20€ Gutschein für Polarstern
158°

20€ Gutschein für Polarstern

-20€
8
Läuft bis 31.01.2020eingestellt am 15. Dez 2019Bearbeitet von:"jamieeeerkk"
Ich habe heute bei einem Adventskalender mitgemacht, wo man Strom im Wert von 300€ gewinnen kann beim echten Ökostrom-Anbieter Polarstern. Bisher habe ich einen Tarif von Eprimo mit Pseudo-Öko, jetzt wollte ich eh wechseln. Preislich natürlich nicht vergleichbar. Neben dem Gewinnspiel gibt es aber noch einen 20€ Code für Neukunden "ElisabethGreen". Wer wenig verbraucht wie ich (ca. 1200kwh) , kommt damit dann auch nicht viel teurer weg als bei anderen Anbietern und tut wenigstens noch etwas Gutes. Code ist bis Ende Januar gültig und kann bei der Angabe der der Daten ganz am Ende eingegeben werden – siehe Screenshot

Da der Deal erst nicht freigegeben wurde, hier noch die Quelle: elisabethgreen.com – ich verdiene daran nichts. KwK Codes sehen anders aus und bestehen aus einer willkürlichen Zahlenfolge.
1498660.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
hat die Dame auf dem Foto etwa ein Depot kunstfell?
haha, kann natürlich sein. Ist ja alles vegan und so
,,echten Ökostrom-Anbieter"

Na mal schauen wieviele Kunden tatsächlich grünen Strom bekommen

google.com/amp…tml
Natürlich ein generelles Problem. Aber wenn einfach immer mehr Leute auf (echten) Öko-Strom umsteigen, dann steigt der Anteil im Strom Mix. Dass es keine extra Stromtrassen für Grünen-, Atom- und Kohlestrom gibt, ist mehr als nur sinnvoll. Also einfach grünen Strom beziehen und das Problem löst sich in ein paar Jahr von allein.:D
Bearbeitet von: "jamieeeerkk" 15. Dez 2019
Leider ist das ein Trugschluss. Theoretisch hast du Recht zumindest werden die Anstrengungen mehr Ökostrom zu generieren steigen. Jedoch ist es so dass aktuell nicht bedeutend mehr generiert werden kann ,daher auch die Überlegung wieder auf Atomstrom zu setzen. Wir wollen ja auch mit Strom fahren.

Daher aktuell die Wahl zwischen Pest und Cholera.
Cross8515.12.2019 20:23

Leider ist das ein Trugschluss. Theoretisch hast du Recht zumindest werden …Leider ist das ein Trugschluss. Theoretisch hast du Recht zumindest werden die Anstrengungen mehr Ökostrom zu generieren steigen. Jedoch ist es so dass aktuell nicht bedeutend mehr generiert werden kann ,daher auch die Überlegung wieder auf Atomstrom zu setzen. Wir wollen ja auch mit Strom fahren.Daher aktuell die Wahl zwischen Pest und Cholera.


Vielleicht etwas am Thema vorbei, aber da kann man sich tatsächlich fragen,wer E-Bikes und Pedelecs etc. erfunden hat??? Eine sinnvolle Alternative zum Verbrennungsmotor -hier Fahrrad- mit der dunklen Frage der Stromerzeugung und Umweltverträglichkeit eines Akkus zu einem für Normalsterbliche nahezu unlösbar komplizierten Gedankenspiel werden zu lassen... Der Teufel steckt im Detail...
Isidorius15.12.2019 21:14

Vielleicht etwas am Thema vorbei, aber da kann man sich tatsächlich …Vielleicht etwas am Thema vorbei, aber da kann man sich tatsächlich fragen,wer E-Bikes und Pedelecs etc. erfunden hat??? Eine sinnvolle Alternative zum Verbrennungsmotor -hier Fahrrad- mit der dunklen Frage der Stromerzeugung und Umweltverträglichkeit eines Akkus zu einem für Normalsterbliche nahezu unlösbar komplizierten Gedankenspiel werden zu lassen... Der Teufel steckt im Detail...



Auf der Pro-Seite steht, dass meine Pizza jetzt immer per E-Bike statt Auto kommt. Danke Dominos

Bin selber E-Bike Fahrer zwecks Kinderanhänger und finde es eine sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Verkehrsmitteln. Allerdings ist das Thema für einen Deal-Talk wahrscheinlich zu tief
ben-bumm-ben16.12.2019 00:41

Auf der Pro-Seite steht, dass meine Pizza jetzt immer per E-Bike statt …Auf der Pro-Seite steht, dass meine Pizza jetzt immer per E-Bike statt Auto kommt. Danke Dominos Bin selber E-Bike Fahrer zwecks Kinderanhänger und finde es eine sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Verkehrsmitteln. Allerdings ist das Thema für einen Deal-Talk wahrscheinlich zu tief


Je nachdem, was Dominos dann in den Filialen für einen Strom nutzt, ist das mit dem E-Bike nicht wirklich viel besser als mit dem alten Roller. Wobei der Gesamtverbrauch natürlich durch das Treten geringer ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text