1x Gratis-Monat Shell V-Power SmartDeal - bis 31.12. aktivierbar
364°Abgelaufen

1x Gratis-Monat Shell V-Power SmartDeal - bis 31.12. aktivierbar

58 Kommentare
eingestellt am 25. Dez 2016heiß seit 25. Dez 2016

Wieder da!

Statt 9,99€ gibt es einen Monat kostenlos den SmartDeal von Shell.

Wichtig: Kündigung nicht vergessen, sonst verlängert sich das "Abo" um einen weiteren Monat.

Sie können den von Ihnen gebuchten Shell V-Power SmartDeal jederzeit mit einer Frist von 7 Kalendertagen zum Ablauf des von Ihnen gebuchten Zeitraumes bzw. zum Ablauf des jeweiligen Verlängerungszeitraumes kündigen. Eine Kündigung kann ausschließlich unter www.shellsmart/vpowerdeal erfolgen.

920688.jpg
Was ist der SmartDeal von Shell? Ihr könnt die Shell V-Power Premiumkraftstoffe (Diesel & Benzin) zum aktuellen Preis der jeweiligen Standardkraftstoffe tanken.

Hier sind die FAQ von Shell zu finden.

Was ihr benötigt, ist eine ClubSmart-Karte (gibts an jeder Shell) oder ADAC-Mitgliedskarte.

Frohe Weihnachten!

Beste Kommentare


Die Steigerung bewegt sich in einem nicht spürbaren und schwer messbaren Rahmen
auto-motor-und-sport.de/new…tml

Sinnvoller ist für Normal-Autofahrer deshalb, ihre Fahrweise zu optimieren und dadurch den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren

handelsblatt.com/aut…tml

Die Mehrkosten übersteigen also deutlich den Nutzen
auto-service.de/wer…tml

D
ie Motoren können mehr als 95 bzw. 98 Oktan nicht nutzen
sueddeutsche.de/aut…780

Nur wenige Fahrzeuge verfügen über entsprechende Sensoren, um die hochwertige Kraftstoffe überhaupt zu erkennen
t-online.de/aut…tml

Leichte Verbesserung zu deutlichem Preisaufschlag

adac.de/inf…fe/

Minimale Mehrleistung zu einem deutlich höheren Preis
auto.de/mag…ts/

Aber bei Moto-Talk steht, dass es was bringt. Also besser ab zu Motor-Talk Kinders
Bearbeitet von: "rubbeldiekatz666" 25. Dez 2016

Jemand von euch schon mal selber die Zündwinkel(rücknahme) mit Super, Super+ oder Ultimate im Sommer bei hohen Temperaturen gemessen? Meine Empfehlung, mal probieren, ihr würdet euch wundern ;-)

Ich entwickle zwar keine Einspritzsysteme, bin aber im Bereich der Abgasnachbehandlung tätig und habe oft mit unseren Motorprüfstandskollegen zu tun. Entsprechend viele Endoskopaufnahmen aus Brennräumen mit unterschiedlichen Kraftstoffen habe ich bereits gesehen und etlich Diskussionen zu diesem Thema führen dürfen. Und wenn mir sogar sehr berufserfahrene Urschwaben (oft Pfennigfuchser :P) empfehlen ab und zu Ultimate (nein kein V-Power) zu tanken, kommt das nicht von irgendwoher.

Meine Erfahrung und selber nachgemessen: Klopfen nimmt deutlich ab ==> weniger Zündwinkelrücknahme. Mehr PS gibt's dadurch nicht!!!, aber eben weniger Minderleistung und auch ein deutlich ruhigerer Lauf.
Die Erfahrung der Kollegen: signifikante Reinigungswirkung von Ultimate, und zwar ausschließlich von Ultimate und nicht von V-Power. Nach Dauerläufen wären die Motoren wohl blitze blank gewesen. Ratschlag: alle +-5x einen Tank Ultimate rein. Hat man zuvor noch nie Ultimate getankt, langsam damit anfangen und erstmal mischen. Löst sich nämlich zu viel Schmoder auf einmal, kann dies durchaus unschön ausgehen.

Jeder muss selber wissen was er tankt und auf die ganzen Fake-News der Mineralölkonzerne gebe ich auch nichts, aber ich habe es an meinem Fahrzeug selber nachmessen können. In Kombination mit der Aussage meiner Kollegen tanke ich vor allem im Sommer sehr gerne Ultimate. Wer hier gedoch erwartet 10% Mehrleistung zu haben oder 10% weiter zu kommen, der irrt. Wer jedoch behauptet, dass das alles nur Märchen und Werbelügen sind, der irrt ebenso oder fährt eben ein Fahrzeug, bei welchem die Wirkung nicht so stark ausfällt ;-) Somit bitte jedem das seine Just my 2 cents

Der Deal selber ist für Leute die V-Power tanken somit durchaus hot. Ich würde dennoch Ultimate empfehlen^^
Bearbeitet von: "HeyHo1985" 26. Dez 2016

0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.  





... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."




Zitat aus:

Also ihr Sportwagenfahrer, ran!
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 25. Dez 2016

Hab den Diesel einen Monat durch den Freimonat getestet und genau 0 Unterschied bemerkt. 1:1 Verbrauch und Leistung
58 Kommentare

HOT

0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.  





... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."




Zitat aus:

Also ihr Sportwagenfahrer, ran!
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 25. Dez 2016

Der_Feistevor 8 m

0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.   ... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."Zitat aus: Also ihr Sportwagenfahrer, ran!

Laaaaaaaaaangweiliiiig ..

addetive ist hier auch ein zauberwort.

Der_Feiste25. Dezember 2016

0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.   ... Allerdings können die meisten Motoren …0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.   ... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."Zitat aus: Also ihr Sportwagenfahrer, ran!



12699620-fQYXw.jpg

Alles klar Chef

Der_Feistevor 23 m

0€ für 0 Nutzen. Kein Deal.   ... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."Zitat aus: Also ihr Sportwagenfahrer, ran!

​Aber hier dürfte doch jeder mindesten einen Golf GTI fahren und bereits dort ist ein Unterschied bemerkbar.
(Hatte JP da nicht mal ein Video gemacht? Jedenfalls hat er es in dem einen Video mit Octavia RS mal erwähnt)

Und schädlich für den Motor ist es sowieso nicht, nur merkt man bei 08/15 Pumpen halt nichts.

G0LDBA3Rvor 16 m

Laaaaaaaaaangweiliiiig ..

​Fakten sind langweilig? Nun, dann flink zur nächsten Shell Premium Tanke und den "Schnapper" gemacht. Tankt der echte MyDealzer eigentlich wirklich bei Shell?

sailervor 3 m

[Bild] Alles klar Chef

​Da sitzt niemand drin. Der ist wohl auf dem Weg zu nächsten JET.

Hab den Diesel einen Monat durch den Freimonat getestet und genau 0 Unterschied bemerkt. 1:1 Verbrauch und Leistung

Ich hasse "Schnäppchen", die bei Nichteinhaltung von Kündigungsfristen, oder "verloren gegangenen" Kündigungen TEUER werden.
Bearbeitet von: "leyla" 25. Dez 2016

Der_Feistevor 1 h, 0 m

​Fakten sind langweilig? Nun, dann flink zur nächsten Shell Premium Tanke und den "Schnapper" gemacht. Tankt der echte MyDealzer eigentlich wirklich bei Shell?

Nö. Nur dein einseitiges Gesabbel. Wenn man nur einen kleinen Teil erzählt, kann man ja echt stolz sein, wenn die eigene Argumentation aufgeht ..

G0LDBA3Rvor 2 h, 8 m

Nö. Nur dein einseitiges Gesabbel. Wenn man nur einen kleinen Teil erzählt, kann man ja echt stolz sein, wenn die eigene Argumentation aufgeht ..

​Ich habe den >gesamten< Artikel verlinkt. Soviel zur Einseitigkeit. Aber Du darfst gern der Werbung Glauben schenken und selbst testen. Ich sehe den gemachten Erfahrungen mit Interesse entgegen und revidiere bei basierten gegenteiligen Daten gern meine Meinung. Solange halte ich die diversen Ergebnisse verschiedener Tester für glaubwürdiger als die der Shell-Werbeabteilung.

bestimmt besser als das gestreckte zeugs der SB Tankstellen

Seit dem Kindle Deal fahre ich erst recht nicht mehr dort hin....

Aber interessant das es immer noch Jünger gibt die an solchePremium Kraftstoffe glauben.

vahdicaliskan1vor 14 m

bestimmt besser als das gestreckte zeugs der SB Tankstellen

​gestreckter Kraftstoff. DER war wirklich gut!

Der_Feistevor 5 h, 19 m

0&#x20AC; für 0 Nutzen. Kein Deal.   ... Allerdings können die meisten Motoren diesen nicht nutzen, da sie lediglich für eine Klopffestigkeit von 95 Oktan ausgelegt sind. Somit profitieren höchstens die Fahrer von leistungsstarken Sportwagen oder von Autos mit weitreichend leistungsgesteigerten und auf die hochwertigen Treibstoffsorten optimierten Motoren von dem Premiumsprit. In den meisten Fällen verpufft der Oktanvorteil aber nutzlos."Zitat aus: Also ihr Sportwagenfahrer, ran!

​Ja für DICH keinen Nutzen. Ich liebe es ja, wenn Leute meinen, sie wären der Mittelpunkt der Erde.
Fakt ist, dass man hier sparen kann, also ist es ein Deal. Und da ich ihn benutzen werde auch Hot dazu.


Die Steigerung bewegt sich in einem nicht spürbaren und schwer messbaren Rahmen
auto-motor-und-sport.de/new…tml

Sinnvoller ist für Normal-Autofahrer deshalb, ihre Fahrweise zu optimieren und dadurch den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren

handelsblatt.com/aut…tml

Die Mehrkosten übersteigen also deutlich den Nutzen
auto-service.de/wer…tml

D
ie Motoren können mehr als 95 bzw. 98 Oktan nicht nutzen
sueddeutsche.de/aut…780

Nur wenige Fahrzeuge verfügen über entsprechende Sensoren, um die hochwertige Kraftstoffe überhaupt zu erkennen
t-online.de/aut…tml

Leichte Verbesserung zu deutlichem Preisaufschlag

adac.de/inf…fe/

Minimale Mehrleistung zu einem deutlich höheren Preis
auto.de/mag…ts/

Aber bei Moto-Talk steht, dass es was bringt. Also besser ab zu Motor-Talk Kinders
Bearbeitet von: "rubbeldiekatz666" 25. Dez 2016

Der_Feistevor 2 h, 5 m

​Ich habe den &gt;gesamten&lt; Artikel verlinkt. Soviel zur Einseitigkeit. Aber Du darfst gern der Werbung Glauben schenken und selbst testen. Ich sehe den gemachten Erfahrungen mit Interesse entgegen und revidiere bei basierten gegenteiligen Daten gern meine Meinung. Solange halte ich die diversen Ergebnisse verschiedener Tester für glaubwürdiger als die der Shell-Werbeabteilung.

Wenn du meinst, dass der Leistungsaspekt der einzige Vorteil von dem Zeug ist ..:|

xGxvor 2 h, 5 m

​Ja für DICH keinen Nutzen. Ich liebe es ja, wenn Leute meinen, sie wären der Mittelpunkt der Erde. Fakt ist, dass man hier sparen kann, also ist es ein Deal. Und da ich ihn benutzen werde auch Hot dazu.

​Wie kommst Du auf den schmalen Grat, ich wäre der Mittelpunkt von Irgendwas? Ich bin überzeugt davon (bis jemand anhand von Fakten den Vorteil für den normal Opel, Ford, VW oder... Fahrer belegt) daß dieses Zeug Geldschneiderei ist und keinen nennenswerten Effekt hat. Und ein Deal ist es nicht. Ich zahle für etwas, was ich unter anderem Namen zu selben Preis und Nutzen bekomme. Ohne den Aufwand für Anmeldung, Kündigung etc.

G0LDBA3Rvor 1 h, 47 m

Wenn du meinst, dass der Leistungsaspekt der einzige Vorteil von dem Zeug ist ..:|

​WAS sonst, außer das Gefühl, für knapp 500km ein Shell Premium Kunde zu sein?

rubbeldiekatz666vor 1 h, 48 m

Die Steigerung bewegt sich in einem nicht spürbaren und schwer messbaren Rahmenhttp://www.auto-motor-und-sport.de/news/10-fragen-zum-thema-kraftstoff-alles-super-oder-was-7450290.htmlSinnvoller ist für Normal-Autofahrer deshalb, ihre Fahrweise zu optimieren und dadurch den Kraftstoffverbrauch zu reduzierenhttp://www.handelsblatt.com/auto/ratgeber-service/adac-premiumkraftstoffe-bringen-nichts/8442256.htmlDie Mehrkosten übersteigen also deutlich den Nutzenhttp://www.auto-service.de/werkstatt/ratgeber/9110-premiumkraftstoffe-autos-messbare-vorteile.htmlDie Motoren können mehr als 95 bzw. 98 Oktan nicht nutzen http://www.sueddeutsche.de/auto/shell-v-power-und-co-im-test-was-bringt-der-formel-sprit-1.1934780Nur wenige Fahrzeuge verfügen über entsprechende Sensoren, um die hochwertige Kraftstoffe überhaupt zu erkennen http://www.t-online.de/auto/news/id_64313572/adac-test-premium-kraftstoffe-bieten-nur-bei-diesel-einen-mehrwert.htmlLeichte Verbesserung zu deutlichem Preisaufschlaghttps://www.adac.de/infotestrat/tanken-kraftstoffe-und-antrieb/benzin-und-diesel/premiumkraftstoffe/Minimale Mehrleistung zu einem deutlich höheren Preishttp://www.auto.de/magazin/adac-premiumkraftstoffe-bringen-nichts/Aber bei Moto-Talk steht, dass es was bringt. Also besser ab zu Motor-Talk Kinders

​Danke!

Man kann ja glauben was man möchte aber unter Super Plus kommt mir nichts ins Auto, Alkohol im Sprit? Nein Danke.

Beim Diesel siehts ähnlich aus mit dem Biodiesel Anteil. Wer glaubt das es kein Unterschied zwischen Kraftstoffen gibt, der soll mal versuchen normalen Diesel zu tanken und im Mischungsverhältniss 1:200 das 2Takt Öl hinzumischen. Das Ergebniss wird verblüffen, gerade was Laufruhe, Kaltstart und Verschleiß angeht.
Ähnliche Additive sind auch in "Premium" Kraftstoffen drin. Ob es einen Verbrauchsvorteil gibt ist das eine, teurer Motorschäden ist das andere.
Ich hatte werder bei Benzinern noch bei Diesel einen Motorschaden/Motorproblem.


Was Shell V-Power angeht, so sind mir aber die Aral Kraftsoffe lieber.
Zum ausprobieren ist es aber eine tolle Aktion.

Der_Feistevor 1 h, 1 m

​WAS sonst, außer das Gefühl, für knapp 500km ein Shell Premium Kunde zu sein?

Sollte man doch eigentlich wissen, wenn man hier die Superleuchte spielt?
Falls nicht .. das Thema wurde für Leute wie dich schon oft genug durchgekaut. Such's dir selber oder spiel hier weiter den Verteidiger der freien Tankstellen. An Gehilfen mit gleichem Sachverstand scheint es ja nicht zu mangeln ..

border_dalmatinervor 1 h, 2 m

Man kann ja glauben was man möchte aber unter Super Plus kommt mir nichts ins Auto, Alkohol im Sprit? Nein Danke.Beim Diesel siehts ähnlich aus mit dem Biodiesel Anteil. Wer glaubt das es kein Unterschied zwischen Kraftstoffen gibt, der soll mal versuchen normalen Diesel zu tanken und im Mischungsverhältniss 1:200 das 2Takt Öl hinzumischen. Das Ergebniss wird verblüffen, gerade was Laufruhe, Kaltstart und Verschleiß angeht.Ähnliche Additive sind auch in "Premium" Kraftstoffen drin. Ob es einen Verbrauchsvorteil gibt ist das eine, teurer Motorschäden ist das andere. Ich hatte werder bei Benzinern noch bei Diesel einen Motorschaden/Motorproblem. Was Shell V-Power angeht, so sind mir aber die Aral Kraftsoffe lieber. Zum ausprobieren ist es aber eine tolle Aktion.

Wenn man selber Zweitaktöl reinlässt KANN es sich negativ auf die Abgasnachbehandlung auswirken. Im schlimmsten Fall müssen Teile teuer getauscht werden und der Hersteller kann es auf das Gemisch zurückführen. Die Premiumsuppe muss der Norm entsprechen, sodass sich der Hersteller nicht rausreden kann.

Also Entwickler von Einspritzsystem kann ich euch sagen, dass für 99% der bei uns üblichen Fahrzeuge und Fahrer kein messbarer Unterschied bzgl. Leistung und Verbrauch feststellbar sein wird. Für Dieselmotoren hat es aber zumindest den Vorteil, dass es Ablagerungen von der Einspritzdüse entfernt. Von Zweitakt-Öl im Diesel würde ich übrigens wegen möglicher Langzeitschäden in der Abgasnachbehandlung und AGR massive abraten.

Der_Feistevor 1 h, 56 m

​Wie kommst Du auf den schmalen Grat, ich wäre der Mittelpunkt von Irgendwas? Ich bin überzeugt davon (bis jemand anhand von Fakten den Vorteil für den normal Opel, Ford, VW oder... Fahrer belegt) daß dieses Zeug Geldschneiderei ist und keinen nennenswerten Effekt hat. Und ein Deal ist es nicht. Ich zahle für etwas, was ich unter anderem Namen zu selben Preis und Nutzen bekomme. Ohne den Aufwand für Anmeldung, Kündigung etc.


Du schreibst es hat keinen Nutzen und es ist kein Deal. Damit sprichst du allgemein jeglichen Nutzen ab. Wenn du sagst, dass es für dich selbst keinen Nutzen hat, ist das ok. Für mich hat es einen und da man so Geld spart ist es auch ein Deal.

Maddin-onlinevor 59 m

Also Entwickler von Einspritzsystem kann ich euch sagen, dass für 99% der bei uns üblichen Fahrzeuge und Fahrer kein messbarer Unterschied bzgl. Leistung und Verbrauch feststellbar sein wird. Für Dieselmotoren hat es aber zumindest den Vorteil, dass es Ablagerungen von der Einspritzdüse entfernt. Von Zweitakt-Öl im Diesel würde ich übrigens wegen möglicher Langzeitschäden in der Abgasnachbehandlung und AGR massive abraten.


Der ADAC hat 1,6 bis 4,5 Prozent mehr Motorleistung gemessen, was im Fahrbetrieb nicht stark auffällt. Der Kraftstoffverbrauch verringerte sich (bei den beiden genannten Fahrzeugmodellen) um 1,0 bis 5,6 Prozent. Die Schadstoffemissionen zeigten sich sehr uneinheitlich und lassen deshalb keine Aussagen über eine Tendenz zu.
Das dazu kein messbarer Unterschied.

rubbeldiekatz666vor 4 h, 59 m

Die Steigerung bewegt sich in einem nicht spürbaren und schwer messbaren Rahmenhttp://www.auto-motor-und-sport.de/news/10-fragen-zum-thema-kraftstoff-alles-super-oder-was-7450290.htmlSinnvoller ist für Normal-Autofahrer deshalb, ihre Fahrweise zu optimieren und dadurch den Kraftstoffverbrauch zu reduzierenhttp://www.handelsblatt.com/auto/ratgeber-service/adac-premiumkraftstoffe-bringen-nichts/8442256.htmlDie Mehrkosten übersteigen also deutlich den Nutzenhttp://www.auto-service.de/werkstatt/ratgeber/9110-premiumkraftstoffe-autos-messbare-vorteile.htmlDie Motoren können mehr als 95 bzw. 98 Oktan nicht nutzen http://www.sueddeutsche.de/auto/shell-v-power-und-co-im-test-was-bringt-der-formel-sprit-1.1934780Nur wenige Fahrzeuge verfügen über entsprechende Sensoren, um die hochwertige Kraftstoffe überhaupt zu erkennen http://www.t-online.de/auto/news/id_64313572/adac-test-premium-kraftstoffe-bieten-nur-bei-diesel-einen-mehrwert.htmlLeichte Verbesserung zu deutlichem Preisaufschlaghttps://www.adac.de/infotestrat/tanken-kraftstoffe-und-antrieb/benzin-und-diesel/premiumkraftstoffe/Minimale Mehrleistung zu einem deutlich höheren Preishttp://www.auto.de/magazin/adac-premiumkraftstoffe-bringen-nichts/Aber bei Moto-Talk steht, dass es was bringt. Also besser ab zu Motor-Talk Kinders


Leider fast alles für diesen Deal wertlos. Um zu wissen, dass das Zeug zum Normalpreis Grütze ist, braucht man echt keine Drittquellen. Hier monieren so gut wie alle ein schlechtes P/L oder fabulieren Schwachsinn (Handelsblatt). Hat mit der hier gebotenen Situation alles 0,00 zu tun.

Jemand von euch schon mal selber die Zündwinkel(rücknahme) mit Super, Super+ oder Ultimate im Sommer bei hohen Temperaturen gemessen? Meine Empfehlung, mal probieren, ihr würdet euch wundern ;-)

Ich entwickle zwar keine Einspritzsysteme, bin aber im Bereich der Abgasnachbehandlung tätig und habe oft mit unseren Motorprüfstandskollegen zu tun. Entsprechend viele Endoskopaufnahmen aus Brennräumen mit unterschiedlichen Kraftstoffen habe ich bereits gesehen und etlich Diskussionen zu diesem Thema führen dürfen. Und wenn mir sogar sehr berufserfahrene Urschwaben (oft Pfennigfuchser :P) empfehlen ab und zu Ultimate (nein kein V-Power) zu tanken, kommt das nicht von irgendwoher.

Meine Erfahrung und selber nachgemessen: Klopfen nimmt deutlich ab ==> weniger Zündwinkelrücknahme. Mehr PS gibt's dadurch nicht!!!, aber eben weniger Minderleistung und auch ein deutlich ruhigerer Lauf.
Die Erfahrung der Kollegen: signifikante Reinigungswirkung von Ultimate, und zwar ausschließlich von Ultimate und nicht von V-Power. Nach Dauerläufen wären die Motoren wohl blitze blank gewesen. Ratschlag: alle +-5x einen Tank Ultimate rein. Hat man zuvor noch nie Ultimate getankt, langsam damit anfangen und erstmal mischen. Löst sich nämlich zu viel Schmoder auf einmal, kann dies durchaus unschön ausgehen.

Jeder muss selber wissen was er tankt und auf die ganzen Fake-News der Mineralölkonzerne gebe ich auch nichts, aber ich habe es an meinem Fahrzeug selber nachmessen können. In Kombination mit der Aussage meiner Kollegen tanke ich vor allem im Sommer sehr gerne Ultimate. Wer hier gedoch erwartet 10% Mehrleistung zu haben oder 10% weiter zu kommen, der irrt. Wer jedoch behauptet, dass das alles nur Märchen und Werbelügen sind, der irrt ebenso oder fährt eben ein Fahrzeug, bei welchem die Wirkung nicht so stark ausfällt ;-) Somit bitte jedem das seine Just my 2 cents

Der Deal selber ist für Leute die V-Power tanken somit durchaus hot. Ich würde dennoch Ultimate empfehlen^^
Bearbeitet von: "HeyHo1985" 26. Dez 2016

vahdicaliskan1vor 14 h, 49 m

bestimmt besser als das gestreckte zeugs der SB Tankstellen

Wenn ich so einen Schwachsinn lese. Shell bekommt den gleichen rotz Sprit wie alle anderen. Mit dem Unterschied dass auf den Tank LKW noch 1 l additive gekippt wird. Klar das spart massig Sprit und macht aus nem GTI einen Ferrari. Übrigens: kleine Shellstationen verkaufen immer v-power statt super oder Diesel, weil die nicht ausreichend Tanks besitzen. Aber da steigt die Leistung auch nur wenn zur v-power Pistole gegriffen wird.

G0LDBA3Rvor 10 h, 32 m

Wenn man selber Zweitaktöl reinlässt KANN es sich negativ auf die Abgasnachbehandlung auswirken. Im schlimmsten Fall müssen Teile teuer getauscht werden und der Hersteller kann es auf das Gemisch zurückführen. Die Premiumsuppe muss der Norm entsprechen, sodass sich der Hersteller nicht rausreden kann.



Ich bin davon überzeugt dass, das Gegenteil geschehen wird. Meine beiden Diesel haben die Partikelfilterreiniung auch deutlich seltener durchgeführt.
Das 2Takt Öl verbrennt rückstandslos bevor es in die Abgasnachbehandlung kommt und schmiert dabei die wichtigen Komponenten, welche vom Biodiesel angegriffen werden. Davon gibts auch schon einige Langzeiterfahrungen.

Ich habe zwar seit ein paar Monaten kein Diesel mehr (Fahrprofil bedingt) aber die Motoren liefen bis zum Verkauf super.
Seit 3 Tagen habe ich einen nagelneuen Renault Talisman mit 1.6l Nissanmotor. Werd das Shell Angebot mal wahrnehmen, gerade in der Einfahrphase kann besserer Kraftstoff nicht schaden.

5% Mehrleistung wären bei meinem Bmw stolze 10ps mehr.

Und so ne klopfsensoren hat der bestimmt auch ^^

Danke für den Deal ist wirklich ne Überlegung wert
bei mir zumindestens

couponmeistervor 29 m

5% Mehrleistung wären bei meinem Bmw stolze 10ps mehr. Und so ne klopfsensoren hat der bestimmt auch ^^ Danke für den Deal ist wirklich ne Überlegung wert bei mir zumindestens




Hab mich schon immer gefragt, warum 3er Fahrer sagen "Mein BMW" und nicht mein "3er" .D

Ob für mein Teil kann beitragen dass mein Diesel tatsächlich laufruhiger wird wenn ich ab und an aral Ultimate Diesel tanke

Dealpreis falsch! Man bekommt ja nicht 10 Euro ausgezahlt...
Ist ein Freebie.
Bearbeitet von: "Goodwin" 26. Dez 2016

HabeIchvor 23 h, 44 m

addetive ist hier auch ein zauberwort.


verzaubert waere ich ja eher bei Additiven, aber das ist nur Wunschdenken...

ballpointervor 20 h, 23 m

Seit dem Kindle Deal fahre ich erst recht nicht mehr dort hin....Aber interessant das es immer noch Jünger gibt die an solchePremium Kraftstoffe glauben.



Nur für solche Leute gibt es diesen Kraftstoff.

couponmeistervor 4 h, 18 m

5% Mehrleistung wären bei meinem Bmw stolze 10ps mehr. Und so ne klopfsensoren hat der bestimmt auch ^^ Danke für den Deal ist wirklich ne Überlegung wert bei mir zumindestens



Hat der auch die Kennfelder für höhere Oktanwerte?

border_dalmatinervor 5 h, 44 m

Ich bin davon überzeugt dass, das Gegenteil geschehen wird. Meine beiden Diesel haben die Partikelfilterreiniung auch deutlich seltener durchgeführt.Das 2Takt Öl verbrennt rückstandslos bevor es in die Abgasnachbehandlung kommt und schmiert dabei die wichtigen Komponenten, welche vom Biodiesel angegriffen werden. Davon gibts auch schon einige Langzeiterfahrungen.Ich habe zwar seit ein paar Monaten kein Diesel mehr (Fahrprofil bedingt) aber die Motoren liefen bis zum Verkauf super.Seit 3 Tagen habe ich einen nagelneuen Renault Talisman mit 1.6l Nissanmotor. Werd das Shell Angebot mal wahrnehmen, gerade in der Einfahrphase kann besserer Kraftstoff nicht schaden.


Jein. Kommt auf das Zweitaktöl an. Es gibt welche, die besser funktionieren und eben Schlechtere. Manche verbrennen unter Aschebildung oder haben scheinbar auch einen gewissen Schwefelgehalt.



Ich kippe mir alle paar Monate mal eine Dose LiquiMoly rein oder werde demnächst irgendwann auf Monzol umsteigen. Aber das hat auch keine Herstellerfreigabe ..
Bearbeitet von: "G0LDBA3R" 26. Dez 2016

Also ich merke extreme Unterschiede im Kaltstart.
habe jede spritart besonders im winter probiert
e10 95 super plus und vpower racing und ultimate 102
bei e10 hatte ich eine richtige rüttelorgie gehabt und das ging überhaupt nicht der wagen hat sich auch kalt und künstlich angehört.

mit vpower racing startet mein wagen so ruhig als wäre er warm und hört sich so an wie er soll.Keine vibrationen mehr!

je nach Fahrzeug vertrug die fahrzeuge ultimate 102 oder vpower racing besser.

das blöde ist aktuell das shell smartdeal maximal 150liter erlaubt auch wenn es sich nach 1 jahr lohnt ist das dennoch blöd.
die punkte haben die auch runter gesetzt.
ich habe mal shell angeschrieben ob die daran etwas ändern werden,wenn nicht wechsel ich auf aral ultimate 102 muss dann leider immer nen kleinen umweg machen zum tanken....

nur so als hinweis aral verkauft schon bei Normalem sprit höherwertigen sprit als shell und andere anbieter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 335°(Shell) Mehrwegbecher mitbringen und 20 % Rabatt auf alle deli2go Heissgetr…
    2. 927°Gratis Postkarte versenden vom Smartphone
    3. 207°Quelle.de - 15,00 € Newsletter Gutschein MBW 75,00 € -15€
    4. 188°5€ Amazon fresh Rabatt bei 60mbw -5€
    5. 126°15 % Rabatt und kostenlose Lieferung bei Otto mit Cnouch.de -15%