LOKAL für Stuttgart 20€ BestChoice-Gutschein bei Buchung eines AzubiAbos im Raum Stuttgart
157°

LOKAL für Stuttgart 20€ BestChoice-Gutschein bei Buchung eines AzubiAbos im Raum Stuttgart

9
eingestellt am 12. Aug
Ist mit Sicherheit nichts was der großen Masse hilft, aber vielleicht doch dem einen oder anderen:

Wenn ihr bei der Online-Buchung des AzubiAbos des VVS Stuttgart den Gutscheincode „Azubi2019“ eingebt, erhaltet ihr einen 20€ BestChoice-Gutschein. Dieser ist in Deutschland in 200 Läden einsetzbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Abzocker
9 Kommentare
Abzocker
VVS - wenn sie denn mal fahren...
Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice

Das sind fucking 718€ im Jahr
Nerdra13.08.2019 10:44

Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 71 …Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 718€ im Jahr


Ein azubi arbeitet wahrscheinlich ein monat im jahr dafür, um zu arbeit überhaupt kommen zu können.
Nerdra13.08.2019 10:44

Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 71 …Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 718€ im Jahr


Ist mir leider klar. Aber mit dem Auto reinfahren und Parkgebühren zahlen ist leider auch nicht billiger... von daher, immer hin 20€
Nerdra13.08.2019 10:44

Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 71 …Abo für 59,90 im Monat und nur 20€ bestchoice Das sind fucking 718€ im Jahr


Einen Teil davon kannst du aber von der Steuer absetzen, 30 Cent pro Kilometer, wie beim Auto. (Voraussetzung du kriegst mind. 12.720Euro Ausbildungsvergütung pro Jahr, bzw. 1.060€ pro Monat)
Zur Ausbildungsstätte gilt der einfache Weg (Hinfahrt), zur Berufsschule darfst du sogar Hin- und Rückfahrt abrechnen.

Danke an den Dealersteller für den Deal
Mit KwK kombinierbar? bahn.de/p/view/angebot/pendler/fern-und-nahverkehr/kundenwerbenkunden.shtml

EDIT: Leider nicht, nur für Abos bei der DB, nicht bei anderen Verkehrsverbunden.
Und danke an @Majestic_ Es sind natürlich ca. 1.060€ statt „nur“ 847,33€ (bzw. 12.720€ statt 1.168€). Habe die Vorsorgepauschale und den Sonderausgabenpauschbetrag vergessen.

Aber genug von Steuern, danke für den Deal
Bearbeitet von: "Lonser" 14. Aug
Brauche ich nicht. Ich fahre Auto.
Lonser13.08.2019 17:18

Einen Teil davon kannst du aber von der Steuer absetzen, 30 Cent pro …Einen Teil davon kannst du aber von der Steuer absetzen, 30 Cent pro Kilometer, wie beim Auto. (Voraussetzung du kriegst mind. 10.168 Euro Ausbildungsvergütung pro Jahr, bzw. 847,33€ pro Monat)Zur Ausbildungsstätte gilt der einfache Weg (Hinfahrt), zur Berufsschule darfst du sogar Hin- und Rückfahrt abrechnen.Danke an den Dealersteller für den Deal Mit KwK kombinierbar? https://www.bahn.de/p/view/angebot/pendler/fern-und-nahverkehr/kundenwerbenkunden.shtmlEDIT: Leider nicht, nur für Abos bei der DB, nicht bei anderen Verkehrsverbunden.


847 brutto? Denn da zahlt man doch noch gar keine Steuern
Lonser14.08.2019 00:39

Kommentar gelöscht


Steuern fallen erst bei ~1060 € an. Die Frage ist ob sich eine Steuererklärung trotzdem lohnen würde mit Verlustvortrag. Und das dann im ersten Jahr nach der Ausbildung mit den anfallenden Steuern verrechnet werden kann?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text