15 € Lieferservice-Gutschein
582°Abgelaufen

15 € Lieferservice-Gutschein

27
eingestellt am 2. Mär
Gültig bis 30.04.2018
Einlösbar unter rewe.de ab Warenkorbwert von 90 €.
Zusätzliche Info
Es gibt auch ein Sammelthreat für aktuelle REWE-Gutscheine und Payback Punkte. HIER
Danke für @Skkylar

Gruppen

27 Kommentare
link geht nicht
Bei mir geht der Link, jedoch zeigt es mir nur an das der Gutschein am Tag der Rechnungsprüfung gerechnet wird, es zeigt auch nicht an was für eine Art von Gutschein es ist, von daher enthalte ich mich der Bewertung
Es gibt einen Sammeldeal für den Rewe Lieferservice. Dort ist der Gutschein auch schon drin.
TcM2192. Mär

Es gibt einen Sammeldeal für den Rewe Lieferservice. Dort ist der …Es gibt einen Sammeldeal für den Rewe Lieferservice. Dort ist der Gutschein auch schon drin.



Geil, wusste ich garnicht
Gut ja.
Neukunde?
Kiss off death für den Mydealz Link
O.o 90 Euro...
Liefertermine erst in einer Woche wieder . Alles ausgebucht . Bin ich ja verhungert bis nächste Woche 🤣🤣🤣🤣
Dan_services2. Mär

O.o 90 Euro...


Kauft man eben auf einmal für drei Wochen ein
Gibt's nen gescheiten nk Gutschein? Grad mal geschaut. Mittlerweile gibt es den Lieferservice endlich auch bei uns
Nun. Bin ja selbst regelmäßiger Rewe-Gast .. einfach, weil ich auf das Publikum bei Netto, oder Penny keinen Bock habe. Und daher ist ein 15 Euro Gutschein bei 90 Euro Mindesteinkauf reine Augenwischerei, denn 90 € Rewe sind 60 € bei den Discountern. Klar, es gibt auch bei Rewe die Ja-Kunden ... aber die bestellen sicher nicht.

UND die Online-Preise sind nicht den Marktpreisen entsprechend. Da veräppelt Rewe seine Kunden, die demnächst glückliche Amazon-Kunden sein werden.

Dt. Management kennt nur maximalen Gewinn, statt maximaler Kundenzufriedenheit. Was ich inzwischen so alles bei Amazon kaufe .. Amazon STRONG BUY für die Rente!
Energiekugel2. Mär

Gibt's nen gescheiten nk Gutschein? Grad mal geschaut. Mittlerweile gibt …Gibt's nen gescheiten nk Gutschein? Grad mal geschaut. Mittlerweile gibt es den Lieferservice endlich auch bei uns


Die 15€ sind schon ganz ordentlich. Als NK sparst du noch die Lieferkosten und dann noch mit 15fach Payback kombinieren dann passt es schon. Schau einfach mal in den mehrfach erwähnten Sammeldeal.
Nummer12. Mär

Kauft man eben auf einmal für drei Wochen ein


Beim aktuellen Wetter kann man die TK-Ware auch auf dem Balkon stapeln.
PeterN2. Mär

Nun. Bin ja selbst regelmäßiger Rewe-Gast .. einfach, weil ich auf das P …Nun. Bin ja selbst regelmäßiger Rewe-Gast .. einfach, weil ich auf das Publikum bei Netto, oder Penny keinen Bock habe. Und daher ist ein 15 Euro Gutschein bei 90 Euro Mindesteinkauf reine Augenwischerei, denn 90 € Rewe sind 60 € bei den Discountern. Klar, es gibt auch bei Rewe die Ja-Kunden ... aber die bestellen sicher nicht.UND die Online-Preise sind nicht den Marktpreisen entsprechend. Da veräppelt Rewe seine Kunden, die demnächst glückliche Amazon-Kunden sein werden. Dt. Management kennt nur maximalen Gewinn, statt maximaler Kundenzufriedenheit. Was ich inzwischen so alles bei Amazon kaufe .. Amazon STRONG BUY für die Rente!


Also mal ganz ehrlich, was erwarten Sie eigentlich? Rewe is teurer als Aldi? Sag bloß, als nächstes ist der Regen auch noch nass oder wie?
Einige Ja Produkte wie das Wasser gibt es gar nicht im Sortiment des Lieferservice. Aber was heisst hier veräppelt, schon seit langem...denn ja, den Lieferservice gibt es schon eine ganze Weile, gilt das die Marktpreise nicht mit den Online Preisen gleich sind. Mal abgesehen davon, das wenn sie in einem Privaten REWE einkaufen sowieso die Preise des Kaufmanns zahlen und nicht der REWE.
Nicht das REWE jetzt so der bessere Arbeitgeber als Amazon wäre... aber mal sollte sich auch mal überlegen woher das kommt das Amazon immer Kampfpreise fahren kann, und wer damit aber tausende weitere Verkäufer arbeitslos macht um ein paar noch schlechter bezahlte Kommissionierer und Lieferfahrer einzustellen.Der Wandel kommt so oder so, aber wenigstens sollte man wissen was man sich wünscht.
Ich habe zwei Mal beim REWE-Lieferservice bestellt und bin beide Male bei der Anrechnung von Gutscheinen veräppelt worden. Für weitere Experimente fehlt mir das Vertrauen.
Bearbeitet von: "Nacht3ule" 3. Mär
Nacht3ule3. Mär

Ich habe zwei Mal beim REWE-Lieferservice bestellt und bin beide Male bei …Ich habe zwei Mal beim REWE-Lieferservice bestellt und bin beide Male bei an Anrechnung von Gutscheinen veräppelt worden. Für weitere Experimente fehlt mir das Vertrauen.



Leider bei mir auch so gewesen. Habe von REWE als Entschädigung ein Gutschein von 5 Euro mit 70,00 Euro Mindesteinkaufswert bekommen.
Bearbeitet von: "KonzertFAN" 3. Mär
KonzertFAN3. Mär

Leider bei mir auch so gewesen. Habe von REWE als Entschädigung ein …Leider bei mir auch so gewesen. Habe von REWE als Entschädigung ein Gutschein von 5 Euro mit 70,00 Euro Mindesteinkaufswert bekommen.



Etwas in der Art kenne ich von AYNF. Da gab es 3€-Gutscheine für beim Transport zerquetschte Senfbehälter, die man aber nicht in Kombination mit anderen Gutscheinen einsetzen konnte, während gleichzeitig 5€-Newsletter-Gutscheine angeboten wurden. Dank der zahlreichen 20/60-Gutscheine im letzten Jahr war ich mit AYNF aber trotzdem ziemlich zufrieden. Der REWE-Lieferservice ist hingegen bei mir unten durch.
Bearbeitet von: "Nacht3ule" 3. Mär
Nacht3ule3. Mär

Ich habe zwei Mal beim REWE-Lieferservice bestellt und bin beide Male bei …Ich habe zwei Mal beim REWE-Lieferservice bestellt und bin beide Male bei der Anrechnung von Gutscheinen veräppelt worden. Für weitere Experimente fehlt mir das Vertrauen.



KonzertFAN3. Mär

Leider bei mir auch so gewesen. Habe von REWE als Entschädigung ein …Leider bei mir auch so gewesen. Habe von REWE als Entschädigung ein Gutschein von 5 Euro mit 70,00 Euro Mindesteinkaufswert bekommen.



Was war genau passiert?
Ich lag bei meinen zwei Bestellungen knapp über dem Mindestbestellwert der Gutscheinregelung, hatte also jeweils die Einlösebedingungen erfüllt. Und beide Male war ein Artikel der Bestellung angeblich nicht lieferbar. In beiden Fällen hat der Bote den Gutscheincode eingescannt und zugesagt, dass er sich dafür einsetzen würde, dass der Gutschein anerkannt wird. Und in beiden Fällen wurde schließlich der volle Betrag ohne Anrechnung des Gutscheins abgebucht.
TcM2192. Mär

Die 15€ sind schon ganz ordentlich. Als NK sparst du noch die Lieferkosten …Die 15€ sind schon ganz ordentlich. Als NK sparst du noch die Lieferkosten und dann noch mit 15fach Payback kombinieren dann passt es schon. Schau einfach mal in den mehrfach erwähnten Sammeldeal.


Playback besitze ich nicht. Und ich finde den GS nicht so dolle. Die 20 bei 40 oder 50 MBW sind da schon interessanter
Nacht3ule3. Mär

Ich lag bei meinen zwei Bestellungen knapp über dem Mindestbestellwert der …Ich lag bei meinen zwei Bestellungen knapp über dem Mindestbestellwert der Gutscheinregelung, hatte also jeweils die Einlösebedingungen erfüllt. Und beide Male war ein Artikel der Bestellung angeblich nicht lieferbar. In beiden Fällen hat der Bote den Gutscheincode eingescannt und zugesagt, dass er sich dafür einsetzen würde, dass der Gutschein anerkannt wird. Und in beiden Fällen wurde schließlich der volle Betrag ohne Anrechnung des Gutscheins abgebucht.


Eingescannt? Wie lange ist das her?
sonkaioshin3. Mär

.Nicht das REWE jetzt so der bessere Arbeitgeber als Amazon wäre... aber ….Nicht das REWE jetzt so der bessere Arbeitgeber als Amazon wäre... aber mal sollte sich auch mal überlegen woher das kommt das Amazon immer Kampfpreise fahren kann


Seit wann hat Amazon Kampfpreise? Wirklich billig ist Amazon nicht gerade.
TcM2193. Mär

Eingescannt? Wie lange ist das her?



Das müssten zwei bis drei Jahre sein. Wenn ich mich betuppt fühle, dann wirkt das jahrzehntelang nach. Es ist zum Beispiel sehr unwahrscheinlich, dass ich jemals wieder Kunde der Telekom werde!
Nacht3ule3. Mär

Das müssten zwei bis drei Jahre sein. Wenn ich mich betuppt fühle, dann w …Das müssten zwei bis drei Jahre sein. Wenn ich mich betuppt fühle, dann wirkt das jahrzehntelang nach. Es ist zum Beispiel sehr unwahrscheinlich, dass ich jemals wieder Kunde der Telekom werde!


Ich wollte auch gerade sagen...das einscannen der Gutscheine über den Fahrer gibt es glaube ich schon mindestens anderthalb Jahre nicht mehr...des war also mindestens Anfang 2016..
Nacht3ule3. Mär

Ich lag bei meinen zwei Bestellungen knapp über dem Mindestbestellwert der …Ich lag bei meinen zwei Bestellungen knapp über dem Mindestbestellwert der Gutscheinregelung, hatte also jeweils die Einlösebedingungen erfüllt. Und beide Male war ein Artikel der Bestellung angeblich nicht lieferbar. In beiden Fällen hat der Bote den Gutscheincode eingescannt und zugesagt, dass er sich dafür einsetzen würde, dass der Gutschein anerkannt wird. Und in beiden Fällen wurde schließlich der volle Betrag ohne Anrechnung des Gutscheins abgebucht.


Das muss wirklich schon arg lange her sein. Das wurde ja damals nicht grundlos abgeschafft, dass das Scannen durch den Fahrer nicht mehr gehen soll.
Hat wunderbar funktioniert, gut was gespart ^^ danke fürs teilen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text