20% Rabatt auf Jetbrains IntelliJ
249°

20% Rabatt auf Jetbrains IntelliJ

7
eingestellt am 28. Dez 2017
Eigentlich gedacht für die ganzen User die illegal einen License Server laufen hatten gibt Jetbrains 20% Rabatt auf das Java Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA Abo oder das All Products Pack. Weitere habe ich nicht getestet.

(Just as info:
Q: Wie kommt man original zu der Seite?
A: Installiere IntelliJ und klicke bei Aktivierung License Server -> License Server Address 127.0.0.1 (ist euer lokaler PC) eingeben -> Activate anklicken -> Auf den Link im oberen Bereich klicken)

Das All Products Pack beinhaltet:
IntelliJ IDEA Ultimate
AppCode
CLion
DataGrip
GoLand
PhpStorm
PyCharm
RubyMine
WebStorm
Rider
ReSharper
ReSharper C++
dotTrace
dotMemory
dotCover

Zitat:
"This discount can be used towards the purchase of a new subscription (personal, monthly or annual billing, valid for one year from the subscription start date) for IntelliJ IDEA Ultimate or for All Products. The discount code is personal and valid for 24 hours of issue.

After submitting this form you will get an email from JetBrains with your discount coupon, and you will be subscribed to the JetBrains newsletter (you can unsubscribe at any time). Any information you provide here will be used exclusively to improve your experience with JetBrains and will never be shared with any third parties. JetBrains has no intention of identifying what type of license server has been used in the product before being directed to this page, and we will not connect it with any information provided in the form, now nor in the future."

Viel Spaß damit.

7 Kommentare

Ich bleib bei Eclipse.

Verfasser

marlanvor 18 h, 54 m

Ich bleib bei Eclipse.


Überhaupt keine Frage. Eclipse kann auch alles was IntelliJ kann, ist aber bei weitem nicht so "anwenderfreundlich". Gefühlt bin ich mit IntelliJ auch schneller unterwegs als mit Eclipse. Aber das ist eben nur gefühlt. Der eine mag dies, der andere jenes. Für die, die IntelliJ mögen, gibt's so 20% Rabatt ;-)

nwbvor 40 m

Überhaupt keine Frage. Eclipse kann auch alles was IntelliJ kann, ist aber …Überhaupt keine Frage. Eclipse kann auch alles was IntelliJ kann, ist aber bei weitem nicht so "anwenderfreundlich". Gefühlt bin ich mit IntelliJ auch schneller unterwegs als mit Eclipse. Aber das ist eben nur gefühlt. Der eine mag dies, der andere jenes. Für die, die IntelliJ mögen, gibt's so 20% Rabatt ;-)


Na ja, ich kenne nur Android Studio, da ich seit Jahren täglich mit Eclipse arbeite ist es für mich halt eine große Umstellung und kann daher die Usability von Intellij auch nicht wirklich beurteilen. Wirkliche Vorteile konnte ich bisher aber für mich nicht entdecken.

Verfasser

marlanvor 2 h, 1 m

Na ja, ich kenne nur Android Studio, da ich seit Jahren täglich mit …Na ja, ich kenne nur Android Studio, da ich seit Jahren täglich mit Eclipse arbeite ist es für mich halt eine große Umstellung und kann daher die Usability von Intellij auch nicht wirklich beurteilen. Wirkliche Vorteile konnte ich bisher aber für mich nicht entdecken.


Für die Eclipse Urgesteine kann man IntelliJ auf die Eclipse Shortcuts umstellen. Das macht es einiges leichter.

Für mich ist z.B. die VCS Integration gut. Egal welches System (svn, git, etc.) ich hab immer die gleichen Shortcuts und alles in der IDE. Mit Tortoise oder Sourcetree ist das immer ein hin und hergewechsel.

Oder nehmen wir JRebel. Die Möglichkeit das einfach stressfrei in der IDE konfigrieren zu können finde ich auch gut.

Wie gesagt, Eclipse kann das auch alles, muss aber teilweise mit Plugins selbst nachgerüstet werden und macht auch gerne mal Probleme. Und wenn ich überlege wie oft Kollegen mit Eclipse fluchen... Das ist bei den IntelliJ Nutzern deutlich weniger. Aber auch da ist nicht alles Gold was glänzt. Gerade wenn man sich da auf Plugins verlässt die nicht von Jetbrains kommen... Trotzdem für mich immernoch meine bevorzugte IDE

Danke @nwb ,

Ich habe deinen Tipp für GoLand benutzt. Ich habe einfach deinen Deal-URL von
jetbrains.com/idea/buy/?fromIDE&incorrect-server
nach:
jetbrains.com/go/buy/?fromIDE&incorrect-server

geändert. Klappte wunderbar.

Die Voraussetzung ist: Man hatte bisher noch keinen JetBrains Account.
Hinzu muss man wissen dass die Mehrwertsteuer exklusive ist. Diese muss man also noch hinzurechnen. Trotzdem ist es ein 20% Rabatt fürs erste Jahr.

Ich denke die anderen Tools funktionieren equivalent.

AppCode: /objc/
CLion: /clion/
DataGrip: /datagrip/
GoLand: /go/
PHPStorm: /phpstorm/
PyCharm: /pycharm/
Rider: /rider/
RubyMine: /ruby/
WebStorm: /webstorm/
ReShaper: /resharper/
ReShaper C++: /resharper-cpp/
dotCover: /dotcover/
dotMemory: /dotmemory/
dotPeek: /decompiler/
dotTrace: /profiler/


16027727-QZyne.jpg


Danke schön nochmals für den Tipp.

Danke! geht immer noch. Sonst hatte ich immer die EAP genutzt (Betaversion)
Bearbeitet von: "revlisgeek" 9. Jan

Verfasser

Mit einem baldigen Ende der Aktion rechne ich nicht. Also keine Eile ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1114°[Android & IOS] GRATIS statt 1,99€ - Postkarte weltweit versenden *Postando…
    2. 240°Neukunden: Linksnappy (Multihoster) mit 40% auf alle Laufzeiten -40%
    3. 159°15 EUR Rabatt auf alles (außer Smartphones & Mode) / MBW 75 EUR -15€
    4. 158°20% Rabatt auf Rhinoshield Produkte -20%