454°
ABGELAUFEN
Dies & DasShell Gutscheine

1x Gratis-Monat Shell V-Power SmartDeal - Update: Gutschein geht wieder!-9,99€

Gutschein anzeigenON1
Update: 23.03.2017: Gutschein geht wieder!
Danke raddocki


Ich bekam heute die folgende Reaktivierungsmail, da ich vor einiger Zeit schon mal den SmartDeal ausprobierte. Der Gratis-Monat lies sich ohne Probleme abschließen und ist übertragbar - ihr dürft nur nicht vergessen, gleich wieder zu kündigen, da ab dem 2. Monat die reguläre Gebühr von 9,99€ anfällt.

Was ist der SmartDeal von Shell? Ihr könnt die Shell V-Power Premiumkraftstoffe (Diesel & Benzin) zum aktuellen Preis der jeweiligen Standardkraftstoffe tanken.

899542.jpg
Leider hat Sie unser Shell V-Power SmartDeal1 nicht überzeugt, das tut uns leid. Wir möchten uns trotzdem bei Ihnen persönlich für Ihr Vertrauen bedanken und freuen uns, Ihnen ein exklusives Angebot präsentieren zu dürfen.

Mit Ihrem Aktionscode

COMEON1

sparen Sie sich jetzt einen ganzen Monat lang die Monatsgebühr von 9,99 € für den monatlichen Shell V-Power SmartDeal! Einfach bei der Buchung des monatlichen SmartDeals den Aktionscode eingeben und so weiterhin Shell V-Power Premiumkraftstoffe zum Standardpreis tanken. Das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch Ihr Motor wird es Ihnen danken.

Also, worauf warten Sie noch? Sparen Sie sich jetzt einmalig 9,99 € auf die Monatsgebühr und profitieren Sie!


Gute Fahrt
Seppl



Beste Kommentare

Gendo123vor 9 m

Ist das erwiesen, dass das was bringt?Glaube das ist alles nur schön reden und mittlerweile vertraut jedes Unternehmen auf Aboangebote, finde das nicht so toll..Bei amazon bekomme ich für mein Geld ja noch Musik, Lieferung, Videos usw. aber hier? Gut tanke nie bei Shell und würde auch im Leben nicht auf die Idee kommen, außer es ist bitter nötig! Aber mal Hand auf's Herz lohnen sich sonst 10€ für V Power?Selbst geschenkt sehe ich keinen Sinn dahinter..dann tanke ich etwas mit "zusatzstoffen" und bezahle irgendwo ja immer noch mehr als an der freien Tanke oder aral mit payback




Bringt nur dem Unternehmen mehr Geld für den gleichen Inhalt

bvbboy09vor 25 m

danke mein Gratismonat war zum 31.11. abgelaufen 🙌


Am 31.11. Hab ich immer frei

Schorsch45vor 6 m

Am 31.11. Hab ich immer frei

Ich sogar bis 35.11. hab eben einen super Arbeitgeber!

82 Kommentare

Was kann das ?
Für was brauche ich das?

Verfasser

Ihr könnt die Shell V-Power Premiumkraftstoffe (Diesel & Benzin) zum aktuellen Preis der jeweiligen Standardkraftstoffe tanken.

Ist das erwiesen, dass das was bringt?
Glaube das ist alles nur schön reden und mittlerweile vertraut jedes Unternehmen auf Aboangebote, finde das nicht so toll..
Bei amazon bekomme ich für mein Geld ja noch Musik, Lieferung, Videos usw. aber hier?

Gut tanke nie bei Shell und würde auch im Leben nicht auf die Idee kommen, außer es ist bitter nötig! Aber mal Hand auf's Herz lohnen sich sonst 10€ für V Power?

Selbst geschenkt sehe ich keinen Sinn dahinter..dann tanke ich etwas mit "zusatzstoffen" und bezahle irgendwo ja immer noch mehr als an der freien Tanke oder aral mit payback

Gendo123vor 9 m

Ist das erwiesen, dass das was bringt?Glaube das ist alles nur schön reden und mittlerweile vertraut jedes Unternehmen auf Aboangebote, finde das nicht so toll..Bei amazon bekomme ich für mein Geld ja noch Musik, Lieferung, Videos usw. aber hier? Gut tanke nie bei Shell und würde auch im Leben nicht auf die Idee kommen, außer es ist bitter nötig! Aber mal Hand auf's Herz lohnen sich sonst 10€ für V Power?Selbst geschenkt sehe ich keinen Sinn dahinter..dann tanke ich etwas mit "zusatzstoffen" und bezahle irgendwo ja immer noch mehr als an der freien Tanke oder aral mit payback




Bringt nur dem Unternehmen mehr Geld für den gleichen Inhalt

hmm,hab nächste Woche nen Tüv Termin bei Euromaster.
Dazu bekommt man bei Abgabe eines Coupons immerhin einen 20€ Tankgutschein von Shell

Verfasser

Ich habs ausprobiert mit meinem 2.0 TDI und komme gute 50-70km weiter. Mehr Leistung halte ich auch für Quatsch, Verbrauch kann durchaus runter gehen. Der Motor läuft aber gerade beim Kaltstart deutlich ruhiger.

Wenn man sowieso tanken muss und eine Shell in der Nähe hat, kann man mit dem Gutschein nun selber kostenfrei testen und gut is ich habe meinen Gratis-Monat bereits auch schon wieder gekündigt


adac.de/inf…fe/

danke mein Gratismonat war zum 31.11. abgelaufen 🙌

bvbboy09vor 25 m

danke mein Gratismonat war zum 31.11. abgelaufen 🙌


Am 31.11. Hab ich immer frei

Bis wann kann man den Code einsetzen?

Schorsch45vor 6 m

Am 31.11. Hab ich immer frei

Ich sogar bis 35.11. hab eben einen super Arbeitgeber!

Kann jemand ganz kurz beschreiben wie der Ablauf ist, habe ich noch nie gemacht?
Ich bestelle auf der Shell Seite SmartDeal und gebe Gutschein ein, soweit ist klar.
1. Kann ich dann dort auf der Seite sofort wieder kündigen?
2. Man muss wohl immer die ShellSmart Karte zeigen bei Tanken? Wird es von der Kasse erkannt, dass Smartdeal aktiviert ist und der Preis angepasst?
3. Da steht 150L/Kalendermonat, also wenn ich jetzt bestellen würde, dann im Dez max 150l und im Jan max 150l, richtig?
4. Punkte sind dann ganz normal einfach, also 1Pkt/L?

Seppl2kvor 1 h, 13 m

Ihr könnt die Shell V-Power Premiumkraftstoffe (Diesel & Benzin) zum aktuellen Preis der jeweiligen Standardkraftstoffe tanken.




Falsches Datum? 01.04.2017?

Seppl2kvor 58 m

Ich habs ausprobiert mit meinem 2.0 TDI und komme gute 50-70km weiter. Mehr Leistung halte ich auch für Quatsch, Verbrauch kann durchaus runter gehen. Der Motor läuft aber gerade beim Kaltstart deutlich ruhiger.Wenn man sowieso tanken muss und eine Shell in der Nähe hat, kann man mit dem Gutschein nun selber kostenfrei testen und gut is ich habe meinen Gratis-Monat bereits auch schon wieder gekündigt ;)https://www.adac.de/infotestrat/tanken-kraftstoffe-und-antrieb/benzin-und-diesel/premiumkraftstoffe/



Der Opel 1.7 Diesel 101 PS von meine Mutter verbrauch auch ca.200-300 ml auf 100 Kilometer weniger .
Kaltstart und Motor lauf ruhiger mit dem Shell Super Diesel!
Soll auch besser für Abgasreinigung sein.
Der normale Aufpreis von rund 30 Cent mir nicht wert.
Wenn ich Gutscheine für Shell habe wird der Super Diesel getankt!
Wenn eine viel fährt könnte es sich lohnen beim Diesel, Benziner Habe ich noch nicht ausgiebig genug getestet.
Fahre im Jahr mein Benziner nur 2000 KM.

somebodyvor 47 m

Kann jemand ganz kurz beschreiben wie der Ablauf ist, habe ich noch nie gemacht?Ich bestelle auf der Shell Seite SmartDeal und gebe Gutschein ein, soweit ist klar.1. Kann ich dann dort auf der Seite sofort wieder kündigen?2. Man muss wohl immer die ShellSmart Karte zeigen bei Tanken? Wird es von der Kasse erkannt, dass Smartdeal aktiviert ist und der Preis angepasst?3. Da steht 150L/Kalendermonat, also wenn ich jetzt bestellen würde, dann im Dez max 150l und im Jan max 150l, richtig?4. Punkte sind dann ganz normal einfach, also 1Pkt/L?


Was tue ich, wenn ich den Shell V-Power SmartDeal nicht mehr möchte?
Sie können den von Ihnen gebuchten Shell V-Power SmartDeal jederzeit mit einer Frist von 7 Kalendertagen zum Ablauf des von Ihnen gebuchten Zeitraumes bzw. zum Ablauf des jeweiligen Verlängerungszeitraumes kündigen. Eine Kündigung kann ausschließlich unter www.shellsmart/vpowerdeal erfolgen

Braucht kein Mensch, den Fake Sprit. Shell bietet nichtmal mehr Super Plus an um ihr überteuertes Gesöff zu pushen.

Danke für Deal werde mein Benziner auch mal testen!

Gendo123vor 2 h, 4 m

Ist das erwiesen, dass das was bringt?


Das ist erwiesen und ist so!
Je höher ist die Oktanzahl, desto besser ist der Zündzeitpunkt, und desto besser läuft der Motor.
Wenn der Motor effizienter läuft, verbraucht er auch weniger. Wie viel? Kommt natürlich auf den Motor an -->> Benziner \ Diesel \ Hubraum. Bei manchen Benzinern kann es sogar bis zu einem Liter sein. Ich behaupte so in etwa 4%-8%.
Mehr Leistung hat man auch, aber es ist so wenig, dass es keine SaU merkt.

Nun, ob es für 10 Euro lohnen tut, weiss ich auch nicht, muss jeder für sich selber ausrechnen. Für Wenigfahrer, bestimmt nicht!


P.S.

Aus eigener Erfahrung: so vor 12-15 Jahren war ich oft in Saarland -Trier - Luxemburg unterwegs. Da kostete der Sprit in Luxemburg um die 20 Pfenig weniger als in DE. Das bot sich an da zu tanken und sogar einen Umweg zu machen.
Habe immer den SuperPlus getankt. Mit dem vollen Tank (65L) kam ich über 100 km weiter als sonst.
Bearbeitet von: "Spiderden" 8. Dez 2016

Vidar1986vor 26 m

Braucht kein Mensch, den Fake Sprit. Shell bietet nichtmal mehr Super Plus an um ihr überteuertes Gesöff zu pushen.



Genau .. Und dabei würde ich so gerne mal wieder echtes Super Plus in meinen Diesel lassen

Alles nur Marketing blabla... wer wirklich glaubt, dass er damit weiter kommt oder mehr Leistung oder was auch immer hat der glaubt auch an den Weihnachtsmann.

Bearbeitet von: "mailbot" 8. Dez 2016

Genau .. alles Marketing Blabla ..
Was kommt denn als nächstes? Wollen uns die Marketing-Futzis vielleicht noch erzählen, dass die Erde keine Scheibe ist und sich um die Sonne dreht statt umgekehrt? Alles Lüge !!!

mailbotvor 13 m

Alles nur Marketing blabla... wer wirklich glaubt, dass er damit weiter kommt oder mehr Leistung oder was auch immer hat der glaubt auch an den Weihnachtsmann.



Und schon mal richtig getestet oder wo her die meinung???

Und der ADAC erzählt wohl auch nur Mist. Nur Shell mit seinen Werbeversprechen hat die Wahrheit gepachtet. Fast so wie: Wenns im Fernsehen kommt, muss es ja stimmen.

Habe es mal getestet und vollgetankt.
Besserer Kaltstart und ca. 40 km mehr Reichweite.
Hab 60 Liter vollgetankt und bin 660 km weit gekommen statt wie üblich 620. Ist ein 6 Zylinder Benziner.
Leistungszuwachs gibts keinen.

Die 20-30 Cent Aufpreis lohnen sich auf keinen Fall aber gratis kann mans mal mitnehmen.

mailbotvor 24 m

Alles nur Marketing blabla... wer wirklich glaubt, dass er damit weiter kommt oder mehr Leistung oder was auch immer hat der glaubt auch an den Weihnachtsmann.


Schwachsinn! Besserer Zündzeitpunkt und mehr Oktan. Die Amis gondeln mit 92 oder so rum. Unsere 95, 98 oder 100 machen deutlich was aus.

Physikalisch einfach Gesetz

Man muss halt wie immer fahren und net extra mehr gss geben.

Hab in den letzen Jahren in Außendienst ca. 600.000tkm abgerissen. Ich kann da von Erfahrung sprechen.

Gruß an den Weihnachtsmann!

Achso....danke für den Deal.

Bringt aber nichts wenn der Motor die hohe Oktanzahl nicht ausnutzen kann.

Das ganze ist von Motor Software ab­hän­gig .
Die Amis Mustang von 2010 4 Liter V6 ist von Werk für 87 Oktan eingestellt hat dann nur 211PS.
Bei uns kann man ja über all Minimum 98 oder 100 Oktan bekommen.Wenn Man die Software so einstellt das der immer Minimum 98 bekommt, hat er dann ca 240 PS .Das ist kein Bla Bla sonder auf den Prüfstand gemacht nachweisbar.
Ist aber halt von Motor zu Motor sehr unterschiedlich.
Standard bringt das minimale unterschide.
Ich sage mal einfach selbst testen.
Bearbeitet von: "Badboy79" 9. Dez 2016

Spiderdenvor 1 h, 25 m

Das ist erwiesen und ist so!Je höher ist die Oktanzahl, desto besser ist der Zündzeitpunkt, und desto besser läuft der Motor.Wenn der Motor effizienter läuft, verbraucht er auch weniger. Wie viel? Kommt natürlich auf den Motor an -->> Benziner \ Diesel \ Hubraum. Bei manchen Benzinern kann es sogar bis zu einem Liter sein. Ich behaupte so in etwa 4%-8%. Mehr Leistung hat man auch, aber es ist so wenig, dass es keine SaU merkt.Nun, ob es für 10 Euro lohnen tut, weiss ich auch nicht, muss jeder für sich selber ausrechnen. Für Wenigfahrer, bestimmt nicht!P.S.Aus eigener Erfahrung: so vor 12-15 Jahren war ich oft in Saarland -Trier - Luxemburg unterwegs. Da kostete der Sprit in Luxemburg um die 20 Pfenig weniger als in DE. Das bot sich an da zu tanken und sogar einen Umweg zu machen.Habe immer den SuperPlus getankt. Mit dem vollen Tank (65L) kam ich über 100 km weiter als sonst.



und du denkst das liegt am super plus? ich glaube das ist zum einen einbildung und zum anderen fährt man bzw. pendelt man ja nicht immer gleich..mal ist wenig verkehr und man drückt ordentlich durch oder es ist stau..es gibt soviele faktoren die das unterschiedlich oft beeinflussen, dass ich gar nicht richtig ausrechnen kann, ob es sich lohnt..
deshalb werde ich es auch nicht nutzen..

super plus und co. ist doch sowieso nur was für die teuren karren, denen man was vermeintlich gutes tun will..ich fahre mein auto und wenn es nicht mehr will, kommt das nächste ran!

Ob ich es jetzt hätte 1 Jahr länger fahren können spielt für mich keine allzu große rolle, letztendlich ist der verbrauch wahrscheinlich so stark gesunken, dass man hier (beim neuen wagen) mehr spart, als weiter zu fahren.
Außerdem zahlt man ja auch teils jetzt nicht mehr ein paar cent mehr sondern an diversen tanken praktisch 10-20cent pro liter mehr? das rechnet sich doch in keinster weise..(Kann natürlich sein, dass das nur abends oder zu irgendwelchen stoßzeiten so ist)
Ich zähle mich aber nicht zu irgendwelchen reichen Randgruppen!

Ich nutze den Smart Deal seit nunmehr fast einem Jahr , und kann in der Tat bestätigen, dass dieser Sprit
zu einer Verbrauchssenkung führt (zumindest bei Super Plus) - hätte ich vorher selber nicht gedacht.
Rechnet sich für Super Plus Fahrzeuge hervorragend - leider taucht in den AGB jetzt 150 Liter Limit pro Monat auf,
was in meinem Fall nicht ausreicht - ich spekuliere darauf , dass man weiterhin mehr Sprit pro Monat zu Smart Deal
Konditionen tanken kann.
Bei 11,3:1 Verdichtung macht Super Plus schon Sinn.
Bearbeitet von: "Steve096" 8. Dez 2016

Kann man das Online abschließen oder muss ich mir erst so eine Karte besorgen?

Mich interessiert es, ob man schriftlich kündigen muss oder kann man online oder telefonisch?

smarx1vor 9 h, 27 m

Ich nutze den Smart Deal seit nunmehr fast einem Jahr , und kann in der Tat bestätigen, dass dieser Spritzu einer Verbrauchssenkung führt (zumindest bei Super Plus) - hätte ich vorher selber nicht gedacht.Rechnet sich für Super Plus Fahrzeuge hervorragend - leider taucht in den AGB jetzt 150 Liter Limit pro Monat auf,was in meinem Fall nicht ausreicht - ich spekuliere darauf , dass man weiterhin mehr Sprit pro Monat zu Smart DealKonditionen tanken kann.Bei 11,3:1 Verdichtung macht Super Plus schon Sinn.


Wenn man den Shell Smart Deal zu Zeiten ohne Literbeschränkung abgeschlossen hat, kann man auch weiterhin mehr als 150 Liter tanken.

Jetzt ist es allerdings tatsächlich nur noch möglich 150 Liter zu tanken, es hat sich nämlich neulich erst einer vor mir aufgeregt, weil er trotz Smart Deal den vollen Preis zahlen musste.
Bearbeitet von: "alaska16" 9. Dez 2016

Daniel.Coovor 2 h, 15 m

Mich interessiert es, ob man schriftlich kündigen muss oder kann man online oder telefonisch?



Nur online 7 tage vor ende der laufzeit!
Bearbeitet von: "Badboy79" 9. Dez 2016

Viele Sportwagenfahrer schwören auf V-Power oder Aral Ulitmate, da hier die höhere Oktanzahl noch ein paar PS mehr bringt.
Zudem verbrennt der Sprit dankt der zusätzlichen Additive sauberer, was sich auch rein optisch am Heck bemerkbar macht (weniger Rußpartikel).
Bearbeitet von: "TicketCheffe" 9. Dez 2016

Gendo123vor 11 h, 16 m

und du denkst das liegt am super plus? ich glaube das ist zum einen einbildung



Wenn du glauben möchtest, gehe in die Kirche oder lies mal die Bibel.

Wenn du wissen willst, einfach was lernen oder Fachliteratur lesen, bring viel mehr als glauben.
Ich bin ein gelernter KFZ-Mechaniker und studiert habe ich auch. Insofern, würde ich keine leeren Worte schreiben, wovon ich keine Ahnung hätte.

Und wegen Oktanzahl:


Die Oktanzahl an der Zapfsäule gibt an, wie klopffest das Benzin ist. Im Kolben des Motors wird das Benzin verdichtet und dann über die Zündkerze entzündet. Entzündet sich das Benzin zu früh – also zu einem Zeitpunkt, zu dem es noch nicht ausreichend verdichtet ist – kommt es zu unkontrollierten Verbrennungen und der Motor beginnt zu klopfen. Das kann auf Dauer zu Verschleißschäden am Motor führen. Deshalb sollte man möglichst immer das Benzin tanken für das der Motor ausgelegt ist und keines mit niedrigerer Oktanzahl. Motoren für Normalbenzin benötigen eine Oktanzahl von mindestens 91, Motoren für Super bleifrei eine Oktanzahl von mindestens 95."

Die Mindestkraftstoffqualität gibt der Fahrzeughersteller vor.

Also noch mal zur Wiederholung: Mindestkraftstoffqualität


Höher ist kein Problem und meistens sogar besser und führt zur effektiven Verbrennung und kann zu einer höheren Leistung des Motors sorgen.

Fazit aber:


"Mehr Oktan bringt kaum mehr Leistung

Normale Motoren können diese hohe Oktanzahl aber gar nicht ausnutzen, sagt der ADAC, der bereits umfangreiche Tests zur Effektivität von Edelkraftstoffen durchgeführt hat. Die meisten Motoren sind auf höchsten 98 Oktan ausgelegt. Was darüber hinaus angeboten wird, verpufft in der Regel nutzlos. Nur wenige Motoren bringen spürbare Leistungszwächse am Prüfstand. "


Am Ende muss doch jeder für sich selber entscheiden, was er tankt. Ich tanke diesen teuren Sprit definitiv nicht , da es nicht mehr wirklich lohnt.

Danke

Tschuß

Schorsch45vor 13 h, 58 m

Am 31.11. Hab ich immer frei

​Mein Fehler sorry 30.11. natürlich

Bringt nur was bei Fahrzeugen, die auch einen Klopfsensor haben und dadurch auf den besseren Kraftstoff reagieren können. Wie viel es bringt sei mal dahingestellt. Ich persönlich behaupte, dass es weder einen spührbaren Leistungszuwachs, noch eine Verbrauchsreduzierung gibt, die den Preis in irgendeiner Weise rechtfertigen würden.

Megageil

Spiderdenvor 1 h, 36 m

Ich bin ein gelernter KFZ-Mechaniker [...] Im Kolben des Motors wird das Benzin verdichtet


Eine der beiden Aussagen ist falsch. Oder beide. ;-)

Hermanvor 20 m

Eine der beiden Aussagen ist falsch. Oder beide. ;-)



bla bla ...noch was?

Spiderdenvor 15 h, 16 m

Das ist erwiesen und ist so!Je höher ist die Oktanzahl, desto besser ist der Zündzeitpunkt, und desto besser läuft der Motor.Wenn der Motor effizienter läuft, verbraucht er auch weniger. Wie viel? Kommt natürlich auf den Motor an -->> Benziner \ Diesel \ Hubraum. Bei manchen Benzinern kann es sogar bis zu einem Liter sein. Ich behaupte so in etwa 4%-8%. Mehr Leistung hat man auch, aber es ist so wenig, dass es keine SaU merkt.Nun, ob es für 10 Euro lohnen tut, weiss ich auch nicht, muss jeder für sich selber ausrechnen. Für Wenigfahrer, bestimmt nicht!P.S.Aus eigener Erfahrung: so vor 12-15 Jahren war ich oft in Saarland -Trier - Luxemburg unterwegs. Da kostete der Sprit in Luxemburg um die 20 Pfenig weniger als in DE. Das bot sich an da zu tanken und sogar einen Umweg zu machen.Habe immer den SuperPlus getankt. Mit dem vollen Tank (65L) kam ich über 100 km weiter als sonst.



Stimmt teilweise, die Leistung des Fahrzeugs wird aber durch den Treibstoff nicht gesteigert
4-8% würden sich nicht bemerkbar machen? Klar beim 75ps Corsa nicht, aber bei allem über 250ps merkt man es garantiert. Verbrauch minimal weniger als Benziner, komme statt ca. 10,3l/100km auf ~10l/100km.

Die gesteigerte Leistungs ist wirklich nur Kopfsache, war mit beiden Treibstoffen aufm Prüfstand und hatte genau die gleiche Leistung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 196°[Hein Gericke] 50€ Rabatt mit 199€ MBW -50€
    2. 142°20%auf alle Kunstköder -20%
    3. 122°[Allyouneed] 10% Rabatt auf Kategorie "Sport & Outdoor" - auch auf Sale - -10%
    4. 100°[HSV Onlineshop] 10€ Gutschein zum Klassenerhalt -10€