Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
17 % - 20 % bei Medimops
250° Abgelaufen

17 % - 20 % bei Medimops

9
eingestellt am 17. AprBearbeitet von:"Thomase004"
Bei Medimops bekommt ihr zurzeit bis zu 20% Rabatt zu folgenden Konditionen:
  • Mindestbestellwert 30 € - 5€
  • Mindestbestellwert 50 € - 10 €
  • Mindestbestellwert 80 € - 15 €

Die Codes hierzu lauten:
  • ei5
  • ei10
  • ei15

und sind bis zum 22.04. gültig.

Quelle ist hier ein Newsletter
Zusätzliche Info
Hier die genauen Infos zur Aktion: medimops.de/Ost…ls/

Gruppen

9 Kommentare
Interessante Rabattstaffelung
Also bei 50€ kriegt man mehr Prozente als bei 80€
Titel ist irreführend
sehr cool danke
endlich mal die gelegenheit alte serienboxen zu kaufen xD
Spider-Man für die PS4 gebraucht 41 Euro

amazon 36,99 Euro neu
OliverSc17.04.2019 11:09

Spider-Man für die PS4 gebraucht 41 Euro amazon 36,99 Euro neu



Sowas ist unsagbar lächerlich eigentlich. Wie kann so etwas eigentlich sein? Wieso gleicht Medimops die Preise nicht automatisiert ab und zieht pauschal etwas ab?
SprayActy17.04.2019 13:09

Sowas ist unsagbar lächerlich eigentlich. Wie kann so etwas eigentlich …Sowas ist unsagbar lächerlich eigentlich. Wie kann so etwas eigentlich sein? Wieso gleicht Medimops die Preise nicht automatisiert ab und zieht pauschal etwas ab?


Weil sie die Preise auf maximalen Profit ausrichten und nicht darauf, immer den günstigsten Preis anzubieten.
Das mag lächerlich sein, aber wirtschaftlich ist es nachvollziehbar.
Bearbeitet von: "geizhalts" 17. Apr
OliverSc17. Apr

Spider-Man für die PS4 gebraucht 41 Euro amazon 36,99 Euro neu


Das beste ist noch, dass deren Ankauf-Partner momox die Sachen sehr günstig ankauft und medimops mit deutlicher Gewinnspanne wieder verkauft. Z.B. ein Film vom japanischen Altmeisterregisseur "Rotbart" auf DVD wird für ca. 67,- € bei medimops verkauft. Angekauft wird er von momox nur von umgerechnet 2,- €. Aha.
geizhalts17. Apr

Weil sie die Preise auf maximalen Profit ausrichten und nicht darauf, …Weil sie die Preise auf maximalen Profit ausrichten und nicht darauf, immer den günstigsten Preis anzubieten.Das mag lächerlich sein, aber wirtschaftlich ist es nachvollziehbar.


Das wird sich auch nicht so schnell ändern; äußer die Leute verkaufen nicht mehr an momox & co., sondern verkaufen selbst ihre Ware direkt auf Onlineplattformen wie ebay oder shpock weiter.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text