184°
ABGELAUFEN

100 - 200 € Rabatt auf ausgewählte Acer Notebooks V3- V5- etc.

Zur Aktion
Habe es gerade schon in einem Acer Deal gepostet und konnte bzgl. des Rabattes hier noch nichts finden.

21 Kommentare

Gutes Angebot dabei mit den Gutscheinen?!

Verfasser

joa der V5 mit i7, 1TB HDD, 8GB RAM FHD und Win8 für 679 € (nach Gutschein) ist denke ich ein richtig gutes Angebot. Ich schätze das gilt für die meisten Notebooks auf die der Rabatt gilt.

AKKER = autocold!

wanshurst=autospam
oO


Hat das Acer Aspire V5-573G-74508G1Takk Notebook i7 eigentlich die Möglichkeit eine zweite Platte einzubauen?

Friedbert

wanshurst=autospamoOHat das Acer Aspire V5-573G-74508G1Takk Notebook i7 eigentlich die Möglichkeit eine zweite Platte einzubauen?



Du scheinst nicht zu kapieren, dass Acer billigste Hardware ist und der Support unterirdisch?

Naja, mehr als warnen kann man nicht. Entweder man vertraut den negativen Erfahrungen zahlreicher anderer Leute, oder man macht den Fehler selbst, um diese Fakten herauszufinden.

Aber gut, dass mein Kommentar so von dir aufgenommen wird.... das zeugt von Beratungsresistenz!


grundsätzlich bin ich auch gegen die "autocold" votes, aber bei acer und asus hardware ist das schon angebracht

wanshurst

Du scheinst nicht zu kapieren, dass Acer billigste Hardware ist und der Support unterirdisch?Naja, mehr als warnen kann man nicht. Entweder man vertraut den negativen Erfahrungen zahlreicher anderer Leute, oder man macht den Fehler selbst, um diese Fakten herauszufinden.Aber gut, dass mein Kommentar so von dir aufgenommen wird.... das zeugt von Beratungsresistenz!



Dein autocold Kommentar und der Vorwurf Beratungsresistenz setzen eine ausführliche Beratung voraus. Die hast du nicht gebracht, also was regst Du Dich auf. Desweiteren kann ich keine gravierenden negativen Kommentare zu diesem Produkt finden.
amazon.de/Ace…PME

Support: Hier ist der Händler für mich Ansprechpartner, Acer interessiert da wenig.

PS: Ich bin immer gegen autocold, denn das hilft keinem. Dazu gehören Argumente. Wer dazu zu faul ist, sollte sich den Post sparen

Friedbert

Support: Hier ist der Händler für mich Ansprechpartner, Acer interessiert da wenig.PS: Ich bin immer gegen autocold, denn das hilft keinem. Dazu gehören Argumente. Wer dazu zu faul ist, sollte sich den Post sparen



Na, dein Händler macht da aber auch relativ wenig... der schickt das Geät zu Acer und die werkeln da wochenlang dran herum.

Ich weiß, "autocold" nervt... mich auch. Man muss den Pöbel mit den eigenen Waffen schlagen

Noch was zum besaten Acer V5. Ich habe mich nun doch dagegen entschieden, da es keine Win7-Treiber gibt und ich keine Lust auf Friemelei habe. Das reißt auch der Preis nicht.

Schade, das die alten IBMs nicht mehr mit neuer HW aufgelegt werden.

frozen1900

grundsätzlich bin ich auch gegen die "autocold" votes, aber bei acer und asus hardware ist das schon angebracht



Blödsinn, Asus macht sehr gute Hardware, vorallem was Notebooks betrifft.
Zu Acer kann ich nichts sagen, aber auch da sollten nicht allzugroße Probleme vorhanden sein.

frozen1900

grundsätzlich bin ich auch gegen die "autocold" votes, aber bei acer und asus hardware ist das schon angebracht



das stimmt wohl - der support (sowohl privat als auch geschäftlich) ist dagegen der letzte dreck

frozen1900

grundsätzlich bin ich auch gegen die "autocold" votes, aber bei acer und asus hardware ist das schon angebracht



Meine Erfahrungen mit Consumer-Notebooks sind, dass die Marke da ziemlich egal ist. Mein aktuelles HP Pavillion würde ich bspw. niemanden guten Gewissens empfehlen (Hitzeprobleme und elender Support vom Hersteller). Dagegen läuft das Acer meine Frau absolut problemlos. Daher:

Consumer-Notebook = Consumer-Qualität = Comsumer-Support.

Nur bei Dell hat ein Bekannter mal gute Erfahrungen mit dem Support gemacht.

Wenn man bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, dann würde ich jetzt immer die Business-Reihen der bekannten Hersteller empfehlen.

Hat das Acer Aspire V5-573G-74508G1Takk Notebook i7 eigentlich die Möglichkeit eine zweite Platte einzubauen?



Meines Wissens nach. Hat das Book Platz für 2 HDD Caddys und eine MSATA SSD, wobei die Caddys ca 50€ kosten

Ich kaufe meine Notebooks immer bei Amazon, an denen geht meist was nach einem Jahr kaputt, wird dann zu denen geschickt und Geld erstattet und man kauft sich ein neueres Modell... Kreislauf des Lebens ^^

Also meine letzten beiden Notebooks waren/sind Acer. Leben beide noch und haben super Dienste geleistet für den Preis. Eins jetzt seid 4 Jahren und das andere seid 2. Nichts abgebrochen, kaputt oder sonst was. Sogar die Akkus halten noch fast so lang wie zu beginn. Gut, ich geh mit meinen Computern auch sehr behutsam um, nichts mit inne Tasche schmeißen oder sowas ;).

Ich gehe auch sehr behutsam mit meiner Technik um, aber das ändert nichts an dem unterirdischen Support, der Fehler nicht behebt und selbst dafür noch wochenlang benötigt!

Lyx

Ich kaufe meine Notebooks immer bei Amazon, an denen geht meist was nach einem Jahr kaputt, wird dann zu denen geschickt und Geld erstattet und man kauft sich ein neueres Modell... Kreislauf des Lebens ^^



bekommst du etwa nach 1 jahr die ganze summe zurück?

Warum sollte er es nicht? o.O
Wenn was an dem Teil defekt ist bzw. wird, dann kriegt man bei Amazon eigentlich immer die volle Summe zurückerstattet (meine Erfahrung). Darum kaufe ich auch technische Sachen meist nur bei Amazon. Saturn etc. können mich m..l mit Ihren Gutscheinen statt Rückerstattung

Lyx

Ich kaufe meine Notebooks immer bei Amazon, an denen geht meist was nach einem Jahr kaputt, wird dann zu denen geschickt und Geld erstattet und man kauft sich ein neueres Modell... Kreislauf des Lebens ^^

Das mit dem Support kann ich nicht bestätigen. Hatte ein Problem mit meinem Acer, hab den Support angeschrieben und eine ausführliche Anleitung erhalten. Danach hat wieder alles funktioniert. Schlecht sind die Notebooks auch nicht. Preis Leistung ist auf jeden Fall deutlich besser als bei der Konkurrenz.

hab mein aspire seit 3 jahren und hab es leztens komplett auseinander gebaut (bissel entstauben nach 3 jahren) und wieder zusammen, funktioniert einwandfrei.

Zu Acer kann ich nichts sagen. Aber bei Asus kann ich nach 4 Jahren im IT Handel folgendes sagen: die Hardware ist bei den meisten Serien Top. Was die Probleme bringt sind die verwendeten Kühlpasten. Diese sind häufig unter aller Sau...aber da gibt es unter den Herstellern kaum unterschiede.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 377°10% Rabatt auf das gesamte Sortiment von Alternate bei [Rakuten] - z.B. HP … -10%
    2. 283°Dymo Etikettendrucker mit bis zu 50% Cashback sichern (Amazon) -50%
    3. 212°Digitalo: 4,44€ Gutschein mit 44€ MBW -4,44€
    4. 200°Offline Real,- bis zu 30% am 29.09, 30.09 und 02.10 -30%