsenmoped (Simson)
1220° Abgelaufen

10% Rabatt bei Sachsenmoped (Simson)

-10%
47
eingestellt am 18. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Onlineshop von Sachsenmoped gibt's dieses Wochenende 10% Rabatt mit dem Rabattcode "stabil".
Also viel Spaß beim Bestellen und Schrauben.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
24733716-QH062.jpg10% auf alles? Auch Tiernahrung?
Momoko18.01.2020 22:13

[Bild] 10% auf alles? Auch Tiernahrung?

Jop, kostet dann nur 90000
24734127-mJf79.jpg
Den Joke haben sie sich nicht nehmen lassen.
Simson autohot!
MyyDealzer18.01.2020 23:32

Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen …Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen hasse ich die Teile, weil sie wirklich bestialisch stinken und qualmen. Leider gibt es keinen nachrüstbaren Kat Auspuff oder sowas, sonst hätte ich mir wieder eine angeschafft.



Chanel No5 als Additiv schon probiert?
47 Kommentare
24733716-QH062.jpg10% auf alles? Auch Tiernahrung?
Simson autohot!
Ich will mir seit Jahren schonmal eine kaufen. Finde die auch total cool
Shopaholic8618.01.2020 22:28

Ich will mir seit Jahren schonmal eine kaufen. Finde die auch total cool


Dann los. Die Preise sind über die Jahre stetig gestiegen. 🙈
Shopaholic8618.01.2020 22:28

Ich will mir seit Jahren schonmal eine kaufen. Finde die auch total cool


Ja geht mir auch so! Alleine zwecks über 50km/h.
Voll der Hype um die Geräte mittlerweile.
Momoko18.01.2020 22:13

[Bild] 10% auf alles? Auch Tiernahrung?

Jop, kostet dann nur 90000
24734127-mJf79.jpg
Den Joke haben sie sich nicht nehmen lassen.
Shopaholic8618.01.2020 22:28

Ich will mir seit Jahren schonmal eine kaufen. Finde die auch total cool


Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen hasse ich die Teile, weil sie wirklich bestialisch stinken und qualmen. Leider gibt es keinen nachrüstbaren Kat Auspuff oder sowas, sonst hätte ich mir wieder eine angeschafft.
MyyDealzer18.01.2020 23:32

Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen …Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen hasse ich die Teile, weil sie wirklich bestialisch stinken und qualmen. Leider gibt es keinen nachrüstbaren Kat Auspuff oder sowas, sonst hätte ich mir wieder eine angeschafft.



Chanel No5 als Additiv schon probiert?
MyyDealzer18.01.2020 23:32

Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen …Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen hasse ich die Teile, weil sie wirklich bestialisch stinken und qualmen. Leider gibt es keinen nachrüstbaren Kat Auspuff oder sowas, sonst hätte ich mir wieder eine angeschafft.


Wenn die anständig eingestellt ist, qualmt die kaum. Hab letztens eine mit revisioniertem Motor gefahren, die lief super sahnig.
Ein allgemeiner Tipp: es tauchen öfter welche auf, die aus Ungarn oder dem ehemaligen Ostblock stammen. Diese fallen in Deutschland nicht unter den Bestandsschutz bzgl. der 60 km/h Regelung!
tempelhof4218.01.2020 23:46

Ein allgemeiner Tipp: es tauchen öfter welche auf, die aus Ungarn oder dem …Ein allgemeiner Tipp: es tauchen öfter welche auf, die aus Ungarn oder dem ehemaligen Ostblock stammen. Diese fallen in Deutschland nicht unter den Bestandsschutz bzgl. der 60 km/h Regelung!


Wie soll das denn kontrolliert werden? Kann man anhand der Fahrgestellnummer die Herkunft erkennen?
ich bau gerade eine zusammen und brauche noch ein paar Teile.,...super. 24734526-NnYqU.jpg
Simson geil. Duo!
pumpenflitzer18.01.2020 23:55

Wie soll das denn kontrolliert werden? Kann man anhand der …Wie soll das denn kontrolliert werden? Kann man anhand der Fahrgestellnummer die Herkunft erkennen?


Ja! Abfrage erfolgt beim KBA. Einfach mal nach Simson und Ungarn googeln
cyb3rclone18.01.2020 23:59

Ja! Abfrage erfolgt beim KBA. Einfach mal nach Simson und Ungarn googeln


Ok, interessant. Stelle mir die Frage, ob die Versicherungen das wissen. Ich hab bei der Anmeldung gesagt, dass es eine Schwalbe ist und die bis 60 km/h fahren darf und das wurde so dann im Versicherungsschein eingetragen.
Simson hält länger als jede Mauer
Was?! Die gibt's noch? Und das 30 Jahre nach der Treuhand?!
24735098-SEfDg.jpg
Die Praxisvorteile der - muss man leider so sagen - Dreckschleudern (solche Zweitakter sind einfach übel, lässt sich nicht schön reden) erledigen sich dieses Jahr auch zu einem großen Teil. Zumindest für diejenigen die über 25 sind und bereits 5 Jahre Klasse B/PKW-Lappen haben.
adac.de/ver…en/
Ordentliche 125ccm die über 100km/h laufen und 2-3L super schlucken gibt es neu schon ab 3k und gute gebrauchte ab 2k. Honda hat da viel. Hat nahezu nur Vorteile im Vergleich zur Simme. Nur als Hinweis für Simsoninteressierte .
Asmudeus19.01.2020 03:09

Die Praxisvorteile der - muss man leider so sagen - Dreckschleudern …Die Praxisvorteile der - muss man leider so sagen - Dreckschleudern (solche Zweitakter sind einfach übel, lässt sich nicht schön reden) erledigen sich dieses Jahr auch zu einem großen Teil. Zumindest für diejenigen die über 25 sind und bereits 5 Jahre Klasse B/PKW-Lappen haben.https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/aktuelles/autofuehrerschein-motorrad-fahren/Ordentliche 125ccm die über 100km/h laufen und 2-3L super schlucken gibt es neu schon ab 3k und gute gebrauchte ab 2k. Honda hat da viel. Hat nahezu nur Vorteile im Vergleich zur Simme. Nur als Hinweis für Simsoninteressierte .


2 takter gibt's auch in sauber, siehe ktm mit EURO4

Und bis die Erlaubnis für die 125er auf'n Tisch liegt müssen vorher noch ein paar nicht gerade überhebliche Scheinchen über selbigen warten.
Davor hätte die Zielgruppe schon 7 Jahre mit dem 50er zuckeln können.
MyyDealzer18.01.2020 23:32

Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen …Hatte damals vor 10 Jahren mehrere und war ein echter Fan, aber inzwischen hasse ich die Teile, weil sie wirklich bestialisch stinken und qualmen. Leider gibt es keinen nachrüstbaren Kat Auspuff oder sowas, sonst hätte ich mir wieder eine angeschafft.


Musst halt das richtige Öl nehmen. Am besten eines von Motul. Rust kaum und stinkt nicht.
Mursk19.01.2020 03:25

2 takter gibt's auch in sauber, siehe ktm mit EURO4Und bis die Erlaubnis …2 takter gibt's auch in sauber, siehe ktm mit EURO4Und bis die Erlaubnis für die 125er auf'n Tisch liegt müssen vorher noch ein paar nicht gerade überhebliche Scheinchen über selbigen warten.Davor hätte die Zielgruppe schon 7 Jahre mit dem 50er zuckeln können.


Deswegen sagte ich "solche Zweitakter", sprich solche der Simsons und ähnlich simpel gebaute Motoren.

Je nach Fahrschule belaufen sich die Kosten auf 500-800€. Normale Simsons gehen auch von 1-3k je nach Zustand und Gebiet. Dann muss man bei denen öfters basteln und in Sachen Leistung, Fahrgefühl und -sicherheit ist eine halbwegs moderne(r) 125er normalerweise auch nochmal eine ganz andere Klasse. Da finde ich ist es das durchaus wert.
Mir ist nicht klar was/wen du da als "Zielgruppe" klassifizierst. Werden wohl nicht nur jetzt 18-jährige mit B-Schein sein ?

Gibt durchaus "Zielgruppen" die die Kriterien (schon) erfüllen. Die größte dürfte wohl die sein die ein günstiges und fixes Alltagsgerät wollen. Dann halt auch mit ordentlicher Tauglichkeit für Landstraße, Durchzug für die Stadt und Autobahn geht je nach Modell auch relativ gut klar.

Arbeitskollege meinte mal das es vermutlich nichts gibt das mit so geringen Unterhaltskosten eine so schnelle Fortbewegung durch Berlin ermöglicht. Und das dann noch mit einer Portion Spaß verbindet. Kommt aber auch auf die Strecke an, ab und zu sind die öffentlichen dann doch mal fixer.

Aber natürlich, für andere Gruppen ist die Simson (leider) immer noch eine gute Wahl.

"Leider" wegen dem horrenden Schadstoffausstoß. Nicht das andere Zweitaktroller da besser wären, aber für die gibt es Alternativen. Im Vergleich mit den dämlich auf 45km/h gedrosselten 50 cm-Viechern sind die Simsons halt einzigartig und irgendwo alternativlos.
wissenschaft.de/technik-digitales/giftige-zweitakter/

Da kann das Öl noch so gut sein, sind leider trotzdem Dreckschleudern. Merke ich auch jedes Mal aufm Motorrad wenn mir sowas begegnet .

Abgesehen davon sind se schon iwie toll die Simmes.
Bearbeitet von: "Asmudeus" 19. Jan
Asmudeus19.01.2020 04:46

Deswegen sagte ich "solche Zweitakter", sprich solche der Simsons und …Deswegen sagte ich "solche Zweitakter", sprich solche der Simsons und ähnlich simpel gebaute Motoren.Je nach Fahrschule belaufen sich die Kosten auf 500-800€. Normale Simsons gehen auch von 1-3k je nach Zustand und Gebiet. Dann muss man bei denen öfters basteln und in Sachen Leistung, Fahrgefühl und -sicherheit ist eine halbwegs moderne(r) 125er normalerweise auch nochmal eine ganz andere Klasse. Da finde ich ist es das durchaus wert.Mir ist nicht klar was/wen du da als "Zielgruppe" klassifizierst. Werden wohl nicht nur jetzt 18-jährige mit B-Schein sein ? Gibt durchaus "Zielgruppen" die die Kriterien (schon) erfüllen. Die größte dürfte wohl die sein die ein günstiges und fixes Alltagsgerät wollen. Dann halt auch mit ordentlicher Tauglichkeit für Landstraße, Durchzug für die Stadt und Autobahn geht je nach Modell auch relativ gut klar.Arbeitskollege meinte mal das es vermutlich nichts gibt das mit so geringen Unterhaltskosten eine so schnelle Fortbewegung durch Berlin ermöglicht. Und das dann noch mit einer Portion Spaß verbindet. Kommt aber auch auf die Strecke an, ab und zu sind die öffentlichen dann doch mal fixer.Aber natürlich, für andere Gruppen ist die Simson (leider) immer noch eine gute Wahl. "Leider" wegen dem horrenden Schadstoffausstoß. Nicht das andere Zweitaktroller da besser wären, aber für die gibt es Alternativen. Im Vergleich mit den dämlich auf 45km/h gedrosselten 50 cm-Viechern sind die Simsons halt einzigartig und irgendwo alternativlos.wissenschaft.de/technik-digitales/giftige-zweitakter/Da kann das Öl noch so gut sein, sind leider trotzdem Dreckschleudern. Merke ich auch jedes Mal aufm Motorrad wenn mir sowas begegnet .Abgesehen davon sind se schon iwie toll die Simmes.



Ich habe jetzt leider keine Funktion gefunden, dein Kommentar etwas zu kürzen. Wollte bei der Länge nicht unbedingt ein Fullquote machen.

Natürlich kostet eine ordentliche Schwalbe nicht gerade unerheblich.

Als Motorradfahrer hatte ich mich über die neue Regelung zu 125ern echt gefreut und gehofft dass ein Aufschwung kommt. Aber nein, die ganze Nummer ist 1. Nicht in der EU erlaubt und zweitens nur ein Zusatz zum B. Mit Kumpels mal eine Tour durch Europa machen oder später auf 48 PS ganz offen aufzusteigen geht auch nicht.

Finde ich beides etwas blöd. Und zu den ca 8 - 900 für die Fahrschule kommen auch noch Kosten für ein adäquates Moped dazu. Die Sicherheitssteuerrüstung lasse ich mal außen vor. Selbst eine Motorradjeans mit Protektoren (und wenn es nur die günstige von Polo Louis ist) würde ich das nicht unbedingt fahren.

Tl;Dr: mit bestandenem B Schein würde ich für Schwalbe dem B196 (125er Erlaubnis) in der Stadt vorziehen. Auf dem Land könnte sich das Blatt nach dem 25 Geburtstag wieder wenden.
Cold, dachte da gibbpets Simpsons wegen des Titels.
Top Deal! Danke!
Direkt mal die Vergaserinnenwandbeleuchtung in grün und die Kolbenrückzugsfeder bestellt!
Schwalbe reparieren. Zerlegen, Fehler nicht gefunden, zusammen bauen, läuft wieder perfekt.
Leider keine gute Auswahl für die KR51 :/
Sehr viel aber für die s50/s51
Bearbeitet von: "kroiba" 19. Jan
Kann mir jemand nen Tipp geben, wo ich das passende Sicherungsteile Set für nen Habichtmotor finde? Danach suche ich schon lange
DrTimmel19.01.2020 09:10

Kann mir jemand nen Tipp geben, wo ich das passende Sicherungsteile Set …Kann mir jemand nen Tipp geben, wo ich das passende Sicherungsteile Set für nen Habichtmotor finde? Danach suche ich schon lange


ost-ersatzteile.de/Sat…4-4

Meinst du so etwas?
Da freut sich der Sachsenpaule
Momoko18.01.2020 22:13

[Bild] 10% auf alles? Auch Tiernahrung?



Du bist ein alter Prakmatiker
Ich dachte, die kommen aus Thüringen?
Bin leider schon fertig mit meiner simme:
24737932-W8oMW.jpgIch würde mich niemals auf so bescheuerte 4 Takt 125er eierfeilen setzen.
4 Takt kommt für mich erst ab 250 ccm in Frage. Den Qualm und den Geruch der stinke 2 takter mag ich.
Vorher hatte ich übrigens ne 1000er rsv4 aber für die 2 Kilometer zur Arbeit ist die simme perfekt. Muss auch nur 4mal im Jahr tanken
Mursk19.01.2020 07:08

Ich habe jetzt leider keine Funktion gefunden, dein Kommentar etwas zu …Ich habe jetzt leider keine Funktion gefunden, dein Kommentar etwas zu kürzen. Wollte bei der Länge nicht unbedingt ein Fullquote machen.Natürlich kostet eine ordentliche Schwalbe nicht gerade unerheblich.Als Motorradfahrer hatte ich mich über die neue Regelung zu 125ern echt gefreut und gehofft dass ein Aufschwung kommt. Aber nein, die ganze Nummer ist 1. Nicht in der EU erlaubt und zweitens nur ein Zusatz zum B. Mit Kumpels mal eine Tour durch Europa machen oder später auf 48 PS ganz offen aufzusteigen geht auch nicht.Finde ich beides etwas blöd. Und zu den ca 8 - 900 für die Fahrschule kommen auch noch Kosten für ein adäquates Moped dazu. Die Sicherheitssteuerrüstung lasse ich mal außen vor. Selbst eine Motorradjeans mit Protektoren (und wenn es nur die günstige von Polo Louis ist) würde ich das nicht unbedingt fahren. Tl;Dr: mit bestandenem B Schein würde ich für Schwalbe dem B196 (125er Erlaubnis) in der Stadt vorziehen. Auf dem Land könnte sich das Blatt nach dem 25 Geburtstag wieder wenden.



Sehe ich auch so. Hatte mir erst Anfang letzten Jahres eine KR 51/2 Schwalbe zugelegt um damit schnell, günstig und einfach von A nach B in der Stadt zu kommen, da ich nicht mehr in den Genuss des vergünstigten Studi Tickets komme. Hatte mich dann auch zunächst übet den Vorschlag mit den 125ccm gefreut, die Umsetzung nun ist jedoch alles andere als Fahrerfreundlich. Das sind einmalige Kosten in Höhe von >600€ die man nicht mehr wieder bekommt. Ein Upgrade in höhere Klassen ist ausgeschlossen und man muss man von vorne anfangen, das ist echt lächerlich. Ich persönlich werde aus diesen Gründen daher jetzt auch lieber den „richtigen“ A Führerschein dieser Regelung vorziehen.

Die Schwalbe kostet auch ein kleines Vermögen, aber wenn man sich nicht ganz so blöd dranstellt, bekommt man jeden Euro auch wieder beim Verkauf raus.
Erstaunlich wie die hässlichen Dosenöffner Absatz finden.
RetroOssis en mass 🤮
NoMAAMsLand19.01.2020 12:29

Erstaunlich wie die hässlichen Dosenöffner Absatz finden.RetroOssis en m …Erstaunlich wie die hässlichen Dosenöffner Absatz finden.RetroOssis en mass 🤮


Erzähl mal von tollen Alternativen
desMaxle19.01.2020 12:40

Erzähl mal von tollen Alternativen


zB ein bayerischer Hirsch für etwa €2800
Bearbeitet von: "131cui" 14. Mär
wtf,

was soll man mit so einem breitarsch wenn mann eine s51 fahren kann.
131cui19.01.2020 12:59

zB ein bayerischer Hirsch für etwa €2800 [Bild]


Der Vergleich hinkt wohl etwas. Das Teil kann ich ohne Motorradführerschein nicht fahren.
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Deal von Philipp_O.. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text